Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - Dezember 2013

18 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Starnberg Radler spüren Rückenwind

Die Wiederentdeckung eines Fortbewegungsmittels: Der Landkreis überholt beim Stadtradeln die Landeshauptstadt, darf sich seit Oktober "fahrradfreundlich" nennen und plant nun sogar ein alltagstaugliches Wegenetz Christiane Bracht

Gauting Schwerer Unfall auf nasser Straße

20-Jährige kommt mit ihrem Auto ins Schleudern und prallt gegen einen Baum sum

Dießen Gruß aus dem Jahr 1961

Ein Zehnjähriger findet eine mehr als 50 Jahre alte Flaschenpost im Ammersee - und recherchiert als Absender einen nunmehr 73-jährigen Mann cb

Wangen Pferdestall brennt nieder

Drei Tiere werden noch in Sicherheit gebracht, die Kripo ermittelt wegen Brandstiftung phaa

Starnberg Rasend schnell

Seit dem Fahrplanwechsel vorigen Sonntag kommen die Starnberger flotter nach München, Tutzing, Weilheim oder Kochel. Wer in die Werdenfelsbahn steigt, ist in 20 Minuten am Münchner Hauptbahnhof - die Fahrgäste jubeln Christian Deussing

Streit ums Stromnetz Regionalwerk verliert vor Gericht

Das Bayernwerk wehrt sich vor Gericht erfolgreich gegen eine Netzübernahme durch den kleinen Energieversorger im Würmtal. Michael Berzl

Gauting "Papa, wo ist Mami?"

Mirjam Schobel und Clara Hellmich, zwei Gautinger Gymnasiastinnen, haben mit ihrer Geschichte das Publikum begeistert und den zweiten Literatur-Wettbewerb gewonnen Blanche Mamer

Starnberg Denken in Bewegung

Um Kontraste geht bei der Tanzperformance derTänzerin, Choreographin und studierten Philosophin Aurelia Baumgartner in der Starnberger Schlossberghalle Patrizia Steipe

Starnberg Das große Warten

Gerade im Winter, wenn es auf Bahnsteigen besonders ungemütlich ist, häufen sich die Verspätungen der S-Bahn. Dafür gibt es viele Gründe. Ein Trost für Ammersee-Pendler: Die S8 ist im Schnitt etwas pünktlicher als die S6 Maria Anderl und Hannah Illing

Starnberg Neue Filme in altem Gemäuer

Der Cinéast Markus Eisele eröffnet am Freitag das Kino in der Alten Brauerei in Stegen, das seit einem Jahr leer steht. blanche Mamer

Gauting Der Hölle entkommen

Der Holocaust-Überlebende Aba Naor berichtet am Gautinger Gymnasium, wie es ihm gelang, die Qualen in drei Konzentrationslagern zu überstehen - die Angst ist ihm geblieben Blanche Mamer

Krailling Ersehnter Auftritt

Zwölf Mal hat Gerhard Polt für das Kult-Art-Fest schon abgesagt. Jetzt hat er für das nächste Festival im Juli 2014 sein Kommen endlich zugesagt - fast die Hälfte der Karten sind schon verkauft. Christiane Bracht

Hechendorf Tote Frau am Pilsenseeufer gefunden

Ein Vogelkundler hat am Donnerstag am Pilsenseeufer bei Hechendorf eine tote Frau entdeckt.Die genauen Umstände sind noch unklar. deu

Gilching Bürgerinitiative bietet Kompromiss an

Sollte der Gemeinderat für mehr Unterführungen bei der geplanten Umgehungsstraße stimmen, wäre ein Bürgerentscheid im Februar hinfällig. Christian Deussing

Wörthsee Sie will nur spielen

Constanze Lindner, bekannt aus der BR-Comedyserie "Die Komiker", zeigt gerade ihr erstes Soloprogramm. Wenn sie nicht arbeitet, geht sie mit ihrem Mops Bruno Opel in Wörthsee spazieren Gerhard Fischer

Gilching Zeitbombe im Boden

Gutachter entdecken Giftstoffe in alter Deponie deu

A-B_WEB
Tutzing Beschwerliche Bahnfahrt

Rüdiger Bollig ist auf den Rollstuhl angewiesen. Und damit ist ihm der Einstieg in Züge in Tutzing verwehrt Gerhard Summer

Ammersee Entflogener Ibis in Dießener Seeanlagen

Seit ein paar Tagen wird in den Seeanlagen in Dießen ein seltener Ibis von Spaziergängern gesichtet. pro