Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - 2013

387 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Starnberg Reuige Rückkehr

.Buchhändler profitieren von den negativen Berichten über Amazon. Viele Kunden kaufen ihren Lesestoff wieder lieber im Laden, statt die Bücher beim Versandhändler im Internet zu bestellen Alexandra Krug und Michael Berzl

Starnberg Frauenpower, Powerfrauen

Im Fünfseenland finden am Freitag zahlreiche Aktionen zum Weltfrauentag statt. alexandra Krug

Berg Fenster zum All

In der Christian-Jutz-Volkssternwarte in Aufkirchen können Laien mit Profi-Teleskopen den Sternenhimmel studieren. Hier wird nicht auf hohem Niveau gefachsimpelt, es geht vor allem ums Staunen Alessa Kästner

Tutzing 14-Jährige im Zug attackiert

Ohne erkennbaren Grund hat ein betrunkener Mann eine Jugendliche im Zug attackiert. bad

Berg Lachen als Lösung

Johano Strassers neues Buch beschäftigt sich mit Angst. Sabine Zaplin

Starnberg Spuren des Winters

Die Zahl der Schlaglöcher in den Straßen ist diesmal enorm. Manche sprechen gar von "schwarz gestrichenen Feldwegen". Peter Haacke

Weßling "Ökologischer Schwachsinn"

Die Grünen im Landkreis Starnberg setzen weiterhin auf Eching für Biomüllentsorgung und unterstützen sogar einen Antrag der FDP. Patrizia Steipe

Starnberg "Hauptsache kein Golfplatz"

Geteilt sind die Reaktionen in der Bevölkerung auf die Pläne von Circus Krone, in Gestüt Isarland einen Zirkus-Zoo zu etablieren. C. Deussing, O. Fritscherund P. Haacke

Starnberg Fliegen und klettern

Die Starnberger Berufsschule ist die sportlichste Ausbildungsstätte Bayerns. Lehrer Tom Flicke und seine Schüler werden als Sieger des bayerischen Schulsportabzeichenwettbewerbs am Montag ausgezeichnet. Alessa Kästner

Starnberg Der Schlechter-Laune-Winter

Es waren der trübste Januar und Februar seit 60 Jahren. Der fehlende Sonnenschein hat nicht nur Auswirkungen auf das Gemüt der Menschen. Die Photovoltaik-Anlagen im Landkreis produzieren ein Drittel weniger Strom. Otto Fritscher

Krailling Schmallippige Bürgermeisterin

Christine Borst muss Fragen zum Fall Technosan beantworten. Blanche Mamer

Starnberg Starnberg lässt die Finger von Isarland

Nach langer Debatte verzichtet die Stadt auf eine Beteiligung am Bieterverfahren für das ehemalige Gestüt in Percha. sabine bader

Gauting Auf der Bremse

Eine Mehrheit im Gemeinderat will die fast flächendeckende Tempo-30-Regelung beibehalten. Michael Berzl

Starnberg Eier mit Expertise

Heimische Landwirte und Vermarkter rechnen mit besserem Geschäft, aber auch mit schärferen Kontrollen. Sie setzen auf Transparenz und freiwillige Selbstauskunft. Christine Setzwein

Tutzing Entschlossene Wurschtigkeit

Die vier Musiker von Kofelgschroa wollten nicht unbedingt Karriere machen, haben es aber doch getan - und das sehr zurecht. Sind sie doch kauzig und musikalisch zugleich. Armin Greune

Berg Der Hexenmeister

Klug, komplex und experimentell, das sind die Stücke von Max von Mosch. Er gibt mit seinem Ensemble im Berger Mastall ein Konzert, das den Zuschauern lange im Gedächtnis bleiben wird. Katja Sebald

Andechs Auto im Eis versenkt

Ein 71-jähriger Mann aus Herrsching will zum Eisstockschießen auf die Seachtn und bricht mit seinem Auto ein. bad

Gilching Gilching bezahlt Prämien für jede Erzieherin

Personalmangel bringt Kommunen auf ungewöhnliche Ideen. Demonstrationsteilnehmer fordern bessere Bezahlung. Joana Lehner

Starnberg Heimliche Signale im Schulhaus

Eigentlich sind Handys im Unterreicht verboten. Doch in der Praxis tun sich Direktoren und Lehrer schwer, digitale Medien auszusperren. Denn manchmal sind sie mit überraschend raffinierten Tricks konfrontiert Michael Berzl und Alessa Kästner

Starnberg Starnberger Mauerfall

Von Ostern an werden die maroden Stützmauern am Fuße des Schlossbergs erneuert und die Verbindungsstraße nach Söcking gekappt. Auf die ohnehin angespannte Verkehrslage in der Stadt wird das erhebliche Auswirkungen haben. Peter Haacke

Erling Ein Kreisel für Andechs

2014 will das Staatliche Bauamt Weilheim die Erlinger Ortsdurchfahrt sanieren. Die Gemeinde will die Bauarbeiten nutzen und die Straße für Fußgänger und Radfahrer sicherer gestalten. Blanche Mamer

Starnberg Glatte Brüche

Die Notaufnahmen in den Kliniken sind voll - schwere Stürze, Lungenentzündungen, Herzinfarkte. Und die Mediziner sind sich einig: Der Wetterwechsel setzt den Leuten heuer besonders arg zu. Christiane Bracht

Maising Vollendete Tatsachen

Kirchenweg: Jetzt ist auch der Brettersteg über den Bach entfernt. sbh

Oberpfaffenhofen Stippvisite in der Ideenschmiede

Bundespräsident Joachim Gauck schaut heute beim Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen vorbei. Wolfgang Prochaska

Tutzing Wanner will "eine robuste Mehrheit"

Bürgermeister hofft, dass Quorum bei Bürgerentscheid zu Seehof-Gelände erfüllt wird Von Gerhard Summer

Starnberg Auf ganz dünnem Eis

Obwohl die kleinen Seen fast schon zugefroren sind, warnen die Wasserwachten vor dem Betreten der Gewässer. Dennoch befürchten sie einen Ansturm. Christiane Bracht

Gauting Die Vermessung der Würm

Das Bayerische Landesamt für Umwelt erstellt im Frühjahr ein Hochwasser-Kataster, mit dessen Hilfe die Überschwemmungsgefahren bewertet werden. Blanche Mamer

Starnberg Narren im Schnee

Trotz des eisigen Wetters bejubeln viele Faschingsfreunde die Umzugswagen in Pöcking, Machtlfing und Traubing. Besuchermagnet ist wie immer Unterbrunn. pro, bla, sbh, pAkä, Jel

Starnberg Seerosenorden für "Mr. Slow-Speech"

Die Starnberger Faschingsgesellschaft Perchalla zeichnet Wirtschaftsminister Martin Zeil aus. Von Sylvia Böhm-Haimerl

Pöcking Auf einmal ist die Brücke weg

In Maising herrscht Fassungslosigkeit, das strittige Bauwerk über den Bach ist nach dem Bürgerentscheid einfach zerstört worden. Sylvia Böhm-Haimerl

Herrsching Milchstraße am Andechser Berg

Ein Lkw mit Molkereiprodukten verunglückt nachts auf schneeglatter Fahrbahn, der Sachschaden beträgt mindestens 60000 Euro. Peter Haacke

Starnberg Wirtschaft will Familien helfen

Redner fordern beim IHK-Jahresempfang moderate Neuausweisung von Baugrund und bezahlbare Kinderbetreuung. Sylvia Böhm-Haimerl

Starnberg Auf Schleichwegen durch die Stadt

Das Starnberger Nadelöhr an der Söckinger Straße wird von Ostern an bis Jahresende komplett gesperrt sein. phaa

Gauting Sinn erklärt die Finanzkrise

Der Präsident des Ifo-Instituts gibt in seiner Heimatgemeinde Gauting Tipps. 160 Zuhörer kommen zum Vortrag im Pfarrsaal Annette Jäger

Feldafing Gemeinsam skaten

Die Gemeinde plant beim Bahnhof zusammen mit dem Nachbarn Pöcking eine Anlage für Skateboarder. Sylvia Böhm-Haimerl und Otto Fritscher

Herrsching Haus geht in Flammen auf

Nebengebäude in Herrsching brennt völlig nieder. Hausbesitzer erleidet Brandverletzung. pro

Herrsching Außerirdischer Nachhall

Stephan Maass hat den Stratosphären-Springer Felix Baumgartner musikalisch begleitet. Der Professor komponiert, probt und spielt - und unterrichtet sein Lieblingsfach Percussion. Patrizia Steipe

Brautpaar
Starnberg In den Hafen der Ehe

Heiratswillige können sich ab Ostern auch auf der MS Seeshaupt ihr Ja-Wort geben. Christiane Bracht

Tutzing Mandoki startet neue Karriere

Der Musiker und Sänger aus Tutzing geht in die Politik und kandidiert für die CSU bei der Landtagswahl Von Gerhard Summer

Starnberg "Das muss nicht sein"

Starnberger Stadträte lehnen Übertragung ihrer Sitzungen im Internet nahezu einmütig ab Von Peter Haacke

Starnberg Gilching macht das Rennen

Die Fachoberschule soll nach Ansicht des Kreistags im westlichen Landkreis gebaut werden. Nun hoffen die Politiker auf einen positiven Ausgang der Probeeinschreibung Ende Februar. Wolfgang Prochaska

Starnberg Die Schönheit des Alltäglichen

George E. Todd zeigt sein Lebenswerk in der Starnberger Kreissparkasse. Katja Sebald

Starnberg Der mit dem Cello malt

Das Kino Breitwand zeigt einen Film über den Adorno-Schüler Frank Wolff, der ein professioneller Musiker wurde. Danach diskutieren der Protagonist und der Regisseur mit dem Publikum Von Sabine Zaplin

Tutzing Bedingt behindertengerecht

Bahnhof Tutzing wird nur teilweise barrierefrei ausgebaut Von Gerhard Summer

Starnberg Pappeln zu Hackschnitzeln

Die Allee an der Petersbrunner Straße muss gelichtet werden. Mehr als 40 Bäume fallen. Von Peter Haacke

Starnberg Das Starnberger Wir-Gefühl

Mit 80 Veranstaltungen feierte die Stadt im vergangenen Jahr ihren 100. Geburtstag. Bürgermeister Pfaffinger lobte das Jubiläum als vollen Erfolg. Immerhin rund 70 000 Besucher lockte es an. Christiane Bracht

Starnberg Botschafter des Fünfseenlands

Bei der Sportlerehrung zeigt sich wieder einmal, wie viele Champions aus dem Landkreis kommen. Gleichzeitig werden auch jene ausgezeichnet, die herausragende Leistungen in ihrer Altersklasse boten. Peter Haacke

Gauting Von Breslau nach Burdapest

Dieter Hildebrandt attackiert in Gauting bunte Blätter, Politiker, das Fernsehen und alles, was ihn sonst noch nervt. Das Publikum ist begeistert von Programm und Elan des 85-Jährigen. Gerhard Fischer

Starnberg Neben der Spur

Wer radelt, muss sich seinen Platz erkämpfen: Der Kreisverband Starnberg des ADFC bilanziert nach seinem ersten Geschäftsjahr, dass die Situation der Fahrradfahrer durchaus verbesserungswürdig ist. Annette Jäger

SZ-Adventskalender Mitten drin

Der 21-jährige Joshua B. wollte einmal zu einem Auswärtsspiel des FC Bayern - beim 2:0 in Stuttgart erfüllte sich sein Traum. Gerhard Summer