Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Politik - April 2008

34 Meldungen aus dem Ressort Politik

Bilder
Reaktionen auf Hamburger Koalitionsvertrag Hamburg - einmal bis zehn zählen

Bilder Darf's ein bisschen mehr Grün sein? Der Hamburger Koalitionsvertrag hat unter Bundespolitikern eine lebhafte Debatte ausgelöst. Die Reaktionen in Bildern.

Bilder
Worte der Woche Die zähen Franken

Bilder Was Günther Beckstein seinen Landsleuten zutraut, warum Kurt Beck Tee trinken sollte und wieso Luca Toni so schnell umfällt - die Worte der Woche.

Bilder
Holocaust Lebensretter Oskar Schindler

Bilder Oskar Schindler war NSDAP-Mitglied, Industrieller, Kriegsgewinnler - und entwickelte sich zum Lebensretter.

Bilder
Ein Jahr Nicolas Sarkozy Der Parade-Präsident

Bilder Vor einem Jahr hat Nicolas Sarkozy das Amt des französischen Staatspräsidenten angetreten - seitdem glänzt er mit großen Worten.Ein Worst-of in Bildern

Bilder
Bilder aus Pennsylvania Hillary im Siegestaumel, Obama euphorisch

Bilder Hillary Clinton hat die Vorwahlen in Pennsylvania gewonnen, doch Konkurrent Obama lässt sich davon nicht beirren. Bilder aus der Wahlnacht

Bilder
Von Herzl bis Peres Köpfe, die Israels Geschichte prägten

Bilder Militärs, Ministerpräsidenten und ein Journalist aus Wien: Persönlichkeiten, die die wechselhafte Geschichte Israels bestimmten. Von Oliver Das Gupta

Bilder
Bildstrecke Wer ist Dmitrij Medwedjew?

Bilder Am 7. Mai übernimmt Dmitrij Medwedjew das Amt des russischen Präsidenten von Wladimir Putin. Nun ist die erste deutschsprachige Biographie über den Putin-Nachfolger erschienen, die den außergewöhnlichen Aufstieg des Juristen beleuchtet.

Hamburgs Innensenator Udo Nagel "Man sollte dem Staat mehr vertrauen"

Weil er kein CDU-Parteibuch hat, verliert Udo Nagel seinen Posten als Hamburger Innensenator. Wie er damit umgeht und was ihn an der Kritik am BKA-Gesetz besonders ärgert. Interview: Martin Kotynek und Oliver Das Gupta

Bilder
Bundesverfassungsgericht Die Richter im Porträt

Bilder Drei neue Richter hat der Wahlausschuss des Bundestags in das Bundesverfassungsgericht gewählt. Das höchste deutsche Gericht ist verändert damit sein Gesicht: jünger und weiblicher ist es geworden. Alle Bundesverfassungsrichter in Bildern. Porträts von Helmut Kerscher

Bilder
Papst in den USA Benedikt XVI. Superstar

Bilder Seit Benedikts Ankunft herrscht in den USA Popemania. Allerdings scheut sich der Papst auch nicht, heikle Themen anzusprechen. Seine Reise in Bildern.

Worte der Woche Leistung und Lebensglück

Bilder Was Nicolas Sarkozy besonders leicht fällt, warum Oliver Kahn lieber im Tor steht als auf dem Platz und was russische Frauen auszeichnet.

Bilder
Katholizismus in den USA God Bless You, Benedikt!

Bilder Nach Brasilien und Mexiko sind die USA das Land, in dem die meisten Katholiken wohnen. Und dennoch gab es bislang erst einen katholischen Präsidenten. Die Amerikaner und der Vatikan: ein schwieriges Verhältnis in Bildern.

Bildstrecke Tage der Entscheidung

Bilder Zwei Tage lang waren die Wahllokale in Italien geöffnet. Nicht nur die Spitzenkandidaten ließen sich ablichten, sondern auch mindestens ebenso prominente Bürger aus anderen Bereichen - und natürlich die ganz "normalen" Italiener.

Politische Skandale Gefallene Ministerpräsidenten

Bilder Georg Milbradt ist nicht der erste Ministerpräsident der Bundesrepublik, der über einen Skandal stolpert. Vor ihm mussten schon verschiedene Länderchefs ihren Hut nehmen - wegen Vorteilsnahme, politischen Intrigen oder NS-Verwicklungen.

Georg Milbradt Debakel in Dresden

Bilder Private Affären seines Vorgängers brachten ihn ins Amt, der Verdacht auf private Vorteilsnahme kostet es ihn nun wieder: Die verkorkste sächsische Karriere von Georg Milbradt in Bildern.

Bilder
Worte der Woche Duckmäuse im Schafspelz

Bilder Uli Hoeneß will nicht auf Gott vertrauen, Volker Beck fragt sich, wann ein Mensch ein Mensch ist, und die CSU will sich nicht mehr mit sich selbst beschäftigen.

Bildstrecke Ortsverbände deutscher Parteien im Ausland

Bilder Washington, Mallorca, Paris: Welche deutsche Partei in welchem Land mit einem eigenen Ortsverband vertreten ist - und wer über Deutschland bisher nicht hinausgekommen ist. Ein Überblick.

Biographie über KZ-Kommandant Amon Göth Morden, bereichern, intrigieren

"Der Tod ist ein Meister aus Wien" ist die erste Biographie über Amon Göth, des KZ-Kommandanten von Plaszow. Bis ins Detail schildert der Autor die Bestialität des österreichischen SS-Mannes. Weniger wäre hier mehr gewesen. Von Von Bernd Oswald

Jagdflieger im Ersten Weltkrieg "Pardon kenne ich nicht mehr"

Um den Mythos vom Roten Baron Manfred von Richthofen als Ritter der Lüfte zu beerdigen, braucht man nur dessen eigenes Buch zu lesen. Von Markus C. Schulte von Drach

Bilder
Reaktionen auf den olympischen Fackellauf "Schluss mit dem Theater"

Bilder Soll das Internationale Olympische Komitee den Fackellauf absagen oder an der Zeremonie festhalten? Nach den gewaltsamen Protesten in London und Paris mehren sich die politischen Stimmen, die zu einem Boykott der Spiele aufrufen.

Bilder
Rudi Dutschke Studentenführer, Rebell, Attentatsopfer

Bilder Vor 40 Jahren wurde der sozialistische Studentenführer Rudi Dutschke in Berlin auf offener Straße niedergeschossen und lebensgefährlich verletzt. Er starb elf Jahre später, vermutlich an den Spätfolgen des Attenats. Auch knapp 30 Jahre nach seinem Tod erhitzt er noch immer die Gemüter.

Bilder
Bildstrecke Unterwegs mit der Macht

Bilder Der langjährige Bild-Kolumnist Mainhardt Graf von Nayhauß hat Helmut Schmidt, Helmut Kohl, Gerhard Schröder und jüngst Angela Merkel auf ihren Auslandsreisen begleitet. Jetzt veröffentlicht er sein Buch "Die Geheimnisse der Kanzlerreisen". Darin verrät er unter anderem, dass Jimmy Carter Helmut Schmidt eine Nervensäge nannte, und Helmut Kohl beim Staatsbesuch in China mit Li Peng im Aufzug stecken blieb. Den Band zieren viele unveröffentlichte Privatfotos von Nayhauß.

Bilder
Gipfeltreffen in Sotschi Freundschaft unter Männern

Bilder Am Sonntag besucht US-Präsident George W. Bush seinen russischen Amtskollegen Wladimir Putin in der russischen Schwarzmeerstadt Sotschi. Beide treten bald ab - und blicken zurück auf acht gemeinsame Jahre. Chronik einer Männerfreundschaft

Bilder
Bildstrecke Waterloo und Paris

Bilder Welcher Politiker seine letzte Schlacht geschlagen hat, wem Paris einen Korb gibt und warum John McCain jetzt Tomaten anbaut: Die Worte der Woche decken es auf. Ein Promi aber musste schweigen.

Bilder
Regierung und Opposition Die politischen Hauptakteure in Hessen

Bilder Den Parteien in Hessen ist es bisher nicht gelungen, eine tragfähige Regierung zu bilden. Dies sind die politischen Akteure, die es wohl weiter versuchen werden - oder an denen es bislang scheiterte.

Holocaust Amon Göth: "Der Schlächter von Plaszow"

Bilder In "Schindlers Liste" erfuhr das Kinopublikum, wer Amon Leopold Göth war: Ein zynischer Sadist, der Lagerinsassen zu Hunderten ermordete.

Bilder
Ledra-Straße in Zypern Historischer Durchbruch

Bilder Mitten durch die Hauptstraße von Nikosia verläuft die Grenze zwischen dem griechischen und dem türkischen Teil Zyperns. Nach 44 Jahren ist die Straße nun erstmals wieder geöffnet worden.

Bilder
Ingrid Betancourt Die Kämpferin ist wieder frei

Bilder Bei einem spektakulären Hubschraubereinsatz des kolumbianischen Militärs ist die prominenteste Geisel der Rebellenorganisation Farc, die Franko-Kolumbianerin Ingrid Betancourt, befreit worden.

Bilder
Martin-Luther-King-Day in den USA "I have a dream"

Bilder Heute gedenkt Amerika dem Bürgerrechter Martin Luther King - genau einen Tag, bevor der erste schwarze Präsident der USA vereidigt wird. Martin Luther Kings Leben in Bildern.

Bilder
Nato-Gipfel Hohe Herren im gigantischen Bauwerk

Bilder Der Nato-Gipfel tagt in Bukarest - standesgemäß im Parlament, das nicht Palast heißt, sondern auch einer ist: das zweitgrößte Gebäude der Welt. Es verewigt die Stein gewordene Prunksucht eines rumänischen Diktators.

Bildstrecke Aktionen, die die Welt verändern

Bilder "Einfach die Politik verändern" heißt ein Buch voller Tipps für politisches Engagement. Wir haben die sinnvollsten herausgesucht - und wollen Ihre Vorschläge wissen.