Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - April 2017

379 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Rücklagen schwinden Seeshaupt erhöht Steuern

Gemeinde möchte Einnahmen deutlich verbessern Von Kia Ahrndsen, Seeshaupt

Berg 15-Jährige von Radfahrer umgefahren

Einsatz für Senioren Aktiv im Alter

Seit 20 Jahren haben die Gautinger Erfahrung mit ihrem Seniorenbeirat, und es hat sich einiges getan. Die SZ stellt die neuen Kandidaten vor Von Blanche Mamer

Mitten in Starnberg Flanieren auf dem Kirchplatz

Lange wirkte er öde, der Starnberger Kirchplatz, doch langsam wird er belebter Von Otto Fritscher

Bauprojekt Von der Grundschule zur Großbaustelle

Auf dem Gelände an der Gautinger Bahnhofstraße entsteht ein Gebäudekomplex mit 52 Wohnungen und Läden. Die Entwürfe für das 40-Millionen-Projekt liegen im Bauamt des Rathauses aus und können bis 5. Mai eingesehen werden Von Michael Berzl, Gauting

Seefeld Ländliches Unbehagen

Landwirt Ludwig Dosch will seinen Betrieb in Hechendorf erweitern Von Christine Setzwein, Seefeld

Wörthsee Wunsch nach Wohneigentum

Wörthseer CSU sieht sich in der Forderung nach einem Einheimischenmodell bestätigt Von Christine Setzwein, Wörthsee

Starnberg Unregelmäßigkeiten auf dem Bankkonto

42-jähriger Altenpfleger soll älteres Ehepaar vielfach betrogen haben Von Christian Deussing, Starnberg

Tutzing Turnhalle bleibt weitere fünf Jahre

Rathaus bestreitet Pläne für Abriss am Tutzinger Gymnasium Von Manuela Warkocz, Tutzing

Freizeit Gefragte Elektroräder

Es sind beileibe nicht nur ältere Herrschaften, die sich beim Treten helfen lassen. Ausschlaggebend für den Kauf von E-Bikes ist meist der "Spaß an der Bewegung". Doch Händler klagen über Lieferengpässe der Hersteller Von Sabine Bader, Starnberg

Oberpfaffenhofen Ruag strebt nach Unabhängigkeit

Der Schweizer Technologiekonzern baut in Oberpfaffenhofen Flugzeugkomponenten für die Airbus-Flotte. In Ungarn hat das Unternehmen ein weiteres Werk eröffnet und will mit Boeing ins Geschäft kommen Von Wolfgang Prochaska, Oberpfaffenhofen

Dießen Orffs zweite Geburt

Stiftung plant für 2018 eine Neuauflage der Festspiele Von Gerhard Summer, Dießen

Starnberg/Mühltal Alles ist möglich

Veranstalterin Elisabeth Carr serviert zu den Münchner Balkantagen eine wilde Mischung aus Musik, Literatur und bildender Kunst im alten "Forsthaus Mühltal" Von Katja Sebald, Starnberg/Mühltal

Berg Dubioser Unfall: 15-Jährige verletzt

Berg Berg baut auf dem Osterfeld

Auf einem Grundstück zwischen Aufkirchen und Aufhausen sollen 30 Wohnungen entstehen. Obwohl das Vorhaben einigen Gemeinderäten zu wuchtig erscheint, fällt die Entscheidung dennoch einstimmig Von Sabine Bader, Berg

Schondorf Schondorf will selbst bauen

Gemeinde erwägt Nutzung des Wohnbauförderprogramms Von Armin Greune, Schondorf

Starnberg Lyrisches Leiden

Die Musica Sacra unter Leitung von Ulli Schäfer überzeugt mit Bachs Johannes-Passion in St. Maria Von Reinhard Palmer, Starnberg

Urteil Rennradler ausgebremst

Das Starnberger Amtsgericht verurteilt einen Autofahrer zu einer Bewährungsstrafe Von Christian Deussing, Berg

Gauting Sauna könnte Freibad attraktiver machen

Sanierungsexperte erläutert den Gautinger Gemeinderäten mehrere Umbauvarianten. Die Kosten liegen bei bis zu 6,7 Millionen Euro

Bilder
Umfrage ´Eine tolle Sache`

Bilder Die Mitgliederbefragung der Bayern-SPD kommt im Fünfseenland gut an.

Dießen Schöner zum See

Mit den Seeanlagen sind viele Dießener unzufrieden. Erste Vorschläge haben Architekten und Bürgermeister jetzt vorgestellt. Kernstück der Planungen sind die Brücken Von Peter Bierl, Dießen

Kliniken Weite Wege für Schwangere

Die Wolfart-Klinik in Gräfelfing gibt ihre Geburtshilfe im Herbst auf, die Entbindungsstation in der Stadtklinik Bad Tölz ist bereits geschlossen: Der Andrang werdender Mütter auf die Starnberger Klinik dürfte weiter wachsen Von Annette Jägerund Michael Berzl, Starnberg/Gräfelfing

Kommentar Das Leid mit der Rendite

Schwarze Zahlen zählen mehr als Wohlfühlatmosphäre: Was die Schließung der Geburtshilfe in Gräfelfing lehrt Von Michael Berzl

Sankt Heinrich Wolf unter Verdacht

Vier Lämmer in Sankt Heinrich gerissen. Schafhalter sind alarmiert

Seeshaupt Von der Gärtnerei zum Wohngebiet

Städteplaner stellt Konzept für Gelände in Seeshaupt vor Von Kiah Ahrndsen, Seeshaupt

Oberbrunn Feuer auf Kieswerksgelände

Höhenrain Gartler warten auf neue Halle

Aufkirchner Verein will Obstpresse heuer wieder in Betrieb nehmen Von Ute Pröttel, Höhenrain

Starnberg Neue Zahlen, neue Einrichtungen

Sozialausschuss des Landkreises rechnet mit weiterhin steigendem Pflegebedarf

Mitsprache erwünscht Tutzing soll attraktiver werden

Beim Bürgerforum im Roncallihaus diskutieren Architekten, Städteplaner und Bürger sachlich und konstruktiv, wie die Gemeinde an Lebensqualität gewinnen kann. Nur die Herabstufung der Staatsstraße wird kaum machbar sein Von Manuela Warkocz, Tutzing

Inning Strom fürs Fahrrad

In Inning gibt es am Café Huttner eine neue E-Bike-Station Von Astrid Becker, Inning

Wörthsee Der Zukunftswald

Wörthseer Grundschüler pflanzen junge Laubbäume. Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck spenden dafür 100 Buchen Von Magdalena Seidenspinner, Wörthsee

Gauting Generationswechsel bei der Jungen Union

Der bisherige Kreisvorsitzende Stephan Ebner kandidiert nicht mehr. Um seine Nachfolge bewerben sich Christoph Picker und Maurice Hilbig. Beide sind in der Kreisstadt politisch engagiert Von Michael Berzl, Gauting

Große Pläne Neuer Wirt für die Seestubn

Thomas Frey übernimmt die "Seestubn" in Percha. Er will die Räumlichkeiten modernisieren und das Restaurant auch für Sonderveranstaltungen öffnen Von Otto Fritscher, Percha

Mitten in  Starnberg Großzügige Einheimische

In vielen Kategorien ist Starnberg Spitzenreiter. Jetzt offenbar auch im Geben - zumindet was das Trinkgeld für die Taxifahrer angeht. Von Sabine Bader