Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - Oktober 2009

79 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Bilder
Superjumbo A380 Debüt in Hamburg

Bilder Erstmals überstellt Airbus den A380 an einen europäischen Abnehmer. Die Air France setzt das Riesenflugzeug im November erstmals auf der Strecke Paris - New York ein. Die Premiere in Bildern.

Bilder
Tote Spitzenverdiener Cash aus dem Off

Bilder Was haben Yves Saint Laurent, Michael Jackson und Jimi Hendrix gemeinsam? Alle drei kassieren auch aus dem Jenseits noch Millionenbeträge. Die toten Top-Verdiener in Bildern.

Bilder
Tipps gegen die private Krise Und wie sparen Sie?

Bilder Genial einfach und einfach genial: Wie sueddeutsche.de-Leser in Krisenzeiten Geld sparen - die 25 besten Vorschläge in Bildern.

Bilder
Tipps für knappe Kassen Sparen? Kein Problem!

Bilder Wer den Cent nicht mehrt, wird niemals Millionär. Sparen kann ganz einfach sein. 13 billige Tricks für den Alltag in Bildern.

Bedenken gegen Opel-Verkauf GM spielt auf Zeit

Der Verkauf von Opel an Magna gerät ins Wanken. Ein Teil der GM-Führung hat starke Bedenken und ein "Plan B" liegt griffbereit in der Schublade. Platzt nun der Deal? Von Thomas Fromm

Expertenforum Mittelstand Die Renaissance der Tugenden

Video Viele Mittelständler besinnen sich auf die alten Werte - und halten auch in der Not an ihren Beschäftigten fest. Von Angelika Slavik

Kritik an schwarz-gelben Bahn-Plänen "Dokument des Stillstands"

Deutschland investiert zu wenig Geld in sein Schienennetz: Ein Verband geht mit der Verkehrspolitik des Bundes ins Gericht - und mit den Plänen von Schwarz-Gelb. Von Daniela Kuhr

Sven Ley und Escada Übernahme auf italienisch

Sven Ley, Sohn des Firmengründers von Escada, treibt den Kauf des insolventen Modekonzerns voran - im Schlepptau hat er bekannte Partner aus Italien. Von Caspar Busse

EU: Kampf gegen die Bürokratie Stoiber - "ungewöhnlich nützlich"

Begleitet von Hohn ging Edmund Stoiber nach Brüssel, um die EU zu entbürokratisieren. Jetzt hagelt es plötzlich Lob - und Stoibers Mission könnte in die Verlängerung gehen.

Bauern in der Billig-Falle Explosiver Milchshake

Mit Misthaufen und Heuballen kämpfen Milchbauern gegen den Preisdruck der Discounter - ohne Aussicht auf Erfolg. Dafür ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft. Von Tobias Dorfer

China: Wirtschaftswachstum Der Gigant fasst wieder Tritt

Was für ein Wachstum: Chinas Wirtschaft legt um fast neun Prozent zu - unvorstellbar aus deutscher Perspektive. Doch den Kritikern reicht das nicht.

Flüge ins Weltall Penny greift nach den Sternen

Reisen - die nächste Generation: In Österreich bietet der Discounter Penny für mehr als 200.000 Euro Trips ins Weltall an. Ein Schnäppchen? Mitnichten. Von Silvia Liebrich

Handel Ebay spekuliert auf Quelle-Kunden

Ebay muss einen drastischen Gewinneinbruch schlucken und hofft nun auf das Weihnachtsquartal - und auf frühere Quelle-Kunden.

USA: Obama kürzt Gehalt Katastrophen-Manager müssen bluten

Radikales Durchgreifen in den USA: Präsident Barack Obama kappt Topmanagern, die vom Staat gestützt wurden, das Gehalt - um sagenhafte 90 Prozent.

Förderbank nach Quelle-Aus "Nach besten Kräften unterstützt"

Den Kredit für Quelle hat die bayerische Förderbank LfA teilfinanziert. Die Folgen der Pleite erläutert Instituts-Chef Michael Schneider. Von Elisabeth Dostert

Prozess gegen Ex-Infineon-Chef Freudentag für Schumacher

Spektakuläre Wende in der Causa Ulrich Schumacher: Das Gericht dürfte den Ex-Infineonchef im Hauptanklagepunkt freisprechen. Von Klaus Ott

Wirtschaft kompakt Sun putzt sich für Oracle heraus

Der US-Softwarekonzern Sun streicht jeden neunten Job. Außerdem: Hapag-Lloyd-Mitarbeiter verzichten auf Lohn - und der Flughafen London-Gatwick wird verkauft.

Datenaffäre bei der Bahn "Es sind unzweifelhaft Straftaten geschehen"

Der Datenskandal bei der Bahn wird wohl strafrechtlichliche Konsequenzen haben. Der neue Bahnvorstand hat offenbar selbst Anzeige erstattet und Beweismittel vorgelegt.

Yahoo Mitarbeiter rausgekickt, Gewinn verdreifacht

Erst gab es einen massiven Jobabbau, dann einen überragenden Konzerngewinn: Yahoo reiht sich ein in die Positivserie von IT-Quartalszahlen.

Aus für Quelle Ignoranz des Großsprechers

Quelle war längst nicht mehr zu retten, doch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer übertönte das Totenglöckchen - denn es war Wahlkampf. Ein Kommentar von Marc Beise

Quelle: Die plötzliche Pleite Von drei auf null

Video Dramatik pur: Bayerns Ministerpräsident Seehofer und die Insolvenzverwalter Görg und Nerlich gingen fest von der Rettung Quelles aus. Doch urplötzlich stiegen die Investoren aus. Von U. Ritzer, Nürnberg

Die Zukunft von Opel Krisengespräche bei General Motors

Der Brief der EU-Kommission zum Opel-Verkauf an Magna hat die Opel-Treuhand aufgescheucht. In Detroit berät nun die GM-Spitze.

Quelle: Das Ende Versager in Fürth

Gewissenlose Manager ohne Ideen fürs Internetzeitalter haben Quelle ruiniert. Manche Entscheidungen im Fürther Versandhaus hatten nicht einmal die Gültigkeitsdauer einer Warenkollektion im Katalog. Auch Erbin Madeleine Schickedanz ist mitschuldig am Desaster. Ein Kommentar von Uwe Ritzer

Apple: Dicker Gewinn "Wir sind begeistert"

7,4 Millionen iPhones, 10,2 Millionen iPods und 3,05 Millionen Mac-Computer: Apple feiert sich und sein bestes Vierteljahr aller Zeiten. Das Weihnachtsquartal soll sogar noch besser laufen.

Arcandor-Pleite Quelle wird liquidiert

"Keine Alternative mehr": 7000 Menschen bangen um ihren Job, weil sich kein Käufer für den insolventen Versandhändler Quelle fand. Dass es am Ende so schnell ging, überraschte selbst den Insolvenzverwalter. Von Silvia Liebrich, Uwe Ritzer und Mike Szymanski

Datenskandal Millionenstrafe für die Bahn

Teure Konsequenzen für die Deutsche Bahn: Wegen des Datenskandals, der den Staatskonzern im Sommer erschütterte, wird nun eine Buße von mehr als einer Million Euro fällig. Von Michael Bauchmüller

Quartalszahlen Daimler fährt in die Gewinnzone

Der strikte Sparkurs zahlt sich für Daimler aus. Der Konzern reißt das Ruder herum und fährt wieder Gewinne ein - auch wenn der Umsatz massiv eingebrochen ist.

Wirtschaft kompakt Conti bekommt prominenten Chefaufseher

Neuer Aufsichtsratschef von Conti ist Wolfgang Reitzle. Außerdem: Die France Telecom ergründet das Betriebsklima mit einem Fragenkatalog.

Mehr Geld für Milchbauern Schluck aus der EU-Pulle

280 Millionen Euro für einen Milchfonds - mehr ist nicht zu machen. Die EU beugt sich dem Druck aus Deutschland und anderen Ländern und genehmigt weitere Hilfen für die Milchbauern.

Opel: Bedenken aus Brüssel GM spielt Plan B durch

General Motors gibt sich störrisch, der Opel-Bieterprozess soll nicht überdacht werden. Tritt dennoch Plan B ein, bedeutet das vor allem eines: Jobabbau im ganz großen Stil.

Sparpläne bei der Lufthansa Lernen von den Billigfliegern

Lange hat die Lufthansa die Billig-Konkurrenten ignoriert. Bei den anstehenden Sparmaßnahmen der Kranich-Airline werden Ryanair und Co. nun zum Vorbild. Von J. Flottau

Großbritannien Royal Mail will Streiks ins Leere laufen lassen

Die britische Post wappnet sich: Um die Auswirkungen der Streiks abzufedern und ein drohendes Zustellchaos zu verhindern, sollen 30.000 Zeitarbeiter eingestellt werden.

Wirtschaft kompakt Daimler verschärft Sparprogramm

Die Kosten bei Daimler müssen runter, bei Thyssen-Krupp werden bis zu 20.000 Jobs abgebaut - und das US-Haushaltsdefizit erreicht einen historischen Rekord.

Opel: Zweifel aus Brüssel Wutaufstand gegen EU-Kommissarin Kroes

"Anti-deutsches Vorgehen" in der Causa Opel: Der Brandbrief aus Brüssel ruft Zorn in der Politik hervor. Doch die Regierung ist zuversichtlich, die Bedenken auszuräumen.

Kundendaten an externe Callcenter Datenschleuder Telekom

Seit Monaten versucht die Telekom, ihre Probleme mit Kundendaten in den Griff zu bekommen. Jetzt kommt heraus: Die Pannen sind teilweise hausgemacht.

Opel: Verkauf verzögert sich Hässlicher Brief aus Brüssel

Der Opel-Verkauf ist vorläufig vom Tisch, denn EU-Wettbewerbskommissarin Kroes geißelt die milliardenschweren Staatshilfen der deutschen Regierung für Käufer Magna. Platzt der Deal? Von T. Fromm, M. Hesse und T. Öchsner

Korruptionsaffäre Ultimatum für Siemens

Die US-Aktionäre erhöhen den Druck auf Siemens: Sie verlangen eine Klage gegen Ex-Vorstandschef Pierer und "größtmöglichen Schadenersatz". Von Klaus Ott

Koalitionsgespräche: Energie Macht in Gefahr

Eon, RWE, Vattenfall Europe und EnBW in Bedrängnis: Energiepolitiker von Union und FDP wollen den Konzernen den Einfluss auf ihre Stromnetze nehmen. Von Michael Bauchmüller

Beratungsgeschäft Ein Traumpaar für BMW

Prominente Einflüsterer: Die ehemalige US-Außenmnisterin Madeleine Albright wird künftig BMW beraten - zusammen mit Joschka Fischer. Von Nikolaus Piper, New York

Opel Brüssel - der unsichtbare Verhandlungspartner

Seit Tagen wird die Unterschrift unter den Opel-Kaufvertrag erwartet. Doch jetzt liegen die Gespräche offenbar auf Eis - aus Angst vor der EU.

Konjunkturprognose "Die Chancen überwiegen die Risiken"

Deutschland kommt schneller aus den Klauen der Krise heraus und Wirtschaftsminister Guttenberg korrigiert die Schätzung nach oben. Doch ein großes Problem bleibt.

Wirtschaft kompakt Angst vor einem zweiten Fall BenQ

Siemens muss die ehemalige Tochter Gigaset stützen, die Industrie baut im Rekordtempo Jobs ab und die Sparmaßnahmen von Sony-Ericsson wirken.

Miserable Arbeitsbedingungen Notplan gegen Selbstmorde

Ein weiterer Selbstmord bei Renault hat das Fass zum Überlaufen gebracht: Die französiche Regierung will Firmen zu einem Abkommen gegen Stress im Job zwingen. Von S. Haas und M. Kläsgen

Bilder
Schwarzbuch 2009 Es führt ein Weg ins Nirgendwo

Bilder Fehlplanungen, Bürokratie-Possen, hohe Baukosten: Jedes Jahr versickern Steuergelder in fragwürdigen Projekten. Die schlimmsten Fälle in Bildern.

Escada: Sohn des Gründers bietet mit Münchner Familien-Bande

Interessenten für Escada gibt es viele - doch einer trägt einen besonders prominenten Namen. Es ist der Sohn des Firmengründers Wolfgang Ley. Von Caspar Busse

Quelle: Verkauf Absage an die Heuschrecken

Bei Quelle sind offenbar noch drei Investoren im Rennen, noch im Oktober soll ein Geldgeber für das marode Versandhaus präsentiert werden. Doch die Verhandlungen sind zäh. Von U. Ritzer

Abspaltung von General Motors Schicksalstag für Opel

Am Donnerstag wird der Kaufvertrag mit Magna wohl unterschrieben. Für Opel beginnt dann eine neue Zeitrechnung - und für die Belegschaft eine Zeit harter Einschnitte. Von Harald Schwarz

Wirtschaft kompakt Generationswechsel bei der IG BCE

Michael Vassiliadis steht künftig an der Spitze der IG Bergbau, Chemie, Energie. Außerdem: Der ZEW-Index ist überraschend gesunken - und die Maschinenbauer malen schwarz.

Fast Food im Museum Ronald McDonald küsst die Mona Lisa

McDonald's eröffnet eine Filiale im Louvre, dem größten französischen Museum. Erstickt die Mona Lisa bald am Geruch abgestandenen Frittieröls? Von Michael Kläsgen, Paris