Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Reise - Juni 2017

53 Meldungen aus dem Ressort Reise

The-Crown-Hotel-50-Bowery-All-Good-NYC-Location-Photography-6
Städtereise USA Höhenrausch - die besten Rooftop-Bars für den New Yorker Sommer

Cocktails trinken, die Aussicht genießen und viel Geld ausgeben: In New York hat die Saison der Dachterrassen-Bars begonnen. Ein nüchterner Überblick mit sieben Tipps. Von Johanna Bruckner

dpa_1495B800C44184E1
Flugsicherheit USA fordern schärfere Sicherheitskontrollen an Flughäfen in Europa

Damit sie weiterhin darauf verzichten, Reisenden beim Check-In ihre Laptops abzunehmen, stellen US-Behörden strenge Bedingungen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Traunsee Freibeuter der Berge

Der Traunsee ist wie geschaffen für Kitsch, Kaiserschmarrn und k.u.k. Nostalgie. Was kaum jemand weiß: Er hat auch eine blutige Vergangenheit - einst sollen hier sogar Seeschlachten getobt haben. Von Christian Döbber

Hallstatt Hartes Idyll

In Hallstatt kämpften Protestanten lange um ihren Glauben. Es war letztlich dem Salzbergbau geschuldet, dass es in der Region schon im frühen 16. Jahrhundert zu heftigen religiösen Auseinandersetzungen kam. Von Johanna Pfund

USA Höhenrausch

Cocktails trinken, die Aussicht genießen und viel Geld ausgeben: In New York hat die Saison der Dachterrassen-Bars begonnen. Ein nüchterner Überblick. Von Johanna Bruckner

Bad Ischl Alles Operette

Kaiser, Künstler, Sommerfrische: Bad Ischls Villen und ihre Geschichten. In der Kaiservilla etwa wohnt nach wie vor ein Nachkomme von Franz Joseph I. und Sisi. Von Johanna Pfund

Ende der Reise Rothenburgs Verwandlung

Für alle Mittelalter-Fans klingt es nach einer Hiobsbotschaft: "Rothenburg ob der Tauber erfindet sich neu!", frohlockt der Tourismus-Verband der mittelfränkischen Stadt in einer Pressemitteilung. Was soll das heißen? Von Stefan Fischer

Reisebuch Flucht ins Grüne

Evgeny Makarov besucht die Datschen-Siedlung seiner Kindheit. Und lässt Fragen offen. Von Monika Maier-Albang

Reisebuch Voll in die Fresse

Die Provinz hat einen schlechten Ruf. Andrea Diener folgt ihm mit Leidenschaft - und findet dabei das Charaktergesicht des Landes, ganz gleich, wohin sie reist. In der Mongolei ebenso wie in Burundi, im Westharz oder in der Schweiz. Von Stefan Fischer

Getty Images Editorial All-2.527457526-HighRes
Schottland Die Insel der Unbeugsamen

SZplus Ein brennender Rolls-Royce und 1,5 Millionen Britische Pfund: Wie die Bewohner der Isle of Eigg in Schottland dem adligen Großgrundbesitzer ihre Insel abtrotzten. Von Dominik Prantl

"Iceland" von Ulrike Crespo Island, wie es selbst Isländern unbekannt ist

Ein Bildband zeigt die Natur der Insel in Gletscherblau, Elfengrün und Giftgelb - als abstraktes Kunstwerk, in dem der Mensch seinen Platz finden muss. Rezension von Ingrid Brunner

weixxx_venedig_053
Italien Venedig, die amphibische Stadt

Die meisten Besucher rauschen mit Schnellbooten durch Venedigs Lagune. Wie schade. Denn dieses Gewässer erlebt man am besten im Kajak. Von Monika Maier-Albang

Reisequiz der Woche Was wissen Sie wirklich über Griechenland?

Welche Geste sollten sich Touristen sparen? Und hat es der berüchtigte Retsina tatsächlich schon ins All geschafft? Testen Sie sich auf die Schnelle - im Reisequiz der Woche. Von Irene Helmes

mauritius_M_00944239
Müll am Berg Nicht ganz sauber

Wanderer tragen ihren Plastikmüll vom Berg ins Tal - aber Bananenschalen, Essensreste und Taschentücher werfen sie in die Landschaft. Wahre Schmutzfinken der Berge sind trotzdem andere. Von Katja Schnitzler

Bilder
Bildband "Iceland" Etüden in Eis

Bilder Bilder aus dem Reisebuch "Iceland" der Fotografin Ulrike Crespo - im dem Landschaften wirken wie abstrakte Kunst.

Bilder
Italien Mit dem Kajak durch Venedig

Bilder Unterwegs mit dem Kajak erleben Reisende die Lagune am besten - und erkennen, wie bedroht die maritime Natur hier ist. Impressionen in Bildern.

Ende der Reise 77 Gäste pro Krähennest

Der Kurort Bad Krozingen klagt über finanzielle Einbußen: Angeblich blieben die Touristen fern, weil die schwarzen Vögel massenhaft auftreten. Nun ist es aber stets eine Frage der Perspektive, was man als Plage und was als Segen bezeichnet. Von Dominik Prantl

Österreich Am Grab des Sauriers

Wie begeistert man Kinder für die Schätze der Natur? Indem man Edelsteine mit ihnen sucht zum Beispiel. An der Steinplatte gibt es dafür einen Freizeitpark, im Ötztal kundige Experten. Beides hat jeweils seinen Reiz. Von Sebastian Herrmann

Reisebuch Dorschlebertran und Vulkane

Arthúr Bollason beschreibt Islands Natur und seine Menschen aus Sicht eines Insiders - der Journalist und Schriftsteller lebt auf der Insel. Nach der Lektüre ist man gerüstet für den Island-Urlaub. Von Tanja Koch

All mauritius images-02583808-HighRes
Andorra Steiler Staat, dieses Andorra

Das kleine Fürstentum kennen viele nur vom Vorbeifahren. Dabei bieten seine Berge eine Menge Abenteuer - und zum Abendessen ist man locker wieder in der Hauptstadt. Von Karoline Meta Beisel

Reisemedizin Da geht noch was

SZplus Viele ältere Menschen würden gerne mehr von der Welt sehen, trauen sich aber nicht aus Angst um ihre Gesundheit. Mit einem Reisearzt sind selbst Reisen in ferne Länder wie Brasilien möglich. Von Tom Noga

Tourismus in den Alpen Liebe Bergwacht, du kannst mich jetzt abholen

Ein Wanderer lässt sich sechs Mal in drei Jahren aus Bergnot retten - am liebsten ganz bequem mit dem Hubschrauber. Von Dominik Prantl

Bilder
Städtereise Budapest für Anfänger und Fortgeschrittene

Bilder Reisetipps für eine Stadt, deren Anziehungskraft nichts etwas anhaben kann. Von Irene Helmes

"The Napoleon Hotel" in London Drei Bars und ein Zimmer

Betreutes Trinken der besonderen Art: Im Finanzdistrikt von London hat ein sehr promillelastiges Mini-Luxushotel eröffnet. Ein Besuch. Von Evelyn Pschak

Reisequiz der Woche Was wissen Sie wirklich über Korsika?

Sind Kühe am Strand auf der Insel normal? Und bei welchen Welterfolgen sehen sich die Korsen als Vorreiter? Testen Sie sich in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche. Von Irene Helmes

Bilder
Hotel in London Drei Bars, ein Zimmer - "The Napoleon Hotel"

Bilder Wie kann so etwas aussehen? Eindrücke aus einer wirklich ungewöhnlichen Herberge in London.

Kreuzfahrt im Südatlantik Von Kap zu Kap

Eine Schiffsreise durch den noch unbekannten Südatlantik führt auch zur einsamsten Insel der Welt, Tristan da Cunha. Die Frage ist nur: Warum soll man sich das antun? Von Sven Weniger

Bilder
Berg-Skulpturen Genialer Größenwahn im Fels

Bilder Nur Steine? Von wegen. Was Menschen im Lauf der Jahrtausende in Felsen gemeißelt haben, reicht von schönster Kunst bis zu frappierender Extravaganz.

139mart16_R2A5348_8
Südtirol Wandern über dem Abgrund

Der Plima-Schluchtenweg im Vinschgau ermöglicht Wanderern spektakuläre und erhobene Ausblicke auf die südtiroler Landschaft. Von Stefan Fischer

Ende der Reise Essen bis der Arzt kommt

Warum nicht einfach den Wirt die Zeche für den schönen Urlaub bezahlen lassen? Mit dieser Idee wollen findige Anwälte ein Geschäft machen. Von Stefan Fischer

100 pro imago life-2.65495123-HighRes
Gasteinertal im Salzburger Land Om und unten

Yoga-Schüler treffen auf Wanderer - da prallen in Österreichs Bergen Welten aufeinander. Nur: Wer bleibt gelassener? Von Dominik Prantl

Reisebuch Helden der Landstraße

Zwei Niederländer reisen mit der Kamera zu den Erinnerungsorten des Radsports in Italien. Sie entdecken dabei auch eine Seite des Landes, die normalen Touristen sonst eher verborgen bleibt. Von Stefan Fischer

DSC_0486
Ramadan in Dubai Das große Fastenbrechen

SZplus In Dubai kann man nun auch während des Ramadan essen. Das Ziel der Herrscherfamilie: Die Gewohnheiten der Touristen mit den strengen Regeln zu Essen und Alkohol vereinbaren. Von Monika Maier-Albang

Warnemünde an der Ostsee Es rappelt in der Kiste

Noch wirkt Warnemünde etwas unentschieden zwischen Seebad-Piefigkeit und Surfer-Freigeist. Nun hat am Hafen ein Hostel aus gestapelten Containern eröffnet - und soll für Aufbruchsstimmung sorgen. Von Thomas Hahn

Bilder
Container-Hostel in Warnemünde Hoch gestapelt: das "Dock Inn"

Bilder Keine klassische Lage am Strand, dafür viele ungewöhnliche Ideen - Impressionen aus dem Container-Hostel in Warnemünde.

Chile Hohe Ziele

Unterwegs auf der chilenischen "Ruta de las Misiones": eine Reise zwischen Marslandschaften aus Sand und Hitze, restaurierten Lehmkirchen und den schneebedeckten Gipfeln der Anden. Von Mirco Lomoth

GettyImages-450348634
Städtereise in Italien Hinter Venedigs edlen Fassaden

Während der Biennale bekommen Besucher auch ganz besondere Zugänge zu den alten Kunstschätzen der Lagunen-Stadt. Von Kia Vahland

Hotel Europa Kleckern erlaubt

Ein Hotel mit Sternekoch? Klingt nach steifer Atmosphäre. Im Hotel "21212" in Edinburgh kann man ganz entspannt bleiben - und nach dem Essen direkt ins Bett fallen. Von Sina Pousset

Reisequiz der Woche Was wissen Sie wirklich über den Bayerischen Wald?

Wer kommt zum Elefantentreffen? Und wo ist im Sommer der Drache los? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche. Von Eva Dignös

000_NM4V3
USA Einmal von der Wall Street ans Meer, bitte

Eine neue Fähre bringt New-York-Besucher an den längsten Stadtstrand der USA. Was die Verbindung bietet - und welche Enttäuschung an Bord und am Ziel wartet. Von Johanna Bruckner

Urlaub Bloß nicht dahin, wo die Touristen sind!

Diesen und andere Reisetipps hört unsere Autorin ständig. In Cafés, wenn die Leute am Nebentisch mal wieder von Thailand oder Sri Lanka reden. Von Mercedes Lauenstein

Ende der Reise Urlaub in Tschernobyl

Anhänger des "Dark Tourism" ziehen hässliche Orte den idyllischen Stränden vor. Doch eines haben sie mit den Paradiessuchern gemein. Von Stefan Fischer

Reisebuch Luxus der Langsamkeit

Die Kroatin Lidija Klasic feiert in "Noch 172 Tage bis zum Sommer" die heiße Jahreszeit ihrer Heimat - bevorzugt selbst aber die Nebensaison. Von Stefan Fischer

00502878
Documenta-Standort Glücklich in Kassel

SZplus Noch vor wenigen Jahren galt die Documenta-Stadt als hässlich und langweilig. Inzwischen erlebt sie einen Aufschwung, den kaum jemand erwartet hat. Von Susanne Höll

33FF262D-BC06-4665-953D-FB2C01C42CF2
Reise-Pionier Thomas Stevens Eine Radtour für die Ewigkeit

Der Abenteurer Thomas Stevens umradelte Ende des 19. Jahrhunderts als erster Mensch die Erde - auf einem Gefährt, das anderen das Genick brach. In unserer Serie "Reise-Pioniere". Von Irene Helmes

Reise Wie es euch gefällt

Zwei Lodges auf einer ägyptischen Insel brechen etliche Regeln: Die Besitzer verstehen eigentlich nichts von Gastronomie, zu Mittag gegessen wird abends um acht - und die Gäste sollen zahlen, was sie wollen. Hinter alledem steht ein exzentrischer Millionär. Von Lars Reichardt

Hotels Was in den Koffer passt, das verschwindet

Ob Handtuch, Bügeleisen oder Wandgemälde, vor Hotelgästen ist fast nichts sicher. Dabei sind selbst Kleinigkeiten wie Kosmetik nicht als Souvenirs gedacht. Ab wann greifen Hotels wegen Diebstahls ein? Von Sabine Richter

varie amelia 461
Region Umbrien Das schöne Herz Italiens wartet auf Gäste

Malerische Dörfer, Gelassenheit, gute Küche: Umbrien hat, was Urlauber suchen. Doch die meiden die Region aus Angst vor neuen Erdstößen. Was jetzt? Von Ulrike Sauer

beilage-nordostpassage
Schiffe Nordostpassage - die letzte Herausforderung für Kreuzfahrtschiffe

Einst kämpften Arktis-Fahrer gegen Stürme und Eisbären, heute ist die Bürokratie ihr größter Feind. So bleibt die Nordostpassage ein Abenteuer ganz eigener Art. Von Ingrid Brunner

Reisequiz der Woche Was wissen Sie wirklich über England?

Wann ist man beim Sonnenaufgang in Stonehenge garantiert nicht allein? Und wer ist der "Engel des Nordens"? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche. Von Eva Dignös