Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - September 2017

2955 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Hilfe nach Hurrikan Prominente helfen, Trump lässt sich bitten

Der Hurrikan ist längst abgezogen, doch noch immer sind große Teile Puerto Ricos überschwemmt und ohne Strom. Während mehrere US-Künstler sich großzügig geben, steht der US-Präsident in der Kritik, weil er allzu lange auf ein altes Gesetz pochte. Von Oliver Klasen

Wertvolle Wal-Ambra Männer entdecken Schatz am Strand von Mallorca

Bei dem unscheinbaren Klumpen handelt es sich um Wal-Ambra, die in der Parfümindustrie sehr begehrt ist. Preise von mehreren Zehntausend Euro pro Kilo sind üblich.

Griechenland Wölfe töten Frau

Mehrere Wölfe haben in Griechenland eine Britin getötet. Während des Angriffs rief sie ihre Verwandten an.

Prozess gegen Marcel H. Mein Bruder, der Täter

Die Schwester des Doppelmörders Marcel H. sagt aus - und beschreibt ihn mit drastischen Worten. Sie möchte "mit dem Jungen, der hier sitzt" nichts mehr zu tun haben. Von Christian Wernicke, Bochum

Hugh Hefner Traumjunge

SZplus Der "Playboy"-Gründer wollte nie, dass man ihn zu ernst nimmt. Und doch war er, diese Mensch gewordene Männervision, entscheidend für die sexuelle Revolution. Nun ist er mit 91 Jahren gestorben. Von Jürgen Schmieder

Öffentliche Fahndung Polizei hält Lebensmittel-Erpresser für "sehr skrupellos"

Ein Unbekannter fordert einen zweistelligen Millionenbetrag von mehreren Unternehmen - andernfalls werde er Gift in ihre Produkte mischen. Hunderte Gläser belasteter Babynahrung wurden bereits in Friedrichshafen sichergestellt. Von Stefan Mayr, Stuttgart

Doppelmord in Herne Schwester von Marcel H.: "Ich habe ihn noch nie so stolz gesehen"

Er soll zwei Menschen getötet haben und prahlte im Internet mit seinen Taten. Im Prozess um die Bluttaten von Herne beschreibt Sandy H. ihren Bruder als gefühlskalten und gewalttätigen Menschen. Von Christian Wernicke, Bochum

Spiel-Erfinder im Gespräch "Das Spielen hat unsere Familie gerettet"

SZplus Klaus Teuber ist der bekannteste Brettspiel-Erfinder Deutschlands. Vor 22 Jahren hat er "Die Siedler von Catan" entwickelt, das sich weltweit 25 Millionen Mal verkauft hat. Heute entwirft er mit seinem jüngsten Sohn Benjamin gemeinsam Spiele. Interview: Annabel Dillig, SZ-Magazin

Serie "Hilfe, Menschen!" Wer sich zu früh verabschiedet, erlebt die maximale Peinlichkeit

Zumindest wenn man danach noch lange zusammen in Aufzug oder Bahn gefangen ist. Die neue Folge aus unserer Serie "Hilfe, Menschen!". Von Kathrin Weßling