Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - Juni 2014

17 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Tag der offenen Gartentür Im Ascheringer Blütenmeer

Das abseits gelegene Dorf steht im Mittelpunkt, wenn Gartenbesitzer am Sonntag ihre liebevoll gepflegten Beete, Sträucher und Gewächshäuser der Öffentlichkeit präsentieren. Von Armin Greune

Technosan Stockdorfer Firma kauft Zentrale

Bei der Zwangsversteigerung in Weilheim gehen die Kraillinger Immobilien unter Verkehrswert weg. Von Christian Deussing

Hechendorf Begehrter Bahnhof

Haben, herrichten, behalten: Der Geschäftsmann Rösch und der Landwirt Dellinger wollen den alten Bahnhof in Hechendorf kaufen und sanieren. Von Christine Setzwein

Fachoberschule im Landkreis CSU fordert neuen Versuch

Der neuen Fachoberschule im Landkreis Starnberg drohte bereits das Aus. Nun fordert die CSU-Fraktion, dass sich die Kreisstadt mit einem eigenen Grundstück um das wichtige Projekt bewirbt. Von Christian Deussing

Krailling Tote Piranhas im Bergerweiher

Krailling erlässt Badeverbot, nachdem zwei Raubfische leblos im Wasser treibend entdeckt werden. Wie die Exoten in das oberbayerische Gewässer gelangten, ist noch völlig unklar. Von Peter Haacke, Krailling

Wörthsee Fast wie in alten Zeiten

Seit Max Hippius, Betreiber der Buddha-Bar, den Kiosk im ehemaligen Strandbad Fleischmann am Wörthsee übernommen hat, kommen die Gäste wieder gerne. Von Astrid Becker

Festspiele in Andechs Ein zeitverschobenes Paar

"Orff und Büchner" ist das Thema der diesjährigen Festspiele in Andechs. Am Samstag war der Auftakt. Von Blanche Mamer

Kult-Art-Festival in Krailling Easy Days mit den Bananafishbones

Die Bananafishbones und Gerhard Polt sind diesmal die Hauptakteure des Kult-Art-Festivals in Krailling. Wegen der Fußballweltmeisterschaft findet es heuer erst Mitte Juli statt. Von Christiane Bracht

Grausamer Tod von Rehen in Berg Jäger fordert mehr Umsicht von den Bauern

Werden die Wiesen gemäht, sterben immer wieder Kitze und Jungrehe, die sich im hohen Gras verstecken. Der Jäger Markus Müller fordert von den Bauern mehr Umsicht, nachdem mehrere Tiere kläglich verendeten. Von Janis Altherr

Pizzeria "Il Kiosko" am Steinebach Italien liegt am Wörthsee

Vor 30 Jahren haben Franca und Generoso Aurigemma eine Pizzeria in Steinebach übernommen. Heute vermitteln sie den Besuchern des Il Kiosko am Badeplatz südländische Lebensfreude. Von Astrid Becker

Sanierung der Staatsstraße 2068 Weite Wege

In der kommenden Woche wird die Staatsstraße 2068 zwischen Seefeld und Meiling teilweise komplett gesperrt und saniert. Die Umleitungen führen über die Dörfer. Von Ines Alwardt

Open-Air-Kino am Gautinger Bahnhof "Eine echt schöne Sache"

Die Veranstalter des ersten Open-Air-Kinos am Gautinger Bahnhof haben nicht nur Glück mit dem Wetter, es kommen auch unerwartet viele Zuschauer. Selbst die Bahn nimmt Rücksicht. Von Blanche Mamer

Andechs Liebhaber-Paradies

Die Andechser Möbelbörse gilt als Geheimtipp für Nostalgiker und Sparsame. Ihr Erfolg zeigt: Gutes muss nicht teuer sein. Von Blanche Mamer

Landesbund für Vogelschutz Biotope pflegen, Vögel schützen

Der Landesbund für Vogelschutz im Landkreis Starnberg will moderner werden und stellt sich inhaltlich wie personell neu auf. Seiner ursprünglichen Aufgabe aber bleibt der Verein treu. Von Wolfgang Prochaska

Unterwegs auf einem Rad Polizei stellt Motorradraser

Nach fünf Wochen Ermittlung hat die Polizei einen jungen Mann erwischt, der allzu halsbrecherisch unterwegs war Von Christiane Bracht

Starnberger See Touristenführer auf DVD

Ein ambitionierter Film zweier Amateure zeigt die Sehenswürdigkeiten am Starnberger See aus dem Blickwinkel des Einheimischen und ganz ohne die übliche Promi-Gala Von Otto Fritscher

Starnberg Schwierige Aktion

Den Einbaum ins Museum zu hieven, gestaltet sich kompliziert. Von Christiane Bracht