Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - Oktober 2015

803 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Mordfall Mohamed Doppeltes Geständnis

Silvio S. beschreibt zuerst detailliert, wie er den vierjährigen Mohamed missbraucht und ermordet hat. Und überrascht die Ermittler dann mit dem Hinweis, er habe auch den sechsjährigen Elias getötet. Von Jens Schneider, Berlin

Russland Lachen verbindet

Wie die russischen Satiriker Vovan und Lexus versuchten, Kiew und Moskau mit Telefonstreichen einander näherzubringen. Von Julian Hans, Moskau

Busunglück Ein Toter, 15 Verletzte

Ein Bus mit 60 Kindern und Jugendlichen aus Sachsen ist auf der Rückreise von einer Englandreise, als es nach einem Überholmanöver zu einem tragischen Unfall kommt. Ein fünfjähriges Kind stirbt, 15 Insassen werden schwer verletzt.

NRW "Guru" soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

Zwei Frauen sollen ihren Zuhälter aus Köln als Heiligen betrachtet haben. Der sitzt nun in Untersuchungshaft.

Sexualdelikt Polnisches Gericht lehnt Auslieferung von Polanski an USA ab

Vor fast 40 Jahren soll Roman Polanski in den USA ein Mädchen vergewaltigt haben. Nun hat ein polnischer Richter entschieden, dass er nicht ausgeliefert wird. Polanski zeigt sich "sehr glücklich".

Thüringen Fünfjähriges Kind stirbt bei Busunglück bei Erfurt

Auf der A4 bei Erfurt ist ein Reisebus mit 59 Kindern und Jugendlichen umgestürzt. Ein Fünfjähriger kommt ums Leben, mehrere Kinder werden schwer verletzt.

Gewalttat gegen Flüchtlingsjungen Täter erdrosselte Mohamed, weil er quengelte

Der Mann, der den Flüchtlingsjungen Mohamed getötet haben soll, hat eine weitere Tat gestanden. In einer brandenburgischen Kleingartenkolonie sucht die Polizei nach der Leiche des sechsjährigen Elias.

Bombenfund in Berlin 11 000 Berliner müssen wegen Bombenentschärfung ihre Häuser verlassen

Die Polizei entschärft in Berlin einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg - schon zum zweiten Mal in einer Woche.

nippelstatthetze
#nippelstatthetze "Das Ding ist außer Kontrolle geraten"

Und das sollte es auch. Mit einem inszenierten Foto stellt Olli Waldhauer die Community-Standards von Facebook bloß. Ein Gespräch. Von Barbara Vorsamer

Ägäis Dutzende Flüchtlinge ertrinken im Mittelmeer

Bei zwei Bootsunglücken vor den griechischen Inseln sterben allein am Freitag 22 Flüchtlinge, darunter 13 Kinder. Griechenlands Premier Tsipras zeigt sich bestürzt.

Krumme Geschäfte US-Haftbefehl gegen Sohn des französischen Außenministers

Faule Schecks in Millionenhöhe: Sollte der Sohn von Laurent Fabius die USA betreten, droht ihm die Verhaftung.

Washington US-Polizistin schlichtet Streit mit Tanzeinlage

Wie beschwichtigt man streitende Jugendliche? Mit einem Dance-Battle, zeigt eine Polizistin in den USA. Dafür wird sie nun von höchster Stelle gelobt.

Angst vor Polizeigewalt Schwarzer US-Amerikaner beantragt Asyl in Kanada

Der 30-Jährige fürchtet um sein Leben, weil er schwarz ist. Doch sein Asylantrag hat wenig Aussicht auf Erfolg.

Ex-Teenie-Star Justin Bieber bricht Konzert in Oslo nach nur einem Song ab

Weil seine Fans nicht auf ihn hören wollen, verlässt der Popstar schmollend die Bühne. Später entschuldigt er sich - aber nicht bei allen Fans.

Fall Mohamed Vierjähriger Junge ist tot

Nach einer wochenlangen öffentlichen Suchaktion fand die Polizei in Berlin die Leiche des vierjährigen Mohamed - im Kofferraum eines Autos, von Katzenstreu bedeckt. Ein 32-jähriger Mann wurde verhaftet. Von Martin Schneider, Berlin

Kriminelle Zwillinge Die zwei Fragezeichen

Ein Täter hinterlässt am Tatort seine DNA: eine eindeutige Sache, oder nicht? Im Grunde schon - es sei denn, er hat einen eineiigen Zwilling. Über einen kuriosen Fall, der die Justiz in Schwierigkeiten bringt. Von Martin Schneider

Thailand Hochzeit mit Cameron

Heiratsschwindler haben thailändische Frauen betrogen. Sie gaben sich auch als der britische Premier aus.

dpa_14955C003A6A2148
NRW Gladbecker Geiselnehmer darf vier Stunden "Mensch sein"

Er saß im Café, kaufte CDs, schlenderte durch die Fußgängerzone: Zum ersten Mal seit 27 Jahren hat Hans-Jürgen Rösner das Gefängnis verlassen.

Verschwundener Flüchtlingsjunge Mann gesteht Tötung von Mohamed

Nach einem Hinweis seiner Mutter hat die Polizei einen 32-Jährigen festgenommen und im Kofferraum seines Autos eine Kinderleiche gefunden. Wahrscheinlich ist es der verschwundene Mohamed.