Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - 2011

761 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Starnberg Holz begehrt wie lange nicht

Waldbesitzer freuen sich über hohe Erlöse und müssen Brennholzkunden wegen der Rekordpreise besänftigen. Von Armin Greune

DLR in Oberpfaffenhofen Cyber-Handschuhe für ´Justin`

Wissenschaftler präsentieren Ideen und Visionen aus der Robotik, doch noch ist menschliche Intelligenz notwendig. Von Patrizia Steipe

Pöcking Kirchenweg bleibt öffentlich

Das Verwaltungsgericht beendet einen kurios anmutenden jahrelangen Streit in Maising um einen gesperrten Weg. Von Sylvia Böhm-Haimerl

Fischer auf dem Ammersee Wer beschädigt die Fischernetze?

Die Fischer auf dem Ammersee streiten sich mit der Schifffahrt - denn sie beklagen, dass ihre Netze zerstört werden. Die Bayerische Seenschifffahrt dagegen schimpft: Die Netze würden absichtlich im Bereich der Fahrrinnen ausgeworfen. Von Christiane Bracht

Feldafing Der Deal mit der Maffei-Villa

Die Verlegung des Sportplatzes hätte für Gemeinde und Freistaat gleichermaßen Vorteile. Von Otto Fritscher

Starnberg Kreissparkassen-Fusion hat ihren Preis

Weil in Ebersberg Räume leerstehen, müssen künftig etwa 70 Starnberger und Münchner Mitarbeiter pendeln. Von Sabine Bader und Blanche Mamer

Tag der Ausbildung Junge Leute klopfen bei Unternehmen an

Rund 300 Schüler informieren sich am schulfreien Buß- und Bettag bei heimischen Firmen über Berufsbilder. Von Alexander Bauer

Feldafing Funkmast am Friedhof

Feldafinger Bürger befürchten Wertminderung ihrer Grundstücke.

Wörthsee Operation Sicherheit

Der Etterschlager Autobahntunnel muss für viel Geld saniert werden - und das voraussichtlich drei Jahre lang. Von Sylvia Böhm-Haimerl

Einsatz in Tibet Hilfe für Kinder und Erdbebenopfer

Vor zehn Jahren gründete Wolfgang Schweiger den Verein "Asia Deutschland" und sammelte bisher 800000 Euro. Von Blanche Mamer

Stockdorf Bankräuber droht fünf Jahre Haft

10000 Euro hatte ein 27-Jähriger am Freitag erbeutet. Doch er wurde gestellt. Dem Mann drohen nun fünf Jahre Haft. Von Christian Deussing

Durchwachsene Bilanz Fischer klagen über leere Netze

Während der Ertrag am Starnberger See zufriedenstellend ist, geht der Fang am Ammersee drastisch zurück. Von Armin Greune

Banküberfall von Stockdorf Ein überwältigender Wirt

Er betritt die Bankfiliale, sieht den Bankräuber - und verzieht sich ins Auto. Dann folgt Gerhard Schober dem Täter und überwältigt ihn wenig später. Wenige Stunden nach seiner Heldentat steht der Wirt schon wieder hinterm Tresen. Von Christian Deussing, Stockdorf

Stockdorf, Sparkasse, Kreissparkasse, Überfall, Bankräuber, Polizei
Landkreis Starnberg: Überfall auf Sparkasse Kunde überwältigt Bankräuber

Überfall auf eine Sparkassenfiliale in Stockdorf: Ein Unbekannter bedroht eine Angestellte, bekommt Geld und flieht. Das bemerkt ein aufmerksamer Kunde. Er folgt dem Bankräuber - und kann ihn überwältigen. Von Christian Deussing, Stockdorf

Starnberg Andechser Verwirrspiele

Seit Jahren diskutierten Kommunalpolitiker kontrovers über Pläne der Molkerei Scheitz. Nun fordern Bürgergruppe und SPD ein Phantomgerüst. Von Christine Setzwein

Gauting Kompatibel für die Zukunft

Schulen erhalten moderne Elektronik samt neuer Datenleitungen und Bildschirme. Die Gemeinde investiert dafür viel Geld Von Michael Berzl

Oberpfaffenhofen Finanzielle Hilfe für Flughafen-Kläger

Die Gemeinde Seefeld will Hans Hartmann aus Oberpfaffenhofen mit 15 000 Euro für Gerichtskosten unterstützen. Von Patrizia Steipe

Krailling Musiker starb an einem Herzinfarkt

Ein 69-jähriger ist tot auf dem Gehweg gefunden worden. Nun liegt das Obduktionsergebnis vor. Von wim

Starnberg Monteur stürzt mit Strommast um

Der 30-Jährige schlägt aus sieben Metern Höhe auf dem Asphalt auf, bricht sich aber lediglich einen Arm. Von Christiane Bracht

Starnberg Tunnelblick mit Alpenpanorama

Die Bahnunterführung beim Undosa soll schöner werden. Geplant ist ein 18,4 Meter langer Leuchtkasten mit Bildfolie Von Peter Haacke

Krailling Todesursache ist noch ungewiss

Polizei klärt, ob der verstorbene Kraillinger einen Herzanfall erlitten hatte oder angefahren wurde. Von deu

Starnberg Alles außer Liebe

Weil der 11.11. auch die Narrenzunft bewegt, wollen nur wenige an diesem Tag heiraten. Von bla

Windräder in Starnberg Fünfseen- und Propellerland

Bis zum Jahr 2035, so das erklärte Ziel des Kreistages, will der Landkreis Starnberg seinen Strombedarf rechnerisch komplett aus regenerativen Quellen decken. Mit einem Pilotprojekt lenkt man den Bau neuer Windräder nun in geordnete Bahnen. Von Sabine Bader

Landkreis Starnberg Wo sich Windräder drehen sollen

Der Landkreis Starnberg stellt die Pläne für mögliche Windkraft-Standorte vor. Mehr als zehn Großanlagen könnten schon bald Strom erzeugen. Von Sabine Bader

Kommentar Zur Nachahmung empfohlen

Es gibt Pilotprojekte, die zu Recht Pilotprojekte bleiben. Das Starnberger Windkraft-Modell gehört nicht dazu. Denn der Landkreis macht vor, wie sich Windräder mit Sinn und Verstand platzieren lassen. Von Sabine Bader

Starnberg Länger parken

Wer in Starnbergs Zentrum einen Parkplatz findet, darf sich glücklich schätzen. Aber nur kurz. Denn die Parkzeit ist auf eine Stunde begrenzt. Das soll sich ändern, finden die Teilnehmer des CSU-Forums. Von Sylvia Böhm-Haimerl

Krailling Endstation Tanklager

Siemens lässt hochmoderne Vectron-Lokomotiven einfach abstellen. Die Gemeinde ist von dieser Nutzung nicht begeistert. Von Christiane Bracht

Einbrecher
Starnberg Verlockendes Signal

Einbrecher nutzen die Dunkelheit, um Häuser auszukundschaften. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich schützen kann. Von Michael Berzl

Starnberg Streit um Sozialabgaben

Staatsanwaltschaft wirft Inhaberin eines Paketzustellservices vor, 250000 Euro nicht bezahlt zu haben. Von Andreas Salch

Mineralwasser-Hersteller in Schwierigkeiten Keltenbrunnen droht zu versiegen

Gestiegene Rohstoffpreise und hohe Energiekosten drohen die Uttinger Mineralquellen zu erdrücken: Dem Unternehmen vom Ammersee droht die Insolvenz. Doch einige haben die Hoffnung auf eine Rettung noch nicht aufgegeben. Von Armin Greune

Wörthsee Südlich von Stockholm

Gudrun Mittermeiers spielstarke Band "Somersault" tritt bei der Eröffnung des Alten Bahnhofs Steinebach auf. Von Gerhard Fischer

Pfarrer Jürgen Fliege Experte für Gott & Co

Der ehemalige Fernsehpfarrer Jürgen Fliege versucht jetzt auf dem Esoterik-Markt sein Glück. Gott habe ihn geschickt, um den Menschen in die "spirituellen Schuhe" zu helfen, sagt er. Von Michael Berzl

Starnberg Das Fliege-Universum

Der ehemalige Fernsehpfarrer versucht jetzt auf dem Esoterik-Markt sein Glück. Von Michael Berzl

Die Piraten
Starnberg Neugierig auf die Piraten

Die Partei ist nun auch im Fünfseenland aktiv und will bei den Kommunalwahlen 2014 mit eigenen Listen antreten. Bei Stammtischen gibt es Gelegenheit, Mitglieder kennenzulernen. Von Michael Berzl

Starnberg Der heutige Regionalteil der SZ

Wegen eines Streiks in der Druckerei konnte die heutige Regionalausgabe für Starnberg leider nicht gedruckt werden. Deswegen haben wir für Sie hier die Ausgabe als pdf-Datei hinterlegt. Klicken Sie auf den Artikel und lesen Sie Ihre SZ.

Tutzing Die Oberreuter-Show

Der 69-jährige Politologe ist auf Abschiedstournee - und alle Mächtigen Bayerns kommen zur Akademie für politische Bildung an den Starnberger See. Von Gerhard Summer

Bilder
Tutzing Die Oberreuter-Show

Bilder Der 69-jährige Politologe ist auf Abschiedstournee - und alle Mächtigen Bayerns kommen zur Akademie für politische Bildung an den Starnberger See.

Farchach Der Slow-Food-Bauer

Michael Friedinger verkauft Genussrechte an Ernährungbewusste - und finanziert damit seinen neuen Hühnerstall. Von Blanche Mamer

Abschied von Heinrich Oberreuter Der Direktor geht, das Orakel bleibt

Er provozierte gerne - besonders seine Parteifreunde aus der CSU, denn er beherzigte immer den Grundsatz, dass zutreffende Analyse nichts mit Sympathie zu tun hat. Nach 18-jähriger Amtszeit ist Heinrich Oberreuter als Leiter der Akademie für Politische Bildung Tutzing verabschiedet worden. Von Gerhard Summer

Gilching Realistisch nicht relevant

Die Bürgerinitiative für Umweltschutz fordert neue Gutachter für die Asphaltmischanlagen in St. Gilgen, die Anwohner erwägen eine Klage. Von Christian Deussing

Stockdorf Party mit 300 Facebook-"Freunden"

Ein junger Mann wollte seinen 18. Geburtstag feiern. Als rund 300 ´Gäste`vor der Tür standen, rief er die Polizei.

Starnberger See Fischer klagen gegen Geothermie-Projekt

Kann eine Geothermie-Anlage in Bernried das Oberflächenwasser des Starnberger Sees verunreinigen? Zwei Fischer halten das für möglich und sorgen sich um ihre Fänge. Jetzt haben sie Klage gegen das Projekt beim Verwaltungsgericht München eingereicht. Von Gerhard Summer

Gilching Schüsse auf Spaziergängerin

Ein 28-jähriger Gilchinger zielt mit einem Luftgewehr auf eine Frau, die ihren Hund Gassi führt. Von Christian Deussing

Landgericht
Anwalt plündert Kanzleikonto Porsche, Pacht und teure Flüge

3188 Euro für einen Reifenwechsel, 3600 Euro für ein Sofa und 868 Euro für eine Weinlieferung: Ein Patentanwalt hat mehrere Millionen Euro vom Konto seiner Kanzlei genommen, um seinen luxuriösen Lebensstil zu finanzieren. Doch dann flog das Ganze auf. Jetzt musste sich der Jurist vor Gericht verantworten. Von Christian Rost

Starnberg Mit Roadstar durch den Stau

Pilotprojekt in Starnberg: Navis der neuesten Generation senden Verkehrsdaten, um die Ampeln intelligent zu steuern Von Peter Haacke

Starnberg Kletterwald bringt die Pöckinger auf die Palme

Kritiker der geplanten Freizeitanlage am Seeufer befürchten Verkehrsprobleme und organisieren eine Protestaktion am Sonntag. Von Sylvia Böhm-Haimerl

Taucher Lino von Gartzen Auf dem Grund aller Dinge

Er löste das Geheimnis um den Tod von Antoine de Saint-Exupéry: Lino von Gartzen ist passionierter Taucher - der Berger sucht auf dem Grund des Mittelmeers nach den Wracks alter Militärflugzeuge. Von Christian Deussing

Winter zeigt sein eiskaltes Gesicht Chaos auf den Autobahnen

Graupelschauer führen zu 15 Unfällen mit Schwerverletzten auf A 95 und Kollisionen auf A 96, Strecken sind stundenlang gesperrt. Von Christian Deussing

Bilder
Starnberger Landkreislauf Nur was für "Matschos"

Bilder Es war wohl eine der kältesten Veranstaltungen der letzten Jahre. Dennoch kamen mehr als 1700 Athleten zum 27. Landkreislauf nach Feldafing - und kämpften sich durch Regen und matschige Böden.

Heinrich Oberreuter "Ich habe immer ein erotisches Verhältnis zur Politik gehabt"

Jetzt ist Schluss. Nach 18 Jahren verlässt Heinrich Oberreuter die Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Der scheidende Direktor über seine Verbundenheit mit Tutzing, die Zukunft der Parteien und seine eigene. Interview: Sabine Bader und Gerhard Summer