Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Starnberg - Mai 2017

468 Meldungen aus dem Ressort Starnberg

Berg Falscher Maßstab

Integration von Flüchtlingen in Berg dauert länger als gedacht Von Sabine Bader, Berg

Starnberg Mehr Demokratie im Kassenzimmer

Lehrerverband tritt für ein besseres Miteinander an Schulen ein Von Otto Fritscher, Starnberg

Tutzing/Feldafing Lustwandeln wie Sisi

Die Schüler des Gymnasiums Tutzing setzen sich im Seminar "Kulturmanagement" mit dem Thema "Die Wittelsbacher am Starnberger See" auseinander. Und es macht ihnen sichtlich Spaß Von Sylvia Böhm-Haimerl, Tutzing/Feldafing

Kulturtipp Violoncello im Duo

Großeinsatz der Polizei  Bombendrohung am Gymnasium Tutzing

Unbekannter Täter kündigt der Schule in einem Hassgedicht per E-Mail verklausuliert eine Explosion an. Prüflinge dürfen selbst entscheiden, ob sie ihr Kolloquium auf Freitag verschieben wollen Von Christian Deussing, Tutzing

Kommentar Fünfseenland ade

Die Region hat einen neuen Namen: StarnbergAmmersee Von Otto Fritscher

Französische Woche Clowns, Wein und Hiphop

Für die Besucher gibt es ein umfangreiches Programm auf dem Kirchplatz und im Kino Breitwand in Starnberg Von Otto Fritscher, Starnberg

Mein Tag Der Stodfragg aus Minga

Wilfried Hauer geleitet die Gäste als Moderator durch die Fischerhochzeit Von Manuela Warkocz, Tutzing

Politik Stadträte beharren auf Sonderprüfung

Die UWG will wissen, wohin in den Jahren 2015 und 2016 Millionenbeträge der Kreisstadt geflossen sind Von Peter Haacke, Starnberg

Starnberg/Meran Hoch hinaus

So wie Südtirol, möchte auch der Landkreis Starnberg eine eigene Marke entwickeln und hofft, sie mit "StarnbergAmmersee" gefunden zu haben. Ein Besuch des Kreistags in der italienischen Bergregion Von Christine Setzwein, Starnberg/Meran

Gilching Protest beim Planungsverband

Verein "Fluglärm" kritisiert Pläne zum Gewerbegebiet Gauting

Bild Tutzing
Polizei Gymnasium in Tutzing nach Bombendrohung geräumt

Die Polizei durchsuchte das Gebäude mit Sprengstoffhunden. Inzwischen konnte Entwarnung gegeben werden. Eigentlich hätten dort heute mündliche Abiturprüfungen stattfinden sollen. Von Christian Deussing

Herrsching Ein Speicher zum Stöbern und Schmökern

Die agrarhistorische Bibliothek führt im Haus der Bayerischen Landwirtschaft in Herrsching ein Dornröschen-Dasein. Dabei steht sie allen Neugierigen offen und kann mit antiquarischen Schätzen und Kuriositäten aufwarten. Von Armin Greune, Herrsching

Feldafing Der Anti-Verleger

Friedl Brehm kümmerte sich weder um Rentabilität noch um Trends: Eine Gedenkfeier zu seinem 100. Geburtstag. Von Otto Fritscher, Feldafing

Berg Andreas Hlavaty bleibt an der Spitze

Gauting Verspätete Kritik im Anzeigenblatt

Gautings SPD kritisiert Pläne, die vor Monaten beschlossen wurden Von Michael Berzl, Gauting

Mitten in Starnberg Internet statt Thermometer

Wie warm oder kalt der Stranberger See ist, weiß der Bademeister nicht. Da muss er erst im Internet nachschauen Von Otto Fritscher

Tanz Tango-Kino und Milonga im Freien

Gauting Jagen und gejagt werden

In der Gautinger Bücherei sind künftig regelmäßig Spieleabende geplant. Zur Auftaktrunde kommen nur wenige Interessierte - doch die sind begeistert Von Blanche Mamer, Gauting

Tutzing Videoroboter prüfen Kanalnetz

In Tutzing ist bis Jahresende der Verkehr zeitweise behindert

Starnberg Das Schöne lieben

Starnberg Frauen-Union sieht sich im Aufwind

Die Vorsitzende Ute Nicolaisen-März fordert ihre Mitglieder bei der Jahresversammlung auf, auch für höhere Posten zu kandidieren. Den Freien Wählern wirft sie Blockadepolitik im Starnberger Kreistag vor Von Sylvia Böhm-Haimerl, Starnberg

Gilching Lienenlükes Liederabend

Kabarett- und Singspiel-Autor gastiert in Monis Brettl

Possenhofen Gefährliche Sabotage

Musical Zum Lachen in den Keller

Die Musicalwerkstatt Gauting bringt im Bosco das Stück "Nicht lustig" über absurde Vorschriften und verordnete Trostlosigkeit auf die Bühne. Trotz düsterer Passagen ist das Ganze ziemlich komisch. Von Tabea Braun

Seifenkistenrennen Rasant bergab

In Unterbrunn können die etwa 1000 Zuschauer skurrile Gefährte bestaunen. Gesamtsieger wird Sebastian Schönberger vor Florian Gemach. Von Blanche Mamer, Unterbrunn

Starnberg Unbequem spannend

Das Austrian String Trio spielt in der Schlossberghalle virtuose Musik voller Reibung und Poesie Von Reinhard Palmer, Starnberg

Mitten in Seeshaupt Rasenroboter auf Reisen

Das Mähen übernehmen Maschinen. Was ist, wenn sie plötzlich weg sind? Von Konstantin Kaip

Starnberg Streichquartettabend

Kulturtipp Wieder Dahoam

Das Kasbrettl der Kolpingbühne ist wieder zurück auf der gewohnten Bühne im Starnberger Pfarrzentrum

Andechs Kunst zum Mieten

Stefanie Pietsch, die Starnberger Stadtmalerin von 2014, und Susanne Hauenstein haben in Andechs eine Mischung aus Galerie, Atelier und Laden eröffnet. Sie bieten dort Vintage-Objekte und Bilder an, die man sich auch ausleihen kann Von Katja Sebald, Andechs

Starnberg/Andechs Mit Strom das Leben retten

Bei einem Herzinfarkt geht es um Sekunden. Defibrillatoren sind aber selten im Landkreis. Andechs rüstet jetzt auf. Von Ute Pröttel, Starnberg/Andechs

Joggen Mit Ballettröckchen ins Ziel

Zum 23. SZ-Lauf um den Weßlinger See treten die Kleinsten schon mal im FC-Bayern-Trikot und im Tutu an. Bei den Erwachsenen ist der deutsche Jugendmeister im Duathlon, Gabriel Allgayer, der Schnellste über die zehn Kilometer, bei den Frauen siegt die Spanierin Mireia Guarner Von Dietrich Mauersberg, Weßling

Protest Eltern planen Bürgerbegehren

Beiräte der drei Grundschulen fordern Rückkehr zu Schulbussen Von Wolfgang Prochaska, Starnberg

Interview "Doppelt so teuer wie der Schlachthof"

Auf dem Konradhof in Unering stehen Tierwohl und Fleischqualität im Mittelpunkt. Das hat seinen Preis. Ein Gespräch mit Landwirt Stefan Dellinger über Lohn-Dumping und Profitgier Interview von Armin Greune, Unering