Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Sport - Januar 2017

2635 Meldungen aus dem Ressort Sport

Eishockey Blaue Augen beim Meister

Zwei Tage nach dem Auswärtssieg in Berlin schießt der EHC München die Straubing Tigers mit 7:1 ab Von Christian Bernhard

2017-01-29T182657Z_1122078364_LR1ED1T1F8K9W_RTRMADP_3_SOCCER-GERMANY
Bundesliga Dortmund verfällt in den Schlummermodus

Gegen Mainz 05 steht es trotz früher Führung am Ende nur 1:1. Aus Sicht des BVB ist das sogar glücklich.

2017-01-29T180724Z_2023576823_LR1ED1T1EBZ8L_RTRMADP_3_HANDBALL-WORLD
Handball Sechster WM-Titel für Frankreichs Handballer

Im Finale gegen das Überraschungsteam aus Norwegen ist es nur eine Halbzeit lang eng. Andreas Wellinger feiert seinen zweiten Weltcupsieg, Lisa Zimmermann schreibt Geschichte bei den X-Games.

833583-01-02
Internationaler Fußball Schweinsteiger spielt und trifft

Der Ex-Nationalspieler darf bei Manchester United von Beginn an ran und liefert eine Bewerbung ab. Nun darf er auch auf die Europa League hoffen.

FC Ingolstadt Das System fährt hoch

Weite Bälle auf Lezcano: Der FCI beweist gegen den Hamburger SV seine Tauglichkeit für den Abstiegskampf. Von Christoph Leischwitz

Frauen-Finale von Melbourne In ihrer eigenen Dimension

SZplus Durch ihren Sieg im Duell der Schwestern schreibt Serena Williams ein neues Kapitel im Buch der Tennis-Rekorde: Mit ihrem 23. Grand-Slam-Erfolg hat sie Steffi Grafs Bestmarke übertroffen. Und die 35-Jährige scheint noch nicht am Ende zu sein. Von Gerald Kleffmann, Melbourne

Volleyball Zum Pokaltitel geblockt

Die Frauen des MTV Stuttgart erkämpfen sich mit einem 3:2-Satz-Sieg über Liga-Tabellenführer Schwerin die Trophäe. Von Sebastian Winter

FC Liverpool "Ich bin verantwortlich"

Nur ein Sieg aus den vergangenen acht Spielen und nun eine peinliche Pleite gegen Wolverhampton: Jürgen Klopp irritiert derzeit viele. Fakt ist, dass der deutsche Trainer seine erste schwere Krise in Liverpool erlebt. Von Max Ferstl

Ski-alpin-Weltcup Ohne Blödsinn

Im Herbst noch Spaziergänger, jetzt Sieger auf der fiesen Kandahar: Hannes Reichelt nährt in Garmisch die Hoffnungen der Abfahrtsnation Österreich für die bevorstehende Weltmeisterschaft. Von Johannes Knuth, Garmisch-Partenkirchen

VfL Wolfsburg "Mit dem Arsch gewackelt"

Immer nur quer, quer und zurück: Beim 1:2 gegen den FC Augsburg wird die Mannschaft von Trainer Valérien Ismaël unsanft geerdet. Von JÖRG MARWEDEL, Wolfsburg

RB Leipzig Plansoll übererfüllt

Joachim Löw bekommt in Sachsen ein temporeiches Duell zwischen Leipzig und der TSG Hoffenheim zu sehen, in dem der RB sein Profil als Bayern-Verfolger schärft. Von JAVIER CÁCERES, Leipzig

1860 München Umbau im Gange

Die Giesinger Fans trainieren ihr Namensgedächtnis: Ribamar gibt seinen Einstand, der Kameruner Boya ist als Zugang im Gespräch - und Siegtorschütze Liendl weiß nicht, ob er bleibt. Von Markus Schäflein

Hertha BSC Die nächste Heimreise als Verlierer

Das 1:2 in Freiburg macht Hertha BSC Berlins Fehlstart ins neue Bundesliga-Jahr 2017 perfekt. Nach der 3:1-Niederlage in Leverkusen vergangene Woche sagt Trainer Pal Dardai nun: "Wir sind zu nett."

Sportpolitik "Völlig konträr" zu Idealen des Sports

Los Angeles fürchtet wegen des neuen US-Präsidenten Donald Trump um seine Olympia-Bewerbung.

Basketball-Bundesliga Kostspielige Kleinigkeiten

SZplus Trotz großer Euphorie verlieren die Würzburger bei der Heimpremiere von Trainer Dirk Bauermann 63:68 gegen den FC Bayern. Von Matthias Schmid

Spektakulärer Transfer Mainz 05 holt Krkic

Bundesligist FSV Mainz 05 hat sich für die Rückrunde mit dem Spanier Bojan Krkic verstärkt. Der 26-Jährige, der einst beim FC Barcelona als Riesentalent galt, wechselt auf Leihbasis bis zum Ende der Saison vom englischen Erstligisten Stoke City zu den Rheinhessen.

Zweitliga-Trainer Mirko Slomka 869 Tage danach

Der selbstbewusste Trainer Mirko Slomka muss sich gerade sein Zweitliga-Engagement beim Karlsruher SC schönreden. Der Auftakt mit einem spannenden 3:2-Sieg gelingt schon mal spektakulär. Von Ulrich Hartmann

Afrika Cup Bancé gehorcht

Dank eines Tores des ehemaligen Bundesliga-Stürmers Aristide Bancé erreicht Burkina Faso das Halbfinale des Afrika Cups. Das Team peilt nun aber ein höheres Ziel an: die Teilnahme an der WM 2018 in Russland.

Borussia Mönchengladbach Die mit den Superkräften

3:2 nach 0:2: In Gladbach glauben sie jetzt ganz fest an eine Wunderheilung durch den neuen Trainer Dieter Hecking. Bei Bayer 04 Leverkusen klingt das Jammern hingegen vertraut. Von Philipp Selldorf, Leverkusen

1. FC Nürnberg Ernüchterung überall

Der Club verliert 1:2 gegen die Kicker von Dynamo Dresden und damit auch den Anschluss. Im ersten Spiel nach dem Fortgang des Torjägers Guido Burgstaller zum Schalke 04 enttäuscht nicht nur die Offensive, sondern auch die Abwehr.

Ski alpin Frische Zuversicht

Stefan Luitz wird im Riesenslalom von Garmisch Dritter, Neureuther Sechster und Rebensburg in Cortina Fünfte: Die Deutschen hoffen wieder auf WM-Medaillen. Von Johannes Knuth, Garmisch-Partenkirchen

WM im Rennrodeln Gegen die Bande

SZplus Die Königsseer Erfolgsrodler enttäuschen auch bei den Weltmeisterschaften in Igls. Dafür holt die 33-jährige Tatjana Hüfner noch einmal Gold. Von Volker Kreisl, Innsbruck-Igls

dpa_1494760030CCC519
Schalke 04 Neue Sehnsucht nach dem alten Schalke

In Gelsenkirchen scheinen die Fans die Geduld mit der Mannschaft zu verlieren. Schalke-Manager Christian Heidel will nicht einmal mehr die Europa League als realistisches Ziel ausgeben. Von Philipp Selldorf, Gelsenkirchen

Hängende Spitze Auf 450-Euro-Basis

Der HSV schreibt die Stelle des Maskottchens neu aus. Und wie immer läuft da etwas falsch: An dem einzigen Mitarbeiter, der seinen Job bislang ordentlich gemacht hat, spart der Verein. Von Johannes Kirchmeier

Darmstadt 98 Naives Spalierstehen

Der neue Trainer Torsten Frings redet sich in Rage: Beim 1:6 gegen Köln zeigen die vom Abstieg bedrohten Hessen keine Aussichten für eine Besserung. Von Tobias Schächter, Darmstadt

761110-01-02
Skispringen Andreas Wellinger gewinnt in Willingen

Der Skispringer feiert seinen zweiten Weltcupsieg. Lisa Zimmermann schreibt Geschichte bei den X-Games. Stefan Luitz fährt beim Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen auf Rang drei.

GYI_632894686
Serena Williams Das Mädchen aus der Gangsterstadt

Mit vier Jahren zieht Serena Williams in den berüchtigten Ort Compton, mit neun steht sie neben Ronald Reagan. Nun hat sie 23 Grand-Slam-Titel gewonnen und bastelt weiter an ihrer großen Geschichte. Von Jürgen Schmieder

GYI_633000274
Australian Open Meisterleistung des alten Maestros

In einem schillernden und dramatischen Finale gewinnt Roger Federer gegen Rafael Nadal sein erstes großes Turnier seit fast fünf Jahren. Er wollte der Welt zeigen: "Ich kann es noch." Von Gerald Kleffmann, Melbourne