Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - März 2013

39 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Starnberg Weiß-blaue Flotte trotzt der Kälte

Die Seenschifffart startet am Ostersonntag in die Saison. Auch wenn der Steg in Tutzing noch nicht fertig ist. Christiane Bracht

Starnberg Mehr Fisch auf den Tisch

.Die Fischer am Starnberger See spüren eine höhere Nachfrage nach Renken und Saiblingen als im vergangenen Jahr an den Feiertagen. Auch eine Reaktion auf die Lebensmittelskandale Christiane Bracht

Starnberg Frühstück mit dem Wow-Effekt

Starnberger Berufsschüler komponieren Leckereien aus Müsli und Hanf, Cornflakes und Hackfleisch. alexandra krug

Allmannshausen Verunglückter Taucher außer Lebensgefahr

45-Jähriger kann Klinik verlassen und wird von der Polizei zu dem tödlichen Unfall vernommen. Christian Deussingund Wolfgang Krause

Etterschlag Energie für zwei

Der Kabarettist Nepo Fritz ist mitreißend und bringt in Etterschlag das Publikum zum Toben. Dennoch lässt sein Programm "Brunftzeit" weitere Entwicklungsmöglichkeiten zu. Sylvia Böhm-Haimerl

Starnberger See Tödliche Gefahr für Taucher

Mystische Lichtverhältnisse und kuriose Fundstücke machen die Faszination der Allmannshauser Steilwand im Starnberger See aus. Doch immer wieder sterben dort Menschen. Von Benedikt Warmbrunn

Starnberg Tödlicher Tauchgang

Drei Männer verunglücken Sonntagfrüh an der "Allmannshauser Steilwand" im Starnberger See. Ein 67-Jähriger stirbt bei dem Unfall, ein zweiter Taucher wird schwer verletzt, ein 47-Jähriger gilt als vermisst. Von Wolfgang Prochaska und Wolfgang Krause

Feldafing CSU schickt Roger Himmelstoß ins Rennen

Der 53-Jährige, der kein Parteimitglied ist, soll Bürgermeister Bernhard Sontheim den Posten als Gemeindechef abjagen. Otto Fritscher

Starnberg Tabubruch auf dem Parkett

Das Museum Starnberger See zeigt eine Wanderausstellung über die 200-jährige Geschichte des Landlers, der zu Zeiten des strengen Hofzeremoniells der bürgerlichen Kultur Vorschub gab. Alessa Kästner

Tutzing Die andere Emanzipation

Das mehr als 100 Jahre alte Kloster öffnet sich der modernen Welt und muss sich zugleich darauf einstellen, dass sich das Ordensleben stark verändern wird Von Gerhard Summer

Starnberg Probe bestanden

Rund 150 Jugendliche haben sich an der Einschreibung für eine Fachoberschule in Gilching beteiligt. Schon im Herbst will man mit zwei Klassen in den Zweigen Wirtschaft und Soziales starten. Wolfgang Prochaska

Starnberg Das Jahr der Umwege

Durch die Sperrung der Söckinger Straße und die Bauarbeiten am Maxhof-Kreisel kommen auf die Autofahrer in der Kreisstadt harte Zeiten zu. Doch auch Anwohner und Fußgänger brauchen wohl "ein bissl mehr Geduld". Otto Fritscher

Pöcking Die Stimme der Verstummten

Die Pöckingerin Stephanie Fey hat ihren zweiten Thriller herausgebracht. Ihre Protagonistin ist so beliebt, dass die zweite Auflage in Druck ist. Blanche Mamer

Gauting Feierstunde im Rathaus

Gauting zeichnet vier Senioren für jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeiten mit der Bürgermedaille aus. Marianne und Walter Fürnrohr, Max Eck und Martin Deckert haben sich vielfältig für ihre Gemeinde engagiert Blanche Mamer

Starnberg Mit Hardrock an die Spitze

Die Band "Password Monkey" gewinnt den Starnberger Nachwuchswettbewerb im Nepomuk. Alessa Kästner

Bilder
Reise in Tracht Im Dirndl um die Welt

Bilder Drei Freundinnen aus dem Fünfseenland gehen ein halbes Jahr auf Weltreise und haben in der Ferne ein Stück Heimat im Gepäck: ihre Tracht. Wie die Welt darauf reagiert hat. Von Alessa Kästner

Starnberg Mit dem Dirndl auf die Fidschis

Drei Freundinnen gehen ein halbes Jahr auf Weltreise und haben ein Stück Heimat im Gepäck: ihre Tracht. Alessa Kästner

Starnberg Stau-Stadt am See

Trotz massiver Proteste gegen den B-2-Tunnel stützt der neue Bundesverkehrswegeplan die Haltung der Stadt. Nun sind kleinteilige Lösungen im Gespräch - sobald Tunnel und Westumfahrung kommen. Peter Haacke

Starnberg Wirtschaft von A bis Z

Im Landratsamt werden Möbel gerückt und Büros geräumt: Auf der Gewerbemesse InnoSTA stellen sich 75 Firmen vor. Otto Fritscher

Würmtal Viel Energie für die Wende

Vier Beispiele aus dem Würmtal zeigen, was Unternehmen, Privatleute und Kommunen tun können. In Neuried findet der Energietag des Wirtschaftsclubs statt. Annette Jäger

Starnberg Tipps und Tricks für Kreative

Infotag im Kino Breitwand für junge Filmemacher, die an einem neuen Wettbewerb teilnehmen. phaa

Krailling Unter dem Durchschnitt

Bürgermeisterin Borst und Polizeichef Janscha ziehen positive Bilanz für 2012. Christiane Bracht

Stegen Im Balzflug um die Brauerei

Die Dohle, Vogel des Jahres 2012, zählt zu den klugen Köpfen im Vogelreich. Der LBV widmet ihr eine Ausstellung in Stegen Von Armin Greune

Krailling Hunde vergiftet

Ein Unbekannter hat toxische Köder in Krailling ausgelegt

Starnberg Die Musik des Teufels

Herbert Pixner begeistert sein Publikum in der Starnberger Schlossberghalle mit Blues und steirischen Klängen Von Patrizia Steipe

Bernried Spanischer Spiegel in Bernried

Das Bayerische Fernsehen zeichnet seine Sendung "Kunst und Krempel" im Schloss Höhenried auf Von Sylvia Böhm-Haimerl

Gauting Im Reich der Tasten

In der Gautinger Insel startet ein außergewöhnlicher Nachhilfeunterricht: Schüler der Würmtal-Realschule erklären Senioren den Gebrauch von Handys. Besonders gefragt ist das Verschicken von SMS. Alexandra Krug

Gauting Mobilität und öffentlicher Raum

Die Bürger der Würmtal-Gemeinde suchen ein Konzept zur Neugestaltung ihres Bahnhofviertels. bla

Garatshausen Betreutes Wohnen im Schlosspark

Das BRK hat ein halbes Jahr vor Eröffnung des Neubaus am Kreisaltenheim zwei Drittel der Appartements vergeben. Die Mietpreise beginnen bei 1550 Euro. Sylvia Böhm-Haimerl

Starnberg Im Zeichen des Kreuzes

.Die Orden haben im Fünfseenland ihre Spuren hinterlassen. Einige Klöster spielen heute noch eine wichtige Rolle Armin Greune

Starnberg Reuige Rückkehr

.Buchhändler profitieren von den negativen Berichten über Amazon. Viele Kunden kaufen ihren Lesestoff wieder lieber im Laden, statt die Bücher beim Versandhändler im Internet zu bestellen Alexandra Krug und Michael Berzl

Starnberg Frauenpower, Powerfrauen

Im Fünfseenland finden am Freitag zahlreiche Aktionen zum Weltfrauentag statt. alexandra Krug

Berg Fenster zum All

In der Christian-Jutz-Volkssternwarte in Aufkirchen können Laien mit Profi-Teleskopen den Sternenhimmel studieren. Hier wird nicht auf hohem Niveau gefachsimpelt, es geht vor allem ums Staunen Alessa Kästner

Tutzing 14-Jährige im Zug attackiert

Ohne erkennbaren Grund hat ein betrunkener Mann eine Jugendliche im Zug attackiert. bad

Berg Lachen als Lösung

Johano Strassers neues Buch beschäftigt sich mit Angst. Sabine Zaplin

Starnberg Spuren des Winters

Die Zahl der Schlaglöcher in den Straßen ist diesmal enorm. Manche sprechen gar von "schwarz gestrichenen Feldwegen". Peter Haacke

Weßling "Ökologischer Schwachsinn"

Die Grünen im Landkreis Starnberg setzen weiterhin auf Eching für Biomüllentsorgung und unterstützen sogar einen Antrag der FDP. Patrizia Steipe

Starnberg "Hauptsache kein Golfplatz"

Geteilt sind die Reaktionen in der Bevölkerung auf die Pläne von Circus Krone, in Gestüt Isarland einen Zirkus-Zoo zu etablieren. C. Deussing, O. Fritscherund P. Haacke

Starnberg Fliegen und klettern

Die Starnberger Berufsschule ist die sportlichste Ausbildungsstätte Bayerns. Lehrer Tom Flicke und seine Schüler werden als Sieger des bayerischen Schulsportabzeichenwettbewerbs am Montag ausgezeichnet. Alessa Kästner