Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Reise - Juli 2017

68 Meldungen aus dem Ressort Reise

imago78384551h
Palmas Bürgermeister "Sauftourismus ist an der Playa de Palma nicht willkommen"

SZplus Palmas neuer Bürgermeister Antoni Noguera hat genug von deutschen Urlaubern, die sich auf Mallorca danebenbenehmen. Er erklärt, wie und warum er so hart gegen diesen "schwarzen Fleck" vorgeht. Interview von Andreas Glas

ipad_3-2
Wandern mit Teenagern Wenn der Berg nervt

Früher war der Sohn als erster am Gipfel, heute lässt er sich bitten. Es gibt ja schließlich kein Wlan beim Aufstieg. Was ist passiert? Die Pubertät. Was kann man tun, wenn locken, mitreißen und erpressen nicht mehr hilft? Einiges! Von Violetta Simon

_C8A4447
Reisen mit dem Bus Endlich frei

SZplus Reisen statt Bürostress, Abenteuer statt Alltag: Christina und Paul geben ihre Wohnung auf, fahren mit dem Bus los - und machen daraus ein Geschäftsmodell. Auf Tour mit einem Paar, das mit Freiheit sein Geld verdient. Von Anne Backhaus

Reisequiz der Woche Was wissen Sie wirklich über Sizilien?

Wer bringt der Legende nach den Ätna zum Ausbruch. Und welches Frühstück erfrischt an heißen Sommertagen? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Bilder
Tipps für den Urlaub Schöner geht's doch

Bilder Spanien und Italien sind zu voll und die Türkei ist nicht mehr die Option, die sie mal war? Zehn alternative Reiseziele für Spontane und Frühbucher. Von SZ-Autoren

Datei 27.06.17, 15 37 13
Familienreise nach Südindien "Hier sind ja überhaupt keine Touristen"

SZplus Affenbanden im Garten, Bananenblätter als Teller und Wildelefanten, die um die Häuser ziehen: Unterwegs in Südindien mit zwei Mädchen aus der bürgerlichen Puppenstube. Von Patrick Illinger

Urlaub ohne Eltern Das erste Mal

Zelten in Deutschland, in Spanien von einer Klippe springen, durch Australien fahren: Jugendliche erzählen, wie sie ohne Eltern Urlaub machen - und was sie dabei voranbringt. Protokolle von Annika Brohm und Monika Maier-Albang

Ende der Reise Als Whatsapp noch Briefmarken brauchte

Früher war es spannender die Welt zu erkunden? Nein, die Herausforderungen sind nur inzwischen ganz andere. Von Dominik Prantl

Wie Jugendliche reisen Nichts wie weg

Chillen und feiern, Sport und Stadt gehören für Jugendliche zum Urlaub. Am wichtigsten ist Teenagern, die ohne Eltern reisen, dass sie unter sich sind - ob in Rimini, am Goldstrand in Bulgarien oder am Strand von Zrće auf der kroatischen Insel Pag. Von Stefan Fischer und Annika Brohm

Reisetipps Was Urlauber bei Mietwagen beachten sollten

Auch am Reiseziel wollen viele Touristen möglichst mobil sein. Aber wann bucht man das Auto - und wo? Und welche Verkehrsvorschriften gelten im Urlaubsland? Tipps, um unnötige Kosten zu vermeiden.

Reisen mit Kindern Zehn Spiele für Auto, Bahn und Flugzeug

Verreisen mit Kindern ist anstrengend, wenn ihnen auf dem Weg in den Urlaub langweilig wird. Damit es gar nicht erst so weit kommt: zehn Kinderspiele, die auch die Nerven der Eltern schonen.

ishan-seefromthesky-195971
Pool-Trend Schwimmtier Warum erwachsene Menschen aufblasbare Einhörner reiten

Oder es versuchen. Denn niemand schafft das Erklimmen der Schwimminsel ohne Slapstick-Nummer. Aber genau darum geht es. Von Johanna Bruckner

567215-01-02
Bundesgerichtshof Höhere Anzahlung bei Pauschalreisen

Tui verlangt bis zu 40 Prozent Vorauszahlung gleich bei der Buchung, doppelt so viel wie früher. Nun haben Bundesrichter geurteilt - nicht im Sinne der Urlauber. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe

DSC_0817
Mittelmeer Zusammen wachsen in Zypern

Wie reist es sich auf einer zerrissenen Insel? Ein Besuch im von der Türkei besetzten Norden Zyperns - wo vieles nur auf den ersten Blick malerisch erscheint. Von Monika Maier-Albang

dpa_1495DA00EE0EA140
Reisegepäck "Wie verliert man auf einem Inlandsflug einen Koffer?"

Noch dazu ohne Zwischenstopp: Das fragt Moderator Frank Elstner höchst erstaunt Air Berlin. Von David Pfeifer

Städtereise Singapur Dschungel mit Autobahn

Nicht viele Metropolen können von sich behaupten, in ihrer Mitte einen Regenwald zu haben. Singapur schon. Von Arne Perras

Avignon in Frankreich Wenn eine ganze Stadt zur Bühne wird

Theater total in der Provence: Immer im Juli, zur Festivalzeit, verschwimmen in Avignon Fiktion und Realität zu einer großen Komödie. Von Stefan Fischer

dpa_1495EA00320B1693
Reisehinweise Die Türkei ist vielen unheimlich geworden

Seit die türkische Regierung ihre Bevölkerung mit Repressalien überzieht, meiden viele Deutsche das Land. Die Bundesregierung verzichtet in der Krisensituation zum Glück auf einen Boykottaufruf. Kommentar von Monika Maier-Albang

Leserdiskussion Urlaub in der Türkei - ist das vorbei?

Die Bundesregierung hat die Reisehinweise für die Türkei verschärft und rät zu "erhöhter Vorsicht". Außenminister Sigmar Gabriel begründet den Schritt damit, dass mittlerweile offenbar auch "völlig unbescholtene deutsche Staatsbürger" in dem Land in Schwierigkeiten geraten können. Ist Urlaub in der Türkei noch moralisch vertretbar?

Hotel Europa Diese Landschaft klingt lange nach

Über den Ausblick von der Wiese vor dieser Pension in Steinbach am Attersee sagte einst der Komponist Gustav Mahler: "Sie brauchen gar nicht mehr hinzusehen. Das habe ich alles schon wegkomponiert." Von Mia Eidlhuber

Reisequiz der Woche Was wissen Sie wirklich über Österreich?

Wo erreicht die Alpenrepublik ihren Tiefpunkt? Für welches Vergehen muss man allerhöchstens 14 Cent Strafe zahlen? Testen Sie sich in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche. Von Irene Helmes

dpa_1495E8005E5C6171
Auswärtiges Amt Was die neuen Reisehinweise für Türkei-Urlauber bedeuten

Auch Touristen sollen im Land erhöhte Vorsicht walten lassen und sich in Listen der Konsulate und Botschaften eintragen. Die letzte Eskalationsstufe bleibt aber noch aus. Von Irene Helmes und Monika Maier-Albang

Bilder
Zypern Reisen in einem zerrissenen Land

Bilder Impressionen aus dem Nordteil der Insel Zypern.

Bilder
Asien Im Regenwald von Singapur

Bilder Impressionen aus dem Dschungel der Metropole - und seiner Natur.

GettyImages-51789530
Reisepionierin Freya Stark Hundert Jahre Reiselust

Eine gemütliche ältere Dame? Von wegen. Freya Stark unternahm aufsehenerregende Trips bis in Ecken des Mittleren Ostens, die vor ihr kein Europäer gesehen hatte. Ihr langes Leben in unserer Serie "Reisepioniere". Von Irene Helmes

USA Gut erholt

Nach Hurrikan "Katrina" haben Tausende Freiwillige geholfen, New Orleans wieder aufzubauen. Noch heute, zwölf Jahre nach der Katastrophe, packen Touristen mit an. Auch sie profitieren davon. Von Steve Przybilla

Ende der Reise Wo man nicht hin muss

Akbar Al Baker, Chef von Quatar-Airways, will sich in der Luft nicht von "Großmüttern" bedienen lassen - was einem das Land nicht sympathischer macht. Von Dominik Prantl

438476-01-02 Video
Festival D'Avignon Wenn die Stadt zur Bühne wird

Video Impressionen vom Theaterfestival in Avignon im Video. Video von Kolja Haaf und Stefan Fischer

All mauritius images-3.2116738-HighRes
Medellín in Kolumbien Besuch in der Unterwelt

SZplus Gewalt, Bestechung und tausende Morde: Bevor Drogenboss Pablo Escobar 1993 starb, galt Medellín als eine der gefährlichsten Städte der Welt. Die Bürger wollen nach vorne schauen, doch die Vergangenheit lässt sie nicht los. Von Astrid Viciano

Bilder
Urlaub in Mittelmeerländern Spaß am Strand? Verboten!

Bilder Strandburg bauen, Stehenbleiben oder Sex im Sand - hier nicht! Urlaub am Mittelmeer müssen Touristen in einigen Orten ganz schön ernst nehmen. Ein kleiner Überblick. Von Katja Schnitzler

Städtereisen Italiens Touristenmagneten im Dilemma

Buchungen für den Markusplatz, Sperrungen, sogar Eintritt? Immer mehr italienische Städte arbeiten an Ideen, um der Touristenmassen Herr zu werden. Doch sie wirken hilflos. Von Thomas Steinfeld

2013-08-09T115440Z_70936393_GM1E9891IWK01_RTRMADP_3_GREECE-DISABLED
Tipps für den Urlaub Wohin reisen mit Handicap?

Auf Schienen ins Mittelmeer, mit dem Großsegler nach Dänemark oder mit freiwilligen Helfern durch Israel: Körperbehinderte haben weltweit viele Möglichkeiten, im Urlaub aktiv zu sein. Von Annika Brohm

Getty Images Creative RF-2.172202580-HighRes
Fernreisen mit Diabetes Alles auf Zucker

Zwischen unserer Autorin und der Verwirklichung ihrer Traumreisen stand Diabetes. Sie fuhr trotzdem nach Tibet und Marokko. Ein Erfahrungsbericht. Von Edith Fuchs-Leier

170623_Urlaub_3
Debatte über Reiseboykott Auf in die Türkei

Seit dem Putschversuch vor einem Jahr befindet sich das Land auf einer Schussfahrt zur Diktatur. Wer aber wegen Erdoğan nicht mehr dorthin reisen will, sollte noch einmal nachdenken. Kommentar von Detlef Esslinger

Auszeit Wo kann ich in Ruhe runterkommen?

Sabine Wagner sucht in ganz Europa Orte, die man für eine Auszeit vom Alltag mieten kann. Aber was macht den perfekten Ruheplatz aus? Interview von Antonia Gaube

Wild Wild West: Amerikakolumne Nie wieder AirBnB

Nach mehreren unschönen Vorfällen hat unsere Autorin genug von der Übernachtungs-Plattform. Ein Abschiedsbrief. Von Michaela Haas

Hotel Europa Alle Vögel sind schon da

Das "Sani Resort" auf der griechischen Halbinsel Kassandra lebt von seinen Stammgästen. Die meisten sind gefiedert. Von Patrick Bauer

Reisequiz der Woche Was wissen Sie wirklich über die Seychellen?

Welchen Hinweis gab Pirat "La Buse" auf seinen verschollenen Schatz? Und woraus besteht Millionärssalat? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche. Von Katja Schnitzler

getty_gyi_175972609_20130811101201
Tourismus Üble Urlaubsmasche

Erst nerven sie, dann feiern sie krank: Zu viele britische Touristen betrügen mit vorgetäuschten Krankheiten spanische Reisefirmen um viel Geld - das könnte Folgen für alle Urlauber aus Großbritannien haben. Von Michaela Schwinn

AP_0605160183
Bergreisen mit Handicap Um jeden Preis auf den Gipfel

Diese vier Menschen steigen auf Berge, klettern auf Felsen und radeln über die Alpen - trotz Lähmung, Rollstuhl oder Beinprothesen. Von Dominik Prantl

photocasek56f8wt255017661
Reisen mit Allergien Urlaub ohne Reize

Menschen mit Unverträglichkeiten haben es auf Reisen schwer, die richtigen Unterkünfte oder Restaurants zu finden. Ein Gütesiegel soll ihnen dabei helfen. Von Ingrid Brunner

Frisch bezogen Zimmer mit Aussicht

Im Weinviertel hat die Caritas ein Gästehaus eröffnet, in dem Menschen mit geistiger Beeinträchtigung arbeiten. Die Mitarbeiter sind glücklich über die Anerkennung, die Urlauber erfreuen sich an einem stilvoll umgebauten Kloster. Von Evelyn Pschak

illu_1-1
Segeln mit Handicap Alle in einem Boot

SZplus Sie waren todkrank - und haben überlebt. Doch wie finden sie zurück ins Leben? Bei einer Regatta vor Kroatiens Küste lernen ehemalige Leukämie-Patienten sich und ihren Körper wieder wertzuschätzen. Von Stephan Handel

Ende der Reise Über Grenzen rollen

Ein Rollstuhl kommt nicht so einfach in jedes Lokal. Der Begleiter lernt in positiver Resignation: Dann machen wir halt was anderes. Von Matthias Drobinski

_DSC7302
Reisen mit Handicap Blinder Passagier

Ein Reisejournalist, der nicht sehen kann - geht das überhaupt? Ja, und zwar sehr gut, wie das Beispiel unseres Autors zeigt. Von Christoph Ammann

Klettern An einem Strang

Der Verein Stützpunkt Inntal hat für 2018 mit dem DAV Summit Club ein Kletterprogramm ausgearbeitet, das sich explizit an Familien mit behinderten Kindern richtet. Warum sich Klettern für Inklusionsreisen besonders gut eignet, erklärt Achim Haug. Interview von Dominik Prantl

170623_Urlaub_4
Reiseziele Wie viel können Sehnsuchtsorte aushalten?

Gestern Traumziel, heute abgemeldet - die Beliebtheit von Reisezielen schwankt teils enorm. Was Urlauber abschreckt und wie die Branche reagiert. Von Irene Helmes

Urlaubstipps Hoteltipps: Von der Ruhe bis zum Sturm

Wer ans Meer fährt, um Sport zu treiben, muss sich nach dem Wind richten. Also haben wir diese Hotelempfehlungen nach den ortstypischen Stärken sortiert. Von Lars Reichardt

170623_Urlaub_8
Reiseziele Können bitte mal die Richtigen kommen

Ist es mit Urlaubern wie mit Verwandten: Man kann sie sich nicht aussuchen? Damit wollen sich die wenigsten Politiker und PR-Leute abfinden - und ihr Werben um die idealen Gäste für ihr Reiseziel ist mal spaßig, mal schmerzlich mit anzusehen. Von Irene Helmes

Deutsche Unesco-Welterbestätten Die 42 prächtigsten Orte in Deutschland

Jetzt gibt es schon mehr als vierzig Welterbestätten in Deutschland. Doch welche Orte, Gebäude und Wälder tragen diesen Titel - und welche sind in Ihrer Nähe?