Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Sport - April 2013

452 Meldungen aus dem Ressort Sport

Im Kampf um den Ball
Zweite Bundesliga Cottbus verpasst Kaiserslautern einen Dämpfer

Lauterer stolpern im Rennen um den dritten Relegationsrang: Die weiterhin drittplatzierten Pfälzer verlieren mit 2:4 beim FC Energie Cottbus. Damit haben sie die Chance, ihren Vorsprung auszubauen, verpasst und profitieren nicht von Kölns Punktverlust am Sonntag.

Wegen Bekanntwerden des Falls Hoeneß Kanzlei stellt Strafanzeige gegen Münchner Beamte

Uli Hoeneß ist nach Bekanntwerden seiner Steueraffäre unter Druck geraten, nun hat eine Rechtsanwaltskanzlei gegen unbekannte Beamte der Münchner Staatsanwaltschaft Anzeige erstattet.

NBA-Profi Jason Collins outet sich "Ich bin schwarz. Und ich bin schwul."

Jason Collins bekennt sich als erster Basketballer der nordamerikanischen Profiliga NBA zu seiner Homosexualität. Er spielte lange für die Boston Celtics und sucht heute einen neuen Klub. Ob das geht? Collins selbst sagt, er plane für den schlechtesten Fall. Von Johannes Mitterer

Stefan Effenberg ist als Trainer bei Schalke im Gespräch
Gerüchte um Effenberg und Schalke "Ein Trainer der Zukunft"

Schalke möchte nach all den Jahren des Improvisierens und der enttäuschten Hoffnungen endlich einen Trainer installieren, der Kontinuität verspricht. Wäre Stefan Effenberg der Richtige dafür? Der ehemalige Fußballer erhält aus Gelsenkirchen viel Lob - ob er aber tatsächlich Jens Keller nachfolgen soll, bleibt unkommentiert. Von Philipp Selldorf, Gelsenkirchen

Bundesligist FC Schalke 04 Heißer Kandidat Effenberg

In Gelsenkirchen machen Gerüchte die Runde, Stefan Effenberg könnte als neuer Schalke-Trainer engagiert werden. Es gibt keine Bestätigung - aber auch kein Dementi. Julian Draxler stellt indes klar, dass er nicht zu Borussia Dortmund wechseln wird - "ein für alle Mal".

Real und Barça vor der Champions League Rugby vor der Aufholjagd

Trotz mäßiger Leistungen in der Liga wollen Real Madrid und der FC Barcelona vor ihren Champions-League-Rückspielen keineswegs die Hoffnung aufgeben. Real interpretiert den Derby-Sieg gegen Atlético als Beginn der Aufholjagd. Barça erfreut sich am fitten Oberschenkel von Lionel Messi - und an der großen Ticket-Nachfrage. Von Oliver Meiler, Barcelona

Bei Paris Saint-Germain-Sieg Beckham-Rot nach acht Minuten

Für ein grobes Foul fliegt David Beckham kurz nach seiner Einwechslung mit Rot vom Platz. Falko Götz ist neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Schachtjor Donezk ist zum vierten Mal in Serie ukrainischer Fußball-Meister. US-Golfprofi Billy Horschel holt seinen ersten Sieg auf der US-Tour. Sportnachrichten in Kürze

Bilder
Elf des Bundesliga-Spieltags Klopp erklärt Lewandowski die Fußballwelt

Bilder Dortmunds Robert Lewandowski gibt auf Geheiß seines Trainers die Verfolgung von Gerd Müller auf, auch Bastian Schweinsteiger und Philipp Lahm müssen weniger arbeiten als üblich. Und die Fans von Werder Bremen setzen im Abstiegskampf ein bemerkenswertes Zeichen. Die Elf des Bundesliga-Spieltags

Michael Kraus vom HSV Hamburg jubelt
Handball Champions League Hamburg folgt Kiel ins Final-Turnier

Der HSV Hamburg und der THW Kiel stehen im Final-Four-Turnier der Champions League. Dank später Tore gewinnt Juventus Turin das Stadtderby gegen Torino, David Beckham sieht in Frankreich die rote Karte. Miami Heat und die San Antonio Spurs ziehen in die zweite NBA-Playoff-Runde ein. Sportnachrichten in Kürze

Sonntagsspiele in der Bundesliga Huntelaar zerstört Hamburger Champions-League-Träume

Mit einem Sieg hätte der Hamburger SV den FC Schalke vom vierten Platz verdrängt. Doch die Gelsenkirchener nutzen die Abwehrschwächen des HSV zu einem 4:1-Sieg und wahren dank Klaas-Jan Huntelaar ihre Chance auf die Champions League. Danach kursieren Gerüchte über eine Verpflichtung Stefan Effenbergs als Trainer. Das 0:0 im Rhein-Main-Vergleich hilft weder dem FSV Mainz noch Eintracht Frankfurt weiter. Von Philipp Selldorf

Qualifikation für WM in Barcelona 16-Jährige rührt deutschen Schwimm-Verband

Seit der Misere bei den Olympischen Spielen in London wünschen sich die deutschen Schwimmer mal wieder eine rührende Erfolgsgeschichte. Die 16-jährige Selina Hocke hat sie nun geschrieben. Sie wird bei der Weltmeisterschaft einem stark verjüngten Team angehören. Von Claudio Catuogno

Fußball in Italien Juventus steht einen Sieg vor dem Scudetto

Dank später Tore gewinnt Juventus Turin das Stadtderby gegen Torino und steht kurz vor der Titelverteidigung, der FC Arsenal muss um die Qualifikation für die Champions League bangen, Rafael Nadal gewinnt das Tennis-Turnier in Barcelona, wo er seit 2003 unbesiegt ist. Sportnachrichten in Kürze

WTA-Tennis in Stuttgart Sieg für Scharapowa und das Turnier

Neuer Zuschauerrekord, die Nummer eins gewinnt: Das Stuttgarter Tennis-Turnier der Frauen vermeldet Erfolge und hofft, bald Sendezeit in der ARD zu bekommen. Maria Scharapowa besiegt im Finale Li Na und gewinnt ein 400-PS-Auto.

Steueraffäre um FC-Bayern-Präsident Justiz dementiert Steuer-CD-Gerüchte um Hoeneß

Tauchte der Name von Uli Hoeneß auf einer Steuer-CD auf, die Nordrhein-Westfalen 2012 ankaufte? Die Bochumer Staatsanwaltschaft dementiert - auch die Münchner Justiz widerspricht dem Medienbericht: Sie habe im Sommer 2012 keine CD mit den Daten von Hoeneß zugespielt bekommen.

Schwimmen Rekordzeit von Steffen Deibler

Über 100 Meter Schmetterling schwimmt Deibler neuen deutschen Rekord und Weltjahresbestzeit, Badminton-Profi Juliane Schenk verliert das Finale der India Open nur knapp, 1. FFC Frankfurt wahrt die kleine Chance auf die Meisterschaft mit einem Sieg gegen den Tabellenführer. Sportnachrichten in Kürze

31. Spieltag in der 2. Bundesliga TSV 1860 verpasst Köln Rückschlag im Aufstiegskampf

Trotz früher Führung kommt der 1. FC Köln daheim nur zu einem Unentschieden gegen 1860 München. Der FC St. Pauli dreht einen Rückstand gegen Aufsteiger Hertha BSC und verliert am Ende doch. Paderborn vergibt 2:0-Führung gegen den VfR Aalen. Die Spiele der 2. Liga im Überblick

Fußball-Bundesliga live Schalke zeigt dem HSV die Grenzen auf

Mit einem Sieg auf Schalke hätte der HSV auf den vierten Tabellenplatz vorrücken können. Doch die Gelsenkirchener zeigen den Gästen drastisch ihre Grenzen auf und behalten mit einem 4:1-Sieg die Qualifikation für die Champions Leage fest im Blick Das Spiel zum Nachlesen

Primera Division Neuer Mut für Barcelona und Real

Ein gelungenes Dribbling und eine Torvorlage lassen den FC Barcelona hoffen, dass Lionel Messi im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen Bayern zu alter Stärke zurückfindet. Für Real Madrid hat die Aufholjagd gegen Dortmund bereits im Lokalderby gegen Atlético begonnen.

Frauenfußball-Bundesliga Frankfurt stürzt Triple-Anwärter Wolfsburg

Der 1. FFC Frankfurt wahrt die kleine Chance auf die Meisterschaft mit einem Sieg gegen den Tabellenführer, Boxer Jürgen Brähmer verteidigt seinen Titel mit einem K.-o.-Sieg über den Franzosen Tony Averlant. Zweitligist Erzgebirge Aue entlässt den Trainer, in den Basketball-Playoffs kommt es gleich zum Knaller Berlin gegen München. Sportnachrichten in Kürze

Länderspielreise der Nationalelf Flieger voll kriegen - aber wie?

Bundestrainer Joachim Löw hat ein Problem: Er muss die Amerika-Tour des DFB im Mai ohne Bayern- und wohl auch ohne BVB-Profis planen, weil alle im Verein gefragt sein werden. Außerdem fehlen Özil, Khedira und Klose - sowie einige Nachwuchsspieler. Der Engpass lässt Raum für kuriose Überlegungen. Von Christof Kneer

Fortuna verliert Offensivspieler Kruse auf dem Weg nach Leverkusen

Bayer Leverkusen reagiert auf den erwarteten Verlust von Nationalspieler Andre Schürrle: Von Fortuna Düsseldorf soll der offensive Mittelfeldspieler Robbie Kruse kommen. Wie im Fall Götze verfügt der Australier über eine festgeschriebene Ablösesumme, für die er aus dem laufenden Vertrag darf.

Boxen Jürgen Brähmer bleibt Europameister

Jürgen Brähmer verteidigt seinen Titel mit einem K.-o.-Sieg über den Franzosen Tony Averlant. Über zweieinhalb Jahre nach seiner Schließung fallen in Rios legendärem Maracanã-Stadion wieder Tore. Und die Die Basketballer vom FC Bayern verieren ihr letztes Saisonspiel gegen Bonn. Sportnachrichten in Kürze

FC Bayern gewinnt gegen Freiburg Nach Schlusspfiff beginnt die Zeit der Bodyguards

Hoeneß, Götze, Barcelona - irgendwie langweilig mutet da das 1:0 des FC Bayern gegen den SC Freiburg an. Doch nach Spielende besucht der Präsident die Spieler in der Kabine und befeuert Spekulationen. Das neueste Gerücht: Nächste Woche wird noch verrückter als diese. Aus dem Stadion von Lisa Sonnabend

Barcelona verpasst vorzeitigen Titel Messi erstarkt, doch Barça muss warten

Der FC Barcelona kommt nur zu einem 2:2 gegen Athletic Bilbao - mit einem Sieg hätte das Team vorzeitig die spanische Meisterschaft holen können. Interessant für Bayern: Lionel Messi spielt wieder groß auf. Rivale Real Madrid setzte sich im Stadt-Derby gegen Atletico durch.

BVB gewinnt gegen Düsseldorf Wackel-Sieg mit zehn Neuen

Startelf umgestellt, Sieg geglückt: Borussia Dortmund schlägt Fortuna Düsseldorf 2:1. Die Elf von Jürgen Klopp spielt im Angriff überlegen, lässt sich aber hinten zu oft bezwingen. Dadurch wird es am Ende brenzlig - ein nicht gegebener Elfmeter sorgt für Aufregung. Von Saskia Aleythe

Rekordmeister gewinnt gegen Freiburg Bayern kann's auch minimal

Erfolg ohne Spektakel: Der FC Bayern siegt 1:0 gegen den SC Freiburg und stellt selbst damit einen neuen Rekord auf. Jupp Heynckes baut auf zehn Positionen um - und Tom Starke kommt zu seinem nächsten Auftritt.

31. Spieltag der Bundesliga Bremen taumelt in den Abstiegskampf

Es wird eng für Werder Bremen: Gegen Bayer Leverkusen muss das Team von Thomas Schaaf die nächste Niederlage hinnehmen - allerdings durch einen umstrittenen Elfmeter. Diego zaubert gegen Gladbach, Augsburg besiegelt mit einem 3:0 gegen Stuttgart den Abstieg von Greuther Fürth. Die Spiele im Überblick

Bilder
Der FC Bayern in der Einzelkritik Lässige Sparflammen-Bayern

Bilder Nachwuchsspieler Emre Can klaut sich ein Tor, Diego Contentos Körper ziert das Stadionheft, Mario Mandzukic wird ausgepfiffen und Ersatz-Kapitän Daniel Van Buyten hat die völlig neu zusammengewürfelte Truppe nicht wirklich im Griff: Der FC Bayern beim 1:0 gegen den SC Freiburg in der Einzelkritik. Aus dem Stadion von Lisa Sonnabend

Tennis in Stuttgart Kerber scheitert an Scharapowa

Aus im Halbfinale: Angelique Kerber verpasst das Endspiel des WTA-Turniers in Stuttgart. Gegen die Russin Maria Scharapowa kommt sie lange nicht richtig in die Partie - und doch wird es am Ende nochmal knapp.

31. Spieltag der Bundesliga BVB schlägt Fortuna

Die Konkurrenten haben gepunktet, Fortuna Düsseldorf nicht: Im Abstiegskampf verliert Fortuna 1:2 gegen Borussia Dortmund. Die Aufholjagd kommt zu spät. Das Spiel zum Nachlesen im Liveticker

31. Spieltag der 2. Bundesliga Frankfurt wahrt Aufstiegs-Chance

Der FSV Frankfurt kann nach einem Sieg gegen Dynamo Dresden noch von der Bundesliga träumen. Für Erzgebirge Aue geht der Abstiegskampf weiter: Gegen Duisburg gibt es immerhin einen Punkt. Die Spiele der 2. Liga im Überblick

Schwimmen Steffen verpasst WM-Norm über 100 Meter

Schwimmerin Britta Steffen enttäuscht bei den Deutschen Meisterschaften - ihre Teilnahme an der WM ist damit unsicher. Jochen Hecht verlässt die NHL und kehrt für sein Karriereende nach Mannheim zurück. Kevin Kuranyi bringt Dynamo Moskau mit zwei Toren auf Europa-League-Kurs. Sportnachrichten in Kürze

Bilder
Braunschweig jubelt über den Aufstieg "Wer jetzt nicht feiert, soll ins betreute Wohnen"

Bilder Bierdusche und Riesenfreude über den Aufstieg: Eintracht Braunschweig feiert als zweitbestes Team der 2. Bundesliga nach Hertha BSC den Sprung in die erste Liga. Trainer Torsten Lieberknecht wird ordentlich nass gemacht - in Braunschweig erobern tausende Fans die Straßen.

Führungsprobleme beim TSV 1860 München Chance in den Tagen des Irrsinns

Meinung Ismaik? Meidert? Steiner? Schäfer? Das Votum der Löwen-Delegierten richtete sich gegen Hep Monatzeder, den erfolglosen Verwalter der Vergangenheit. Die Konsequenz kann nur der Rücktritt aller ebenso langjährigen Aufsichtsräte sein - dank Satzungsreform haben die Mitglieder bald die Chance, selbst darüber zu richten, wer für das Chaos verantwortlich ist. Ein Kommentar von Philipp Schneider

Transfergeschacher um Robert Lewandowski Rauspressen, was geht

Meinung Robert Lewandowski soll den BVB verlassen, deshalb drehen seine Berater an der Psychoschraube. Die Borussia könnte zur Freigabe ihres Stürmers genötigt werden. In der Wirtschafts-Sonderzonen Fußball schaffen Verträge längst nicht mehr Sicherheiten, sondern sind Spekulationspapiere geworden. Ein Kommentar von Klaus Hoeltzenbein

Video
Rasenschach - die Fußball-Taktikkolumne Die zwei Beine des Herrn Son

Video Beim Hamburger SV hat sich seit dem katastrophalen 2:9 in München eine Menge getan. Beim Spiel gegen Schalke geht es erstaunlicherweise sogar um einen Champions-League-Startplatz. Zu verdanken hat das der HSV vor allem Heung-Min Son. Von Jörg Marwedel

3:2-Sieg zum Auftakt des 31. Spieltags Hannover klaut in Fürth die Punkte

Mit gnadenloser Effektivität kommt die Mannschaft von Trainer Slomka in Fürth zu einem 3:2-Erfolg. 96 darf sich kurz vor Saisonende doch noch einmal nach oben orientieren - bei den Franken ist der Abstieg trotz erneut überzeugender Leistung quasi beschlossen.

31. Spieltag der 2. Bundesliga Braunschweiger Aufstieg nach 28 Jahren

Sie spielen eine überragende Zweitliga-Saison - jetzt folgt die Krönung: Eintracht Braunschweig macht mit einem 1:0 beim FC Ingolstadt die vorzeitige Rückkehr in die Bundesliga perfekt - auf die Entscheidung müssen die Niedersachsen lange warten. Jahn Regensburg steigt endgültig ab, Peter Neururer darf erneut jubeln. Die Spiele der 2. Liga im Überblick

Bilder
Die Fußballgötter Lewandowski will weg

Bilder Viele Tore, große Träume: Schon die ganze Saison möchte Dortmunds Stürmer zu den Bayern wechseln - heute mehr denn je. Der Fußballcomic. Von Guido Schröter

Serie zu 50 Jahre Bundesliga Der Fluch von Neunkirchen

Sie stiegen ab, wieder auf - und wieder ab. Doch irgendwann blieben sie für immer unten. So erging es in 50 Jahren Bundesliga vielen Traditionsvereinen. In Neunkirchen träumen sie noch immer von der glorreichen Zeit ihrer Borussia. Das drückt den Verein von heute zu Boden. 11 mal 11 - die Serie zu 50 Jahren Bundesliga

Bilder
50 Jahre Bundesliga Elf verschwundene Erstligisten

Bilder Sie stiegen ab, gingen pleite oder blieben irgendwo auf dem Weg nach unten hängen: Die Bundesliga hat schon so manchen Verein kommen und gehen sehen - wer erinnert sich noch an Borussia Neunkirchen? Von Ralf Wiegand

Dortmund und der Lewandowski-Wechsel Alle schnappen über

Gerüchte, Halbwahrheiten, Mutmaßungen und Unterstellungen: Die Berater von Robert Lewandowski forcieren einen Wechsel nach München, Borussia Dortmund lässt ihn nicht gehen. Das Geschacher um einen möglichen Transfer des talentierten Angreifers wird immer bizarrer. Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

Bayern-Aufsichtsräte zweifeln an Hoeneß Suche nach der "sauberen" Lösung

Durch die Ermittlungen gegen Uli Hoeneß geraten die Aufsichtsräte des FC Bayern in eine Zwangslage: Sie müssen im Sinne ihrer Konzerne auf sauberes Wirtschaften achten, gleichzeitig können sie die Vorwürfe gegen den Präsidenten nicht ignorieren. Muss Hoeneß jetzt seine Ämter im Verein ruhen lassen? Von Caspar Busse, Thomas Fromm, Karl-Heinz Büschemann und Uwe Ritzer

Champions League Cristiano Ronaldo am Oberschenkel verletzt

Spanische Medien sehen den Einsatz von Cristiano Ronaldo im Rückspiel gegen Borussia Dortmund in Gefahr. Spaniens Nationaltrainer Del Bosque will nach der WM aufhören. Angelique Kerber zieht in Stuttgart ins Halbfinale ein, die Premier League hat einen neuen Chef. Werder Bremen suspendiert Arnautovic und Elia. Sportnachrichten in Kürze

Ermittlungen gegen Uli Hoeneß Bayern-Aufsichtsräte rücken von Hoeneß ab

In der Steueraffäre um den Bayern-Präsidenten haben die Hauptsponsoren des FC Bayern bislang geschwiegen. Nun berichten übereinstimmend mehrere Medien, es gebe es Anzeichen, dass Aufsichtsratsmitglieder Uli Hoeneß nahelegen, seine Ämter im Klub vorerst ruhen zu lassen.

Hannover 96 vor dem Spiel in Fürth Zu satt zum Siegen

Wenig Teamgeist, taktischer Stillstand, mäßige Fitness: Die Spannungen zwischen Trainer und Manager sind nicht der einzige Grund für die Stagnation von Hannover 96. Im Klub scheint mittlerweile auch Coach Mirko Slomka nicht mehr unumstritten - selbst ein baldiger Abschied ist denkbar. Von Jörg Marwedel, Hannover

Nachwuchsschwimmerin Lisa Höpink Träume und der Weg dorthin

Mit mehr Training zum Erfolg: Der Deutsche Schwimmverband krempelt sich nach dem Debakel bei den Olympischen Spielen um, neue Talente wollen sich bei den Deutschen Meisterschaften beweisen. Geschichten wie die von der 14-jährigen Lisa Höpink zeigen, welche Hatz zwischen Schule und Pool der Leistungssport ist. Von Claudio Catuogno

Tennis Kohlschreiber rutscht ins Viertelfinale von Barcelona

Sieg trotz Regenunterbrechung: Philipp Kohlschreiber gewinnt das Achtelfinale in Barcelona, Sabine Lisicki zieht in Stuttgart ins Viertelfinale ein. Inter Mailand kürzt die Gehälter, Deibel-Brüder starten unterschiedlich in Deutsche Meisterschaften. Sportnachrichten in Kürze

Delegiertenversammlung des TSV 1860 München Blamage für Monatzeder, Erfolg für Ismaik

Kaum angetreten, auch schon abgesägt: Hep Monatzeder scheitert bei der Delegiertenversammlung von 1860 München und wird nicht als Präsident bestätigt. Der Verein stürzt tatsächlich noch tiefer in ein Führungschaos. Freuen kann sich Investor Ismaik - erstmal zumindest. Von Lisa Sonnabend

Spekulationen um Dortmund-Stürmer FC Bayern dementiert Verträge mit Lewandowski

Nun meldet sich der FC Bayern zu Wort: Der Verein widerspricht Berichten um bereits abgeschlossene Verträge mit Robert Lewandowski. Zuletzt hatten mehrere Medien den Wechsel des Dortmunders zu den Münchnern in diesem Sommer verkündet.