Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Sport - Mai 2017

3005 Meldungen aus dem Ressort Sport

Tennis Regen und andere Kapriolen

Im Münchner Regionalliga-Derby der Frauen kommt Außenseiter Iphitos gegen Luitpoldpark II mit den Pausen besser zurecht. Von Matthias Schmid

dpa_14955C005053EA9A
2. Liga 1860 scheitert vor 40.000 Zuschauern

Was für eine Wendung in der 2. Liga: Braunschweig geht in Bielefeld unter, 1860 rutscht auf den Relegationsplatz. Düsseldorf und Aue freuen sich.

GYI_682949370
Hannover und Stuttgart in der 2. Bundesliga Aufstieg zu 96 Prozent

Der 1:0-Sieg von Hannover 96 gegen den VfB Stuttgart bringt zwei Fast-Rückkehrer in die Bundesliga hervor - beide Klubs streben mit unterschiedlichen Ideen nach oben. Von Jörg Marwedel, Hannover

Linksaußen Der Tiger im Reich der Mitte

Es wird eng für Routiniers wie Franck Ribéry beim FC Bayern: Die Jugend muckt auf und dabei spielt ein alter Ausbilder eine zentrale Rolle. Von Marcel Bothe

Kurze Ecke 2,11-Meter-Hüne

Basketball-Olympiasieger DeAndre Jordan war am Wochenende in Haar zu Gast - um seinem Bruder Cory beim Baseball spielen gegen die Disciples zuzuschauen.

American Football Nichts als Rauch

Munich Cowboys verlieren auch mit neuem Quarterback Dylann Rauch, das 20:47 im Derby gegen die Allgäu Comets ist bereits die vierte Niederlage im vierten Saisonspiel. Von Christoph Leischwitz

TSV 1860 München Bis zum letzten Tak-tak-tak

Die Löwen müssen nach dem Heimspiel gegen Bochum weiter zittern. Dabei hatte sie Investor Ismaik so gut ausgestattet wie nie. Er hatte Wunderstürmer geholt. Und einen portugiesischen Tänzer. Von Markus Schäflein und Philipp Schneider

Dritte Liga Aufsteiger spielt um nächsten Aufstieg

Nach dem späten Sieg gegen Chemnitz springt Regensburg auf Relegationsrang drei und offenbart seine Ambitionen. Von Christoph Leischwitz

Würzburger Kickers Pech beim Schlussspurt

SZplus Würzburg bleibt auch gegen den SV Sandhausen weiter sieglos im Jahr 2017 und taumelt dem Abstieg entgegen. Von Fabian Swidrak

FC Bayern II Immer besser

Die zweite Mannschaft des Rekordmeisters spielt zum Saisonende immer unbekümmerter auf und gewinnt nicht zuletzt dank zweier Treffer von Milos Pantovic hochverdient mit 3:1 in Schweinfurt.

1860 München II Zu null in Neon

Die Löwen-Reserve gewinnt dank einer beeindruckenden leistung von Torwart Marco Hiller mit 1:0 beim Abstiegskandidaten TSV Buchbach. Das entscheidende Tor gelingt Ugur Türk kurz vor der Pause.

SpVgg Unterhaching Insignien der Macht

Zwei Wimpel, ein Glasteller und eine Relegation, die keiner haben will: Nach dem 5:1 gegen Bayreuth bereitet sich der Meister auf seine Aufstiegsspiele vor. Von Stefan Galler, Unterhaching

Bayernliga-Dreierpack Einer gewinnt

Dachau 65 schickt Gundelfingen in die Landesliga, Sebastian Nappo kassiert mit Heimstetten eine Auswärtsniederlage, und Unterföhrings Trainer Pummer dringt nicht in die Köpfe seiner Spieler vor.

Frauenfußball Champions League zum Greifen nah

FC Bayern München gewinnt das Spitzenspiel in Potsdam mit 4:0, verhilft dem VfL Wolfsburg dadurch zum Meistertitel und bringt sich selbst vor dem letzten Spieltag in eine ausgezeichnete Ausgangsposition.

Basketball Stille Minuten

Die Basketballer des FC Bayern starten stark, führen sicher und verlieren erneut den Faden. Im Gegensatz zum zweiten Spiel in Berlin reicht es vor frenetischer Heimkulisse aber zu einem knappen Sieg. Von Ralf Tögel

SV Pullach Auf der letzten Rille

Die Isartaler überholen einen Spieltag vor Schluss Unterföhring und haben es wieder selbst in der Hand, Bayernligameister zu werden. Von Stefan Galler, Pullach

VfR Garching Die letzten Zweifel sind verschwunden

Auf die finanzielle Rettung folgt der sportliche Klassenerhalt. Von Stefan Galler, Garching

Turbulentes Bayernligaderby Es werde eklig

Mit einem 2:2 in Wolfratshausen hat Pipinsried die Entscheidungsspiele um den Aufstieg fast sicher. Der BCF stellt sich auf die Abstiegsrelegation ein. Von Christian Bernhard, Wolfratshausen

FC Ismaning Ein Stück Pizza und Black Eyed Peas

Xhevat Muriqi verabschiedet sich mit einem 4:0-Sieg und dem Klassenerhalt. Von Marcel Bothe, Ismaning

Zweite Liga Kurz vor der Rückkehr

Hannover bezwingt den VfB Stuttgart im Zweitliga-Topspiel mit 1:0. Wegen der Braunschweiger 0:6-Niederlage könnte das beiden Teams zum Aufsteig reichen.

Bastian Schweinsteiger Kritik und Erfolg

Bastian Schweinsteiger führt seinen Klub Chicago Fire zu einem 4:1-Sieg über Seattle - immerhin den aktuellen Meister. Allerdings sorgt ein in den USA unvollständig wiedergegebens SZ-Interview für Ärger, in dem der Münchner die US-Liga kritisierte.

Rheinisches Derby Risse im Werksklub

Bayer Leverkusen spielt gegen Köln stark und rettet sich - aber die Klubführung lässt es an Stil vermissen. Von Ulrich Hartmann, Leverkusen

England Wende im Herbst

Im Vorjahr war der FC Chelsea nur Mittelmaß. Jetzt sind die Londoner wieder mal Meister in der Premier Leage - der Dank gilt vor allem Trainer Antonio Conte. Von Sven Haist, London

Bremen verliert 3:5 Otto grüßt von der Tafel

Champions-League-Aspirant Hoffenheim erteilt dem Europa-League-Kandidaten Werder Bremen beim 5:3-Erfolg eine bittere Lehrstunde. Von Peter Burghardt, Bremen

Mainz 05 Der Zug kommt

Glücklicher Abschluss eines turbulenten Jahres: Nach einem 4:2 gegen Frankfurt und langer Wartezeit auf das Ergebnis aus Wolfsburg feiert der FSV den Klassenerhalt. Von  Johannes Aumüller, Mainz

Tennis Provokation auf Sand

Eigentlich ist Ilie Nastase gesperrt, weil er Spielerinnen beleidigt hat. Doch nun steht er beim Turnier in Madrid auf dem Platz - bei der Siegerehrung.

Basketball "Kein guter Tag für meine Nerven"

Alba Berlin setzt dem FC Bayern im Playoff-Viertelfinale mehr zu als erwartet - muss auch Uli Hoeneß feststellen. Die anderen Duelle sind ebenfalls eng. Von Ralf Tögel

FC Augsburg Luthes Weg

Der FC Augsburg verdankt seinem Ersatztorwart Andreas Luthe die beste Ausgangsposition aller Abstiegskandidaten. Von Sebastian Fischer, Augsburg

VfL Wolfsburg Falschnachrichten in der Kabine

Eine Regenunterbrechung bringt Wolfsburg gegen Mönchengladbach aus dem Konzept. Und beschert dem Werksklub ein Endspiel. Von JÖRG MARWEDEL, Wolfsburg

Hängende Spitze Eiertor zum Muttertag

Selbst der Muttertag ist inzwischen gesellschaftlich in Verruf gekommen. Der Hamburger Pierre Michel Lasogga betreibt Image-Pflege. Von Philipp Selldorf

Österreich Salzburg Meister

Red Bull Salzburg, der Schwester-Klub von RB Leipzig, ist zum vierten Mal in Serie und zum elften Mal seit 1994 österreichischer Fußball-Meister.

Eishockey-WM Hauptrolle im Passionsspiel

Zehn Stunden Flug, Jetlag auf dem Eis - und dennoch ist NHL-Profi Leon Draisaitl bei der Heim-WM gleich die erhoffte Verstärkung für das deutsche Team. Von Ulrich Hartmann, Köln

Freiburg - Ingolstadt Zuspruch in bitteren Zeiten

Die Schanzer verabschieden sich ehrenhaft aus der ersten Liga und erreichen beim Euro-Leauge-Aspiranten Freiburg ein 1:1-Unentschieden. Freiburgs Trainer Streich findet - wie so häufig - die richtigen Worte. Von Christoph Ruf, Freiburg

Wolfsburg ist Meister Ein Dank an die Bayern

SZplus Die Wolfsburger Fußballerinnen holen vorzeitig die deutsche Meisterschaft, trotz einer Niederlage. Weil auch Rivale Potsdam gegen Bayern verliert. Von Anna Dreher, Wolfsburg/München

Tischtennis Shan bezwingt Han

SZplus Der TTC Eastside Berlin gewinnt zum vierten Mal die Champions League - auch dank seiner besten Spielerin Shan Xiaona. Die gebürtige Chinesin ist zwar deutsche Nationalspielerin, aber bei der WM in Düsseldorf darf sie nicht starten. Von Christopher Meltzer

Hertha BSC Erlösung im zehnten Versuch

Die Berliner setzten sich auswärts bei den bereits abgestiegenen Darmstädter Lilien durch und hoffen auf die Europa League. Von Tobias Schächter, Darmstadt

Aufstieg in die zweite Liga Rückkehr nach 36 Jahren

Entscheidung in der dritten Liga: Holstein Kiel, der Meister von 1912, und der Traditionsklub MSV Duisburg steigen direkt in die zweite Liga auf.

2017-05-13T152952Z_137690992_MT1ACI14792740_RTRMADP_3_SOCCER-GERMANY-MAI-SGE
Bundesliga Abstiegskampf ist die neue Meisterschaft

Das dürfte nächste Saison mehr denn je die Logik der Liga sein, denn: Wer oben landet, ist eh längst klar. Kommentar von Christof Kneer