Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 24°

Archiv für Ressort Sport - 2010

21378 Meldungen aus dem Ressort Sport

Magath wird Arena-Experte Der Anti-Klopp

Kann man sich Felix Magath als Fernseh-Experten vorstellen? Man muss! Er wird Mikrofonhalter und Co-Kommentator bei Arena. Von Jürgen Schmieder

Confederations Cup Die mexikanische Zauberformel

Das Anrennen in den Schlussminuten des fünfmaligen Weltmeisters hat nichts genutzt: Mit konsequenter Abwehrarbeit und enormer Laufarbeit haben die Mexikaner den brasilianischen Fußballsamba entzaubert.

Fußball-Wettskandal Erster Fußballer festgenommen

Wettskandal, nächster Akt: In der Fußball-Affäre sitzt nun der erste Kicker in Untersuchungshaft - der ehemalige Bundesliga-Profi Steffen Karl. Von Von Javier Cáceres

Das Sportjahr 2004 Von Mäusen und Menschen

Es war ein interessantes Sportjahr, dieses 2004: geprägt von den Olympischen Spielen in Athen und der Fußball-Europameisterschaft in Portugal. Dabei steht nicht die Großtat mancher Zelebrität im Mittelpunkt, sondern das vermeintlich Nebensächliche und Nichtige. Von Von Andreas Burkert

Frankreich gegen Südkorea Frankreich muss bangen

Mitfavorit Frankreich steuert auf eine erneute Blamage zu und wartet weiter auf den ersten WM-Sieg seit acht Jahren: Nach dem unglücklichen 1:1 gegen Korea droht das Aus in der Vorrunde.

FC Bayern Bauernopfer Hargreaves

Nach der missglückten Generalprobe gegen Schalke 04 hatte Magath für die Champions-League-Partie bei Juventus Turin mit personellen Konsequenzen gedroht. Immerhin einen hat es nun erwischt.

1860 München Der Löwen-Mensch hofft, so lang er lebt

Sechzig gegen Pauli - was für ein Duell, auch der Anhänger. Fan des TSV 1860 München zu sein, ist eine Leidenschaft, die Leiden schafft und Hoffnung schürt. Eine Eloge, die ganz ohne den Begriff "Bayern München" auskommt. Von Bernd Oswald

Transfergerücht Schlaudraff wechselt offenbar zum FC Bayern

Laut einem Zeitungsbericht steht der Wechsel des Aachener Stürmers nach München bereits fest. Schlaudraff selber dementiert die Meldung nicht. Die Ablösesumme wäre offenbar erstaunlich niedrig.

Frauen im Leistungssport Das Phänomen Zickenkrieg

Oft gleicht es einer Inszenierung in der Presse, doch offensichtlich sind weibliche Athleten anders gestrickt als ihre männlichen Kollegen. Meinen zumindest deren Trainer.

Australian Open Shhhs und leise Pfiffe

Rüpeleien, unerträgliche Hitze, Sorge vor Islamisten: Die Australian Open zeigen ein Land, das sich Sorgen macht. Von Milan Pavlovic

Liga-Pokal Deisler führt Bayern zum fünften Titel

Der überragende Sebastian Deisler hat beim 3:2 für Bayern fast im Alleingang den ersten Titel der Saison beschert. Gegen Meister Bremen erzielte er zwei Tore und bereitete einen Treffer vor.

Biathlon Goldmedaille für Sven Fischer

Bei seinen vierten Olympischen Spielen hat es endlich geklappt: Nach einem fehlerlosen Auftritt am Schießstand gewinnt der Oberhofer den 10-Kilometer-Sprint. Vor lauter Glück nahm er sich gleich einmal eine Auszeit - im Schnee.

Abschied vom Olympiastadion Rot-blaue Geschichten

Großkopferte, Kuriositäten, Not gegen Elend - ein SZ-Reporter erinnert sich an die Ära Olympiastadion. Von Hans Eiberle

Rennen in Magny-Cours Wenig Hilfe vom Kollegen

Michael Schumacher siegt in Frankreich vor Fernando Alonso. Ferrari-Teamkollege Felipe Massa kann nicht mithalten und gibt mal wieder keine gute Figur ab. Von René Hofmann

Bahnradfahren Die 20-Minuten-Medaille

Wie gewonnen, so zerronnen: Nur kurz konnte sich Radsprinter René Wolff über seine dritte Olympia-Medaille freuen. Dann war sie wieder weg.

Die Lakers im NBA-Finale Der FC Bayern von Los Angeles

Die Detroit Pistons stehen erstmals seit 14 Jahren wieder im Endspiel der NBA. Dort erwarten sie - natürlich - die Los Angeles Lakers. Die gehören zum Finale mittlerweile so selbstverständlich wie der Ball und zwei Körbe.

Frankreich Der Anführer hilft aus der Patsche

Zinedine Zidane hat die Macht über Frankreichs Nationalelf übernommen - er hat sie nicht gewollt, sie wurde ihm aufgezwungen. Der Superstar bleibt trotzdem - oder gerade deshalb - bescheiden. Von Von Ralf Itzel

Zweite Bundesliga Schachner neuer Trainer bei 1860

Gerade mal zwei Tage hat es gedauert bis der TSV 1860 München seine sportliche Leitung neu besetzt hat: Nach Manager Stefan Reuter wurde nun der Österreicher Walter Schachner als Trainer verpflichtet.

Jan Ullrich Irgendwann ist heute

Zehn Kilo zuviel oder alles in Butter. Auf jedenfall heißt es Ende der Schonzeit: Jan Ullrich beginnt mit der Wettkampfsaison. Von Andreas Burkert

1. Bundesliga Und wieder ein neuer Tabellenführer

Durch einen 1:0-Sieg gegen Dortmund erklimmt Borussia Mönchengladbach erstmals seit acht Jahren wieder die Tabellenspitze. Mann des Tages war einmal mehr Stürmer Kahe.

Uefa-Cup Pokal-Aus für den Hamburger SV

3:1 gewonnen - und trotzdem verloren. In einem regelrechten Pokal-Fight besiegen die Hanseaten Rapid Bukarest und scheiden dennoch aus: Das Hinspiel in Bukarest war 0:2 verlorengegangen.

Kommentar Schiedsrichter gerichtet

Der Wettbetrüger Robert Hoyzer, welcher die Ehre der Fußball-Schiedsrichter so beschmutzt hat, kam vor dem Berliner Landgericht nicht mit einer Bewährungsstrafe davon. Von Wolfgang Roth

Gladbach feuert Fach Abschied über Nacht

Die Borussia entlässt ihren Trainer - einstweilen übernimmt Horst Köppel.

Tagessieger Michael Uhrmann Grinsen in der Luft

Zum ersten Mal seit Jahren gewinnt mit Michael Uhrmann ein Deutscher einen Weltcup im Skispringen. Von Thomas Hahn

Champions League Spanien jubelt: Barca und Villareal weiter

Das Aus für Chelsea, das Aus für Glasgow: Zwei der drei spanischen Vertreter sind im Viertelfinale der Champions League.

Mittelfeld Triumphzug der Doppelsechser

Defensive Mittelfeldspieler dominieren und machen die WM zur gut organisierten Ereignislosigkeit. Von Christoph Biermann

Formel 1 Räikkönen spielt den "Superman"

Nach dem Rücktritt von Rekordweltmeister Schumacher will es sein Ferrari-Nachfolger Räikkönen wissen: In der Qualifikation für den großen Preis von Australien holte der Finne die Pole-Position - und ließ Weltmeister Alonso hinter sich.

Tour-Desaster für Privatsender Die Tage von Sat Null

Marginale Einschaltquoten, ungelenke Moderationen und die Häme der Öffentlichkeit: Der Einstieg in die Tour-Berichterstattung wird zum PR-Desaster für Pro Sieben Sat1. Von Hans Leyendecker

Vierschanzen-Tournee Aufatmen bei den deutschen Adlern

Der Finne Janne Ahonen fliegt derzeit allen davon. Mit den Plätzen drei und fünf sorgten Georg Späth und Michael Uhrmann im deutschen Lager für Erleichterung.

UEFA-Cup Stuttgarter B-Elf verschenkt Gruppensieg

Gewonnen und doch kein Grund zur Freude: Der VfB Stuttgart hat trotz eines verdienten 2:1 (2:0) gegen Rapid Bukarest den erhofften Gruppensieg verpasst. Nur Mario Gomez konnte sich freuen.

29. Spieltag Nur noch vier Punkte

Der Hamburger SV hat seine Pflichtaufgabe erfüllt und 2:0 gegen Mönchengladbach gewonnen. Somit ist der Vorsprung des FC Bayern auf vier Zähler zusammengeschmolzen. Der Tabellenletzte Duisburg kam über ein 1:1 gegen Schalke 04 nicht hinaus.

Sensation in der Basketball-Bundesliga Provinzler stürzen Köln vom Thron

Die Artland Dragons Quakenbrück haben spektakulär den Titelverteidiger Rhein Energie Köln ausgeschaltet. Nun stehen sie erstmals im Finale um die deutsche Meisterschaft.

VfL Wolfsburg Pander erklärt Rücktritt

Nun also doch: Nach den peinlichen Vorkommnissen im DFB-Pokal um den trotz einer Sperre eingesetzten Marian Hristov hat der Manager seinen Posten zur Verfügung gestellt. Auch Spielmacher d'Alessandro scheint vor dem Absprung zu stehen.

Bundesliga Auch Bremen patzt

Nach Bayerns 0:2-Niederlage am Samstag hätte Tabellführer Bremen mit einem Sieg gegen Hannover den Münchnern alle Hoffnung nehmen können. Doch Werder kam am Sonntag nicht über ein glanzloses 0:0 im Weserstadion hinaus. So darf bei fünf ausstehenden Spieltagen noch ein bisschen gezittert werden. Mit einem 2:1-Sieg hat Bochum seine Ambitionen auf einen UEFA-Cup-Platz untermauert und Gegner Köln wohl endgültig zum Abstieg verurteilt.

Champions League-Finale auf Schalke Der wahre Prinz von Monaco

In der Arena AufSchalke wird für Fernando Morientes ein Fußballmärchen war: Real Madrid jagte ihn davon, Schalke 04 war er zu teuer, doch dann schoss der Stürmer sich und den AS Monaco ins Endspiel der Champions League.

Nationalmannschaft in Asien 4-4-2 statt 4-3-3

Eben noch Feinde, jetzt wieder Mitspieler. Michael Ballack trifft in seinem 50. Länderspiel auf Kevin Kuranyi. Denn Nationaltrainer Jügen Klinsmann plant gegen Südkorea mindestens fünf Veränderungen.

Tschechien Der Papagallo schießt wieder

Zeichen der Verzweiflung: Die Tschechen sind wild entschlossen, den angeschlagenen Milan Baros gegen Italien spielen zu lassen. Von Christian Zaschke

Spielsperre Später Fernsehbeweis gegen Torsten Frings

Sperre fürs Halbfinale plus ein Spiel auf Bewährung plus 5000 Franken Geldstrafe - das Fifa-Urteil zeigt auch die Schwächen im System. Von Thomas Kistner

FC Bayern "Hitzfeld ist unantastbar"

Manager Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Meister Bayern München sieht keine Veranlassung für eine Diskussion über den Trainer.

Skifahren ohne Schnee "Nie mehr blaue Finger"

Wie ändert sich der Wintersport wenn es keinen richtigen Winter mehr gibt? Wie fährt es sich im Regen und über Stock und Stein? Eine Umfrage unter Profisportlern, Betreuern und Organisatoren.

Handball-EM Schaulaufen vor dem Zitterspiel

Deutschlands Handballteam verpasst das Halbfinale. Doch die Chance auf die nächste EM-Qualifikation bleibt. Von Christian Zaschke

Hilde Gerg beendet Karriere "Es hat keinen Zweck mehr"

Bislang hatte sie sich immer wieder berappelt und war auch nach schwersten Verletzungen wieder zu Wettkämpfen angetreten. Doch nach ihren schweren Knieverletzungen durch einen Trainingsunfall verlässt Hilde Gerg offenbar der Mut: Die 20-fache Weltcup-Gewinnerin kündigte ihren Rückzug aus dem Profi-Sport an.

60 Millionen Euro fehlen Turin 2006 droht die Insolvenz

50 Tage vor Beginn der olympischen Winterspiele steht das Organisationskomitee vor dem finanziellen Zusammenbruch. Die Wettkämpfe sollen dennoch stattfinden.

Bundesliga-Spitzenspiel Comeback durch die Beine

Die lange dominierten Münchner schaffen in typischer Manier trotz eines 0:2-Rückstandes ein 2:2 in Schalke.

Kohler-Entlassung "Das Verhältnis ist zerüttet"

Damit sind es zehn: Der MSV Duisburg hat seinen Trainer beurlaubt und schraubt die Anzahl der Entlassungen in den zweistelligen Bereich.

Der Deutsche - ein Schönwetterfan

Tennis, Skispringen, Formel 1: Kaum sind deutsche Athleten nicht mehr Weltklasse, wendet sich das Volk von der gesamten Sportart ab. Von Jürgen Schmieder

Bundesliga Bochum und Rostock vor dem Abschied

Im direkten Duell um den Klassenverbleib musste Bochum in Nürnberg erneut eine Niederlage hinnehmen und hat ebenso wie Rostock nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt. Das Rennen um die internationalen Startplätze bleibt dagegen spannend.

Ecuador Mit dem Feuer der Vulkane

Immer hieß es, Ecuador könne nur in seiner hochgelegenen Hauptstadt Quito gewinnen - jetzt steht es souverän im Achtelfinale. Von Peter Burghardt

Champions League Münchner Heimspiel in Mailand

Der FC Bayern besiegt dank der konsequenten Strategie von Trainer Felix Magath Inter in San Siro mit 2:0.

Überraschung in Österreichs Bundesliga Der Kaiser denkt, Matthäus lenkt

Lothar Matthäus trainiert künftig Red Bull Salzburg. Er soll den Verein in die europäische Spitze führen - zusammen mit Giovanni Trapattoni. Eingefädelt hat das Ganze Franz Beckenbauer.