Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Sport - Oktober 2017

3066 Meldungen aus dem Ressort Sport

Pressestimmen zur Formel 1 "Slam, damn... can't stop Ham!"

Die Engländer feiern den erfolgreichsten britischen Fahrer der Geschichte, die italienischen Zeitungen wundern sich, wie Sebastian Vettel sich selbst verstümmelt. Die Pressestimmen zum Hamilton-Triumph.

Bundesliga "Ich gehe demütig und dankbar"

Zehn Spiele ohne Sieg in der neuen Saison: Werder Bremen will ohne Alexander Nouri aus der Krise kommen. Der verabschiedet sich auf Facebook mit eindrücklichen Worten.

Formel-1-Weltmeister Hamilton kreist in seiner eigenen Umlaufbahn

"Die Formel 1 schläft nie": Lewis Hamilton denkt nach seinem WM-Triumph nicht an Champagner, sondern an die schwierige Zukunft - und Titel Nummer fünf. Von Elmar Brümmer, Mexiko-Stadt

FC Bayern Lewandowski fehlt in Glasgow

Der Oberschenkel von Robert Lewandowski schmerzt: Der FC Bayern muss in der Champions League gegen Celtic auf seinen Stürmer verzichten. Stattdessen nimmt Jupp Heynckes einen U19-Spieler mit.

Bilder
Formel-1-Weltmeister Hamilton Showmaster am Steuer

Bilder Wo Lewis Hamilton auftaucht, wird es spektakulär: Vier WM-Titel hat er nun eingefahren. Auch abseits der Strecke tobt er sich aus. Seine Karriere in Bildern.

Bilder
Formel-1-Weltmeister Hamilton Showmaster am Steuer

Bilder Wo Lewis Hamilton auftaucht, wird es spektakulär: Vier WM-Titel hat der Brite gewonnen - doch auch abseits der Strecke tobt er sich aus. Seine Karriere in Bildern.

Bundesliga Ein Team, das in der Pause nach Hause will

RB Leipzig stellt in zwei Spielen gegen den FC Bayern fest, dass Geld und Know-how alleine nicht reichen, um eine europäische Spitzenmannschaft zu sein. Der letzte Schritt fehlt noch. Von Christof Kneer

VfB Stuttgart Leichtes Spiel

Achtzig Minuten in Unterzahl - damit war der SC Freiburg hoffungslos überfordert. Der VfB Stuttgart profitierte beim 3:0 von einem frühen Freiburger Platzverweis.

Formel 1 Erst Letzter, dann Weltmeister

Auch ein kurioser Start-Crash kann Lewis Hamilton beim Rennen in Mexiko auf seinem Weg zur vierten Weltmeisterschaft nicht aufhalten. Es ist ein Titel, der in der Küche eines Österreichers seinen Anfang nahm. Von Philipp Schneider

Sport Zu früh abgeschaltet

Bayernliga: Der FC Ismaning kassiert drei Tore in der Nachspielzeit, 1860 II verliert, TSV Dachau und BCF Wolfratshausen gewinnen. Von Christian Bernhardund Stefan Galler

FC Unterföhring Auf Hüfthöhe

Nach dem ersten Saisonsieg verliert das Schlusslicht in Nürnberg 0:5. Kapitän Brandstetter muss verletzt raus. Von Stefan Galler, Unterföhring

Kurze Ecke Verwechslungsgefahr

Laut der Regionalliga-Vorschau des Bayerischen Fußball-Verband traf am Wochenende Wacker Burghausen auf Wacker Burghausen. Wer da wohl gewonnen hat?

FC Pipinsried Überspielt

Die Hürzeler-Elf kämpft gegen Ingolstadt II aufopferungsvoll und führt zweimal. Doch ein spektakuläres Gegentor und ein Platzverweis besiegeln die 2:5-Niederlage. Von Christoph Leischwitz, Pipinsried

München Serienende

Der deutsche Meister EHC München verliert erstmals seit acht Spielen zu Hause gegen Iserlohn und muss die Tabellenführung abgeben. Von Christian Bernhard

Volleyball-Bundesliga Willkommen bei den Schuhplattlern

Herrsching stürzt in seinem packenden ersten Heimspiel Tabellenführer Lüneburg, der zuvor keinen einzigen Satz abgegeben hatte. Von Raphael Weiss, Herrsching

Formel 1 Lewis Hamilton wird in Mexiko zum vierten Mal Formel-1-Weltmeister

Zwischenzeitlich ist der Brite nach einem Crash kurz nach dem Start Letzter und wird überrundet: Aber auch das reicht nicht, um seinen vorzeitigen WM-Triumph zu verhindern.

Eishockey Hallo Südkurve!

Im Derby der Altmeister bezwingen die Tölzer Löwen, Tabellenletzter der DEL2, die Rivalen vom SC Riessersee deutlich. Die Gastgeber spielen wie elektrisiert, Zugang Chris St. Jacques führt sich mit zwei Toren ein. Von Johannes Schnitzler, Bad Tölz

Bundesliga "Ich kann und möchte keine Jobgarantie geben"

Nach dem 0:3 von Werder Bremen gegen den FC Augsburg steht Trainer Alexander Nouri vor dem Aus. Stuttgart schlägt Freiburg und Trainer Christian Streich tobt wegen eines Platzverweises.