Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Sport - Juni 2012

514 Meldungen aus dem Ressort Sport

Tennis-Turnier in Wimbledon Deutsches Trio im Achtelfinale

Die deutschen Tennisspielerinnen Angelique Kerber und Sabine Lisicki stehen im Achtelfinale des Grand-Slam-Turniers von Wimbledon. Kerber setzte sich klar in zwei Sätzen gegen Christina McHale durch. Lisicki mühte sich in drei Sätzen gegen Sloane Stephens. Bei den Herren schaffte Florian Mayer den Sprung unter die letzten Sechzehn - Roger Federer gewinnt noch nach 0:2 Satzrückstand.

Leichtathletik-EM in Helsinki Kleinert und Storl holen Gold im Kugelstoßen

Kugelstoßerin Nadine Kleinert hat im letzten Jahr ihrer Karriere endlich Gold geholt: Mit 19,18 Meter gewann die 36-Jährige bei der Leichtathletik-EM in Helsinki. Weltmeister David Storl wird ebenfalls Europameister. Christina Obergföll muss sich mit Silber im Speerwurf begnügen. Hammerwerferin Betty Heidler erlebt kurz vor Olympia eine bittere Enttäuschung.

Fußball-Bundesliga Bayern leiht Petersen an Bremen aus

Bayern Münchens Nils Petersen wird in der kommenden Saison für Werder Bremen auflaufen. Augsburg verpflichtet Aristide Bancé. Lucio darf Internazionale verlassen. Eishockeyspieler Sidney Crosby erhält von den Pittburgh Penguins einen ungewöhnlichen Langzeitvertrag. Sportnachrichten in Kürze

Wie das Nationalteam gegen Italien scheiterte Kunstvoll selber ausgetrickst

Meinung Gomez, Kroos, Podolski statt Klose, Reus, Müller? Eine ganz andere Schlachtordnung als bei den vier gewonnenen Spielen zuvor. Mit diesen fundamentalen Eingriffen in die deutsche Turniermechanik hatte niemand gerechnet. Bundestrainer Joachim Löw muss sich den Vorwurf gefallen lassen, dass er eine zuvor erfolgreiche Taktik eigentlich ohne Grund geändert hat. Ein Kommentar von Philipp Selldorf

Wimbledon 3. Runde live Kerber folgt Lisicki ins Achtelfinale

Live Angelique Kerber ist die zweite deutsche Tennisspielerin im Achtelfinale beim diesjährigen Grand-Slam-Turnier von Wimbledon. Sie besiegt die US-Amerikanerin Christina McHale klar 6:2, 6:3. Jetzt trifft sie entweder auf Kim Clijsters oder Vera Swonarewa. Das Spiel zum Nachlesen im Liveticker

Deutschland verpasst das EM-Finale Dringende Fragen an den Bundestrainer

Meinung Nach dem EM-Aus gegen Italien muss auch der zuvor so gelobte Bundestrainer sein Wirken hinterfragen. Joachim Löw ist ein gewissenhafter Fußball-Fachmann, ein Tüftler. Aber ist er auch ein Wettkampf-Typ? Einer für Titel? Warum gelingt es dem Bundestrainer in den entscheidenden Momenten nicht, seiner Auswahl Mitreißendes zu entlocken? Das Muster des Scheiterns zieht sich durch sein Wirken als Nationaltrainer. Ein Kommentar von René Hofmann

EM-Ticker Deutsche und italienische Fans prügeln sich

In Deutschland kommt es nach dem Ausscheiden der DFB-Elf zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Italienern. Tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni muss sich für ein Lächeln rechtfertigen, Joachim Löw weist Fragen nach Rücktrittsgedanken als "unpassend" zurück. EM-Nachrichten in Kürze

Tour de France Befreiung vom dunklen Schatten

Lance Armstrong, Michele Scarponi, jetzt Team Europcar: Die Tour de France startet wie jedes Jahr unter dem Eindruck ständig drohender Doping-Enthüllungen. Die nachrückende Generation im Peloton wünscht sich eine Aufarbeitung eines mutmaßlichen großen Schwindels und eine Befreiung vom Schatten des Rekordsiegers Armstrong. Von Andreas Burkert

Bastian Schweinsteiger bei der EM Symbol des Scheiterns

Ein Anführer, der geführt werden muss: Für Bastian Schweinsteiger war es eine grausame Saison, mit langwierigen Verletzungen und Niederlagen in entscheidenden Spielen. Gegen Italien rackert er sich ab, nur um am Ende abermals mit leeren Händen da zu stehen. Aus Warschau von Thomas Hummel

Video
Italien bejubelt Balotelli "Er ist ein Gott"

Video Durch den 2:1-Sieg im EM-Halbfinale gegen Deutschland hat Italien den Einzug ins Finale perfekt gemacht. Skandalprofi Mario Balotelli war mit zwei Toren der entscheidende Mann und ist jetzt der Liebling der italienischen Anhänger. Mit ihrem "Super Mario" sind die Tifosi jetzt sogar für das Finale gegen Spanien optimistisch. Von SID

Bundestrainer Löw scheitert bei Fußball-EM Total verplant

Es begann mit Löws Selbstsicherheit und endete im EM-Aus: Die deutsche Nationalelf erweist sich im vierten großen Turnier in Folge als zu klein für die ganz Großen. Zu viel ist gegen Italien schief gelaufen. Hat Joachim Löw mit seiner erneuten Umstellung die eigene Mannschaft überfordert? Aus Warschau von Thomas Hummel

DFB-Elf unterliegt Italien 1:2 Zu stark für Deutschland

Schon wieder Italien, schon wieder im Halbfinale: Dank zweier Tore von Mario Balotelli gewinnt Italien das EM-Halbfinale gegen Deutschland 2:1 und trifft im Endspiel auf Spanien. Das deutsche Team muss sich fragen, weshalb es am Ende eines großen Turniers schon wieder eine fehlerhafte Leistung abruft. Aus Warschau von Boris Herrmann

Bilder
Nach EM-Halbfinale Grün-weiß-rote Nächte

Bilder Italien feiert, Deutschland trauert: Nach dem Halbfinalspiel der DFB-Elf gegen die Squadra Azzurra fließen Sekt und Tränen. Millionen Fans haben die Begegnung ihrer Mannschaften verfolgt - und verarbeiten Sieg und Niederlage auf ihre Weise.

Toni Kroos beim EM-Aus Rochade mit fatalem Ergebnis

Joachim Löws taktische Finte, den Münchner Toni Kroos als Spaßbremse für das italienische Mittelfeld einzusetzen, ging nicht auf. Die Geschichte eines Jungen, der mit großen Hoffnungen in das Turnier gestartet ist und am Ende im Mittelfeldmeer mit allen anderen unterging. Aus Warschau von Thomas Hummel

Bilder
Stimmen zum Spiel Deutschland gegen Italien "Ich hab den Ball nicht wegbekommen"

Bilder "Bitter, traurig, enttäuscht": Nach der Halbfinale gegen Italien hadert Joachim Löw mit seiner Abwehr, Matts Hummels gesteht seinen Fehler ein und Philipp Lahm spricht von einer bitteren Niederlage. Stimmen zur DFB-Niederlage

Bilder
Presseschau nach dem EM-Aus "Simply the chest"

Bilder Deutsche Medien beweinen die Bitterkeit der Halbfinal-Niederlage gegen den Angstgegner, italienische Zeitungen feiern die fulminante Show von Stürmer Mario Balotelli, britische Boulevardjournalisten beschäftigen sich eher mit seinen Brustmuskeln. Die DFB-Elf sieht man sogar in den USA kritisch. Internationale Pressestimmen zum EM-Halbfinale

Deutschland gegen Italien im SZ-Liveticker "In der Kabine fließen jetzt Tränen"

Balotelli, Cassano und Pirlo - diese Namen werden den deutschen Fußballern noch Albträume verursachen. Der deutsche Bundestrainer berichtet von den Emotionen seiner Spieler, Oliver Bierhoff hingegen sitzt in einem "tiefen Loch". Und in Rom wird frenetisch gehupt. Der SZ-Liveticker zum Nachlesen. Von Jonas Beckenkamp und Jürgen Schmieder

Überraschung in Wimbledon Nadal verliert in Runde zwei

Das Grand-Slam-Turnier in London hat seine erste große Überraschung: Der Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal ist in der zweiten Runde gegen den Tschechen Lukas Rosol ausgeschieden. Dagegen stehen fünf DTB-Vertreter in Wimbledon in der dritten Runde. Besonders Angelique Kerber und Philipp Kohlschreiber überzeugen.

Bilder
Deutsche Elf in der Einzelkritik Desorientiert, aber gut frisiert

Bilder Mats Hummels wirkt erstmals konfus, Jérôme Boateng fehlen drei Dutzend Karrierejahre an Cleverness, Lukas Podolski knüpft an seine Leistung vom WM-Halbfinale 2006 an. Und Özils Elfmetertreffer? Kommt zu spät. Die deutsche Elf beim 1:2 gegen Italien in der Einzelkritik. Aus Warschau von Christof Kneer und Philipp Selldorf

Eishockey Sidney Crosby unterschreibt bis 2025

Bester Eishockeyspieler der Welt erhält von den Pittburgh Penguins einen ungewöhnlichen Langzeitvertrag. Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln will Teilausschluss seiner Zuschauer nicht hinnehmen, HSV-Stürmer Mladen Petric wechselt zum FC Fulham, der FC Barcelona hat Nationalspieler Jordi Alba vom Liga-Konkurrenten FC Valencia verpflichtet. Sportnachrichten in Kürze

2. Bundesliga 1. FC Köln plant Einspruch gegen DFB-Urteil

Bundesliga-Absteiger will Teilausschluss seiner Zuschauer nicht hinnehmen. HSV-Stürmer Mladen Petric wechselt zum FC Fulham, der FC Barcelona hat Nationalspieler Jordi Alba vom Liga-Konkurrenten FC Valencia verpflichtet, Formel-1-Boss Ecclestone spricht von einem Grand Prix in London. Sportnachrichten in Kürze

EM-Ticker Polizei wurde nach Sprengstofffund alarmiert

Floß mit Sprengkörpern sorgte kurzzeitig für Aufregung in Warschau. Trotz Halbfinal-Aus bei der EM glaubt Cristiano Ronaldo, dass er zum Weltfußballer gewählt wird, Ex-DFB-Boss Theo Zwanziger will aus Protest gegen die Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine nicht zum EM-Finale reisen. EM-Nachrichten in Kürze

Leichtathletik-EM in Helsinki Zehnkämpfer Behrenbruch holt EM-Gold

Pascal Behrenbruch siegt und holt das erste EM-Gold für die deutschen Zehnkämpfer seit 41 Jahren. Nadine Kleinert erreicht souverän das Kugelstoß-Finale, auch alle drei Stabhochspringerinnen ziehen in den Endkampf ein.

Italiens Trainer Cesare Prandelli Lehrer, Pilger, perfekter Repräsentant

Plötzlich spielt die italienische Mannschaft so, dass man die über Jahrzehnte gepflegten Klischees in eine Kiste packen kann. Trainer Cesare Prandelli erscheint als die Idealbesetzung im Jahr eins nach Berlusconi: Er beweist, dass mündige Bürger besser sind - auch für die Nationalmannschaft. Aus Rom von Birgit Schönau

Video
Italiens Trainer Prandelli "Wir haben noch Reserven"

Video Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli erwartet im EM-Halbfinale eine selbstbewusste und spielstarke deutsche Mannschaft. Dennoch wollen die Italiener ins Endspiel - genau wie bei der WM 2006, als man ebenfalls im Halbfinale die DFB-Elf bezwingen konnte. Von SID

DFB-Innenverteidiger Badstuber und Hummels Zwei Typen, ein Block

Holger Badstuber und Mats Hummels bilden im Halbfinale gegen Italien die deutsche Innenverteidigung. Bislang spielen sie zusammen eine großartige EM. Dabei könnten sie kaum unterschiedlicher sein. Aus Warschau von Thomas Hummel

Bilder
Deutschland gegen Italien von A bis Z "Und auch wir sind dabei - hollahi, hollaho"

Bilder Kartoffeln oder Pasta, Bier oder Wein? Wenn die Klischees abgearbeitet sind, muss Fachwissen her: Was haben Schnellinger, Boninsegna, Udo Jürgens und Asterix mit dem Halbfinale Deutschland gegen Italien zu tun? Einfach im SZ-Lexikon nachschlagen. Von Boris Herrmann

Wimbledon Kerber und Görges eine Runde weiter, Becker scheidet aus

Angelique Kerber hat beim Rasenturnier in Wimbledon gegen Ekaterina Makarowa gewonnen und ist damit in die dritte Runde eingezogen. Auch Julia Görges konnte ihr Zweitrunden-Match gewinnen, sie war gegen die Weißrussin Anastasia Jakimowa erfolgreich. Ausgeschieden ist hingegen Benjamin Becker. Er unterlag dem Tschechen Radek Stepanek.

Startelf-Check zu Deutschland gegen Italien Nervenstark gegen prügelnde Azzurri

Wiederholt sich das deutsche Trauma von 2006? Oder gelingt der DFB-Elf der erste Sieg gegen Italien bei einem großen Turnier? Bundestrainer Joachim Löw hat taktisch vielfältige Möglichkeiten gegen die Azzurri. Hier sind die voraussichtlichen Startaufstellungen und Porträts der Spieler.

EM-Ticker Ronaldo glaubt an den Goldenen Ball

Trotz Halbfinal-Aus bei der EM glaubt Ronaldo, dass er zum Weltfußballer gewählt wird, Ex-DFB-Boss Theo Zwanziger will aus Protest gegen die Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine nicht zum EM-Finale reisen, neue Dopinggerüchte bei der Tour de France. EM-Nachrichten in Kürze

Fußball-Transfer Jordi Alba für 14 Millionen nach Barcelona

Der FC Barcelona hat Nationalspieler Jordi Alba vom Liga-Konkurrenten FC Valencia verpflichtet, Rennfahrer Timo Glock ist nach seinem Magen-Darm-Infekt auf dem Weg der Besserung, Formel-1-Boss Ecclestone spricht von einem Grand Prix in London. Sportnachrichten in Kürze

Spanien im Finale der EM Noch ein Sieg bis zur Unsterblichkeit

Gegen Portugal war das tranceartig vorgetragene Tiki-Taka-Spiel nicht entscheidend. Lediglich Glück eröffnet Spanien jetzt die Chance auf einen historischen Triumph. Doch egal ob gegen Deutschland oder Italien: Wenn sich die Spanier nicht steigern, werden sie diese Chance im Finale verspielen. Von Sebastian Gierke

Wimbledon live Görges will in Runde drei

Live Souverän startete Julia Görges mit ihrem Erstrunden-Match in das Rasenturnier von Wimbledon, nun soll es auch mit dem Einzug in die dritte Runde klappen. In London spielt sie gegen die Weißrussin Anastasia Yakimowa. Kann Görges auch in diesem Spiel überzeugen? Die Partie im Liveticker

Pressekonferenz vor EM-Halbfinale Körperspannung, Herr Schweinsteiger!

Die unbeliebteste Pressekonferenz ist die vor einem großen Spiel: Joachim Löw erklärt mit Pokerface, dass ihn die historische Niederlagen-Serie gegen Halbfinalgegner Italien nicht interessiere. Der Bundestrainer wirkt entschlossen. Der Mittelfeldspieler, den er mitgebracht hat, könnte allerdings ruhig etwas überzeugender rüberkommen. Aus Warschau von Thomas Hummel

Portugals Cristiano Ronaldo Wenig Magie, viel Cowboy

Seinem Ziel, Weltfußballer des Jahres zu werden, ist Cristiano Ronaldo bei dieser EM nicht näher gekommen. Der Egozentriker sollte der Dreh- und Angelpunkt des portugiesischen Spiels sein - am Ende durfte er nicht mal den womöglich entscheidenden Elfmeter schießen. Aus Donezk von Claudio Catuogno

Video
Rasenschach - die EM-Taktikkolumne Balotelli schießt sofort

Video Er ist bullig, trotzdem wendig und schießt ständig aufs Tor. Italiens Enfant terrible Mario Balotelli ist brandgefährlich, nicht nur, wenn er in seinem Badezimmer Feuerwerkskörper zündet. Hummels und Badstuber dürfen ihn keinen Moment aus den Augen lassen. Balotellis Schwäche: Er ist auf Pirlo angewiesen. Von Süddeutsche.de

Video
Bundestrainer als Liebling der Nation "All you need is Löw"

Video Joachim "Jogi" Löw ist längst Kult. Ob mit seinem blauen Pullover, einem seiner taktischen Winkelzüge oder seinem badischen Dialekt: Der Bundestrainer hat sich zum Liebling der Nation entwickelt. Von SID

Bilder
DFB-Team vor dem Halbfinale "Dass mir ja keiner was ausplaudert"

Bilder Die Stimmung im deutschen Team ist angespannt: Wird die Aufstellung vor dem Klassiker gegen Italien wieder an die Medien durchsickern? Joachim Löw ist aufgeregt, nimmt manchen Spielern sogar die Handys weg. Exklusiv abgehört: die fiktiven Gespräche im deutschen Team. Von Carsten Eberts und Jürgen Schmieder

Niederländischer Nationaltrainer tritt zurück Van Marwijk wirft bei Oranje hin

Das EM-Debakel der Niederlande hat Konsequenzen: Es kündigen sich größere Veränderungen in der Nationalmannschaft an. Bondscoach Bert van Marwijk hat trotz Vertragsverlängerung seinen Rücktritt erklärt. Auch die Zukunft der Nationalspieler Klaas-Jan Huntelaar und Rafael van der Vaart in der Elftal soll gefährdet sein.

Bilder
Presseschau zu Spanien gegen Portugal "Ronaldo weint"

Bilder Manchmal machen Zentimeter den Unterschied: Die Medien haben wenig Lob für den Sieger des EM-Halbfinals übrig, dafür viel Mitleid mit Portugal und Cristiano Ronaldo. Internationale Pressestimmen zum EM-Halbfinale

Spaniens Elfmeterschütze Sergio Ramos Chippen statt draufknallen

Vor zwei Monaten gegen den FC Bayern hat Sergio Ramos noch spektakulär einen Elfmeter in den Nachthimmel von Madrid geschossen und wurde danach verspottet. Im EM-Halbfinale gegen Portugal tritt der Spanier erneut an - und verwandelt auf die coolste aller Arten. Von Carsten Eberts

Portugal verliert Elfmeterschießen bei EM Fàbregas schießt Spanien ins Finale

Spanien besiegt Portugal 4:2 nach Elfmeterschießen und steht als erster Finalist fest. 90 Minuten lang passiert nichts, was den Begriff "Großchance" oder den Begriff "Spielhöhepunkt" rechtfertigen würde. Erst in der Verlängerung ändert sich der Charakter des Spiels, und am Ende hilft den Spaniern ein Billardtor des eingewechselten Cesc Fàbregas. Aus Donezk von Johannes Aumüller

EM-Ticker Boateng verteidigt und lobt Balotelli

Jérôme Boateng nennt Mario Balotelli einen "guten Menschen" und "fußballerisch überragend". Der niederländische Bondscoach hört nach einer EM ohne Punktgewinn auf. Der Mann, der beim Elfmeterschießen Italien gegen England seine Hose runterließ, ist offenbar gefunden und angeblich Nachbar von John Terry. Von EM-Nachrichten in Kürze

Leichtathletik-EM in Helsinki Arne Gabius holt erste Medaille für Deutschland

"Das ist meine erste Medaille, ich habe immer davon geträumt": Arne Gabius hat bei der Leichtathletik-EM über 5000 Meter die Silbemedaille gewonnen. Indes hat Speerwurf-Favoritin Christina Obergföll das Finale erreicht, auch Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch hat gute Chancen. Hochspringerin Ariane Friedrich muss ihren EM-Start absagen.

EM-Halbfinale Spanien - Portugal live Spanien steht im Finale

Live Die Spanier dominieren das erste Halbfinale, die Portugiesen finden jedoch einfache Mittel, um den Titelverteidiger vom eigenen Tor fernzuhalten. In der Verlängerung hat Spanien gute Gelegenheiten, doch Rui Patricio hält herausragend. Dann werden Elfmeter geschossen: Cristiano Ronaldo darf gar nicht mehr antreten. Der Liveticker zum Nachlesen

FC Bayern verpflichtet Mandzukic Bömbchen mit großer Sprengkraft

Stürmer Mario Mandzukic verlässt den VfL Wolfsburg und schließt sich dem FC Bayern an. Präsident Uli Hoeneß hat angekündigt, eine "Bombe" für den Angriff zu verpflichten. Mandzukic mag im Vergleich zu Edin Dzeko eher ein Bömbchen sein - doch hat er während der EM deutlich an Sprengkraft gewonnen. Von Boris Herrmann

Spaniens Fußball-Philosophie Geister, die sie riefen

Es begann mit Johan Cruyff: Erst als Spanien sich entschloss, vom blind attackierenden Stier zum Torero zu werden, triumphierte das Land im Fußball. Die neueste Entwicklung - Tiki-Takannacio - soll nun plötzlich des Teufels sein. Denn vor dem EM-Halbfinale gegen Portugal müssen sich die Spanier einer Konterrevolution erwehren. Aus Danzig von Javier Cáceres

Tennis-Turnier in Wimbledon Mayer und Lisicki stehen in Runde drei

Florian Mayer und Sabine Lisicki haben beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon die dritte Runde erreicht. Die Berlinerin zitterte sich gegen die Serbin Jovanovski zu einem Dreisatzsieg. Mayer schlug seinen Landsmann Philipp Petzschner nach 0:2-Satzrückstand. Auch Julia Görges gewann ihr Auftaktmatch.

Transfergerüchte Barcelona denkt an Serdar Tasci

Laut Medienberichten ist der FC Barcelona an Serdar Tasci vom VfB Stuttgart interessiert. Spanischer Nationalspieler ersetzt Dante bei Borussia Mönchengladbach, DFB verhängt hohe Geldstrafen wegen randalierender Fans. Sportnachrichten in Kürze

EM-Ticker Boateng verteidigt und lobt Balotelli

Der deutsche Verteidiger nennt den Italiener einen "guten Menschen" und "fußballerisch überragend". Der Mann, der beim Elfmeterschießen Italien gegen England seine Hose runterließ, ist offenbar gefunden und angeblich Nachbar von John Terry. Italiens Nationalteam könnten gegen Deutschland gleich drei Akteure fehlen. EM-Nachrichten in Kürze