Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Politik - Februar 2017

2000 Meldungen aus dem Ressort Politik

Videokolumne Prantls Politik

Kann Raserei im Straßenverkehr Mord sein? Über einen Fall, der Rechtsgeschichte schreiben könnte.

2017-02-24T185703Z_1933984700_RC1B7E9F9480_RTRMADP_3_FRANCE-ELECTION-FILLON-INQU
Frankreich Ermittlungen gegen französischen Politiker Fillon ausgeweitet

Der konservative Kandidat für die Präsidentschaftswahl sinkt immer tiefer in den Scheinbeschäftigungsskandal hinein. Die Justiz hat ein Verfahren eröffnet.

Konservativen-Treffen Trump: "Amerika wird besser, größer und stärker, als jemals zuvor"

Bei der Konferenz der Konservativen erhält der US-Präsident stehende Ovationen. Gelingt es ihm, eine neue politische Ordnung zu schaffen? Von Sacha Batthyany, Washington

16.14102658
Trump und die Autobauer Donald Trump versus Germany

SZplus Der Münchner Autobauer BMW hat Werke in 14 Ländern. Doch nun droht Donald Trump der globalisierten Welt mit einem Handelskrieg. Wer kann da gewinnen? Von Thomas Fromm, Max Hägler, Boris Herrmann, Claus Hulverscheidt und Ulrich Schäfer

304670695_1-11
Rocket Internet Der letzte Schrei

SZplus Oliver Samwer macht aus Start-ups große Firmen. So hat er Rocket Internet geschaffen und Zalando. Jetzt steckt der Unternehmer nicht in der Krise, sondern in der Superkrise. Von Caspar Busse

Nordkorea Geruchlos und extrem tödlich

SZplus Der Bruder des nordkoreanischen Diktators Kim Jong-un starb an einer Vergiftung mit dem Nervengas VX. Damit deutet alles auf Pjöngjang als Drahtzieher. Von Christoph Neidhart und Kai Strittmatter, Peking/Tokio

Großbritannien Stoisch in Stoke

SZplus Labour verteidigt seinen Sitz in der Brexit-Hauptstadt Stoke on Trent. Doch Parteichef Jeremy Corbyn bleibt weiterhin umstritten. Von Christian Zaschke, London

EU Juncker plant Weißbuch

Der Kommissionspräsident wird voraussichtlich nächste Woche ein Reformkonzept vorlegen, das auf ein Europa unterschiedlicher Geschwindigkeiten hinausläuft.

Wettrüsten Erste im Rudel

Amerikas Präsident Donald Trump will mehr Atomwaffen für die USA. Damit hat er Kritiker des weltweiten Atomwaffenarsenals auf den Plan gerufen.

Frankreich Ermittlungsverfahren im Fall Fillon

Präsidentschaftskandidat Francois Fillon steht weiterhin im Zentrum einer Affäre. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen wegen einer möglichen Scheinbeschäftigung seiner Frau auf. Von Daniel Brössler, Paris

Spitzel-Vorwürfe "Unsachliche Debatte"

Neben Imamen sollen auch Lehrer in NRW bespitzelt worden sein. Die türkischen Generalkonsulate und Ditib weisen die Vorwürfe nun entschieden zurück.

Wahlkampf Kauder attackiert Martin Schulz

In Umfragen erreicht die SPD immer neue Höchstwerte. Die Union wird merklich unruhig - und verschärft die Attacken gegen den Konkurrenten.

Feinstaub Grenzwertig

Die schwarz-grüne Landesregierung will die Feinstaubwerte in Stuttgart unter Kontrolle bringen. Jetzt zeigen Untersuchungen, wie Dieselfahrzeuge der Stuttgarter Hausmarke Daimler die Luft der Stadt verpesten. Von Josef Kelnberger und Stefan Mayr, Stuttgart

Hessen Das Steak-Tollhaus

Ein Stadtteilfest in Kassel soll ohne Wurst und Rippchen auskommen. Das gefällt nicht allen. Nun entscheidet die Debatte vielleicht sogar die Oberbürgermeisterwahl. Von Susanne Höll

Berlin Hauptstadt der Kiffer

SZplus Suchthilfe-Experten unterstützen das geplante Modellprojekt des Berliner Senats, Cannabis in staatlichen Verkaufsstellen für Erwachsene anzubieten. Von Jens Schneider, Berlin

Europa Bahn frei

Die EU kommt nur voran, wenn die Schnellen vorweglaufen dürfen. Von Stefan Ulrich

Meine Presseschau Linke auf der Suche nach einer Vision

Italien streitet über die "Arroganz" von Ex-Premier Matteo Renzi und hofft auf neue Perspektiven. Ausgewählt von Thomas Steinfeld, Venedig

Gastkommentar Schon wieder Griechenland

Die Lage in dem Krisenstaat hat sich zu bessern begonnen. Jetzt aber bedroht der Streit der Gläubiger die bisher erreichten Fortschritte. Höchste Zeit für alle Beteiligten, sich zu einigen, damit Athen um ein viertes Hilfsprogramm herum kommt. Von Jens Bastian

Profil Leila de Lima

Die philippinische Senatorin ist nun die Symbolfigur im Kampf gegen Präsident Duterte. Von Arne Perras

Kolumne Freiheit

Der deutsche Journalist Deniz Yücel wurde von der Polizei in Istanbul festgesetzt. Worum es jetzt geht, ist die Pressefreiheit, nicht der Migrationshintergrund Yücels. Von Jagoda Marinic

Glosse Das Streiflicht

SZplus

Nuklearwaffen Russland kann sich einen Rüstungswettlauf nicht leisten

Donald Trump kündigt eine kräftige nukleare Nachrüstung an. Um das Gleichgewicht zu erhalten, müsste Moskau nachziehen - doch das kann es nicht. Kommentar von Julian Hans, Moskau

Bundestagswahl Martin Schulz will die Ehe für alle

Die Gleichstellung Homosexueller wird eines seiner Wahlkampfthemen.

dpa_1494AE00E796BA41 Video
Kudamm-Raser Niederträchtiges Spiel mit Menschenleben

Video In Berlin soll ein Gericht urteilen, ob Raserei im Straßenverkehr Mord sein kann. Der Fall ist brutal, das Gericht muss ein abschreckendes Urteil fällen. Videokommentar von Heribert Prantl

027256-01-02
Le Pen oder Macron In Frankreich rollt die Revolution

Die Fünfte Republik wird mit dieser Wahl zu Grabe getragen: Chancen auf die Macht haben eine extreme Nationalistin und ein pragmatischer Europafreund. Beide sind radikal unterschiedlich. Kommentar von Christian Wernicke, Paris