Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - März 2014

595 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Vermisster Flug MH370 Angehörige fordern Entschuldigung von malaysischer Regierung

Die Wut wächst nach Wochen des Hoffens und Bangens: In Kuala Lumpur protestieren Angehörige der Passagiere des verschwundenen Flugs MH370 gegen die Informationspolitik der Behörden. Regierungsvertreter machen ihnen nun wieder Hoffnung. Die Entwicklungen im Newsblog

Bilder
Aktion "Earth Hour" Stunde der Dunkelheit

Bilder Millionen Menschen in aller Welt schalten das Licht aus, um ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen. Ob Kölner Dom oder Pariser Eiffelturm - die Aktion "Earth Hour" ließ symbolträchtige Bauwerke in nächtlichem Schwarz versinken.

Hochzeit von Ex-Biathletin Magdalena Neuner hat sich getraut

Aus Magdalena Neuner wird Magdalena Holzer: Die ehemalige Biathletin hat ihrem Freund Josef das Ja-Wort gegeben und in privatem Kreis geheiratet. Nach der Hochzeitsreise wird es noch aufregender.

Suche nach möglichen Wrackteilen zu MH370
Vermisster Flug MH370 Erstmals mögliche Wrackteile geborgen

Suchkräfte haben Material gesichert, das zur vermissten Maschine von Flug MH370 gehören könnte. Die Angehörigen der Insassen fordern die chinesische Regierung zu eigenen Ermittlungen auf. Die Entwicklungen im Newsblog

Frühling Bayern
Gedanken zum Frühling Raus ins Grüne?

Ob Tierschützer, Asthmatiker oder Feuerwehrleute - alle warnen sie auf einmal vor dem schönen Wetter. Aber warum? Ist der Mensch denn nicht mehr fähig, einfach mal zu genießen? Eine kleine Frühlingspolemik. Von Martin Zips

Großbritannien Homoehe in England und Wales nun offiziell erlaubt

Seit Mitternacht dürfen gleichgeschlechtliche Paare in Teilen Großbritanniens offiziell heiraten. Über das gesamte Wochenende sind viele Hochzeiten geplant, doch die ersten Feiern fanden schon gleich nach Inkraftreten des Gesetzes statt.

Flug MH370 Interpol kritisiert malaysische Behörden

Wer war wirklich an Bord der Maschine von Flug MH370? Angeblich kontrolliert Malaysia die Reisepässe nur unzureichend. Die internationale Polizeibehörde Interpol erhebt deswegen schwere Vorwürfe.

Tebartz-van Elst "Ich habe Fehler gemacht"

Erstes Zeichen der Reue: Mit einer Bitte um Vergebung versucht der frühere Limburger Bischof Tebartz-van Elst, den Weg für einen Neuanfang zu ebnen. Nach dem Treffen mit Papst Franziskus übt er in einer Erklärung Selbstkritik.

Wegen verschobener Zeitumstellung Verwirrung um Flugzeiten in der Türkei

In der Türkei gehen die Uhren anders. Zumindest an diesem Wochenende, wenn in dem Land die Zeitumstellung erst einen Tag später erfolgt als im Rest Europas. Bei Flugreisenden könnte das für Verwirrung sorgen.

Suche nach Flug MH370 Die Tücken des Indischen Ozeans

Warum wurde die verschwundene Malaysia-Airlines-Maschine noch nicht gefunden? Wieso ist die Auswertung der Satellitendaten schwierig? Was bewirken Ozeanwirbel? Antworten auf die drängendsten Fragen zur Suche nach Flug MH370. Von Christoph Behrens und Jana Stegemann

Crowdfunding gegen Pornografie Sugardaddys für alle

Es müsste mal wieder ein neuer Laptop, ein neues Fahrrad oder eine Reise her, nur das Geld reicht nicht? Auf PiggyBankGirls.com können Frauen sich ihre Wünsche jetzt crowdfunden lassen: gegen Nacktfotos oder "sexy Videos". Von Teresa Fries

Erdrutsch in den USA Umweltamt vermutet illegale Abholzung als Auslöser

Der Erdrutsch im US-Bundesstaat Washington wurde möglicherweise durch illegale Abholzung verursacht. Mindestens 17 Menschen kamen dabei ums Leben. Noch immer suchen Rettungskräfte nach den 90 Vermissten. Jetzt will die zuständige Umweltbehörde ermitteln.

Vermisster Flug MH370 Angehörige fordern eigene Ermittlungen von China

Bei der Suche nach der vermissten Maschine von Flug MH370 hat ein Suchflugzeug der australischen Behörden Objekte im Meer gesichtet. Die Teile sind in einem neuen Suchgebiet aufgetaucht. Die Angehörigen der Insassen fordern die chinesische Regierung zu eigenen Ermittlungen auf. Die Entwicklungen im Newsblog.

Honduras Polizei fasst mächtigen Drogenboss "Negro Lobo"

Er will gerade Brot kaufen, als die Polizei ihn fasst: Der in den USA gesuchte Drogenhändler Carlos Arnaldo Lobo alias "Negro Lobo" ist in Honduras festgenommen worden. Jetzt entscheidet ein Richter, wie es mit ihm weitergeht.

Sagen Sie jetzt nichts, Barbara Becker Wer hat die schönsten Oberarme?

Fitnesstrainerin Barbara Becker über Schönheits-OPs, dicke Männer und ihren berühmten Nachnamen.

Brand in Niedersachsen Zwei Mädchen bei Feuer gestorben

Bei einem Hausbrand in Duderstadt sind zwei Mädchen im Alter von vier und acht Jahren ums Leben gekommen. Die beiden Brüder und die Großeltern wurden zum Teil schwer verletzt. Die Polizei rätselt über die Brandursache.