Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - 2013

387 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Fischer auf dem Starnberger See Im Netz verfangen

Der Starnberger See hat seine eigenen Gesetze und überrascht die Menschen, die von ihm leben, immer wieder aufs Neue. Auch im Winter fahren Fischer täglich hinaus aufs Wasser - doch zum Leben reicht der Fang meist nicht. Eine Bootstour mit Susanne Huber. Von Benjamin Engel

Herrsching Die Missionarin

Hande Özyürek will moderne türkische Klassikkomponisten in Deutschland ebenso bekannt machen, wie die gehobene Küche ihres Landes. In Herrsching eröffnet die Geigerin darum ein Lokal. Patrizia Steipe

Tutzing TSV-Halle gesperrt

Tutzings Rathauschef Stephan fordert die Bürger auf, wegen Einsturzgefahr Abstand zu halten. Gerhard Summer

Herrsching Gasthaus mit Streichelzoo

Nach einem Wirtewechsel öffnet das "Mühlfelder Brauhaus" wieder. Christian Deussing

Herrsching Die Volkshochschule zieht um

Die Geschäftsstelle Ende März in das ehemalige Café Flora in der Kienbachstraße um, weil das Kurparkschlösschen saniert wird Patrizia Steipe

Herrsching Botschafter des scharfen Geschmacks

Jürgen Rahm will vom Ammersee aus mit pikanten Soßen aus Belize den deutschen Markt erobern. Dafür braucht er einen langen Atem. Armin Greune

Gauting Forschung im Fokus

Der neue Chefarzt der Asklepios-Klinik will die Kooperationen mit der Universität in München intensivieren und strebt ein großes Lungenzentrum an. Michael Berzl

Starnberg Eltern gegen Studiengebühren

Vor allem die ältere Generation unterstützt im Landkreis Starnberg das Volksbegehren. Erst drei Prozent der Wahlberechtigen haben sich eintragen lassen. Von Christine Setzwein

Starnberg Born to be mild

Innerhalb des Starnberger Seniorentreffs konzentriert sich eine Gruppe nur auf Motorrad-Touren. Dort geht es um Natur und um Gemeinschaft - um Geschwindigkeit dagegen nicht. Benedikt Warmbrunn

Gauting Vergangenheit verstehen

Die Arbeit bei der Gesellschaft für Archäologie und Geschichte ist alles andere als staubtrocken.

Starnberg Hungernde Räuber

Tierschützer bitten Bauern, ihre Stadel für Eulen zu öffnen, denn der Schnee macht ihnen die Mäusejagd fast unmöglich. Armin Greune

Starnberg Rutschpartie

Auf den Straßen kommt es nach dem Wintereinbruch am Donnerstag zu zahlreichen Unfällen gekommen. Viele Fahrer bedenken nicht, dass sie ihr Auto von Schnee und Eis befreien müssen. Peter Haacke

Weßling Stadtradler werben für Petition

Je mehr für eine weitere Finanzierung der Aktion plädieren, um so mehr Aufmerksamkeit bekommt der Antrag im Bundestag. cb

Schondorf Technischer Defekt scheidet aus

Die Polizei ermittelt nach einem Unfall in Schondorf wegen Gefährdung des Bahnverkehrs. Christiane Bracht

Bernried Kunst und Krempel gesucht

Das Bayerische Fernsehen dreht neue Folgen der Sendung in Schloss Höhenried. Sylvia Böhm-Haimerl

Clelia Segieth gibt Job auf Buchheim-Museum verliert Kuratorin

Im Sommer hatte sie noch einen Teilerfolg: Das Museum in Bernried stellte erstmals Exponate aus, die nicht der Sammlung von Lothar-Günther Buchheim entnommen waren. Nun hat sich Kuratorin Clelia Segieth mit dürren Worten von ihren Mitarbeitern verabschiedet. gfi

Inning Der Club der Altmeister

Im Ammersee Brauhaus in Stegen soll es regelmäßig swingen und grooven. Wirt Rudolf Fottner setzt auf "Gute-Laune-Musik", zu der man sich unterhalten und essen kann und diverse Bierspezialitäten testet. Patrizia Steipe

Gauting Frau verschwindet spurlos im Wald

47-jährige wollte sich in der Asklepios-Klinik behandeln lassen. deu

Starnberg Starnberg steht auf Kufen

Besonders die Kinder haben einen Riesenspaß auf dem Eis. Am Wochenende ist der Andrang auf dem Kirchplatz sogar so groß, dass die Kunstbahn vorübergehend gesperrt werden muss. Christiane Bracht

Schondorf Regionalzug entgleist in Schondorf

Bei der Einfahrt in den Bahnhof ist ein Triebwagen beim Überfahren einer Weiche aus den Schienen gesprungen. cb

Würmtal Zwei Brunnen vom Netz getrennt

Herkunft von Fäkalkeimen im Obermühltal bleibt ungeklärt deu

Berg Ökonomierat Fahrenschon

Bei den "BergSpektiven" plaudert der Sparkassenpräsident über seinen Alltag, seine Aufgaben und ein wenig über die CSU. Wolfgang Prochaska

Gauting Landschaft zum Lernen

Der klassische Frontalunterricht hat ausgedient. Die Gemeinde setzt beim Umbau der alten Realschule zur Grundschule auf Gruppen- und Teamarbeit, freies Lernen und multimediale Zimmer. Blanche Mamer

SZ-Adventskalender Im Rückstand

Ein Bauingenieur kommt durch die Wirtschaftskrise in finanzielle Not. Blanche Mamer

Starnberg Flashmob gegen Rechts

Die Klasse 10d des Starnberger Gymnasiums belegt beim Schülerwettbewerb des Bundesjustizministeriums Platz zwei. "Eine super Idee", nennt Ministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger das Video. Sebastian Lang

Starnberg Der Eishockey-Häuptling

Markus Nirschl spielt mit Ex-Profis auf Turnieren in aller Welt. Am Wochenende gastiert er mit seinem Team auf dem Kirchplatz. Otto Fritscher

Würmtal Zweckverband chlort das Trinkwasser

Rund 50000 Kunden in den Gemeinden Gauting, Krailling. Gräfelfing und Planegg sind betroffen. rzl

Inning Mit Strom um den See

Werner Hillebrand-Hansen aus Inning macht mit einer Rallye Werbung für Elektromobile. Am letzten Juni-Wochenende starten Autos und Roller, Boote und Segways zur Rundfahrt. Christine Setzwein

Starnberg Geronimos erobern den Kirchplatz

Eine Kunsteisbahn wird am kommenden Freitag eröffnet mit Eishockey, Teenie-Disco, Modeschauen und Mondschein-Laufen. Otto Fritscher

Stockdorf Stockdorfer überfallen

32-Jähriger wehrt sich gegen ein räuberisches Trio und wird mit einem Messer verletzt. Peter Haacke

Starnberg Auf der Ideallinie

In Percha treffen sich an diesem Wochenende zum zweiten Mal Modellautofahrer aller Altersklassen. Es geht um Geschwindigkeit, Gefühl für die Strecke - und um das Gemeinsame. Benedikt Warmbrunn

ST05031_WEB
Starnberg Aufbruch ins digitale Zeitalter

Wolfgang Bartelmann ist neuer Inhaber der "Bücherjolle" in Starnberg, nachdem Ole Schultheis das Geschäft abgegeben hat. Otto Fritscher

Starnberg 2013 wird kühl und feucht

Wetterprophet Josef Jägerhuber zufolge zeigt sich das Mondjahr von seiner unfreundlichen Seite. Otto Fritscher

Würmtal Freche Sprüche

Das Regionalwerk Würmtal attackiert den großen Energieversorger Eon - mit Erfolg. Denn obwohl auch der lokale Stromlieferant seine Preise erhöht hat, gewinnt er weiter Kunden. 1530 sind es inzwischen. Michael Berzl

Starnberg Keine Zeit zum Durchschnaufen

Eine Tagespflege könnte eine Ehefrau entlasten, die sich um ihren an Demenz erkrankten Mann kümmern muss. Sylvia Böhm-Haimerl

Starnberg Sechs Fahrspuren bis Wörthsee

Landrat Karl Roth bittet Innenminister Joachim Herrmann per Brief um Unterstützung beim Ausbau der Lindauer Autobahn. Die Straße soll in den neuen Bundesverkehrswegeplan aufgenommen werden. Wolfgang Prochaska

Possenhofen Schnitt für Schnitt

Durch Baumfällungen soll der Blick vom Starnberger See auf das Schloss Possenhofen besser werden. Behörden und Privateigentümer stehen dem Vorstoß aufgeschlossen gegenüber. Sylvia Böhm-Haimerl