Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - Februar 2015

831 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Verwirrung um Farbe Ein Kleid spaltet die Welt

Blau-schwarz? Oder weiß-gold? Im Netz kursiert ein Foto von einem Kleid, dessen Farbe unter dem Hasthag #TheDress weltweit für Verwirrung sorgt. Julianne Moore diskutiert darüber genauso wie Justin Bieber. Die Lösung hat ein Mann.

Niederlande Aggressiver Uhu terrorisiert Kleinstadt

Er greift an, sobald es dunkel wird: Ein Uhu terrorisiert die Bewohner der niederländischen Stadt Purmerend. Bis der Vogel eingefangen ist, schützen sie sich mit Helmen und Regenschirmen.

Wegen sexuellen Missbrauchs Gary Glitter zu 16 Jahren Haft verurteilt

Eines der Opfer soll jünger als zehn Jahre gewesen sein: Der frühere Popstar Gary Glitter muss wegen sexuellen Missbrauchs ins Gefängnis. Der Richter warf dem 70-Jährigen vor, er zeige kaum Reue.

BGH-Urteil Nachbar muss lautere Schritte auf Parkett hinnehmen

Ein Wohnungseigentümer ersetzt seinen Teppich durch Holzboden, der darunter wohnende Nachbar fühlt sich gestört und klagt. Laut Bundesgerichtshof ist die Lärmbelästigung zumutbar - bis zu einer gewissen Grenze.

Phänomeme-Blog Stress mit dem Dress

Wer ist hier farbenblind? Das gepostete Foto eines Kleides hat eine gewaltige Debatte entfacht, denn es irritiert viele Betrachter ungemein. Ist es schwarz-blau? Oder weiß-gold?

Tsunami-Folgen Von der Bildfläche verschwunden

Vor vier Jahren zerstörte ein Tsunami in Japan ganze Landstriche. Zurück blieben Trümmer - und Tausende von Fotoalben, die auf berührende Art das Leben vor der Katastrophe zeigen. Ein japanischer Fotograf hat es sich zu Aufgabe gemacht, sie zu sammeln. Von Munemasa Takahashi

Prozess in Paderborn Aus Eifersucht mit Säure übergossen

Die Frau überlebte, doch sie wird ein Leben lang entstellt bleiben. Ihr Ex-Freund soll ihr Schwefelsäure über das Gesicht gegossen haben. Jetzt muss sich der 39-Jährige in Paderborn vor Gericht verantworten - sein Motiv soll gekränkter Stolz sein.

Oscar-Outfit von Lupita Nyong'o Perlenkleid ist aufgetaucht

Es ist 150 000 Dollar wert und war eine der teuersten Roben der diesjährigen Oscar-Verleihung. Doch dann ging die Aufregung um das weiße Perlenkleid von Schauspielerin Lupita Nyong'o erst richtig los, denn das gute Stück war aus einem Hotelzimmer geklaut worden. Jetzt ist es offenbar wieder da.

US-Bundesstaat Arizona Zwei Lamas auf der Flucht

Twitter-Nutzer in den USA hyperventillieren fast: Zwei entlaufene Lamas - und Hunderte Menschen in der Stadt Sun City laufen hinterher. Etwa eine Stunde dauert es, bis die beiden Tiere eingefangen werden - auf klassisch amerikanische Art.

Urteil in Mordprozess gegen Pfleger "Auf Anerkennung angewiesen"

Weil er Patienten getötet hat, muss der ehemalige Pfleger Niels H. lebenslang ins Gefängnis. Serientäter im Krankenhaus gibt es immer wieder - doch warum? Wie Pfleger zu Mördern werden. Von Elena Adam

Urteil Seitenbacher-Erpresser muss in Haft

Er drohte, das Müsli zu vergiften und die Töchter des Firmenchefs zu erschießen: Ein 63-Jähriger ist wegen der Erpressung des Müsli-Herstellers Seitenbacher zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Von Josef Kelnberger, Stuttgart

Streit um Flüchtlingsunterbringung "Diese Leute haben Angst vor Fremden"

Öko-Hotelier Dirk Rateike will seine Unterkunft für Flüchtlinge öffnen. Im nordhessischen Gilserberg ist damit nicht jeder einverstanden, der Unternehmer wird anonym bedroht. Einschüchtern lassen will er sich nicht. Von Susanne Höll

Anklage gegen Erfinder der Bikram-Schule Yoga-Guru soll Frauen sexuell belästigt haben

Mit seiner Methode des Hot Yoga in fast 40 Grad heißen Räumen ist Bikram Choudhury zum Millionär geworden. Seine Anhänger sind ihm treu ergeben, doch jetzt erheben einige Frauen schwere Vorwürfe gegen den 69-jährigen Yoga-Lehrer. Von Oliver Klasen

Dortmund Weltkriegsbombe am BVB-Stadion entschärft

Zwei Tage vor dem Revierderby ist bei Bauarbeiten an der VIP-Tribüne am Signal-Iduna-Park in Dortmund eine britische Weltkriegsbombe gefunden worden. Jetzt wurde der Blindgänger entschärft.

Streit um Isolationshaft Massenmörder Breivik wechselt Verteidiger

Weil er mit der Arbeit seines Verteidigers offenbar unzufrieden war, hat der norwegische Massenmörder Anders Breivik einen neuen Anwalt beauftragt.

Mordprozess in Oldenburg Krankenpfleger muss lebenslang ins Gefängnis

Er hat die vermutlich größte Mordserie der deutschen Nachkriegsgeschichte gestanden: Ein ehemaliger Krankenpfleger ist zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden - wegen dreifachen Mordes und zweifachen Mordversuchs. Eine Sonderkommission ermittelt in etwa 200 weiteren Fällen.