Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - Juni 2017

385 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Starnberg Das größte Projekt der Genossenschaft

An der Himbselstraße entstehen 40 Wohnungen für Senioren Von Otto Fritscher, Starnberg

Krailling Krach im Klangsalon

Pöcking Einfach überirdisch

Geschichten aus dem Weltall faszinieren Viertklässler Von Sabine Bader, Pöcking

Tutzing Rückschnitt bis an die Grenze

Die Gemeinde will bei allen Grundeigentümern rigoros gegen wuchernde Hecken vorgehen. Von Manuela Warkocz, Tutzing

Dießen Fischer kämpfen um Jagdrecht

Der Ammersee-Genossenschaft bereiten die zunehmenden Gänse- und Entenpopulationen mit ihren hygienischen Problemen große Sorgen. Dafür steigen die Renkenerträge Von Armin Greune, Dießen

Inning Beschlüsse stehen künftig im Internet

Utting Ein Koordinator für die Flüchtlinge

Utting finanziert die Stelle vorerst für ein Jahr Von Armin Greune, Utting

Ausstellung Das doppelte Bild

Arno Landwehr zeigt in Starnberg Patchwork und Fotografien Von Anna Gleiser, Starnberg

Konzert Feuerwerk am Flügel

Anna Vinnitskaya überzeugt im Gautinger Bosco mit kompromisslos ausdrucksstarker Interpretation Von Reinhard Palmer, Gauting

Kultur Kreative Reste-Verwertung

Der Bildhauer Alexander Lihl hat in Weßling einen Künstlergarten eröffnet, in dem er eigene Skulpturen aus verschiedenen Phasen seiner Entwicklung zeigt Von Katja Sebald

Mitten in Starnberg Vegetarisch düngen

Der Landkreisbewohner rennt nicht jedem Trend hinterher, wenn es aber ums Gemüse geht, kennt er keine Gnade Von Astrid Becker

Starnberg Platz für den Tunnel

Schon die Vorbereitungen für das Starnberger Großprojekt erstrecken sich über zwei Jahre. Der Bau einer Zisterne am Finanzamt ist die erste sichtbare Arbeit. Dann müssen Bäume, ein Vordach und ein Haus weichen. Von Peter Haacke, Starnberg

Freizeit Verjüngungskur für Fitnessparcours

Krailling investiert 26 000 Euro in die Anlage im Kreuzlinger Forst

Umwelt Grundstück mit PCB verseucht

Etwa 400 Lastwagenladungen Erdreich müssen in Herrsching entsorgt werden. Giftige Hinterlassenschaft einer Kondensatorenfabrik verursacht Folgekosten in Millionenhöhe. Inning beobachtet die Werte in einer ehemaligen Hausmülldeponie Von Patrizia Steipe und Astrid Becker, Herrsching

Herrsching Einstieg ins regenerative Geschäft

Energie-Genossenschaft Fünfseenland bietet Management für große Objekte an Von Otto Fritscher, Herrsching

Garatshausen Bürger sollen an Ausbaukosten beteiligt werden

Feldafinger Gemeinderat beugt sich nach turbulenter Debatte nicht den Wünschen der Anlieger der Alten Traubinger Straße Von Otto Fritscher, Garatshausen

Öffentliche Verkehrsmittel Weßling stimmt Expressbus zu

Gemeinderat gibt Widerstand auf. Die neue Linie führt zur U-Bahn Von Wolfgang Prochaska, Weßling

Tutzing Günstige Wohnungen

Am Kallerbach soll der Quadratmeter maximal zehn Euro kosten Von Sylvia Böhm-Haimerl, Tutzing

Weßling Tempo 30 auf die harte Tour

In der Hauptstraße der Gemeinde soll künftig in einem Bereich eine Geschwindigkeitsbeschränkung gelten, ebenso im Ortsteil Hochstadt. Es besteht aber die Gefahr, dass die Kreisbehörde die Schilder kassiert oder die Gemeinde sogar verklagt Von Wolfgang Prochaska, Weßling

Starnberg "Falsche Tatsachen"

An der Zulässigkeit des Anti-Tunnel-Begehrens bestehen Zweifel Von Wolfgang Prochaska, Starnberg

Kommentar Hü und hott

Der Ausbau der Alten Traubinger Straße wird den Gemeinderat noch einige Male beschäftigen Von Otto Fritscher

Starnberg Kinotipps

In Seefeld gibt es ein aufpoliertes Stück Filmgeschichte zu sehen, in Herrsching das Leben des King of Cool

Verkehrspolitik Grüne Welle statt Stop-and-Go

Die Steuerung der Ampeln in Starnberg soll verbessert werden, um Staus zu vermeiden Von Peter Haacke, Starnberg

Starnberg 80 000 Euro ersparen Vorstrafe

Gericht stellt Radiologen-Prozess gegen hohe Geldauflage ein Von Christian Deussing, Starnberg

Geburtsort Berg Der kunstsinnige Konditor

Bis zum Ende der Sechzigerjahre betrieb der älterer Bruder des Schriftstellers am Starnberger See das legendäre Café Maurus Von Katja Sebald, Berg

Zum 50. Todestag des Schriftstellers Wider Willen um die Welt

Fundstücke in der Galerie Wimmer zeigen, dass sich der Literat sein Leben lang mit der Heimat beschäftigte, obwohl es ihm ein Dasein als Weltenbummler bescherte Von Sabine Bader, Berg

Starnberg Neun Jahre Haft für langjährigen Missbrauch

Landgericht verurteilt Handwerker aus dem Landkreis Starnberg, der seine minderjährige Tochter und seine Nichte wiederholt sexuell genötigt und vergewaltigt haben soll. Beiden Opfern bleibt eine Aussage vor Gericht erspart Von Andreas Salch, Starnberg

Starnberg Texte zur Peripherie

Starnberg Schäden am Hochwald sind irreparabel

Der Bau des umstrittenen Fußwegs durch ein städtisches Waldstück erfolgte unter Missachtung gängiger Vorschriften Von Peter Haacke, Starnberg

Abbrucharbeiten Schlaflos in Stockdorf

Der Abbruch des Bahnhofs verursacht gerade besonders viel Lärm. Am kommenden Samstag werden wieder Spundwände in den Boden gerammt. Dann wird es für die Anwohner besonders schlimm Von Michael Berzl, Stockdorf

Kommentar Ausruhen reicht nicht

Gerade bei der Ausweisung von Gewerbeflächen wäre mehr Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Kommunalpoltikern nötig Von Otto Fritscher

Kultur Frühes Leid, spätes Glück

Die Teilnehmer am Poetry-Slam in der Starnberger Bücherei überzeugen mit professionellen Texten. Mal geht es um Alleinsein und Mobbing, mal um Midlife-Crisis und die Bewältigung von Selbstzweifeln Von Tabea Braun, Starnberg

Landkreis Fünfseenland in Feierlaune

Am Wochenende locken etliche Großveranstaltungen die Besucher - allen voran die Tutzinger Fischerhochzeit, das Pfälzer Weinfest und das Kultart in Krailling Von Astrid Becker, Starnberg

Tourismus Freundliche Toilette

Starnberg Kampf um Tempo 30

Landratsamt argumentiert gegen Tempolimit in Dinardstraße