Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - September 2012

35 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Weßling Abstimmung zur Umfahrung

Rund 4300 Weßlinger stimmen am Sonntag darüber ab, ob sie die geplante Ortsumgehung per Sonderbaulast vorfinanzieren wollen. Von Wolfgang Prochaska

Starnberg Wildschwein-Unfall auf der Autobahn

Drei Tiere sterben und vier Fahrzeuge werden auf der A 95 nahe dem Starnberger Kreuz zum Teil schwer beschädigt. Von cb

Berg Monn bleibt Bürgermeister in Berg

Amtsinhaber setzt sich mit 73,3 Prozent der Stimmen klar gegen seine Herausforderin Elke Link durch. Von Sabine Bader

Pöcking Maisinger Schilderstreit

Turbulente Szenen im Gemeinderat: Die Befürworter des Kirchenwegs fordern ein Bürgerbegehren. Von Sylvia Böhm-Haimerl

Gilching Bürgerinitiative besucht Logistikzentrum

Die Bürger sollen sich selbst ein Bild machen können - und sind zum Besuch des Aldi-Lagers in Kleinaitingen eingeladen. Von Christian Deussing und Michael Berzl

Bernried Die 1000 Wege zu Mukherjee

Das Buchheim-Museum zeigt Werke der indischen Bildhauerin erstmals in Deutschland. Von Gerhard Fischer

Bilder
Bildband über den Starnberger See Wo das Wasser flimmert

Bilder Villen, Yachten, Segelclubs - das verbinden viele mit dem Starnberger See. Dabei hat der viel mehr zu bieten. Fotograf Edwin Kunz hat das Gewässer ein Jahr und einen Tag lang beobachtet - und erstaunliche Bilder vom Seeflimmern gemacht.

Starnberg Feuer an zwei Stellen

Brandfahnder der Kripo rekonstruieren den Einbruch in das Starnberger Lokal "La Cantina". Von Christian Deussing

Starnberg Pizzeria brennt völlig aus

Einbrecher legen Feuer im "La Cantina". Auch Büros im Schäffler-Block werden in Mitleidenschaft gezogen. Von Otto Fritscher

Gauting Das Bosco glänzt mit neuer Vielfalt

Hans-Georg Krause kündigt Klassik, Jazz, Theater und Kabarett an. Vielleicht kommt noch eine Filmreihe hinzu. Von Blanche Mamer

Gilching Bauarbeiter stoßen auf Skelette

Bei Aushubarbeiten auf einem Grundstück in Gilching treten Knochenreste und ein langes Schwert zu Tage. Von Patrizia Steipe

Wörthsee Wanderer versinken im Moor

Zwei Spaziergänger stecken im Morast fest und müssen per Hubschrauber geborgen werden. Von Christian Deussing

Starnberg Eine Kämpfernatur

Beim Requiem für Josef Ambacher würdigen die Redner die Verdienste des Verstorbenen für Starnberg und den Schützensport. Von Wolfgang Prochaska

Pähl Schlicht, vornehm und stilsicher

Rockstar Peter Maffay feiert mit Freunden die Neueröffnung seiner "Alten Post zu Pähl". Von Armin Greune

Allmannshausen Vom Steinpilz zum Hexenröhrling

Franz Breit sammelt ungewöhnliche Sorten in der Nähe von Allmanshausen. Angst,sich zu vergiften, hat er nicht. Von Isabel Meixner

Starnberg Zeil lenkt ein

Minister signalisiert Entgegenkommen bei LEP-Einsprüchen. Von Wolfgang Prochaska und Sabine Bader

Tutzing Zweiter Versuch

Nach unerwarteten Problemen beim Einbau soll die neue Bahnbrücke an der Lindemann-Unterführung nun am 18. September eingeschoben werden. Von Andrea Eibl

Starnberg Schwieriger Weg zur Fahrkarte

MVV-Tickets gibt`s künftig nur noch am Automaten, was vor allem ältere Menschen vor erhebliche Probleme stellt. Von Blanche Mamer

Starnberg Botschafter der Schützen

Politiker und Weggefährten erinnern an den verstorbenen Präsidenten des Deutschen Sportschützenbundes Josef Ambacher. Von Peter Haacke

Starnberg Es gibt wieder mehr Erstklässler

1370 Schulanfänger starten am Donnerstag. Laut Schulamt sind genügend Lehrer vorhanden. Von Blanche Mamer

Tutzing Warten auf den letzten Schub

Der Einbau einer neuen Unterführung bereitet Probleme. Darum verzögert sich die Freigabe der Strecke. Von Andrea Eibl

Weßling Ärzte für Umfahrung

Drei Wochen vor dem Bürgerentscheid melden sich auch Weßlings Mediziner mit einer Erklärung zu Wort. Von Wolfgang Prochaska

Tutzing "Kampf dem Hundevergifter"

1000 Euro Belohnung sind für die Ergreifung eine Hundehassers ausgesetzt, der seit Wochen Giftköder auslegt. Von Wolfgang Prochaska

Starnberg Laufen zum Stadtjubiläum

Im Rahmen der Starnberger 100-Jahr-Feiern findet am 13. Oktober der 28. Landkreislauf in Perchting statt. Meldeschluss ist am 28. September. Von Peter Haacke

Starnberg Wildschweinjagd an der Autobahn

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Tagen muss ein Jäger ein Tier erlegen, das sich auf die Straße verirrt. Von Christian Deussing

Schiffe, Eisenbahn und Kloster Ungewöhnliche Einblicke

Unter dem Motto ´Naturstoff Holz` rückt der Tag des offenen Denkmals landkreisweit historische Holzbauten und Kunst in den Fokus: Schiffe, Eisenbahnen oder Klosterschätze. Von Armin Greune

Starnberg Das lange Warten vor dem Zittern

Spezialfahrzeuge gehören in den nächsten Tagen zum Straßenbild von Berg. Sie schicken Schallwellen tief in den Untergrund. Von Michael Berzl

Starnberg Wildschweine auf der Autobahn

Wegen der Tiere kommte es im morgendlichen Berufverkehr zu erheblichen Behinderungen. Eine Wildsau musste erschossen werden. Von Agnes Fuchsloch

Gilching Überfall auf Supermarkt

Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann erbeutet mehrere hundert Euro und kann flüchten. Die Polizei fahndet bislang erfolglos nach dem etwa 30-Jährigen. Von Christiane Bracht

Enklave in Feldafing Olympisches Geisterdorf

Geheimsache Feldafing: Ein olympisches Dorf gab es 1972 nicht nur in München, sondern offenbar auch in der Nähe von Starnberg. In der ehemaligen Fernmeldeschule in Feldafing. Nur kann sich dort niemand daran erinnern. Waren hier also wirklich Sportler? Eine Spurensuche. Von Martin Schneider

Starnberg Autos für alle Fälle

Stadtförderer Lars Werkmeister will die Starnberger im zweiten Anlauf doch noch für das Carsharing begeistern. Jetzt werden Interessenten gesucht. Von Peter Haacke

Starnberg Entdeckungsreise durch die Heimat

Stefan Seerieder führt Gäste durch das Fünfseenland. Die Tracht ist dabei sein Markenzeichen. Von Otto Fritscher

Tutzing Behinderungen durch neue Bahnbrücke

Die Eisenbahnbrücke über in Tutzing wird in dieser Woche abgebrochen - Bahnreisende müssen auf Busse umsteigen. Von pro

Raisting Das Radom bleibt zu

Betreiber sagen überraschend die Teilnahme am "Tag des offenen Denkmals" ab. Förderverein kündigt enttäuscht die Mitarbeit auf. Von Sabine Bader

Gauting Angetrunken auf die Polizeiwache

Angetrunken ist ein 48-jähriger Gautinger vor der Polizeiwache Planegg aufgekreuzt - mit seinem Wagen. Von phaa