Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - 2013

387 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Breitbrunn Zankapfel Perger

Bio-Safthersteller Johannes von Perger und die im Vorjahr gegründete Genossenschaft sind inzwischen so zerstritten, dass die Firma vor der Zerreißprobe steht. Es geht um Bilanzen, zweifelhafte Geschäfte und nicht gezahlte Mieten. Christian Deussing

Starnberg Biker bremsen Verkehr auf Autobahn aus

Sechs Motorradfahrer waren nebeneinander mit 80 Stundenkilometern auf der A 95 unterwegs - die Polizei ermittelt wegen Nötigung. phaa

Starnberg Wie Django die Welt sieht

Der Kabarettist Asül mit "Paradigma" in Starnberg Sylvia Böhm-Haimerl

Starnberg Ein weiter Weg

Zwar erhält das Fünfseenland als erster Landkreis in Bayern die Auszeichnung "fahrradfreundlich". Doch es gibt noch viele Lücken im Radwegenetz. Innenminister Herrmann bezeichnet die Ehrung auch als Ansporn Otto Fritscher

SZ im Dialog Zwei Bahnhöfe, ein Drama

Die Kreisstadt hat zwei Haltepunkte, doch ihr Zustand alles andere als erfreulich: Defekte Aufzüge, fehlende Dächer auf den Bahnsteigen und Schmutz - das ist in Starnberg Alltag für S-Bahnfahrer Christian Deussing

Tutzing Autofahrer verletzt Feuerwehrmann

Erst ignorierte er die Straßensperrung, dann fuhr er einen Feuerwehrmann an: Einen 44-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung und Fahrerflucht. phaa

Oberpfaffenhofen Alarm auf dem Sonderflugplatz

Feuerwehren, Rettungskräfte und Polizei üben auf dem Sonderflughafen den Ernstfall: Brennende Triebwerke, Schwerverletzte und auslaufendes Kerosin halten die Helfer in Atem. Nach einer Stunde zieht Kreisbrandrat Reichart eine positive Bilanz Patrizia Steipe

Starnberg Eva John will Bürgermeisterin werden

Ehemalige CSU-Stadträtin wagt nun mit eigener Liste den zweiten Versuch, 2014 den Chefsessel im Rathaus zu erobern. csn

Starnberg Sieben Schüsse in Notwehr

Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft hatten die Starnberger Polizisten "keine Alternative" Christian Deussing

Starnberg Programmpreis für Hellwig

Chef der Breitwand-Kinos erhält hoch dotierte Auszeichnung des Kultusministeriums zum zweiten Mal. Bla

Tutzing Läufer rechnen mit Rennen im Regen

Beim 29. Landkreislauf rund ums Tutzinger Würmseestadion starten am Samstag um 12 Uhr lediglich 165 Mannschaften. Peter Haacke

Starnberg Starnberger SZ lädt zur Diskussion

Am kommenden Montag suchen die Redakteure im Eiscafe Il Moro das Gespräch mit den Lesern sZ

Starnberg Hunde müssen Liegewiesen meiden

Der Gemeinderat lässt in den Badegebieten am Wörthsee neue Hinweisschilder aufstellen. Christine Setzwein

Landkreis Starnberg Achtung, es wird geblitzt!

Eine Woche lang findet in Bayern ein "Blitzmarathon" statt. Auch im Fünfseenland will die Polizei so das Gefahrenbewusstsein für überhöhte Geschwindigkeit stärken. sz

Starnberg Frey und die Revolution

Freunde des ehemaligen Landrats haben eine Ausstellung zu seinem Geburtstag organisiert. In der Sparkasse sind markante Skulpturen eines Künstlers zu sehen, der sich selbst als Dilettant bezeichnet Patrizia Steipe

Pöcking Kaiserliches Entree

Kaiserin Sisi empfängt den Besucher am Bahnhof auf Rosenornamenten. Sylvia Böhm-Haimerl

Starnberg Erste Selbsthilfegruppe Bayerns gegen Stalking

Ein erstes Treffen von Betroffenen soll noch im November im Landratsamt stattfinden. oh

Tödliche Schüsse im Polizeirevier Starnberger Polizisten töteten wohl in Notwehr

Als ein psychisch kranker 72-Jähriger sie mit einem Messer bedrohte, eröffneten sie das Feuer. Die drei Beamten, die den Rentner Anfang Juni auf der Starnberger Polizeiinspektion mit sieben Schüssen niederstreckten, haben wohl in Notwehr gehandelt. Doch vorangegangen waren Fehler. Von Christian Deussing und Susi Wimmer

Andechs Das Kloster - ein Tollhaus

8000 Besucher kommen zum Familientag auf den Heiligen Berg in Andechs, besichtigen die Schätze der Abtei, angeln Holzfischchen oder üben sich im Tragerlklettern und Kübelspritzen Patrizia Steipe

Asylbewerber in Bayern Flüchtlinge hinter Milchglas

In Gauting bei Starnberg sind 73 Asylbewerber vergleichsweise komfortabel untergebracht. Doch es gibt ein Problem: Sie dürfen nicht aus den Fenstern in die Nachbargärten schauen - weil sich die Anwohner sonst gestört fühlen. Von Gerhard Summer

Starnberg Schwere Schlappe für Windradgegner

Verfassungsrichter weisen Popularklage zurück und bestätigen, dass man Anlagen im Landschaftsschutzgebiet bauen darf. wolfgang Prochaska

Starnberg Der Theatermacher

Seit 50 Jahre engagiert sich Josef Hiebl mit Erfolg für die Kolpingbühne. Zum Jubiläum plant er etwas ganz Besonderes. Alexandra Krug

Starnberg Sanieren statt sparen

Heizungsbauer und Solarexperten profitieren von den niedrigen Zinsen, denn Hausbesitzer investieren ihr Geld jetzt in die eigene Immobilie. Zur Umweltmesse in Starnberg kommen aber nur wenige Besucher. Sylvia Böhm-Haimerl

Starnberg Schöne Aussichten

Obwohl der Auftakt des ersten Ufermarktes an der Seepromenade regnerisch ist, sind die Aussteller voller Hoffnung auf gute Geschäfte am Wochenende. Den Besuchern gefällt schon jetzt das Ambiente direkt am See. Otto Fritscher

Gilching Laster steckt in Unterführung fest

3,50 Meter war als Durchfahrtshöhe angegeben, doch der Auflieger des Lkw war vier Meter hoch - das konnte nicht passen. bad

Jägersbrunn Richtfest im Schutzraum

Neues Mehrzweckgebäude der Tabaluga-Stiftung von Peter Maffay dient der Entspannung traumatisierter Jugendlicher. Christine Setzwein

Gilching Kot hinter der Kirchenorgel

Der Abgleich von EInspruchsspuren brachte die Polizei auf die richtige Spur: Ein 15-Jähriger als Mehrfachtäter. phaa

SCHACH_OF-C_WEB
Pöcking Lauter kleine Könige

Spielerisch bringt Großmeister Stefan Kindermann den Kindern das Schachspiel nahe. Es fördert Konzentration und strategisches Denken - zwei Eigenschaften, die Schülern heutzutage häufig fehlen Otto Fritscher

Gauting Bunter Querschnitt

Theaterforum feiert Jubiläum mit sechs Stunden hochkarätigen Musikprogramm und Uraufführung Reinhard Palmer

Starnberg Freude bei der CSU, Tränen bei der FDP

Direktkandidat Radwan schneidet besser ab als seine Vorgängerin Aigner. Die SPD macht ein wenig Boden gut. Die FDP fällt ins Bodenlose Wolfgang Prochaska

Starnberg "Damit haben wir nicht gerechnet"

FDP-Politiker zeigen sich am Wahlabend fassungslos - und machen sich dann gegenseitig Mut Otto Fritscher

Feldafing Frühstück bei Frau Ministerin

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger kämpft, auch wenn die Tage nach dem Rauswurf der FDP ungemütlich sind Christian Deussing

Dießen Von Wasser eingeschlossen

Hubschrauber muss zwei Männer von Damm am Ammersee retten. deu

Münchner Oktoberfest Mit Otterfellhaube und Stopselhut

Fünf Trachten- und Musikgruppen aus dem Fünfseenland sind am Sonntag beim Wiesnzug mit von der Partie. Alexander Haneke

Starnberg Gewonnen und doch verloren

Sigrid Friedl-Lausenmeyer ist wieder im Bezirkstag, aber die FDP hat nur noch zwei Sitze. Sabine Bader

Gilching Mehr als 100 Plätze fehlen

Gemeinde muss Betreuung für Vorschulkinder bis Ende des Jahres erheblich ausbauen. deu

Starnberg Allein auf weiter Flur

Einzig Ute Eiling-Hütig von der CSU wird das Fünfseenland im Maximilianeum vertreten. Die Kandidaten von SPD, Grünen und Freien Wählern haben es nicht geschafft S. Bader, O. Fritscher, G. Summer und C. Setzwein

FDP stürzt in Hochburg ab Sprachlos in Starnberg

Im Landkreis der Wohlhabenden regierte einst der einzige FDP-Landrat der Bundesrepublik. Und jetzt: der Absturz in der früheren Hochburg Starnberg. Liegt es an Martin Zeil? Der zumindest begann irgendwann, manchen Menschen auf die Nerven zu gehen. Von Wolfgang Prochaska

Starnberg CSU legt kräftig zu

Die Feldafingerin Ute Eiling-Hütig gewinnt das Direktmandat. Die FDP stürzt in ihren ehemaligen Hochburgen ab. Die SPD ist vor den Grünen wieder zweitstärkste Partei im Fünfseenland phaa, pro, deu

Feldafing Giftköder am Seeuferweg

Vergiftete Hundeköder haben am Freitag erneut die Polizei auf den Plan gerufen. phaa

Starnberg Unerwartete Kostenwelle

Die Sanierung und Modernisierung des Starnberger Wasserparks verteuert sich auf nahezu 20 Millionen Euro. Dafür könnte die Stadt fast schon einen Neubau hinstellen. Ein Experte soll nun Einsparpotenziale ausmachen. Peter Haacke

Berg Einspruch gegen Straßenausbau

Naturschützer lehnen die Verbreiterung eine Teilstücks der Staatsstraße 2065 zwischen Berg und Münsing ab. bene/phaa

Starnberg Idylle mit Kanu

Das Midgardhaus in Tutzing ist der Lieblingsplatz des Komponisten, Produzenten und Musikers Leslie Mandoki, den es vor 18 Jahren in das einstige Fischerdorf verschlagen hatte. Gerhard Summer

Starnberg Sportfest für die ganze Stadt

Am kommenden Wochenende findet zum dritten Mal "Starnberg bewegt" statt - und die Geschäfte haben auch sonntags offen. Otto Fritscher

Tutzing Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Auf regennasser Fahrbahn verliert ein viel zu schneller 20-Jähriger die Kontrolle über sein Auto. deu

Heiliger Berg Das Andechser Gefühl

In Andechs ist eigentlich das ganze Jahr Saison, aber im Spätsommer ist der Heilige Berg besonders beliebt. Hier treffen Pilger auf sportive Wanderer und Massenabfertigung auf bayrische Gemütlichkeit. Von Alexander Haneke

Inning 730 stimmen für Bürgerentscheid

Die Gegner der geplanten Umgehungsstraße mobilisieren die Bevölkerung. deu

Tutzing Die Teflon-Abperltechnik

Kulturschaffende diskutieren mit Wolfgang Heubisch über ihre finanziellen Probleme. Der Kunstminister fühlt sich nicht zuständig - und erteilt staatlich verordneter Kultur eine Absage. Reinhard Palmer

Inning Frau auf Weg zur S-Bahn überfallen

Kripo fahndet nach räuberischem Radfahrer of

Tutzing Fast ein Marathon

Beim 29. Landkreislauf am 12. Oktober in Tutzing rechnen die Organisatoren mit bis zu 2000 Teilnehmern Peter Haacke