Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - September 2009

114 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Privatisierung der Bahn Auf Wiedervorlage

Die Teil-Privatisierung der Bahn wurde zwar wegen der Finanzkrise gestoppt, doch nun dürfte neuer Schwung in das Projekt kommen. Denn sowohl Union als auch FDP wollen die Bahn schnellstmöglich zum Teil verkaufen.

Suizidserie Erneuter Selbstmord bei France Télécom

Zwei Dutzend Mitarbeiter der France Télécom haben sich in den vergangenen eineinhalb Jahren das Leben genommen - jetzt kam ein weiterer hinzu.

Reederei-Rettung Milliarden-Bürgschaft für Hapag-Lloyd

Die Mitarbeiter der Container-Reederei Hapag-Lloyd können aufatmen. Der Deutschlandfonds gewährt Staatshilfe.

Erdgas Gazprom-Kunden droht Geldbuße

Die europäischen Großkunden des russischen Energieriesen Gazprom, darunter RWE und Eon, haben zu wenig Gas abgenommen. Nun drohen ihnen Strafzahlungen.

Schwarz-Gelb nach der Wahl Heulen und Zähneklappern

Video Die neue schwarz-gelbe Regierung erbt hohe Staatsschulden und steht vor harten Entscheidungen. Sie muss sparen, darf die Konjunktur aber nicht noch weiter abwürgen. Ein Kommentar von Ulrich Schäfer

Opel Einspruch aus Deutschland

Die deutschen Opelaner weisen Berichte zurück, die Werke in England und Spanien seien effizienter als die in Deutschland. Die Informationen sollen "bewusst lanciert und unseriös" sein.

Gasprojekt Nabucco Fischer keilt gegen Schröder

Ex-Außenminister Fischer streitet sich öffentlich mit seinem ehemaligen Chef Schröder. Im Ringen um die Gasversorgung Europas warnt er vor Russland.

Böses Erwachen Nach der Wahl kommt der Stellenabbau

In vielen Betrieben endet die Kurzarbeit. Experten erwarten daher einen massiven Stellenabbau. Konzerchefs halten bisher dagegen. Von Th. Fromm und S. Haas

Utz Claassen gegen EnBW Ausgezofft

Die außergerichtliche Einigung zwischen EnBW und Utz Claassen steht offenbar bevor. Beide hatten über dessen Ruhegeld von knapp sieben Millionen Euro gestritten.

Vor der Bundestagswahl Ökonomen fordern radikale Reformen

Wie die neue Bundesregierung aussieht, steht noch nicht fest. Doch Wirtschaftsexperten wissen schon, was sich ändern soll. Ihre Forderungen sind wenig populär.

Siemens: Korruptionsaffäre Hardliner streckt die Hand aus

Lernfähig: In der Korruptionsaffäre bei Siemens verweigerte Ex-Vorstandschef Pierer bislang jede Strafzahlung. Doch nun droht der Konzern mit einer Milliardenklage - und der frühere Mr. Siemens schlägt eine neue Tonart an.

Opel Geländewagen könnte Werk Antwerpen retten

Opel-Investor Magna wollte das Werk in Antwerpen schließen. Doch jetzt gibt es plötzlich wieder Hoffnung. Unterdessen zeigt sich die EU irritiert über das Vorgehen des Bundes.

Konsumklima Die Kauflaune steigt

Video Die Krise ist vorbei - das scheinen zumindest die Deutschen zu glauben: Sie geben ihr Geld mit beiden Händen aus. Die Stimmung könnte aber getrübt werden, wenn die Arbeitslosenzahlen steigen.

Neuer Bahnchef Rüdiger Grube Unsympathische Bahn

Das Chaos in Berlin wird zur Bewährungsprobe für den neuen Vorstand. Die nächsten Wochen werden zeigen, wie ernst Rüdiger Grube es mit seinen Versprechen gemeint hat. Ein Kommentar von Daniela Kuhr

Wut der Bauern Merkel, Milch und Meckereien

Die Bundeskanzlerin lädt zum Milchgipfel ein: Dort soll eine gemeinsame Linie gegenüber der EU festgelegt werden - gegen die richtet Merkel harte Worte.

Bilder
Größte Banken in Westeuropa und USA Mit der Macht der Größe

Bilder Kanzlerin Merkel fordert, dass Banken nicht so groß sein dürften, dass sie Staaten erpressen können - doch mitten in der Krise sind viele Institute enorm gewachsen.

Größte Banken in Westeuropa und USA Mit der Macht der Größe

Bilder Kanzlerin Merkel fordert, dass Banken nicht so groß sein dürften, dass sie Staaten erpressen können - doch mitten in der Krise sind viele Institute enorm gewachsen.

G-20-Gipfel "Den Hund nicht die Wurst bewachen lassen"

Gemeinsam einig: Kurz vor dem Weltfinanzgipfel drängen Merkel und Steinbrück auf Reformen der Finanzmärkte und fordern einen Vorrang der Politik vor Bankeninteressen.

Konjunktur: Ifo-Index Spätsommerliches Hoch

Die konjunkturelle Entwicklung der vergangenen zwölf Monate war katastrophal, doch jetzt häufen sich die guten Nachrichten: Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist zum sechsten Mal in Folge gestiegen.

Krankenversicherung Barmer wird zum Versicherungsgiganten

Die Barmer und Gmünder Ersatzkassen wollen sich zur größten gesetzlichen Krankenkasse Deutschlands zusammenschließen. Von Claus Hulverscheidt

Flashmobs im Tarifkampf Yeah, Yeah, Yeah für Verdi

Sieg für Verdi: In Zukunft sind Flashmobs als gewerkschaftliches Kampfmittel erlaubt, das hat jetzt das Bundesarbeitsgericht in einem Urteil verkündet.

Neukauf von Autos Abwracken für Nachrücker

Ein paar hundert Glückliche kassieren ganz unerwartet doch noch die Umweltprämie. Sie sind auf der Warteliste nach oben gerückt, weil andere storniert haben.

Benzin für den Iran China torpediert Sanktionen gegen Teheran

Die USA wollen den Druck auf Iran durch Drosselung der Benzinimporte erhöhen - doch China untergräbt das Vorhaben.

EU: Debatte um Auto-Hilfe Sitzt der hässliche Deutsche im Opel?

Proteste in Antwerpen, rüde Worte des deutschen EU-Kommissar Günter Verheugen: Europäer sind über das deutsche Vorgehen im Fall Opel empört.

Siemens Pierer droht Milliardenklage

In Deutschland bahnt sich die erste Milliardenklage gegen einen Topmanager an: Siemens macht den vollen Korruptionsschaden geltend, wenn Ex-Chef Heinrich von Pierer nicht sechs Millionen Euro zahlt. Von Klaus Ott

Milchbauern-Streik Der Tod im Milchsee

Die Nerven liegen blank: Mit immer radikaleren Methoden streiken Bauern in ganz Europa für bessere Preise. Jetzt ruft der Bauernverband die Landwirte zur Mäßigung auf. Von Christian Sebald

Steuererhöhungen nach der Wahl Einigkeit und recht viel Steuern

Höhere Mehrwertsteuer? Aufschlag auf die Grundsteuer? Einführung einer Pkw-Maut? Alles ist denkbar - sagen Ökonomen. Von Claus Hulverscheidt

Bilder
Die teuersten Einkaufsstraßen Glitzer, Glamour, Geld

Bilder Die Krise hat zwar auch die Hochburgen des Konsums erreicht - teuer sind sie jedoch noch immer. Die 15 exklusivsten Einkaufsstraßen der Welt in Bildern. Von Laura Gitschier

Klimaschutz Staatschefs, aufgepasst!

Gut 500 Unternehmen fordern mehr Umweltschutz von ihren Regierungen: Sie wollen auf den bevorstehenden Klimakonferenzen ambitionierte Vorschläge sehen.

Außenhandel Deutschlands Ausfuhren brechen ein

Die Exporteure haben in der ersten Jahreshälfte den schärfsten Geschäftseinbruch seit Gründung der Bundesrepublik erlitten. Aber auch die Importe sinken deutlich.

Reduktion von Treibhausgasen Krise hilft beim Klimaschutz

Die aktuelle Rezession hat ihr Gutes - zumindest für die Umwelt: Der Ausstoß von Treibhausgasen sinkt massiv. Experten sehen Chance für den Umbau der Wirtschaft. Von C. Schrader und C. Gammelin

Wirtschaft kompakt Opel-Mann Forster verteidigt Stellenabbau

Bei Opel beginnen die Gespräche um den Jobabbau, Eon zieht es nach Frankreich und die Höllenhunde von Cerberus sind auf Einkaufstour. Das Wichtigste in Kürze.

Bilder
Ranking: Zukunftsatlas 2009 Wo der Fortschritt wohnt

Bilder Wer auf die richtigen Branchen setzt, braucht sich in den nächsten Jahren keine Sorgen zu machen. Sagt zumindest der Zukunftsatlas 2009. In Bildern.

Bilder
Tipps gegen private Finanzkrise Spar! Dich! Reich!

Bilder Billige Tricks? Vielleicht, aber sie läppern sich. 25 Tipps, wie Sie einfach und schnell viel Geld sparen - ein Überblick in Bildern.

Streit um "Fangprämien" Mehr gewusst als zugegeben

Dass sich Krankenhäuser bei Ärzten für Einweisungen von Patienten mit Prämien bedankt haben, war Funktionären offenbar schon länger bekannt als bislang zugegeben.

IWF-Prognose für 2010 Arbeitslosigkeit steigt trotz Wachstum

Beim IWF wächst der Optimismus - er prognostiziert für die deutsche Wirtschaft 2010 ein leichtes Plus. Die Arbeitslosigkeit werde aber dennoch steigen.

Lithium-Rausch in Bolivien Salziges Gold

Historische Chance für Bolivien: Das arme Land könnte mit Hilfe von Bodenschätzen reich wie Saudi-Arabien werden. Denn es verfügt über den Rohstoff für die virtuelle Welt - Lithium. Von Peter Burghardt

BMW holt Joschka Fischer Aus Freude am Baren

Ex-Außenminister Joschka Fischer wird offenbar Berater beim Autohersteller BMW. Der frühere Grünenpolitiker soll helfen, den Mitarbeitern des Konzerns Öko-Bewusstsein einzubläuen.

Volkswagen Betriebsrat gegen Konzern-Umbenennung

Video "VW muss VW bleiben": VW-Betriebsratschef Osterloh lehnt eine Umbenennung des Konzerns ab - und stellt sich damit gegen Aufsichtsratschef Piëch.

Magnas Pläne für Jobabbau Opelwerk Bochum trifft es am härtesten

Autozulieferer Magna hat einem Bericht zufolge inzwischen genaue Pläne für den Stellenabbau bei den deutschen Opel-Werken.

Bilder
Ranking: Die wertvollsten Marken And the winner is...

Bilder Das Buhlen der Giganten: Welche internationale Marke ist wie wertvoll? Und wie schlagen sich die deutschen Unternehmen? Ein Überblick in Bildern. Von Laura Gitschier

Sportsponsoring Milliardengrab Bundesliga

Telekom, Volkswagen, Kik: Konzerne investieren viel Geld in Fußballsponsoring. Häufig jedoch nehmen Fans die Werbung gar nicht wahr. Eine Studie zeigt nun die Gewinner und Verlierer. Von Hans-Jürgen Jakobs

Topmanager Der Chefsessel als Schleudersitz

Kaum eine Berufsgruppe verliert so schnell den Job wie Top-Manager: Seit 2006 räumte die Hälfte der Dax-Vorstände den Posten.

VW: Gefängnisstrafe für Volkert Volle Härte

Das salomonische BGH-Urteil gegen den früheren VW-Betriebsratschef Klaus Volkert hat einen Ur-Fehler nicht heilen können: Das Gericht der Vorinstanz sprach unterschiedlich Recht. Ein Kommentar von Hans Leyendecker

Opel-Rettung zum Nulltarif Merkels Heile-Welt-Rechnung

Die Opel-Rettung belastet den Steuerzahler nicht und die europäischen Länder hätten das Vorgehen Deutschlands in der Causa "geschätzt": Bundeskanzlerin Angela Merkel berichtet aus einer Parallelwelt.

Regelung der Milchquote Die Illusion der Bauern

Die Milchbauern träumen sich eine Welt zusammen, die es so nicht gibt. Europa kann sich einfach nicht vom Rest der Welt abschotten, um die Milchpreise zu stabilisieren. Ein Kommentar von Daniela Kuhr

Milchpreise: EU greift ein Ein Fall für Brüssel

Tristesse im Kuhstall: Die Milchbauern jammern über die schlechte Marktsituation - nun bekommen sie Unterstützung von der EU. Doch die Landwirte sind skeptisch.

Wirtschaft kompakt Venezuela: Öl sichert neue Devisenmilliarden

Venezuelas Präsident Hugo Chávez verkauft viel Öl an China und Eon stoppt den Bau des Kraftwerks Datteln - das Wichtigste im Überblick.

Bauwirtschaft in Sorge Der Staat - ein säumiger Zahler

Miserable Zahlungsmoral: Die Baubranche klagt, dass Rechnungen zu spät beglichen werden. Besonders fahrlässig ist ausgerechnet die öffentliche Hand. Von Thomas Öchsner

Bilder
Markenpiraterie Bremsscheiben mit Kamel-Dung

Bilder Von A wie Arzneimittel bis Z wie Zigaretten. Produktpiraten überschwemmen den Markt mit gefälschter Ware. Ein Besuch beim Münchner Zoll. In Bildern. Von Laura Gitschier