Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Sport - 2008

1846 Meldungen aus dem Ressort Sport

Adidas vs. DFB Schiedsgericht rät zu Vergleich

Im Konflikt zwischen Adidas und dem DFB geht es um viele Millionen Euro: Das Schiedsgericht rät den beiden Streithähnen, einen Vergleich zu schließen.

Champions-League-Qualifikation Werder besiegt Zagreb

Durch Treffer von Almeida und Jensen darf sich Werder Bremer weiter Hoffnungen auf die Qualifikation für die Champions-League machen.

Rafael van der Vaart Der Kapitän will das Schiff verlassen

Der FC Valencia lockt, und der niederländische Nationalspieler will dem Ruf aus Spanien folgen. Rafael van der Vaart hat angekündigt, den HSV verlassen zu wollen.

Bilder
Fußball-Bundesliga "Es hat schön Aua gemacht"

Bilder Miroslav Klose hat Schmerzen, Uli Hoeneß fürchtet die Langeweile, Jürgen Klopp schwitzt und Marcel Koller will kein Klosterschüler sein. Die besten Sprüche der Hinrunde.

Bilder
Schwimm-EM in Rijeka Vom Grashüpfer bis zur Sonnenanbeterin

Bilder Bei der Kurzbahn-EM der Schwimmer in Rijeka zeigt sich, dass Männer und Frauen verschiedenen Benimmschulen folgen. Eine Jubelstrecke

Bilder
Fußball-Bundesliga Wer ist der Transfermeister?

Bilder Hoffenheim ist Herbstmeister, aber wer ist der Transfermeister der Hinrunde? 137 Neue verpflichteten die Klubs, bewerten Sie die Einkaufspolitik der 18 Bundesligisten.

Bilder
Skispringer im Glück Schrecksekunde auf der Schanze

Bilder Eine Skisprungschanze erzeugt ohnehin schon mulmige Gefühle - erst recht, wenn man dort mit einer Situation fertig werden muss, wie sie der Norweger Romoeren erlebte.

Bilder
2. Liga Mainz patzt, Rostock pustet durch

Bilder Mainz nutzt auch die zweite Chance nicht zur Herbstmeisterschaft, Rostock gewinnt, und das bayerische Derby zwischen Nürnberg und 1860 endet Remis. Die 2. Liga in der Statistik.

Bilder
Klitschko bleibt Weltmeister Blut, Schweiß, Happy End

Bilder Nach einem einseitigen Kampf in Mannheim hat Profi-Boxer Wladimir Klitschko gegen Hasim Rahman seinen Titel als Weltmeister im Schwergewicht verteidigt.

Bilder
17. Spieltag Schalke wird gelb-rot

Bilder Schalke beendet sein Spiel zu neunt, am Samstag trafen sich Adler und Maskottchen sowie Lehmann und Rensing - und Oddo traf Träsch. Die Bilder des Spieltages.

Fußball-Bundesliga 14 Finger und der Mittelfinger

Bilder Elf Spieler und Trainer gaben am Wochenende per Fingerzeig einen Hinweis darauf, wozu sie 2009 in der Lage sein werden - und wozu nicht. Die Elf des Spieltags.

Bilder
Fußball-Bundesliga Alle Spiele, alle Tore

Bilder Weil Leverkusen gegen Cottbus patzt, klettert Berlin auf Tabellenplatz drei. Bremen profitiert von einem Wolfsburger Eigentor. Schalke liegt zur Saison-Halbzeit hinter Dortmund. Der Spieltag in der Statistik.

Bilder
Fußball-Bundesliga Ein Herbst macht noch keinen Meister

Bilder Hinrunde gut, alles gut - so war es meistens in der Bundesliga. Wenn es jedoch schiefging, dann richtig. Bilder des Scheiterns.

Bilder
Fußballgötter Unter Druck

Bilder Der VfB Stuttgart empfängt den FC Bayern und steht unter gehörigem Druck - und der wird auf besondere Weise erzeugt.

Bilder
Lehmanns Karriere Viele Karten, eine Fehde, ein Handschlag

Bilder Er traf als erster Bundesligatorwart aus dem Feld heraus, sah so viele Karten wie kaum ein anderer Schlussmann und fuhr mit der S-Bahn nach Hause, als er ausgewechselt wurde. Lehmanns Karriere in Bildern.

Bilder
Jahresausblick 2009 Jeden Tag ein bisschen besser

Bilder Klinsmann oder Rangnick - wer ist der bessere Bessermacher? Zudem reagiert Oliver Kahn auf das DFB-Torwartproblem und die Formel 1 ändert ihren Antrieb. Das Sportjahr 2009

Bilder
Bundesliga-Vorschau Sahne oder Lebertran

Bilder Werder rätselt über seine Mannschaft. Jürgen Klinsmann kehrt ohne Ribéry in die Heimat zurück und trifft einen Meisterkollegen. Vorschau auf den 17. Spieltag

Bremen - Amsterdam Krise? Welche Krise?

Nach 70 Minuten steht es 3:0. Wenn sich die Bremer je in einer Krise befanden: Das Uefa-Cup-Spiel gegen Amsterdam kommt gerade recht, um sich davon zu befreien. Ein Live-Bericht aus Bremen von Jürgen Schmieder

Größter Erfolg der Vereinsgeschichte FSV Mainz 05 im UEFA-Cup

Der Fußball-Bundesligist steht als fünfte deutsche Mannschaft in der Hauptrunde des UEFA-Cups. So leicht wie gehofft war der Mainzer Sieg gegen die isländischen Halbprofis vom IB Keflavik dann aber doch nicht.

Uefa-Cup Bremen quält sich ins Viertelfinale

Nach einer erschreckend schwachen ersten Halbzeit konnte Werder Bremen die Spanier Celta Vigo mit einem glanzlosen 2:0 besiegen.

Leverkusen vor dem Uefa-Pokal-Spiel Romantische Träume

Nach den Ergebnissen der letzten Wochen denkt Bayer 04 Leverkusen nicht nur an das Viertelfinale gegen RC Lens - vom Uefa-Cup-Finale wird schon geträumt. Von Philipp Selldorf

UEFA-Cup Leverkusen unter Siegzwang

Bayer Leverkusen muss nach dem 1:2 in Bukarest im letzten Spiel der Gruppenphase unbedingt gewinnen - Sportdirektor Völler hofft auf ein "Happy End".

Schalke gegen Istanbul Ein Punkt mit bitterem Geschmack

In einem Spiel voller Fehler erreicht der FC Schalke 04 ein 3:3 bei Fenerbahce Istanbul. Schalkes Abwehr lässt sich deutlich unter Niveau überrumpeln.

José Mourinho Unter Haien

Es besteht die Gefahr, dass der Trainer des FC Chelsea zwischen Genie und Wahn verbrennt, ähnlich wie es mit Christoph Daum geschah. Von Von Klaus Hoeltzenbein

Uefa-Cup DFB-Quartett plant den Durchmarsch

Siegessicher gehen alle vier deutschen Teams ihre Rückrundenspiele an. Schalke mit neuem Trainer, Stuttgart mit vielen Verletzten, Aachen in ungewohnter Heimspielstätte und Bochum wie immer zu zwölft.

Fenerbahce - Frankfurt 2:2 Aufbäumen ohne Lohn

Im Hexenkessel von Istanbul hat die Eintracht trotz einer 2:0-Führung die Überraschung verpasst - das Unentschieden hilft Frankfurt nicht weiter.

Werder Bremen Ausflug in die eigenen Abgründe

Bei der 1:2-Niederlage in Basel offenbart Werder Bremen erneut eklatante Abwehrschwächen. Von Tobias Schächter

Werder Bremen Kein Wunder, nur Klose

Der Nationalspieler fliegt gegen Barcelona früh vom Platz und Werder Bremen deshalb sang- und klanglos aus dem Uefa-Pokal. Von Ralf Wiegand

Uefa-Pokal VfB Stuttgart und Alemannia Aachen eine Runde weiter

Alemannia Aachen hat Fußball-Geschichte geschrieben und als erster Zweitligist die dritte Runde des Uefa-Pokals erreicht. Auch dem VfB Stuttgart gelang der Sprung in die K.o.-Runde.

Sieg für Bremen beim Uefa-Cup Werder gewinnt 1:0 gegen Celta Vigo

"Joker" Hugo Almeida lässt Werder Bremen vom Einzug ins Viertelfinale des Uefa-Cups träumen.

Durch "Silver Goal" FC Porto holt erstmals den Uefa-Cup

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hat der FC Porto den Uefa-Pokal gewonnen. Die Portugiesen konnten sich in der Verlängerung mit 3:2 gegen Celtic Glasgow aus Schottland durchsetzen.

Uefa-Cup HSV und Hertha in der letzten Runde

Mit reichlich Glück haben die Berliner sich zu einem torlosen Unentschieden gegen Steaua Bukarest gezittert. Der HSV setzte sich mit 2:0 gegen Slavia Prag durch.

Uefa-Cup Berbatow blamiert Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen muss die beiden verbleibenden Spiele unbedingt gewinnen, um noch ins Achtelfinale einzuziehen. Der frühere Leverkusener Dimitar Berbatow schoss das einzige Tor und verdarb Michael Skibbe den Abend.

Formel 1 Ärger um Button-Wechsel

Mit seinem überraschenden Wechsel zu Williams-BMW sorgt Jenson Button für Irritationen - vor allem bei BAR. Teamchef David Richards kündigt an, den Briten nicht so einfach ziehen lassen.

Formel 1 Bild: Räikkönen ab 2007 im Ferrari

Dreht sich das Wechselkarussell in der Formel Eins doch intensiver als gedacht? Demnach wechselt Kimi Räikkönen zu den Roten. Schumachers Zukunft bleibt ungewiss.

Kommentar Nah am Kopfstoß

Jahrelang schien Schumacher unschlagbar - nun kommt es doch zu einem richtigen Duell zwischen ihm und Alonso: Der Spanier hat offenbar das Zeug dazu, dem siebenmaligen Weltmeister auf Augenhöhe zu begegnen. Von René Hofmann

Formel 1 in Monaco Heidfeld hält das deutsche Fähnchen hoch

Gemischte Gefühlslage: "Iceman" Kimi Räikkönen gibt weiter den Ton an, Nick Heidfeld schnappt sich kurz vor Schluss Rang zwei, während Michael Schumacher wieder hinterher fährt.

Formel 1 Puzzle aus 3000 Teilen

Michael Schumacher fährt auch in Hockenheim hinterher, sein Ferrari bleibt ein Bausatz mit viel zu vielen Schwachstellen. Von Von René Hofmann

Formel 1 Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

Die Saison hat noch nicht richtig begonnen, da sind die Rollen in der Formel 1 schon verteilt.

Großer Preis von China Renault triumphiert

Mit seinem Start-Ziel-Sieg hat Weltmeister Alonso seinem Rennstall Renault auch den Marken-Titel gesichert.

Formel Eins Zwei Fehler zu viel

Michael Schumacher patzt erneut: Sein Ferrari-Teamkollege Felipe Massa gewinnt in der Türkei vor Fernando Alonso, der seinen Vorsprung auf zwölf Punkte ausbaut. Von René Hofmann

Formel 1 Augen auf und durch

Zweimal wurde Ralf Schumacher die Indy-Steilwand zum Verhängnis - jetzt sieht er sie wieder. Von Elmar Brümmer

Großer Preis von Malaysia Alonso siegt in Schumacher-Manier

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher ist auch beim zweiten Saisonrennen nicht richtig in Schwung gekommen. Der Kerpener landete auf Rang sieben, Neuling Nick Heidfeld hingegen stand erstmals auf dem Podest.

Formel 1 Zurück zum Alltag - Schumacher im Training abgeschlagen

Mit einer Schweigeminute vor dem Großen Preis von Großbritannien will die Formel 1 am Sonntag der Opfer des Terroranschlages von London gedenken. Doch schon am Freitag bemühte sich der PS-Zirkus mit den beiden Trainingseinheiten, zum Alltag zurückzukehren.

Japan-Grand-Prix Reifeprüfung mit Bravour

Formel-1-Pilot Alonso hat schon vor dem letzten Rennen bewiesen, dass sein WM-Titel 2005 kein Zufall war. Von René Hofmann

Alonso siegt, Schumacher raus Keine Wende in der Wüste

Michael Schumacher ist der ersehnte Befreiungsschlag gründlich misslungen: Beim Großen Preis von Bahrain schied der Weltmeister nach einem technischen Defekt am neuen Wagen bereits in Runde 13 aus. Sieger wurde erneut Fernando Alonso.

Nick Heidfeld "Quick Nick" pausiert auch in Belgien

Formel-1-Pilot Nick Heidfeld aus Mönchengladbach wird nach seiner verletzungsbedingten Pause in Monza auch am kommenden Wochenende beim Großen Preis von Belgien in Spa nicht an den Start gehen.

Formel 1 Karikatur der leeren Dose

Seit der Österreicher Dietrich Mateschitz gleich zwei Formel-1-Rennställe besitzt, läuft hinter den Kulissen einiges schief. Von René Hofmann

Formel 1 in Imola Schumacher bleibt der einzige Sieger der Saison

Michael Schumacher hat beim Ferrari-Heimspiel in Imola seinen roten Triumphzug fortgesetzt und 80.000 Tifosi in einen kollektiven Jubeltaumel gestürzt. Der Weltmeister feierte im vierten Rennen des Jahres den vierten Sieg und stellte seinen persönlichen Startrekord aus dem Jahr 1994 ein.

Nach dem Sieg in Barcelona Schwäbische Freudensprünge

Das war eine Demonstration der Stärke von McLaren-Mercedes. Jungstar Kimi Räikkönen gab in Barcelona ganz klar den Ton an - und ärgert sich noch immer über den Ausfall in Imola.