Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - März 2017

463 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

S-Bahnnetz "Großer Aufschlag"

Acht Landräte der Region München bekräftigen auf einer Wunschliste ihre Verbesserungsvorschläge für das S-Bahnnetz bis 2050. Mit dem Umbau des Stockdorfer Bahnhofs beginnt die Zukunft schon jetzt Von Wolfgang Prochaska, Starnberg

Gilching Weg vom Defizitdenken

Im Rotkreuzhaus in Gilching leben alte Menschen in Gemeinschaften Von Patrizia Steipe, Gilching

Starnberg Ermüdete Stadträte

Anglika Kammerl beschwert sich bei Bürgermeisterin John

Starnberg Das große Aufräumen

Feldafing Besorgte Gesichter bei den Anliegern

Für den Ausbau der Alten Traubinger Straße müssen die Bürger zahlen. Die Rede ist von fünfstelligen Beträgen Von Sylvia Böhm-Haimerl, Feldafing

Weßling Weßlinger Wünsche

Ein Marktplatz, mehr Einzelhandel: Bei der Infoveranstaltung zur Hauptstraße machen die Bürger Vorschläge Von Wolfgang Prochaska, Weßling

Kriminalitätsstatistik Viel Arbeit für die Polizei

Die Inspektion Starnberg verzeichnet 2016 mehr Ladendiebstähle und Einbrüche Von Christian Deussing, Starnberg

Mitten in Starnberg Weiches Würstchen

Die Mittagspause ist kurz. Es eilt an der Imbisstheke. Wenn da nicht die Kunden mit den Sonderwünschen wären... Von Magdalena Seidenspinner

Bäckerei Aus Meier wird Müller

Franz Höflinger kauft zwölf Filialen der Starnberger Traditionsbäckerei.

Berg Barrierefrei aufs Örtchen

Kreisräte setzen sich für Behindertentoilette auf Festen ein Von Ute Pröttel, Berg

gt1407GautingStarnbergerStraßeStau
In den Ferien wird es noch schlimmer Ganz Gauting eine Baustelle

Wegen Arbeiten in der Ortsdurchfahrt bilden sich fast täglich Staus - und das ist nur ein Vorgeschmack. Von Michael Berzl, Gauting

Herrsching Wildblumen als Lebensretter

Gegen das Bienensterben helfen vor allem blühende Wiesen, sagt Bestäubungsimker Reinhold Singel. Die Herrschinger Grünen wollen jetzt an Straßenrändern und Verkehrsinseln Blumen säen Von Helene Köck, Herrsching

Kultur im Gasthof Schweinsbraten mit Musik

Der Gasthof zur Post in Aufkirchen wird zur Kulturmanufaktur. Ausgedacht hat sich das der neue Geschäftsführer Steffen Sonnenwald, der auch eine eigene Band hat. Los geht's mit dem Kabarettisten Roland Hefter Von Otto Fritscher, Aufkirchen

Farchach Euphorische SPD-Mitglieder

Politologe Johano Strasser spricht von "Auflösung eines Gefühlsstaus" Von Ute Pröttel, Farchach

Kommentar Politische Scheinheiligkeit

Zum wiederholten Mal stimmt der Kraillinger Gemeinderat gegen einen Seniorenbeirat Von Carolin Fries

Krailling Seniorenbeirat abgelehnt

Mit knapper Mehrheit entscheidet sich der Kraillinger Gemeinderat erneut gegen eine Interessensvertretung der älteren Bevölkerung. Die Gegner befürchten mehr Arbeit für die Verwaltung Von Carolin Fries, Krailling

Herrsching Alarm wegen Gasaustritt

Haushalt 2017 Starnberg lebt über seine Verhältnisse

Bei den Etatberatungen wird deutlich, dass das Rücklagenpolster stark schmilzt. Zudem sollen Ausgaben der vergangenen Jahre vom Prüfungsverband nochmals unter die Lupe genommen werden Von Peter Haacke, Starnberg

Feldafing Sparen als oberstes Gebot

Feldafings Bürgermeister Sontheim mahnt Haushaltsdisziplin an, weil Gemeinde Kasernengrundstücke kaufen will Von Sylvia Böhm-Haimerl, Feldafing

Bewusstsein geschärft Rudern nur mit Schwimmweste

Nach den tragischen Ereignissen in den vergangenen zwei Jahren, bei denen unter anderem ein 13-jähriger Schüler mit seinem Boot verunglückte und ertrank, achten die Clubs am Starnberger See auf mehr Sicherheit Von Christian Deussing, Starnberg

Starnberg Belgrad an der Würm

Das Forsthaus Mühltal bei Starnberg gehört erstmals zu den Spielorten der Münchner Balkantage Von Gerhard Summer, Starnberg

Dießen Der Perfektionist

Der Landsberger Künstler Otto Scherer zeigt im Fritz-Winter-Atelier Keramikarbeiten, die bei aller scheinbaren Einfachheit hochkomplex sind Von Katja Sebald, Dießen

Gauting Moderne Zeiten

Die Gautinger Bücherei erweitert ihre Digital-Angebote Von Michael Berzl, Gauting

Uttinger Gasteigerhaus Den Markt immer im Blick

Die neue Sonderausstellung im Künstlerhaus zeigt auch, wie geschäftstüchtig der Bildhauer Matthias Gasteiger war Von Armin Greune, Utting

Starnberg Verstärkung bleibt aus

Starnberger VdK-Vorstand schrumpft, hat aber viel vor Von Sylvia Böhm-Haimerl, Starnberg

Starnberg Teurer Kaschmirschal

58-jährige Frau wegen Diebstahls und Körperverletzung verurteilt Von Christian Deussing, Starnberg

Versicherungsschutz Regelkatalog für Großveranstaltungen

In Herrsching gilt künftig ein mehrstufiges Genehmigungsverfahren - ein Modell, das auch andernorts Schule machen könnte. Von Patrizia Steipe, Herrsching

Verkehr Westtangente ohne Unterführung in Mamhofen

Der Wunsch zahlreicher Reiter und Wanderer nach einer Querungsmöglichkeit bleibt wohl unerfüllt. Von Peter Haacke, Starnberg

Andechs Die Rechnung steht

Andechser müssen für Ausbau der Ortsdurchfahrt zahlen Von Ute Pröttel, Andechs

Gauting Vorgezeichnet

Die aus einer Künstlerfamilie stammende Malerin Veronika Zacharias in der Talk-Reihe "Tee bei Sabine" Von blanche MAMER, Gauting

Kommentar Überfrachtet und überfordert

Starnbergs Bürgermeisterin Eva John überfrachtet die Stadtratssitzungen derart, dass diese regelmäßig zeitlich ausufern. Hinzu kommen ihre Alleingänge, die die Gremiumsarbeit schlicht behindern Von Peter Haacke

Seefeld Tugenden im Spiegel der Zeit

Elisabeth Carr, Esther Schöpf und Norbert Groh kombinieren Telemanns Märsche mit moderner Musik und Texten Von Reinhard Palmer, Seefeld

Bildung Fachoberschule kommt an den Seilerweg

Nach kontroverser Debatte im Starnberger Stadtrat bleibt es bei der Beschlusslage von 2014. Bürgermeisterin John bringt erneut den Standort hinter dem "Creativ Center" ins Spiel - und scheitert. Von Peter Haacke, Starnberg