Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Politik - Mai 2017

2684 Meldungen aus dem Ressort Politik

Virales Video "Lasst uns Gewalt mit Barmherzigkeit bombardieren"

Das ist die Botschaft eines Anti-Terror-Videos aus Kuwait, das im Netz kursiert. Islamismus-Experte Ahmad Mansour sieht darin auch den Anstoß für eine längst überfällige Debatte. Von Patrick Wehner und Josef Wirnshofer

dpa_14956000F95C27EF
Strukturreform bei der Bundeswehr MAD wird direkt dem Verteidigungsministerium unterstellt

Exklusiv Der Militärgeheimdienst nehme damit in der Behörde "eine Stellung vergleichbar der des Bundesnachrichtendienstes ein", erklärt die Verteidigungsministerin. Der Bereich hat durch den Fall Franco A. an Bedeutung gewonnen. Von Christoph Hickmann, Berlin

Bilder
Panama Manuel Noriega: CIA-Agent, Drogenhändler und brutaler Machtmensch

Bilder Manuel Noriega ist tot. Der Ex-Diktator Panamas regierte sein Land mit harter Hand und ließ sich von den USA hofieren, bis die ihn schließlich fallen ließen. Sein Leben in Bildern. von Juri Auel

Wahlen in Großbritannien May zu Brexit: "Kein Deal ist besser als ein schlechter"

Bei einer Fragerunde mit ihrem Herausforderer Corbyn bekräftigt die britische Premierministerin ihre Aussage, bei den Brexit-Verhandlungen hart bleiben zu wollen. Kritik bekommt sie wegen ihrer Sicherheitspolitik.

Panama Panamas Ex-Diktator Noriega gestorben

Der umstrittene frühere Machthaber wurde 83 Jahre alt. Sein Name steht für Morde, Drogengeschäfte - und für die unrühmliche Rolle der USA in Lateinamerika.

dpa_14957A00DC96D834
Anschlag in Manchester Sicherheitsbehörden hatten Attentäter auf dem Radar

Nach dem Anschlag in Manchester wird ein Terrornetzwerk gesucht, aber auch geprüft, warum Abedi trotz vorheriger Warnungen unbehelligt bleiben konnte. Von Paul-Anton Krüger, Kairo, und Christian Zaschke, London

2017-05-30T011511Z_413429953_RC1289FE4460_RTRMADP_3_VENEZUELA-POLITICS
Proteste in Venezuela Zahlreiche Verletzte bei Ausschreitungen in Venezuela

Bei einem Gedenkmarsch setzt die Polizei Wasserwerfer und Tränengas ein. Unter den Verletzten ist auch ein prominenter Oppositionsführer.

Deutschlandbesuch Hoffnung kommt aus dem Osten

Nach dem enttäuschenden G-7-Gipfel braucht Merkel neue Verbündete, um für freien Handel, Klimaschutz und eine gemeinsame Flüchtlingspolitik zu werben. Der Besuch des indischen Premiers passt da gut ins Konzept. Von Cerstin Gammelin, Berlin

Transatlantische Beziehungen Die Schwäche Amerikas könnte zur Schwäche Europas werden

Immer wieder haben die USA durch ihre Präsenz Europa in Konflikten beigestanden. Doch seit Trump Präsident ist, greift Misstrauen um sich. Kommentar von Stefan Kornelius

Video
NSU-Prozess Was der Psychiaterstreit für den NSU-Prozess bedeutet

Video Beate Zschäpe als kühle Mitwisserin? Oder als Opfer einer Beziehung, in der sie sich nicht wehren konnte? Vor Gericht geht es um zwei Gutachten, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Videokolumne von Annette Ramelsberger

dpa_149574003067D9C2
Transatlantische Beziehungen EU stützt Merkel gegen Trump

Die Zweifel der Kanzlerin an der Zuverlässigkeit Amerikas erregen weltweit Aufsehen. Auch der EU-Kommissionschef fordert mehr Eigenständigkeit gegenüber den USA. Die SPD wittert eine Inszenierung. Von Daniel Brössler, Brüssel, und Robert Roßmann, Berlin

Mord in Dessau Die Fragen der Familie Li

SZplus In Dessau wird Yangjie Li, eine Studentin aus China, vergewaltigt und ermordet. Reue zeigt der mutmaßliche Täter nicht. Über einen zutiefst verstörenden Prozess. Von Annette Ramelsberger

Serbien Und alle sind platt

Bulldozer reißen für ein Prestigeprojekt Häuser nieder, Kritiker werden angegiftet, und Serbiens Ombudsmann gibt auf. Über allem steht Aleksandar Vučić. Jetzt wird er Präsident. Von Florian Hassel, Belgrad

Griechenland Desolater Zustand

SZplus Nach dem Bombenanschlag auf Lucas Papademos schreibt ein ultralinker Gewerkschafter auf Facebook Wirres und Beleidigendes - und nun debattiert das Land über seinen Umgang mit Gewalt und die Gefahr durch den Terror von links. Von Luisa Seeling

Terrorismus Frei oder sicher

Eine Expertenrunde sucht Antworten auf die Gefahr des Terrorismus. Verfassungsschutzpräsident Maaßen betont, wie viel Europa von Israel lernen könne. Innenminister de Maizière rät zu Maß und Mitte. Von Markus Mayr, Berlin

Wahlkampf Schulz setzt auf Oppermann

Der SPD-Kanzlerkandidat nominiert Experten, die Schwachpunkte bei der CDU aufdecken sollen. Von Christoph Hickmann, Berlin

Profil Christa Schlecker

SZplus Ehemalige Drogerie-Chefin, nicht ganz mittellos und nicht länger Angeklagte. Von Stefan Mayr