Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - 2011

761 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Verein auf Vogelsuche Mit dem Nandu ins Rockkonzert

Wo ist der verschwundene Nandu aus Jägersbrunn? Der Verein, dem der flüchtige Vogel gehört, sucht verzweifelt nach dem Tier - und bittet nun die Bevölkerung mit einem besonderen Anreiz um Hilfe. Von Gerhard Fischer

Münchener Woche am Starnberger See Oldtimer segeln um die Wette

Am Wochenende wird der Starnberger See zum Segel-Mekka. Bei der Münchener Woche treten jedoch nur historische Yachten an. Besondere Beachtung findet in diesem Jahr eine gewisse "Anni". Von Peter Haacke

Neuer Radarsatellit Tandem-X Die Vermessung der Erde

Es ist ein ambitioniertes Projekt, das das Raumfahrtzentrum Oberpfaffenhofen steuert: Der zweite Erkundungssatellit im Weltraum soll nun weltweit einmalige Daten liefern - in 3D. Von Wolfgang Prochaska

Garmischer Autobahn Unfallserie auf A 95 setzt sich fort

Unglücksstelle Starnberger Dreieck: Ein 56-Jähriger ist mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Es ist bereits der vierte schwere Unfall innerhalb von zwei Wochen. Von Christian Deussing

Starnberger See Rekordversuch der Sieben-Tage-Crew

Nicht fürs Guiness-Buch, sondern für einen guten Zweck: Die Segler der "Corsair-Challenge" wollen 1000 Seemeilen und 1000 Euro zusammenbringen. Von Peter Haacke

König Ludwig II. Die Tragik macht ihn unsterblich

Gedenken an den Märchenkönig: Zum 124. Todestag pilgern Monarchie-Freunde nach Berg am Starnberger See. Viele glauben noch immer an Mord. Von Patrizia Steipe

Public Viewing Fußball im Pulk

Zusammen ist man weniger allein: An vielen Orten im Landkreis werden Großleinwände aufgestellt. Kirchen, Jugendzentren und Biergärten zeigen die WM-Spiele. Von Patrizia Steipe

Seltsame WM-Artikel Antilopenspieß und Tröte

Philipp-Lahm-Brotbox, "Stürmer-Schenkel", Hundebier und Fan-Betten für Katzen: Auch der Einzelhandel kennt in Sachen WM-Hype keine Grenzen. Von Patrizia Steipe

Fische: Gefährliche Nahrungssuche Gefangen im Vorgarten

Auf der Suche nach Nahrung ziehen viele Fische in die überschwemmten Ufergebiete der Seen. Ein gefährlicher Plan - weil das Wasser mitunter schnell versickert. Von Blanche Mamer

Söcking In der Wohnung beschossen

Schock für einen 45-Jährigen: Ein Mann aus Söcking wurde durch ein Fenster im Erdgeschoss mit einem Gewehr beschossen.

Söcking Schuss durchs Fenster

Schock am Abend in Söcking: Ein 45-jähriger Mann ist in seiner Wohnung mit einem Gewehr beschossen worden. Die Polizei geht von einem Mordversuch aus. Von Armin Greune