Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - Februar 2008

4 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Bilder
Prominente Steuersünder Mit einem Fuß im Gefängnis

Bilder Ob Boris Becker, Patrick Lindner oder Freddy Quinn: Immer wieder geraten Prominente in das Blickfeld der deutschen Steuerbehörden. Bei den hohen Hinterziehungssummen droht häufig das Gefängnis.

Schwarzbuch Börse Wo auch Josef Ackermann ein Verlierer ist

Bilder Kapitalvernichtung, Gewinneinbrüche, Ermittlungen: Das Schwarzbuch Börse zeigt, warum Kapitalschützer über Firmen schlecht denken. Und auch der Deutsche-Bank-Chef Ackermann bekommt sein Fett ab. Ein Überblick in Bildern.

Bilder
Ideendiebe Anti-Ehrung für dreiste Fälscher

Bilder Flechtarmreifen, Raumteiler, Urologen-Besteck - das Betätigungsfeld der Produktpiraten kennt kaum Grenzen. Die schamlosesten Ideendiebe bekommen vom Verein "Plagiarius" jährlich den gleichnamigen Negativpreis verliehen- hier sind die Gewinner 2008.

Krise der Einkaufsstraßen Boulevard banal

Bilder Früher hatten alle ihr eigenes Gesicht: Läden, die es nur hier gab; Kaufhäuser mit einem unverwechselbaren Charakter; dazwischen Galerien, Handwerker, kleine Restaurants. Doch inzwischen gleichen sich die Einkaufsboulevards der Welt immer mehr an. Überall finden sich die gleichen globalen Ketten. Die Stadt Paris stemmt sich gegen diese Monokultur des Shoppings und lässt H&M nicht auf die Champs-Elysées. Auch andere Metropolen sorgen sich um ihre großen Straßen.