Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Politik - August 2017

2349 Meldungen aus dem Ressort Politik

Glosse Das Streiflicht

SZplus

Telefontechnik Handys auf Speed

Der Mobilfunk steht mit dem 5G-Standard vor einem Umbruch. Von Helmut Martin-Jung

SZ Espresso: Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel

Berlin "Leute, die am Rand der Gesellschaft stehen, machen plötzlich was!"

In Berlin tritt erstmals die Hip-Hop-Partei "Die Urbane" zur Wahl an. Wir trafen den Gründer im Skaterpark und fragten ihn, warum er sich die ganze Mühe überhaupt macht. Interview von Quentin Lichtblau

360373-01-02
Erbrecht Tunesien rüttelt an der Scharia

Präsident Essebsi will das islamische Erbrecht reformieren und die Rechte der Frauen stärken. Schon regt sich Widerstand. Von Dunja Ramadan

Nach Charlottesville UN legen Rassismus-Beschwerde gegen USA ein

Menschenrechtler der Vereinten Nationen befürchten eine Ausweitung von Hass und Rassismus im Land von US-Präsident Trump. Die UN fordern die USA mit dem seltenen Schritt jetzt zum Handeln auf.

Porträtserie "Sie sind das Volk" Wenn schon sterben, dann im Frühling

Olaf Höhn hat mit seiner Firma Florida Eis Millionen verdient. Steuern? Zahlt er gern. Doch der Mittelständler fürchtet um sein Lebenswerk. Warum, erzählt er in der ersten Folge unserer Reportageserie "Sie sind das Volk". Von Jakob Schulz, Berlin

Leserdiskussion Mickriger Frauenanteil in der Politik - was stimmt nicht?

Der Frauenanteil der Parteien ist auch dieses Jahr niedrig. Mit einer Ausnahme: Die Grünen haben sogar mehr Frauen als Männer in ihren Reihen. Das negativste Beispiel liefert die CSU mit einem Frauenanteil von 22% - das sind genau 20 von 74 Kandidatinnen, die die Partei vertreten.

NRW Schwarz-Gelb knirscht

Die Koalition aus CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen gibt das Muster für Berlin vor. Sie zeigt aber auch, was man besser machen kann: die Personalauswahl. Kommentar von Jan Bielicki

Video
Prantls Politik Die "Ehe für alle" ist nicht für alle

Video Um heiraten zu dürfen, muss man eindeutig entweder Mann oder Frau sein. Das ist ungerecht und inkonsequent. Videokolumne von Heribert Prantl

Bundestagswahl Nur 20 Kandidatinnen für eine ganze Partei

Die CSU stellt 2017 prozentual die wenigsten Frauen zur Wahl. Auch im Bundesschnitt liegt der Anteil der Kandidatinnen nur bei 30 Prozent. Dabei sind mehr Frauen als Männer wahlberechtigt. Von Stefan Braun, Berlin

Anschlag von Barcelona Unauffällige, harmlose Jungs, nicht Rabauken und Ausgegrenzte

Die zwölf Angehörigen der Terrorzelle von Barcelona sind laut Polizei tot oder in Haft. Nun wird gerätselt, wie sie sich radikalisiert haben könnten - und welche Rolle dabei der Imam von Ripoll spielte. Von Sebastian Schoepp und Thomas Urban, Madrid

USA Trump findet seine Worte perfekt

In Phoenix hält der US-Präsident seine erste Rede vor Anhängern nach den Ereignissen von Charlottesville. Er weiß genau, wer an allem schuld ist. Er selbst ist es jedenfalls nicht. Von Thorsten Denkler, New York

Bundespräsident Steinmeier macht den Balten Mut

Der 23. August ist der Jahrestag des Hitler-Stalin-Pakts - er steht aber auch für die Unabhängigkeit des Baltikums. Nun bereist der Bundespräsident die Region, um den verunsicherten Bürgern den Rücken zu stärken. Von Constanze von Bullion, Tallinn