Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - August 2013

23 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Gauting Von der Hölle in den Märchenwald

Gregor Weber kam gerade aus Afghanistan zurück. Jetzt kann er wieder seinen Lieblingsort genießen, einen Waldrand Gerhard Fischer

Starnberger See Der Nachwuchs legt sich in den Wind

Die 39. Jugendwoche des Bayerischen Seglerverbands findet von Sonntag bis Mittwoch statt. Peter Haacke

Starnberg Die große Kunst der Illusion

Seit über 14 Jahren tritt der Amateurmagier Stefan Stefans mit seiner subtilen Zaubershow im Klinikum Starnberg auf. Jetzt ist es Zeit aufzuhören und in den Zauberruhestand zu gehen, findet er. Alina Huber

PAL_SCHIND-C_WEB
Krailling Der Allesmacher

Udo Schindler ist nicht nur ein angesehener Architekt, er ist auch ein erfolgreicher Musiker. Sein "Salon für Klang und Kunst" ist überregionaler Treffpunkt für Liebhaber der Ad-hoc-Improvisation. Reinhard Palmer

Starnberg Mit vollen Auftragsbüchern in die Pleite

Der Baukonzern Walthelm hat Konkurs angemeldet. Dadurch könnten sich die Arbeiten an der Söckinger Straße erheblich verzögern. Peter Haacke

Tutzing Lindemannstraße zum Teil wieder befahrbar

Ausbau kann zwei Wochen früher als geplant fortgesetzt werden. rzl

Herrsching Herrschinger Wünsche erfüllt

Die Ammerseegemeinde hat lange Jahre dafür gekämpft. Jetzt erhält sie ein Gymnasium. Am Dienstag hat das Kabinett die Genehmigung für den Bau erteilt. Die Kosten will der Landkreis übernehmen Wolfgang Prochaska

Schondorf Verletzliche Natur

Der Maler und Fotograf Johannes Simon zeigt zusammen mit Bildhauerin Hilde Seyboth neue Arbeiten, die sich mit Landschaft und ihrer Fragilität beschäftigen. Sabine Bader

Starnberg Allein aufs Navi verlassen

Ein 20-Jähriger fährt am B 2-Kreisel stur geradeaus, sein Auto hat nur noch Totalschaden. Wolfgang Prochaska

Raisting Mit dem Dirndl im Radom

Bisher organisiert ein Verein mit ehrenamtlichem Personal Föhrungen in dem Industriedenkmal. Diese Aufgabe übernehmen nun geschulte Fremdenführerinnen. Armin Greune

Unfall in Feldafing Traktor mit Mähwerk tötet schlafenden Mann

Er hatte sich zum Schlafen mit einer Decke in eine Wiese gelegt: In Feldafing hat ein Landwirt mit seinem Traktor mit Mähwerk einen 66-Jährigen erfasst und getötet. Noch ist unklar, warum der Mann trotz des Lärms nicht aufgewacht ist.

Starnberg Starnberger Geduldsspiele

Die Autofahrer in der Kreisstadt müssen weiter mit langen Staus rechnen. Der Grund: Die Öffnung der Söckinger Straße verzögert sich bis Mitte September, und in der Gautinger Straße wird noch bis Herbst gebaut. Sabine Bader

Percha Klauen mit Gottes Hilfe

Polizei erwischt einen Radldieb, doch der gibt an, zuvor mit Gott Zwiesprache gehalten zu haben. Wolfgang Prochaska

Herrsching Eine Frage des Blickwinkels

Fünf Künstler zeigen in der Ausstellung "Phantastische Dimensionen" in der Beamtenfachhochschule in Herrsching ihre neuen Arbeiten. Für den Besucher reizvoll sind die verschiedenen, gestalterischen Ausdrucksformen. Nicola Seipp

Tod in der Starnberger Polizeiwache Sieben Schüsse und viele Fragen

Die Familie des Opfers fordert konsequente Aufklärung, doch damit sieht es derzeit schlecht aus: Zwei Monate, nachdem Polizisten in der Starnberger Inspektion einen geistig Verwirrten erschossen haben, dauern die Ermittlungen an - Ergebnisse gibt es immer noch nicht. Von Christian Deussing

Weßling Pyramiden in Bayern

Vier Künstler zeigen ihre unterschiedlichen Werke in der Galerie Risse in Weßling - und beweisen, wie man trotz gegensätzlicher Arbeitsmethoden eine Einheit werden kann. Die Ausstellung steht unter dem Motto "Bilder, Glas und Keramik". Michaela Frey

Herrsching Chefsache Gymnasium

Ministerpräsident Seehofer will sich um Neubau kümmern. Wolfgang Prochaska

Krailling Garten der Stille

Die Würm hat im Bereich der Gemeinde Krailling einen neuen Flussarm erhalten. Dieser dient nicht nur der Renaturierung des Gewässers, sondern auch den Bürgern. Diese haben einen neuen, ruhigen Platz zum Verweilen. Annette Jäger

Starnberg Im Dornröschen-Schlaf

Jetzt sind auch die Restaurant-Pläne für die Albers-Villa in Garatshausen gescheitert. Was mit dem Haus und Grundstück am Ufer des Starnberger Sees geschehen soll, bleibt weiterhin unklar. Otto Fritscher

Starnberg Kein Schiff wird kommen

Um Schwimmer zu schützen, legen in Dampfer in Berg nicht mehr an. Benjamin Engel

Bayernweit auf Platz eins Starnbergs Radler hängen alle ab

Beim Stadtradeln liegt der Landkreis Starnberg bayernweit auf Platz eins - und ist kaum mehr einzuholen. Doch trotz aller Begeisterung finden die Organisatoren mahnende Worte und fordern mehr Geld für das Wegenetz. Von Christiane Bracht

Starnberg Gefräßige Fische

Kommunalpolitiker erwägen, Graskarpfen im Weßlinger See einzusetzen, um lästigen Schlingpflanzen in Schach zu halten. In Raisting hat man allerdings mit den Fischen schlechte Erfahrungen gemacht. Armin Greune

Berg Unterzucker: Autofahrer prallt in Gegenverkehr

Ein 23-Jähriger ist am Mittwoch bei einem Unfall in Berg schwer verletzt worden. deu