Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - Februar 2015

1185 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Nach Abstimmung im Bundestag Tsipras wirbt für Schuldenschnitt

Kaum hat der Bundestag einer Verlängerung des Hilfsprogramms zugestimmt, schlägt Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras wieder härtere Töne an. Ein neues Hilfsprogramm hält er für ausgeschlossen, stattdessen will er über einen Schuldenschnitt reden.

Share Economy - ein Nachruf Geld her!

Der Tod einer Idee: Unsere Autorin war immer begeistert von der Share Economy. Die funktioniert aber nicht. Weil außer gegen Geld niemand irgendetwas teilt. Ein trauriger Abgesang. Von Kathrin Hollmer

Video
Beihilfe zur Steuerhinterziehung So liefen die Recherchen zur Commerzbank-Affäre

Video Die Commerzbank hat ihren Kunden jahrelang Briefkastenfirmen vermittelt - und ihnen damit mutmaßlich bei der Steuerhinterziehung geholfen. Das zeigen vertrauliche E-Mails, die SZ-Redakteure ausgewertet haben. Der Bericht einer aufwendigen Recherche. Von Bastian Brinkmann

Werbe-Clip Fanta wie in der "guten alten Zeit"

Den 75. Geburtstag der Limonade will der Getränkehersteller Coca-Cola mit einer Werbekampagne begehen. Doch der Spot wirkt, als wolle er die Nazi-Zeit verherrlichen. Von Jurik Caspar Iser

Video
Summa Summarum zu Griechenland Ein Mann, zwei Aussagen

Video Griechenland bekommt weiter Finanzhilfen, das hat der Bundestag abgesegnet. Doch das Misstrauen bleibt. Zu oft provoziert der griechische Finanzminister Varoufakis mit gegensätzlichen Aussagen. Von Marc Beise

Luftfahrtkonzern Airbus verkauft mehr Flugzeuge als je zuvor

Krisen, Verluste, Entlassung: In der Militär-Sparte von Airbus klappte zuletzt wenig. Trotzdem gelingt es dem Flugzeugbauer, seinen Gewinn stark zu steigern. Von Jens Flottau

Abstimmung Bundestag bewilligt Griechenland-Hilfen

Mit großer Mehrheit stimmt der Bundestag für eine Verlängerung des umstrittenen Hilfsprogramms für Griechenland. In der Debatte wird aber deutlich: Viele Abgeordnete trauen der griechischen Regierung nicht. Von Hannah Beitzer, Berlin, und Nakissa Salavati

Die Recherche zu Arbeit Master mit 1,6 - Leben mit Hartz IV

Ist Armut erblich? Eine junge Leserin berichtet, wie Hartz IV sie seit ihrer Kindheit nicht loslässt - trotz Studiums, guter Noten und Arbeit.

Energiewende Netzagentur hält neue Stromtrassen für unverzichtbar

Horst Seehofer wehrt sich erbittert gegen neue Stromleitungen in Bayern. Die Bundesnetzagentur kritisiert jetzt die Blockadehaltung des CSU-Chefs. Und auch in Brüssel ist man sauer. Von Markus Balser, Berlin

Umweltskandal an der Elfenbeinküste Tödliche Giftfracht

Tanklastwagen sollen heimlich einen toxischen Brei ausgekippt haben. Jetzt verklagen Bewohner der Elfenbeinküste den Rohstoffhändler Trafigura in einer neuen Sammelklage - der hat stets bestritten, mit den Todesfällen etwas zu tun zu haben. Von Markus Balser, Berlin

Ihr Forum Griechenland-Hilfe: Kommentieren Sie die Abstimmung im Bundestag

Der Bundestag stimmt über die Verlängerung des Hilfsprogrammes für Griechenland ab. Es wird eine Mehrheit unter den Parlamentariern erwartet. Jedoch gibt es auch Zweifel am Sparwillen der griechischen Regierung. Diskutieren Sie mit uns.