Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - Oktober 2017

457 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Projekt "Zeit für Schüler" Erfolgreiche Starthelfer

40 Schülerpaten fördern in Starnberg Kinder, die im Unterricht etwas hinterherhinken oder sich dort langweilen. Weitere Ehrenamtliche werden gebraucht Von Marcella Rau, Starnberg

Kultur Albrecht-Haushofer-Gymnasium

Der Historiker und frühere Rektor Toni Aigner plädiert bei der Ausstellungseröffnung dafür, die künftige Schule in Herrsching nach dem Widerstandskämpfer und Literaten zu benennen Von Katja Sebald, Herrsching

Für Abstimmungen und Koordinierung "Kümmerer" gesucht

Neuer Mitarbeiter der Stadt soll Verkehrsprojekte koordinieren

Biodiversität Einfalt statt Vielfalt

Insektensterben und intensive Landwirtschaft alarmieren den Kreistag. Das Landratsamt lässt daher sogar Flächen von Schafen beweiden. Von Astrid Becker und Sabine Bader, Starnberg

Kommentar Größeres Umdenken

Im Landkreis gibt es seit Jahren ein gestiegenes Umweltbewusstsein. Doch das reicht noch lange nicht Von Astrid Becker

Starnberger Kunstkreis Wohin der Buzentaur steuert

Der Starnberger Kulturverein muss sich neu ausrichten, um sein Überleben zu sichern. Der Vorsitzende Rudolf Zirngibl ist zuversichtlich, mit zeitgemäßen Themen auch jüngere Interessenten zu begeistern Von Sabine Bader, Starnberg

Ehrung Weißer Engel als Dank

Demenzhelferin Ursula Rutz für ihr Engagement ausgezeichnet Von Blanche Mamer, Gauting

Zweiter Vollsortimenter Warten auf weiteren Markt

Drei Interessenten stehen parat Von Christine Setzwein, Wörthsee

Krailling Brücke über Würm in Beton mit Holz

Konstruktion aus Carbonfaser ist dem Ausschuss zu teuer

Lesung Neun Jahre Recherche

Petra Mosbach liest aus preisgekröntem "Justizpalast"

Starnberg Fliegende Edelsteine

Zu wenig Beteiligung der Bürger Alleingang im Rathaus

Fünf Kraillinger reichen eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeisterin Christine Borst ein. Sie halten die Öffentlichkeit für ungenügend informiert Von Carolin Fries, Krailling

Kurzkritik Packende Erzählungen

Pohl und Krampen bieten einen emotionssreichen Liederabend Von Reinhard Palmer, Tutzing

Musik Viel Publikumszuspruch

Bis aus Berlin strömen Besucher zur Kulturwoche Von Christian Deussing, Gilching

Starnberg Passagier stehen gelassen

Rentner will sein Ticket für die "Bernried" mit sechs Fünf-Cent-Münzen bezahlen - doch der Kassier lehnt das Kleingeld ab. Von Manuela Warkocz, Starnberg

Polizei Unfallfluchten

nila.thiel_nt_192weling_bm_michaelmuther_20161121224801
Weßling Zu wenig Transparenz

Ortsverband der CSU setzt Bürgermeister Muther unter Druck.

Musik Eigenwillige Erzählungen

Jazzgitarrist Max Frankl gastiert in der Schlossberghalle Von Reinhard Palmer, Starnberg

Konzert Zwischen Seelentiefe und Humoristik

Das Berlin Couterpoint-Sextett tritt in einer seltenen, aber reizvollen Besetzung in Gauting an Von Reinhard Palmer, Gauting

Mitten in Münsing Fundstücke der Saison

Was sich so alles am Seeufer entdecken lässt Von Felicitas Amler

Firmenporträt Schuhe aus dem Konfigurator

Christian Klammer und Jana-Maria Lehnhardt wollen mit einer innovativen Idee beweisen, dass das Internet nicht der Tod der kleinen Geschäfte sein muss. Deshalb haben sie sich am Wettbewerb "Handel im Wandel" beteiligt. Von Otto Fritscher, Starnberg

Kultur Locker, frisch und unverkrampft

Bei der Tutzinger Kulturnacht sorgen fast tausend Mitwirkende vor und hinter den Bühnen für ein "überreiches Angebot", wie Vize-Bürgermeisterin Elisabeth Dörrenberg sagt Von Manuela Warkocz, Tutzing

Tutzing Dörrenberg hält sich heraus

Vizebürgermeisterin will beim Wahlkampf neutral bleiben

Herrsching Schwierige Rettungsaktion

Das bundesweit einzigartige Schwalbenprojekt in der Bahnhofshalle zeigt nur wenig Wirkung Von PatriZia Steipe, Herrsching

Ehrenamt Nachfolgerinnen dringend gesucht

Verein "Frauen helfen Frauen" soll neuen Vorstand bekommen

Starnberg Arbeiten mit mehr Licht

Der Abwasserverband weiht sein neues hochmodernes Verwaltungsgebäude ein - es wurde für 7,2 Millionen Euro errichtet Von Michael Berzl, Starnberg

Schifffahrt Letzte Tour

Die Ausflugsdampfer auf dem Starnberger See verabschieden sich ins Winterquartier. Dort wartet viel Arbeit auf die Angestellten. Zwei Schiffe müssen zur Überholung auf das Trockendock Von Astrid Becker, Starnberg

Wildtiere Wenn sich die Füchse nicht mehr vertreiben lassen

Die Wildtiere sind längst in den Städten angekommen. Der Mensch muss sich damit arrangieren. Bei manchen löst das allerdings Angst und Ärger aus. Von Carolin Fries, Starnberg

Kunst Nur Paul auf dem Klo musste 'raus

Bei der grafischen Gestaltung des Albums "Revolver" ließen die Beatles Klaus Voormann fast völlig freie Hand. Eine Ausstellung im Starnberger Kulturbahnhof zeigt die Entstehungsgeschichte dieses und anderer Platten-Covers Von Blanche Mamer, Starnberg

Pöcking Kreisverkehr zu teuer

Gemeinderat lehnt Baumaßnahme in Aschering ab Von Ute Pröttel, Pöcking

Konzert Packende Musizierlust

Das Mandelring Quartett wird sowohl Brahms jugendlichem Eifer wie seiner frühen Reife gerecht Von Reinhard Palmer, Tutzing

Utting Luther und Landler

Starnberg Stadtrat gegen Bürgermeisterin

Eva John muss nach einer Sondersitzung diverse Beschlüsse gegen ihren erklärten Willen vollziehen Von Peter Haacke, Starnberg

Starnberg Ein Haus zum Spielen

Zimmerer-Lehrlinge feiern Richtfest in Söckinger Kita Von Carina Seeburg, Starnberg

Andechs Hoch hinauf

Bekannte Kletterer beim "Tag des Berges" Von Otto Fritscher, Andechs

Nepomuk Zu viel Gequatsche

Eigentlich leben in Starnberg viele Füchse. Das könnte sich allerdings bald ändern - wegen des Stadtrats. Von Euerem Nepomuk