Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 28°

Archiv für Ressort Politik - November 2017

3217 Meldungen aus dem Ressort Politik

0AE086FA-BD97-4AD2-B162-86D64EB385AF
SZ Espresso Schlecker-Urteil, Merkel zu Gesprächen mit SPD bereit, EU verlängert Glyphosat-Zulassung

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel

Brüssel Nahles empört über Glyphosat-Entscheidung

Die deutsche Zustimmung für eine verlängerte Glyphosat-Zulassung war nicht zwischen Umweltministerin und Landwirtschaftsminister abgesprochen. Die SPD wertet das als Vertrauensbruch der Union.

dpa_1496F6000A770AF3
Bundestagswahl Merkel ist "bereit, Gespräche mit der SPD aufzunehmen"

Die Kanzlerin macht der SPD das Angebot, über eine große Koalition zu verhandeln. SPD-Chef Schulz reagiert mit einer halben Zusage. Fraktionschefin Nahles verbittet sich "schlaue Ratschläge der CDU".

Zweiter Weltkrieg im Osten Erinnerungen an einen bestialischen Krieg

Der Deutsche erzählt weinend vom Soldatenleben - und die Russin davon, wie Hungernde Katzen und Ratten gegessen haben. Besuch bei zwei der letzten Zeitzeugen von Hitlers Vernichtungskrieg im Osten. Von Veronika Wulf

06A60752-DA2C-4C95-A5BF-EB87A8AB6FAC
Bundestag Regierungsvakuum eröffnet Spielräume im Bundestag

Die langwierige Regierungsbildung führt zu einem Kuriosum: Die Bundestagsfraktionen sind sich selbst überlassen. Sie können Gesetze auf den Weg bringen, die sonst nie zustande kämen. Von Michael Bauchmüller, Markus Balser und Kristiana Ludwig, Berlin

dpa_1496F600DCC0315A
G20-Prozess G20-Gegner Fabio V. ist gegen Kaution frei

Der 18-jährige Italiener saß vier Monate lang in Untersuchungshaft, weil er an Krawallen in Hamburg beteiligt gewesen sein soll.

EC6E2DEA-F897-4178-81F8-3D4F14DC8997
Sondierungsgespräche Was SPD und Union trennt und vereint

Vor möglichen Sondierungsgesprächen zwischen SPD und Union zeichnet sich ab, wo sich ihre Forderungen deutlich unterscheiden und wo sie beieinanderliegen. Ein Vergleich. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Markus C. Schulte von Drach

Dutschke-sz-kleiner-Teaser
Gretchen Dutschke im Interview "Rudi wollte der Rechten etwas von links entgegenstellen"

Gretchen Dutschke war die große Liebe von Rudi Dutschke, der Galionsfigur der 68er. Im Gespräch zieht sie Bilanz über ihr Leben, Pegida, die Grünen und die sexuelle Revolution. Von Lars Langenau

dpa_1496F6007109F78D
Terrorismus Ermittler geben weitere Panne im Fall Amri zu

Wegen eines Datenfilters seien Fotos auf dem Handy des Attentäters vom Berliner Weihnachtsmarkt nicht entdeckt worden, sagt Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul.

96407707 Video
Videokommentar von Heribert Prantl Mit Martin Schulz hat die SPD keine Zukunft

Video Mit dem Wahlkampfverlierer wird sich die SPD in einer großen Koalition nicht behaupten können. Die Partei braucht eine neue Spitze. Andrea Nahles wäre die Richtige. Videokommentar von Heribert Prantl

SZ-Photo-h-00088970
NS-Staat Wie das Volk des "Führers" geformt wurde

Der Historiker Dietmar Süß legt eine stringente Analyse der Gesellschaft im NS-Staat vor. Darin zeigt er, dass es keineswegs darum ging, die Ungleichheit im Volk zu beseitigen. Rezension von Robert Probst

3296EE0065D2CA33
SPD Der heimliche Vorsitzende

Nicht einmal als Kanzlerkandidat war Steinmeier in der SPD so einflussreich wie jetzt als Bundespräsident mit ruhender Parteimitgliedschaft. Er ist eine Instanz, der sich die Genossen nicht entziehen können. Kommentar von Nico Fried

dpa_1496F40043A18491
SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass