Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - September 2015

1302 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Siemens Ein bisschen Milde

In der Sparte Stromerzeugung streicht der Konzern weniger Jobs als befürchtet. Es waren harte und lange Verhandlungen. Am Ende fanden sich Alternativen zu Standort-Verlagerungen und Arbeitsplatzabbau. Ein Teilerfolg für den Betriebsrat. Von Christoph Giesen

Hauptstadtflughafen BER Mit der Katastrophe leben

Der Hauptstadtflughafen BER ist ein Pannen-Projekt. Doch es braucht jetzt weder aufgeregte Diskussionen noch große Lösungen. Und erst recht keinen Abbruch. Von Jens Schneider

Michael Jordan Wie Michael Jordan mit Sneakers Millionen verdient

Mit Nike-Schuhen hat der Basketballer in einem Jahr mehr Geld gemacht als in seiner gesamten Karriere. Wie geht das? Von Jan Schmidbauer

Tier-Präparate Ein dicker Hund

Immer mehr Apotheken bauen ihr Sortiment für Hunde und Katzen aus: Sie bieten nicht nur Arzneimittel an, sondern auch Diät-Futter, Zeckenzangen und Spielzeug. Das Geschäft verzeichnet deutliche Zuwächse - aber nicht überall lohnt es sich. Von Michael Kläsgen

Cybersicherheit Versichert gegen digitale Attacken

Jahrelang waren Policen gegen Hackerangriffe ein Nischenprodukt. Das ändert sich nun - entsprechend steigen die Absatzzahlen. Doch nicht alle in der Branche sehen das als gute Entwicklung an. Von Herbert Fromme, Frankfurt

Personalwechsel Umbau in Leverkusen

SZplus Der Konzern wird nun ein reines Pharmaunternehmen. Und erstmals zieht eine Frau ins oberste Führungsgremium ein. Von Helga Einecke

Mittwochsporträt Schäume und Träume

SZplus Patrick Thomas soll die Chemiefirma Covestro Ende der Woche an die Börse bringen. Kein besonders glücklicher Zeitpunkt. Für den Briten scheint das jedoch kein Problem zu sein. Von Helga Einecke 

Wolfsburg Sorgen im Rathaus

Die Kommune muss bei den Ausgaben nun den Rotstift ansetzen. Denn mit der Krise bei VW werden die Einnahmen aus der Gewerbesteuer künftig deutlich karger ausfallen als bisher. Von Peter Burghardt, Wolfsburg

Stahlindustrie Heißes Eisen

Thyssen-Krupp-Chef Hiesinger verpasst dem Ruhrkonzern einen neuen Markenauftritt. Wichtiger wäre aber eine andere Strategie für den Konzern. Von Kirsten Bialdiga, Düsseldorf

Studie Reich gegen arm

Ein neuer Report zeigt: Die Vermögensunterschiede wachsen weiter - und das nicht nur zwischen den Ländern, sondern auch innerhalb der Staaten. Von Benedikt Müller

Big Data Böse sind die anderen

Apple inszeniert sich als Anti-Google und beteuert, nicht an den gesammelten Daten verdienen zu wollen. Aber wie glaubwürdig ist das? Kritiker warnen vor Naivität. Von Simon Hurtz

Gesetzgebung Mühen mit dem Müll

Die neuen Vorschriften für Elektroschrott sollen der Umwelt helfen. Die Änderungen könnten jedoch vor allem für mittelständische Online-Händler teure Folgen haben. Von Michael Kläsgen

Weinanbau Sprizz von der Insel

Bisher ist England eher für gute hochprozentige Getränke bekannt. Englische Winzer expandieren aber derzeit rasant - und gewinnen nun auch Preise. Von Björn Finke

Arbeitswelt Frauenförderung

Das Beratungsunternehmen McKinsey hat ausgerechnet, welchen Wachstumsschub eine stärkere Gleichberechtigung bescheren würde. Von Elisabeth Dostert

Krauss-Maffei Feuer eingestellt

Die Münchner Staatsanwaltschaft beendet das Verfahren gegen den Chef der Panzerschmiede Krauss-Maffei Wegmann - er ist unschuldig. Von Klaus Ott

Abgas-Skandal Anleger wetten auf die Volkswagen-Pleite

Nicht nur am Aktienmarkt sind Volkswagen-Investoren hochnervös. Das zeigt sich an Kennziffern beim Anleihenhandel. Von Meike Schreiber, Frankfurt

Luftfahrt Air Berlin muss warten

Eine Entscheidung des Aufsichtsrats über das Sparpaket für die angeschlagene Fluggesellschaft wurde vertagt. Das Programm mit Kapazitätskürzungen und Stellenstreichungen ist intern umstritten. Von Jens Flottau, Frankfurt

Weltmeere Schädliche Kosmetik

Sie stecken im Duschgel, in Shampoos und Lippenstiften. Eine Studie des Umweltbundesamtes zeigt, wie Mikropartikel die Weltmeere belasten. Von Elisabeth Dostert

Abgas-Affäre VW-Topmanager schwer belastet

Exklusiv Bereits 2011 soll laut internen Ermittlungen ein Techniker den damaligen Chef der VW-Motorenentwicklung vor fragwürdigen Praktiken gewarnt haben - und nicht ernst genommen worden sein. Von Thomas Fromm, Max Hägler und Klaus Ott

Internet-Abzocke Verbraucherschützer warnen vor Thermomix-Schwindel

Im Internet taucht die Küchenmaschine für 699 statt für 1109 Euro auf - dahinter steckt jedoch nicht der Hersteller Vorwerk. Von Vivien Timmler

Arbeitsmarkt Warum Ausländer schwerer Arbeit finden

Einheimische tun sich leichter, der Arbeitslosigkeit zu entkommen. Die Behörden könnten helfen, sind aber hoffnungslos unterbesetzt. Von Thomas Öchsner

Umweltverschmutzung Plastikpartikel im Make-up

Etwa 500 Tonnen Plastik-Mikropartikel verarbeitet die Kosmetikindustrie in Deutschland pro Jahr. Für die Umwelt sind die Stoffe verheerend. Von Elisabeth Dostert