Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - 2015

4247 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Berg Feuerwehr holt Christbäume ab

Starnberg Unschöne Bescherungen

Feiertagsbilanz der heimischen Polizei-Dienststellen

Starnberg "Einfach Wahnsinn, das Wetter"

Die ungewöhnlich hohen Temperaturen im Winter machen den Bauern im Landkreis keine allzu großen Sorgen. Sie befürchten aber große Schäden durch die anhaltende Trockenheit. Und es droht wieder eine Borkenkäfer-Plage Von Armin Greune, Starnberg

Starnberg Sterneküche im Niemandsland

Einen Michelin Stern zu behalten gilt unter Köchen als die wahre Kunst. Einem Starnberger ist gelungen, worauf selbst prominente Köche wie Cornelia Poletto oder Christian Rach lieber verzichtet haben. Von Astrid Becker, Starnberg

Seefeld Kooperation in Sicht

Klinikum Starnberg will Mehrheitsanteile der Seefelder Klinik übernehmen Von Astrid Becker, Seefeld

Starnberg Ostwärts

Die elfte Ausgabe der Starnberger Hefte Von Katja Sebald, Starnberg

Starnberg Offenes Pfarrhaus

Die Eheleute Schroeder haben Kirchenasyl gewährt und sind generell Fremden gegenüber aufgeschlossen Von Berthold Schindler, Starnberg

SZ-Serie: "Wer die Stunde schlägt", Folge 1 Der Klang der Hoffnung

Seit zwei Jahren hängt in der Strahlentherapie des Klinikums Großhadern eine Schiffsglocke. Wer sie läutet, hat die Behandlung dort erfolgreich beendet - und gibt anderen Patienten neuen Mut Von Barbara Link

Nepomuk Ein Hoch auf den Kicker-Karl

Die meisten wissen gar nicht, wie sportlich Landrat Karl Roth ist. Und wie er die Kalorien von den Weihnachtsessen verbrennt Von Eurem Nepomuk

Im Pfarrstadel Weihnachtsausstellung

Gauting Die kollektive Landschaft

Schüler des Gymnasiums arbeiten in einer Kunstaktion an einem Teppich aus Stoff, Stickereien, Filz und Mini-Figuren, den mexikanischen Künstler vorbereitet haben. Nächste Station ist Holland Von Blanche Mamer, Gauting

Starnberg Von der Festmesse bis zum Weihnachtsoratorium

Die Pfarrgemeinden zwischen Starnberger See und Ammersee feiern heuer bis zum Sonntag die Ankunft des Herrn

Gottesdienste Bach in der Heiligen Nacht

Das Weihnachtsprogramm der Münchner Innenstadtkirchen

Wangen Neuer Träger für Kinderhaus

Rotes Kreuz gibt die Einrichtung auf

Gilching Zankapfel Stühle

Gilchinger wollen abwarten, wie die Vergabekammer entscheidet Von Christian Deussing, Gilching

Protest ohne Erfolg Letzter Schulbus

Fahrerin wird von Hadorfer Eltern mit einem Blumenstrauß verabschiedet

Asyl Von Zeichen und Wundern

Auch wenn nicht alle den Bürgern bekannten Flüchtlinge in Inning wieder einziehen können - eine syrische Familie kommt doch zurück Von Astrid Becker, Inning

Herrschinger Seehof Traditioneller Stefanitanz

Ehemaliger Sternekoch Häring darf aufstocken

Nebengebäude des Midgardhauses wird als Lager ausgebaut

Verkehr Elektroautos bleiben Exoten

Die Zahl der E-Mobile steigt im Landkreis nur langsam. Ein Zuschuss kommt für Landrat Roth aber nicht in Frage. Sechs Wohnungen und nur ein Auto: Im kommenden Frühjahr startet in Starnberg das Pilotprojekt "Quartier Sharing" Von Otto Fritscher, Starnberg

Tutzing Frischer Wind im Südbad

Pächterpaar Hippius setzt auf Familien, Kino und lange Abende

Bürgerfragestunde Alle Fragen sind erlaubt

In der halben Stunde vor der Sitzung des Gautinger Gemeinderats dürfen sich Bürger künftig zu Wort melden - ohne, dass Themen, die auf der Tagesordnung stehen, ausgeschlossen sind Von Michael Berzl, Gauting

Gauting In 30 Rezepten um die Welt

Die Englisch-Dozentin Petra Rauschert hat mit Studenten, Schüler und Flüchtlingen ein bilinguales Kochbuch geschrieben Von Blanche Mamer, Gauting

Berg Drei Windräder sind am Netz

Kommentar Nicht immer, und nicht überall

Der Landkreis leistet sich Riesenbusse, die oft leer durch die Landschaft geistern. Gleichzeitig krankt es Radwegen und einem Anschub für Elektromobilität Von Otto Fritscher

Pöcking Poller rein, Poller raus

In Pöcking will man die Hindernisse je nach Wetterlage einzusetzen

Gautinger Haushalt Ein Neuner zu viel

Jürgen Schade entdeckt Tippfehler in der Finanzplanung Von Michael Berzl, Gauting

SZ-Adventskalender Auf sich allein gestellt

Die Pflege ihrer schwerstkranken Tochter übersteigt die Kräfte der alleinerziehende Mutter schon länger, aber auch der Sohn leidet unter der Situation. Der SZ-Adventskalender will helfen, das Schicksal zu erleichtern Von Blanche Mamer, Starnberg

Percha Zusammenstoß

Dießen Bürgerentscheid ist zulässig

Dießener sollen am 13. März über Seeanlagen-Kiosk abstimmen Von armin greune, Dießen

Stockdorf Schwelbrand im Obdachlosenheim

Die Flamme einer Kerze hat offenbar das Feuer in einer Baracke am Waldrand ausgelöst. Ein 54-Jähriger muss mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus Von Christian Deussing, Stockdorf

Diogenes Quartett Benefizkonzert

Andechser Kirchenmusik Ausklang mit Pauken und Trompeten

Kirchenmusiker Anton Ludwig Pfell verabschiedet sich mit Bachs Weihnachtsoratorium von Andechs Von Reinhard Palmer, Andechs

Seeshaupt Auch Fische brauchen eine Treppe

Vom Starnberger See in Seeshaupt in die Osterseen zum Laichen zu gelangen, ist für die Tiere fast unmöglich. Meist scheitern sie am Stausee. Das soll sich ändern, wenn es nach Gewässerwart Reinhard Mauritz geht Von Kia Ahrndsen, Seeshaupt

Gräfelfing Teure Heimat

Gräfelfing möchte Einheimischen günstiges Bauland anbieten, muss dafür aber erst einmal selbst Grundstücke kaufen Von Annette Jäger, Gräfelfing

Starnberg CSU ist bereit zur Zusammenarbeit

Starnberger Ortsverband erwartet Weichenstellungen für 2016

Kultur Forscherin in Buchheims Zirkus

Rajka Knipper, die neue stellvertretenden Direktorin des Bernrieder Museums, kümmert sich darum, die überbordende Sammlung des Hauses zu inventarisieren und zu erhalten Von Katja Sebald, Bernried

Tutzing Klage gegen Diffamierung

Gemeinde Tutzing liegt weiter im Clinch mit Ex-Bürgermeister

Mitten in  Dießen Mehr Platz für XL-Typen

Es gibt gewichtige Argumente für breitere Parkplätze. Zum Beispiel, wenn man groß ist oder Stöckelschuhe trägt Von armin greune

Ausgehtipp An Heiligabend im Restaurant

Die Starnberger mögen es entspannt - auch an den Festtagen. Deshalb bieten viele Lokale selbst in der Heiligen Nacht erlesene Speisen und Menüs an Von Christiane Bracht, Starnberg