Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - November 2011

42 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Show-Legende im Krankenhaus Jopie Heesters erleidet Schwächeanfall

In wenigen Tagen wollte Show-Legende Jopie Heesters seinen 108. Geburtstag mit einem Konzert feiern. Doch nun liegt der Schauspieler und Sänger nach einem Schwächeanfall in der Klinik. Alle Termine wurden abgesagt.

Gauting Reif für den Zebrastreifen

Nach diversen Bürgeraktionen befasst sich nun auch die Gemeinde endlich mit dem Thema Verkehrssicherheit für Fußgänger. Von Blamche Mamer

Pöcking Bürgervotum im Gewerbestreit

Seit Monaten geht nichts voran. Jetzt beantragt CSU-Gemeinderat Staufenberg ein Ratsbegehren zu "Maxhof West". Von Sylvia Böhm-Haimerl

Contergan-Skandal "Meine Mutter hatte Angst, dass mir jemand die Hände abhackt"

Sein Vater war als Forscher in den Contergan-Skandal verwickelt, Albrecht von Schrader-Beielstein lebt als Arzt in Wörthsee. Nun spricht er über die Angst seiner Familie vor Racheakten und das fehlende Schuldbewusstsein seines Vaters. Interview: Dietrich Mittler

Starnberg Alles fließt

In seiner Jugend war er Domspatz. Das prägt. Aber auch Josef Oberbergers Kunst ist prägend. Was in der Starnberger Ausstellung des einstigen Gulbransson-Schülers zu sehen ist. Von Wolfgang Prochaska

Maising Königlich Bayerischer Wegestreit

Die einen wollen ihn, die anderen nicht: Im Konflikt um den alten Kirchenpfad in Maising ist kein Ende abzusehen. Von Peter Haacke

Starnberg Der Schwarzbauer als Bauer

Das Landwirtschaftsamt prüft, ob Ställe und Nebengebäude des Berger Kaufmanns Siegfried Genz privilegiert sind. Von Peter Haacke

Starnberg Verflixte Fusion

Feuerwehren aus Weßling und Oberpfaffenhofen können sich nicht über die Anschaffung von Atemschutzgeräten einigen. Von Wolfgang Prochaska

Während der Dreharbeiten TV-Star Benno Führmann in Unfall verwickelt

Im Film spielt Benno Führmann ein Unfallopfer. Doch während der Dreharbeiten wird der TV-Star in einen realen Unfall verwickelt. Von Christian Deussing

Tutzing Virtuelle Parkplätze: "Ein Schmarrn bei dem Gästeansturm."

Der Tutzinger Bauausschuss will die nötigen Parkplätze für das gemeindeeigene Midgardhaus nicht auf öffentlichem Grund ausweisen. Von Armin Greune

Starnberg Ein Schiff wird kommen

Eine Delegation reist vom Starnberger See zur Lux-Werft an den Rhein, wo der neue Dampfer "Seeshaupt" gebaut wird. Von Christiane Bracht

Starnberg Anwalt des Wespenbussards

Naturschützer wollen den Bau der Starnberger Westtangente verhindern und bereiten Klage vor. Sie berufen sich dabei auf den Artenschutz. Von Armin Greune

Starnberg Holz begehrt wie lange nicht

Waldbesitzer freuen sich über hohe Erlöse und müssen Brennholzkunden wegen der Rekordpreise besänftigen. Von Armin Greune

DLR in Oberpfaffenhofen Cyber-Handschuhe für ´Justin`

Wissenschaftler präsentieren Ideen und Visionen aus der Robotik, doch noch ist menschliche Intelligenz notwendig. Von Patrizia Steipe

Pöcking Kirchenweg bleibt öffentlich

Das Verwaltungsgericht beendet einen kurios anmutenden jahrelangen Streit in Maising um einen gesperrten Weg. Von Sylvia Böhm-Haimerl

Fischer auf dem Ammersee Wer beschädigt die Fischernetze?

Die Fischer auf dem Ammersee streiten sich mit der Schifffahrt - denn sie beklagen, dass ihre Netze zerstört werden. Die Bayerische Seenschifffahrt dagegen schimpft: Die Netze würden absichtlich im Bereich der Fahrrinnen ausgeworfen. Von Christiane Bracht

Feldafing Der Deal mit der Maffei-Villa

Die Verlegung des Sportplatzes hätte für Gemeinde und Freistaat gleichermaßen Vorteile. Von Otto Fritscher

Starnberg Kreissparkassen-Fusion hat ihren Preis

Weil in Ebersberg Räume leerstehen, müssen künftig etwa 70 Starnberger und Münchner Mitarbeiter pendeln. Von Sabine Bader und Blanche Mamer

Tag der Ausbildung Junge Leute klopfen bei Unternehmen an

Rund 300 Schüler informieren sich am schulfreien Buß- und Bettag bei heimischen Firmen über Berufsbilder. Von Alexander Bauer

Feldafing Funkmast am Friedhof

Feldafinger Bürger befürchten Wertminderung ihrer Grundstücke.

Wörthsee Operation Sicherheit

Der Etterschlager Autobahntunnel muss für viel Geld saniert werden - und das voraussichtlich drei Jahre lang. Von Sylvia Böhm-Haimerl

Einsatz in Tibet Hilfe für Kinder und Erdbebenopfer

Vor zehn Jahren gründete Wolfgang Schweiger den Verein "Asia Deutschland" und sammelte bisher 800000 Euro. Von Blanche Mamer

Stockdorf Bankräuber droht fünf Jahre Haft

10000 Euro hatte ein 27-Jähriger am Freitag erbeutet. Doch er wurde gestellt. Dem Mann drohen nun fünf Jahre Haft. Von Christian Deussing

Durchwachsene Bilanz Fischer klagen über leere Netze

Während der Ertrag am Starnberger See zufriedenstellend ist, geht der Fang am Ammersee drastisch zurück. Von Armin Greune

Banküberfall von Stockdorf Ein überwältigender Wirt

Er betritt die Bankfiliale, sieht den Bankräuber - und verzieht sich ins Auto. Dann folgt Gerhard Schober dem Täter und überwältigt ihn wenig später. Wenige Stunden nach seiner Heldentat steht der Wirt schon wieder hinterm Tresen. Von Christian Deussing, Stockdorf

Stockdorf, Sparkasse, Kreissparkasse, Überfall, Bankräuber, Polizei
Landkreis Starnberg: Überfall auf Sparkasse Kunde überwältigt Bankräuber

Überfall auf eine Sparkassenfiliale in Stockdorf: Ein Unbekannter bedroht eine Angestellte, bekommt Geld und flieht. Das bemerkt ein aufmerksamer Kunde. Er folgt dem Bankräuber - und kann ihn überwältigen. Von Christian Deussing, Stockdorf

Starnberg Andechser Verwirrspiele

Seit Jahren diskutierten Kommunalpolitiker kontrovers über Pläne der Molkerei Scheitz. Nun fordern Bürgergruppe und SPD ein Phantomgerüst. Von Christine Setzwein

Gauting Kompatibel für die Zukunft

Schulen erhalten moderne Elektronik samt neuer Datenleitungen und Bildschirme. Die Gemeinde investiert dafür viel Geld Von Michael Berzl

Oberpfaffenhofen Finanzielle Hilfe für Flughafen-Kläger

Die Gemeinde Seefeld will Hans Hartmann aus Oberpfaffenhofen mit 15 000 Euro für Gerichtskosten unterstützen. Von Patrizia Steipe

Krailling Musiker starb an einem Herzinfarkt

Ein 69-jähriger ist tot auf dem Gehweg gefunden worden. Nun liegt das Obduktionsergebnis vor. Von wim

Starnberg Monteur stürzt mit Strommast um

Der 30-Jährige schlägt aus sieben Metern Höhe auf dem Asphalt auf, bricht sich aber lediglich einen Arm. Von Christiane Bracht

Starnberg Tunnelblick mit Alpenpanorama

Die Bahnunterführung beim Undosa soll schöner werden. Geplant ist ein 18,4 Meter langer Leuchtkasten mit Bildfolie Von Peter Haacke

Krailling Todesursache ist noch ungewiss

Polizei klärt, ob der verstorbene Kraillinger einen Herzanfall erlitten hatte oder angefahren wurde. Von deu

Starnberg Alles außer Liebe

Weil der 11.11. auch die Narrenzunft bewegt, wollen nur wenige an diesem Tag heiraten. Von bla

Windräder in Starnberg Fünfseen- und Propellerland

Bis zum Jahr 2035, so das erklärte Ziel des Kreistages, will der Landkreis Starnberg seinen Strombedarf rechnerisch komplett aus regenerativen Quellen decken. Mit einem Pilotprojekt lenkt man den Bau neuer Windräder nun in geordnete Bahnen. Von Sabine Bader

Landkreis Starnberg Wo sich Windräder drehen sollen

Der Landkreis Starnberg stellt die Pläne für mögliche Windkraft-Standorte vor. Mehr als zehn Großanlagen könnten schon bald Strom erzeugen. Von Sabine Bader

Kommentar Zur Nachahmung empfohlen

Es gibt Pilotprojekte, die zu Recht Pilotprojekte bleiben. Das Starnberger Windkraft-Modell gehört nicht dazu. Denn der Landkreis macht vor, wie sich Windräder mit Sinn und Verstand platzieren lassen. Von Sabine Bader

Starnberg Länger parken

Wer in Starnbergs Zentrum einen Parkplatz findet, darf sich glücklich schätzen. Aber nur kurz. Denn die Parkzeit ist auf eine Stunde begrenzt. Das soll sich ändern, finden die Teilnehmer des CSU-Forums. Von Sylvia Böhm-Haimerl

Krailling Endstation Tanklager

Siemens lässt hochmoderne Vectron-Lokomotiven einfach abstellen. Die Gemeinde ist von dieser Nutzung nicht begeistert. Von Christiane Bracht

Einbrecher
Starnberg Verlockendes Signal

Einbrecher nutzen die Dunkelheit, um Häuser auszukundschaften. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich schützen kann. Von Michael Berzl

Starnberg Streit um Sozialabgaben

Staatsanwaltschaft wirft Inhaberin eines Paketzustellservices vor, 250000 Euro nicht bezahlt zu haben. Von Andreas Salch

Mineralwasser-Hersteller in Schwierigkeiten Keltenbrunnen droht zu versiegen

Gestiegene Rohstoffpreise und hohe Energiekosten drohen die Uttinger Mineralquellen zu erdrücken: Dem Unternehmen vom Ammersee droht die Insolvenz. Doch einige haben die Hoffnung auf eine Rettung noch nicht aufgegeben. Von Armin Greune