Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - November 2012

46 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Krailling Wohnen im Handwerkerhof

Im Kraillinger Ortsteil Pentenried soll auf dem Gelände der Brennerei ein Bauprojekt verwirklich werden, das dem Ideal vom wohnortnahen Arbeiten gleich kommt und einmalig im Landkreis Starnberg ist. Christiane Bracht

Gilching Fluglärmgegner bleiben wachsam

Bürgerinitiative unterstützt den Gang vors Bundesverwaltungsgericht. Christian Deussing

Starnberg Bayerischer Hof soll Hotel bleiben

Noch ist unklar, ob die Stadt das marode historische Gebäude und die Villa Beyerlein verkauft oder verpachtet. Peter Haacke

Feldafing Sturz aus dem dritten Stock

Krankenhaus muss 12 000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Andreas Salch

Gilching Wir Facebook-Mitarbeiter

Der Polizist Cem Karakaya klärt Schüler des Gymnasiums über die Gefahren des Internets auf. Von Anna Maria Landgraf

Gilching Initiative bedauert Schaumattacke

Bürgerinitiative will trotz Eklats weiter über die Asphaltmischanlage sprechen. Von Christian Deussing

Starnberg Integration im Dreivierteltakt

Das "Tanzfest für Menschen mit und ohne Behinderung" wird mit dem "Stern in Bronze" der VR-Bank ausgezeichnet. Von Benedikt Warmbrunn

Starnberg Digitalfunk wird erprobt

Feuerwehren und Rettungsdienste in vier Landkreisen sollen im Oktober 2013 mit einer fünfmonatigen Testphase beginnen. Von Erich C. Setzwein

Max.bab-Quartett
SZ-Adventskalender Streiflichter für den guten Zweck

SZ-Autoren und das Jazz-Quartett Max.bab gastieren am 12.Dezember gemeinsam in Starnberg Von Heribert Prantl

Starnberg Neubauer sticht Franke aus

Starnbergerin besiegt in Stichwahl ihre Vorgängerin und zieht für die Grünen in den Landtagswahlkampf. Von Christian Deussing

Starnberg Hilfe für Mitmenschen in Not

Die SZ-Leser spendeten im Vorjahr rund 600 000 Euro für Bedürftige in den Landkreisen rund um München. Von Blanche Mamer

Stockdorf Aus alt wird neu

Andrea Flotzinger und Britta Drummer schneidern in ihrem Studio in Stockdorf aus alten Stoffen und Klamotten modische Unikate. Aus Hemdsärmeln werden Schals, aus Surfsegeln Badetaschen. Von Blanche Mamer

Percha Isarland-Verkauf vertagt

Stadt München erteilt keinem der Bieter den Zuschlag für das Gestüt. Der Deutsche Tierschutzbund darf also weiter hoffen. Von phaa

Starnberg Das Berufsleben - eine Prüfung

Beim "Tag der Ausbildung" erhalten Schüler aus dem Landkreis erste Einblicke ins Berufsleben; 70 Betriebe stellen sich vor. Von Benedikt Warmbrunn

Starnberg Alle Flüchtlinge sind untergebracht

132 Asylbewerber aus 18 Staaten finden in 13 Unterkünften Platz, möglicherweise können es aber auch noch mehr werden. Von Blanche Mamer

Gauting Fachoberschule im Forst

Die Würmtal-Gemeinde bewirbt sich mit einem 75 000 Quadratmeter großen Waldgelände bei Stockdorf um den Bau der Anlage. Von Blanche Mamer

Tutzing Miniwelt nach Maß

Sie steuern Züge und Tageszeiten, und wenn sie es gewittern lassen, wird niemand nass. Ein Besuch in der 82,5 Quadratmeter großen Landschaft des Modelleisenbahnclubs Tutzing. Von Benedikt Warmbrunn

Starnberg Arme Ammerseefischer

Im Starnberger See gehen 20-mal so viele Renken ins Netz als am Ammersee. Von armin greune

Starnberg Waldbesitzer fürchten um Sägewerke

Die Erlöse für Schnittholz gehen weiter zurück, das Geschäft für die Betriebe ist kaum mehr lohnenswert. Von Armin Greune

Weßling Keine Spuren von Gewalt

Bei Bauarbeiten werden zwei Skelette gefunden, die Kriminalpolizei schließt ein Verbrechen jedoch vorerst aus. Von Christian Deussing

Starnberg Sieg in Orange

In der Stichwahl um das Landtagsdirektmandat setzt sich Ute Eiling-Hütig gegen Harald Schwab durch. Von Wolfgang Prochaska

Berg Der fleißige Vagabund

Der Sänger Fred Bertelmann trägt sich ins Goldene Buch von Berg ein. Der 87-Jährige ist noch immer viel unterwegs. Von Sebastian Lang

Gilching Verhandlung über Asphalt-Anlagen geplatzt

Bürgermeister Walter beendet vorzeitig das Gespräch über die Mischwerke in St. Gilgen. Von Christian Deussing

Starnberg Guter Stoff

Karolina Weiß schneidert seit 25 Jahren die Faschingskostüme der Perchalla. An diesem Samstag wird ihr Werk der vergangenen Monate enthüllt. Von Benedikt Warmbrunn

Fund im Ammersee Mysteriöse Mördermuschel

Im Ammersee ist eine riesige versteinerte Muschel aufgetaucht, die "Mördermuschel" heißt. Die Bewohner rätseln: Hat sie ein Tourist aus dem Pazifik mitgebracht oder liegt sie womöglich seit 120.000 Jahren im Wasser? Von Gerhard Summer

Herrsching Koordinaten verrutscht

Der 48. Breitengrad verläuft nach neusten Messungen weiter nördlich als bisher angegeben durch Herrsching und Starnberg Von Patrizia Steipe

Starnberg Die Schatzhüterin

Sibylle Küttner ist neue Leiterin des Museums Starnberger See in Starnberg. Von Gerhard Fischer

Herrsching Musikalisches Familientreffen

Im Herrschinger Seehof zeigt der Nachwuchs, was er drauf hat und wie groß die Freude beim Musizieren ist. Von Sebastian Lang

Starnberg Eva John verlässt CSU-Fraktion

Starnberger Stadträtin bildet mit Kollegen Josef Pfister eine eigene politische Gruppe im Stadtrat. Von pro

Oberpfaffenhofen Flugzeugbauer kündigt 100 Mitarbeitern

Ruag Aerospace streicht Stellen, weil die Nachfrage für die Do 228 viel zu gering ist, und die Bundeswehr spart. Von Wolfgang Prochaska

Dießen Der rettende Blick von Gegenüber

Beim Kurzfilmfestival erleben die Zuschauer bezaubernde Geschichten. Von Gerhard Fischer

Tutzing Luxuswohnungen im Quartett

Mit knapper Mehrheit billigt der Tutzinger Gemeinderat den neuesten Entwurf für die Bebauung des Seehof-Grundstücks. Nach vielen Anläufen in 22 Jahren ist damit von einem Hotel keine Rede mehr. Von Gerhard Summer

Pöcking Eine Woche lang Soldat

Zivilisten lernen in der Maxhof-Kaserne Ausbildung und Auftrag der Bundeswehr kennen. Dabei geht es heftig zur Sache, etwa wenn bei einer simulierten Demonstration "Störer" in die Schranken gewiesen werden. Von Otto Fritscher

Starnberg Wächter des kulturellen Erbes

Die Kulturpreise des Landkreises für 2011 gehen an die Volksmusiker Fischermadln und Fischerbuam, die Gesellschaft für Archäologie Ortsgeschichte Gilching sowie Kreisheimatpfleger Gerhard Schober. Von Sylvia Böhm-Haimerl

Gilching Beschwerde in letzter Instanz

Anwohner des Sonderflughafens gehen gegen VGH-Urteil vor. Von Christian Deussing

Weßling Posen von Schablonenwesen

Bertram Zöhl stellt in der Galerie Risse seine Bilderzyklus "Die Individualisten" aus. Die Einzigartigkeit der Figuren ist manchmal nur schwer zu erkennen - und das ist Absicht. Von Patrizia Steipe

Gilching Flughafenstreit landet in Leipzig

Gilching legt in der Causa Betriebserweiterung für Oberpfaffenhofen beim Bundesverwaltungsgericht Beschwerde ein. Von Christian Deussing

Starnberg Schwarze Sheriffs bleiben in der Stadt

Starnberg verlängert Vertrag mit dem Kommunalen Ordnungsdienst, verlangt aber künftig detaillierte Auskünfte über die Einsätze. Von Peter Haacke

Starnberg Starnberger Pirat will in den Bundestag

Fabian Müller tritt als Direktkandidat im Wahlkreis 224 an. Von bene

Krailling Starnberger kaufen Sanftlwiese

In der Kreisstadt sind Walter Essler und Sven Radtke als Sanierer alter Villen bekannt. Nun wollen sie auf der letzten großen Kraillinger Freifläche Wohnungen für Senioren und Familien bauen. Von Christiane Bracht

Dießen Das letzte Abenteuer

Beim 5. Dießener Kurzfilmfestival kann man auch Prominente auf der Leinwand sehen. Es dominieren aber immer noch die Abschlussarbeiten von Filmhochschulen Von Armin Greune

Starnberg Kostspielige Süße

Die Honigpreise steigen um 30 Prozent - und das hat viele Gründe Von Armin Greune

Tutzing Wenn die Sprache Segel setzt

Der Schriftsteller Thomas Lehr erhält in der Evangelischen Akademie Tutzing den Marie Luise Kaschnitz-Preis. Sein Werk, so heißt es, ist wagemutig Von Sylvia Böhm-Haimerl

Hechendorf Spender gesucht

Die sieben Monate alte Lucia aus Hechendorf leidet an einem lebensbedrohlichen Immundefekt. Geheilt werden kann sie nur mit einer Blutstammzellspende. Jetzt findet eine Typisierungsaktion statt Von Benedikt Warmbrunn

Gilching Kunst mit Einschusslöchern

Die Bildhauer Praxenthaler und Holzknecht stellen ihre ungewöhnlichen Werke in Gilching aus. Von Katja Sebald

Starnberg Kultur kostet

Orff-Festspiele, Theaterforum, Filmfest: Sie alle sind nicht nur überregional bekannt, sie benötigen auch richtig viel Geld. Der Landkreis fördert das künstlerische Engagement - doch nicht jeder kommt in diesen Genuss Von Patrizia Steipe