Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - Mai 2010

13706 Meldungen aus dem Ressort Panorama

U-Bahn: Hamburg und Köln Brutale Prügelattacken

Auf einem U-Bahnhof in Hamburg ist ein Mann brutal zusammengeschlagen und lebensgefährlich verletzt worden. Auch in Köln ist ein junger Mann krankenhausreif geschlagen worden.

Hochwasser in Brandenburg Angst unter Kontrolle

Obwohl die Wasserstände in Brandenburg derzeit nicht mehr steigen, gilt weiterhin die höchste Alarmstufe. Kanzlerin Merkel lässt sich vor Ort erklären, wieso.

Obdachlosen-Mord in Kamp-Lintfort Peinigung aus Langeweile

Ein 16-jähriger Jugendlicher soll am Niederrhein einen Obdachlosen getötet haben. Gegen ihn und einen gleichaltrigen mutmaßlichen Komplizen wurde Haftbefehl beantragt.

4BFF597E
Hochwasser an der Oder Bangen in Brandenburg

Das Oderhochwasser drückt immer stärker gegen die Deiche - im Süden Brandenburgs gab es einen ersten Riss. Doch die Zuversicht bleibt.

Ölpest im Golf von Mexiko BP - ein Kürzel macht Wut

Im Kampf gegen die schlimmste Ölpest der US-Geschichte vermeldet BP Erfolge, die kam einer mehr glaubt. Politiker und Bevölkerung fühlen sich vom Ölgiganten betrogen und belogen.

BP-Oelpest_Videoflag_135
Ölpest im Golf von Mexiko BP soll zahlen, zahlen, zahlen

Video Die Katastrophe im Golf von Mexiko ist kein Unglück, sie wurde von Menschen angerichtet. BP sollte deswegen zur Verantwortung gezogen werden. Ein Kommentar von Marc Beise

00407926 Bilder
Vulkan Feuer und Asche auf Guatemala

Bilder Vulkan-Chaos nicht nur durch den Störer aus Island. Guatemala leidet unter Ascheregen und Schlammlawinen, nachdem der Pacaya ausbrach. Der Präsident ruft den Notstand aus - und der Flugverkehr wird eingeschränkt.

4B928613
Pokerraub in Berlin Die Polizei hat die bessere Hand

Knapp drei Monate nach dem Berliner Pokerraub hat die Polizei den mutmaßlichen Drahtzieher gefasst - der Verbleib der Beute ist nach wie vor unklar.

4BFF885E
NRW: Obdachloser ermordet Vier Festnahmen und ein schlimmer Verdacht

Nach dem Tod eines Obdachlosen in Kamp-Lintfort hat die Polizei vier Verdächtige verhaftet. Indizien weisen auf ein unvorstellbar grausames Verbrechen hin.

Gulf_Oil_Spill_Video_NY107
Ölpest vor der US-Küste "Top Kill" und kein Ende

Die Zitterpartie dauert an: Während BP im Kampf gegen die Ölpest weiter auf die Operation "Top Kill" setzt, besucht der unter Druck geratene US-Präsident an diesem Freitag erneut die Krisenregion am Golf von Mexiko.

Bakterien im Käse Lidl ruft Käse nach Todesfällen zurück

Bei Verzehr Lebensgefahr: Lidl warnt seine Kunden eindringlich vor zwei Käsesorten - sechs Menschen sind an dem bakteriell verseuchten Käse bereits gestorben.

4A21B478
Schutz von Prostituierten Bundesrat berät über Kondompflicht

Die Bundesländer erwägen, die Benutzung von Kondomen in Bordellen zur Pflicht zur machen. Wie eine solche Auflage überprüft werden soll, ist allerdings unklar.

Flut_Videoflag_135
Hochwasser in Brandenburg Warnung vor Panik

Zentimeter um Zentimeter steigt der Wasserpegel an der Oder - Brandenburg macht sich aufs Hochwasser gefasst, das am Abend den Scheitelpunkt erreichen soll. Die Behörden wollen verhindern, dass Panik ausbricht.

4BFEBC76
Hochwasser Zuversicht an der Oder

Mit tausenden Sandsäcken gegen das Hochwasser: Zwar steigt der Pegel langsam an, doch bislang halten die Deiche entlang der Oder. Die polnischen Nachbarn evakuieren erste Ortsteile.

NEW001_OIL-RIG-LEAK_0526_1B
Ölpest im Golf von Mexiko Fünfmal schlimmer als befürchtet

Aus dem Bohrloch im Golf von Mexiko tritt kein Öl mehr aus - zumindest vorübergehend. Gleichzeitig schockieren Experten der US-Regierung mit der Nachricht, dass wohl viel mehr Öl ins Meer geflossen ist, wie von BP bislang behauptet.

Drogenhandel Kolumbianisches Model verhaftet

Nach mehreren Monaten auf der Flucht vor der Polizei ist eine ehemalige kolumbianische Schönheitskönigin wegen Drogenschmuggels verhaftet worden.

Rocker_Videoflag_135
Hells Angels vs. Bandidos Lass uns Freunde sein

Pünktlich zur Innenminister-Konferenz haben die verfeindeten Rockerbanden Hells Angels und Bandidos erstmals einen Waffenstillstand erklärt. Von Sebastian Beck

Ölleck_Videoflag_135
Bohrschlamm gegen Ölleck BP meldet Fortschritte

Hoffnung im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko: Die Aktion "Top Kill", bei der das Ölleck am Meeresgrund verstopft werden soll, zeige Wirkung, verkündet BP: Es sei nurmehr Schlamm zu sehen. Ob die Operation tatsächlich erfolgreich ist, zeigt sich erst am Abend.

2r7b0337
Jamaika Über 60 Tote bei Kampf um Drogen-Hochburg

Jamaikas Polizei stürmt ein Stadtviertel der Hauptstadt Kingston - ein Bande hatte sich dort verschanzt. Sie will die Auslieferung ihres Bosses verhindern.

Deepwater Horizon
Öko-Katastrophe im Golf von Mexiko Operation "Top Kill" hat begonnen

Video Mit massivem Schlammbeschuss gegen das sprudelnde Öl: Im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko setzt der Ölkonzern BP alle Hoffnung auf die Operation "Top Kill".

Hochwasser in Ostdeutschland Die Flut kommt

Das Oder-Hochwasser wird gefährlicher: Im brandenburgischen Landkreis Oder-Spree gilt die höchste Alarmstufe 4, nachdem der kritische Richtwert von 5,90 Meter am Pegel Ratzdorf überschritten wurde.

Serbien 16-Jähriger erschießt Vater

Streit um schlechte Schulnoten: Ein Schüler hat seinen schlafenden Vater erschossen und meldete sich dann selbst bei der Polizei.

145301-01-08
China Staatsfeindliche Triebe

Ein chinesischer Professor muss in Haft, weil er Swingerpartys organisiert hat - und das ganze Land diskutiert, wie unmoralisch Gruppensex ist. Von Henrik Bork, Peking

Bilder
Hochwasser an der Oder Land unter in Brandenburg

Bilder Die Lage ist stabil, aber noch immer angespannt. Das Hochwasser in Brandenburg hat aufgehört zu steigen. Um die Deiche wird immer noch gekämpft. in Bildern.

Jamaika_Videoflag_135
Jamaika Blutiger Kampf um Gangsterhochburg

Video In Jamaikas Hauptstadt Kingston sind bei gewaltsamen Auseinandersetzungen nach der Jagd auf einen Drogenboss zahlreiche Menschen ums Leben gekommen.

Ölpest_Videoflag_135
Ölpest Operation "Top Kill" verschoben

Video US-Medien sprechen vom "D-Day" im Ringen mit der Ölpest - doch die Operation "Top Kill", bei der die Quelle unter Schlamm-Beschuss genommen werden soll, musste erneut verschoben werden.

"Hells Angels" und "Bandidos" Ausgerockt

Die verfeindeten Rockerbanden "Hells Angels" und "Bandidos" haben ein Ende ihrer blutigen Kämpfe angekündigt - unmittelbar vor Beratungen der Innenminister über ein bundesweites Verbot.

2djh0048
Großbritannien Kinder wegen versuchter Vergewaltigung verurteilt

Die Täter waren erst zehn, das Opfer acht Jahre alt: In Großbritannien sind zwei Jungen wegen versuchter Vergewaltigung verurteilt worden.

Bilder
Hochwasser in Mitteleuropa Rollende Gefahr

Bilder Dramatische Situation in Polens Hochwassergebieten: Dämme brechen, Tausende Menschen kämpfen gegen die Flut. In Brandenburg wird es nach Ansicht eines Experten am Freitag "so richtig losgehen". Angesagt ist die höchste Alarmstufe 4. In Bildern

Jugendgewalt in London 13-Jähriger soll 14-Jährigen erstochen haben

In der britischen Hauptstadt ist erneut ein Jugendlicher einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen - der sechste getötete Teenager in London innerhalb der letzten Wochen. Erst am Freitag war eine 22-jährige Schwangere erschossen worden.

2r6c2604
Flutwelle in Mitteleuropa Hochwasser-Alarm in Brandenburg

Alarmstufe 1 in Brandenburg: Das Hochwasser aus Polen ist in Deutschland angekommen - und wird bedrohlich ansteigen. Bis Ende der Woche wird Alarmstufe 3 erwartet.

Oil_Spill_Politics_WX105
Ölpest im Golf von Mexiko US-Regierung droht BP

Vor mehr als einem Monat ist die Bohrinsel Deepwater Horizon versunken. Immer noch strömen täglich 800.000 Liter Rohöl Öl in den Golf von Mexiko. Nun reißt der US-Regierung der Geduldsfaden und sie droht dem Ölriesen, ihm die Federführung im Kampf gegen die Ölpest aus der Hand zu nehmen.

Brittany_Murphy_Husband_Dead_NY111
Brittany Murphys Witwer gestorben Doppelte Familientragödie

Schock für die Mutter der verstorbenen Hollywood-Schauspielerin Brittany Murphy: Fünf Monate nach dem Auffinden ihrer toten Tochter entdeckte sie nun den leblosen Körper ihres Schwiegersohnes Simon Monjack. Der 39-jährige Drehbuchautor war angeblich herzkrank.

"MS Deutschland" Brand auf dem "Traumschiff"

Auf der "MS Deutschland" ist ein schweres Feuer ausgebrochen, 600 Menschen werden evakuiert.

Golf von Mexiko Akte der Verzweiflung - mit Golfbällen gegen das Öl

Vor mehr als einem Monat ist die Bohrinsel Deepwater Horizon versunken - und immer noch fließt Öl in den Golf von Mexiko. Zorn und Hoffnungslosigkeit breiten sich aus. Selbst der BP-Chef spricht jetzt davon, dass die Ölpest "katastrophal" sei. Er gibt Durchhalteparolen aus und will das Bohrloch mit Schlamm und sogar Golfbällen verschließen.

Käßmanns Trunkenheitsfahrt "Alkohol enthemmt"

Der Polizei sagte Bischöfin Margot Käßmann, sie hätte nur ein Glas getrunken - dabei war sie mit 1,54 Promille über Rot gefahren. Eine Expertin erklärt, wie es dazu kommen kann. Interview: Katarina Lukac

ICE754_ICELAND-_0514_1A
Vulkan auf Island Nur noch Wasserdampf

Gute Pfingstnachrichten aus Island - vor allem für Flugreisende: Eyjafjallajökull hört offenbar auf, Asche zu spucken.

947732-01-08
Rekord im Himalaya 13-Jähriger erklimmt Mount Everest

Als bisher jüngster Mensch hat ein 13-jähriger US-Amerikaner den Mount Everest bestiegen. Sein Vater, der den Berg selbst als "Friedhof" bezeichnete, weist Kritik zurück.

2r4w5831
Flugzeugunglück in Indien "Eine große Katastrophe"

Es ist das schwerste Unglück seit einem Jahrzehnt in Indien: Eine Passagiermaschine ist bei der Landung in Mangalore verunglückt. Von den 166 Menschen an Bord überlebten vermutlich nur acht.

01270045
Thüringen Kampfhunde beißen Kleinkind tot

Eine Dreijährige ist in Thüringen von vier Kampfhunden angegriffen und getötet worden. Auch die Urgroßmutter des Kindes wurde verletzt, als sie es retten wollte.

2r3u0638
Kunstraub in Paris Werke waren nicht versichert

100 Millionen Euro sind die Bilder wert, die ein Unbekannter innerhalb von 15 Minuten aus dem Pariser Museum für moderne Kunst gestohlen hat. Jetzt stellt sich heraus: Die Werke waren nicht versichert.

Nach der Rückkehr Entführungsopfer sprechen jetzt arabisch

Nach ihrer Rückkehr aus dem Jemen müssen Anna und Lydia wieder Deutsch lernen. Aus ihnen waren Fatima und Sarah geworden.

Strafanzeige gegen Lidl Todesursache verseuchter Billig-Käse?

Die Verbraucherschützer von Foodwatch verklagen den deutschen Discounter Lidl - wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und Körperverletzung.

Vorwurf: Vergewaltigung Jörg Kachelmann - Anklage gegen den Star

Video ARD-Star Kachelmann in Not. Die Staatsanwaltschaft Mannheim klagt ihn an - wegen des Verdachts auf Vergewaltigung in einem besonders schweren Fall.

Entführte Bankiersgattin Letzte Chance Aktenzeichen XY

Alle Hinweise führten bislang in eine Sackgasse: Von der entführten Maria Bögerl fehlt weiter jede Spur. Nun fokussiert sich die Hoffnung auf eine Fall-Rekonstruktion im Fernsehen.

Jörg Kachelmann Das Leben des Wettermanns

Kein Uni-Abschluss, aber ein erfolgreicher Autodidakt: Jörg Kachelmann stieg als Moderator zum Star des deutschen Fernsehens auf. Doch dann kam der 20. März 2010. Eine Chronologie.

TV-Appell an Entführer von Bankiersgattin "Bitte, bitte, bitte!"

Video In einem bewegenden Appell wendet sich die Familie der entführten Bankiersfrau Maria Bögerl in Aktenzeichen XY ... ungelöst an die Entführer. Am Morgen danach dementiert die Polizei eine Ermittlungspanne. Von Sarah Ehrmann

Entführung im Jemen Befreiung nach elf Monaten

Ein Geheimdienst-Kommando aus Saudi-Arabien hat zwei deutsche Mädchen aus jemenitischer Geiselhaft gerettet. Das Schicksal von Eltern und Bruder ist aber weiter ungewiss. Von T. Avenarius

Ölpest: BP in der Kritik Es sprudelt gewaltiger als behauptet

Video Geschönte Angaben: Der Ölriese BP hatte zuletzt vermeldet, den Ölausstrom im Golf von Mexiko erfolgreich verringert zu haben - ein Unterwasservideo beweist anderes.

Entführung im Jemen "Freude und Trauer"

Video Die beiden Töchter der im Jemen entführten deutschen Familie sind in Sicherheit. Ihre Eltern und ihr kleiner Bruder bleiben verschollen - der Zweijährige ist nach Einschätzung der Angehörigen vermutlich tot.