Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - 2016

16846 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Übernahme-Poker Bayer legt noch einmal nach für Monsanto-Deal

Der deutsche Chemie-Riese möchte seinen amerikanischen Konkurrenten Monsanto unbedingt übernehmen. Nun hat Bayer sein Angebot noch einmal erhöht - reicht das für den historischen Deal?

Linde Führungskrise

Am Montag war die Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair gescheitert. Am Dienstag nun erklärte Linde-Chef Wolfgang Büchele, er bleibe nur noch bis April. Die Traditionsfirma befindet sich in einer schweren Krise. Von Caspar Busse

Vishal Sikka im Porträt Der Gute-Laune-Chef

SZplus Beim Softwarekonzern SAP kam der Informatiker Vishal Sikka einst nicht bis ganz nach oben. Jetzt gestaltet er von Indien aus die Branche mit. Seinen Humor hat er sich bewahrt. Interview von Max Hägler und Ulrich Schäfer

Regeln für Banken Es wird noch strenger

Banken können das Ausfallrisiko eines Kredits bislang nach eigenen Modellen berechnen. Das wollen Aufseher nun ändern. Von Meike Schreiber und Markus Zydra, Frankfurt

Postal Savings Bank Der nächste chinesische Börsen-Rekord

Es ist der größte Börsengang seit dem Rekord-Debüt des chinesischen Internetkonzerns Alibaba vor zwei Jahren. Von Christoph Giesen, Peking

Reederei-Pleite Warten auf die Ware

Nach der Pleite der größten südkoreanischen Reederei Hanjin sitzen Hunderte Schiffe vor Häfen in aller Welt fest. Händler warten auf ihre Ware.

Finanzierung von Studien Süße Manipulation

Wie der amerikanische Zuckerverband den Zusammenhang zwischen Zuckerkonsum und Herzkrankheiten jahrzehntelang verschleierte. Von Vivien Timmler

Landflucht Wo der Immobilienboom nur ein Traum ist

SZplus Während Hauspreise und Mieten in den Großstädten weiter steigen, stehen auf dem Land immer mehr Wohnungen leer. Regierungsforscher warnen vor einem Preisverfall mit gravierenden sozialen Folgen. Von Benedikt Müller

Nahaufnahme Bauernjunge in Washington

Warum Landwirt Mark Watne aus den USA gemeinsam mit Hunderten Bauern Bayers Monsanto-Übernahme verhindern will. Von Kathrin Werner

Versicherer Angst vor "Olli"

Autonomes Fahren, Daten-analyse - wenn es um neue Technologien geht, haben die Versicherer noch einigen Nachholbedarf. Von Herbert Fromme und Friederike Krieger, Monte Carlo

Kommentar Von wegen Augenhöhe

SZplus Wenn Unternehmen sich zusammenschließen wollen, ist oft von einer Fusion unter Gleichen die Rede. Doch das ist meist nur eine Illusion - und eine Beruhigungspille. Von Caspar Busse

Fall VW Brüssel droht EU-Staaten

SZplus Die Kommission kündigt ein Vertragsverletzungsverfahren gegen jene Länder an, die die europäischen Abgasgesetze nicht durchsetzen. EU-Kommissarin Elżbieta Bieńkowska fragt sich, warum nur US-Kunden eine Entschädigung bekommen. Von Alexander Mühlauer, Straßburg

Digitalisierung Daten vom Himmel

SZplus Internetzugang überall, ob im afrikanischen Busch oder im australischen Outback - mit ehrgeizigen Projekten versuchen etablierte Konzerne und auch Start-ups, dieses Ziel zu erreichen. Doch die Schwierigkeiten sind immens. Von Alexander Stirn

Datenmenge Wie man das Netz von Videos entlasten könnte

Vor allem Bewegtbilder sind für den riesigen, wachsenden Datenverkehr verantwortlich. Ein Teil davon ließe sich auf Satelliten verlagern. Von Helmut Martin-Jung

SZ-Wirtschaftsgipfel Das nächste große Ding

Vom 17. bis 19. November treffen sich in Berlin 300 Entscheider aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, um Probleme und Chancen der Welt zu diskutieren. Von Marc Beise

Modehandel Rettungsversuch von innen

SZplus Die Geschichte von Sinn-Leffers ist reich an Turbulenzen. Nun will sich das Unternehmen sanieren. Von Varinia Bernau, Düsseldorf

Siemens Zukauf wider Willen

Nach der Übernahme eines spanischen Windrad-Herstellers dürfte Siemens auch in Frankreich zuschlagen - aus Zwang. Und mit dem Kauf des Windradgeschäfts von Areva handeln sich die Münchner auch ein paar Probleme ein. Von Leo Klimm, Paris

81194982
Internationaler Spitzenreiter Investoren bringen ihr Geld am liebsten nach Deutschland

Exklusiv In keinem anderen Industrieland legen private Investoren so viel Geld an. Der deutsche Staat dagegen hält sich zurück - und wird dafür international kritisiert. Von Cerstin Gammelin, Berlin

Bilder
Geldscheine So schön kann Geld aus Plastik sein

Bilder Der grimmige Churchill ist jetzt wasserfest: Der britische Fünf-Pfund-Schein ist neuerdings aus Plastik. Andere Länder setzen auf Pinguine oder Paradiesvögel aus Kunststoff. Von Valentin Dornis und Vivien Timmler

EU-Markenantrag "Plim-Plim"-Klingelton ist keine Marke

Ein brasilianisches Unternehmen wollte zwei aufeinanderfolgende gis-Noten schützen lassen. Dem EU-Gericht ist das zu banal.

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Zwei Millionen Wohnungen in Deutschland stehen leer

Der Leerstand nimmt dramatisch zu, warnen Berater der Bundesregierung. Auf dem Land verfallen die Häuserpreise - und gefährden die Altersvorsorge vieler Menschen. Von Benedikt Müller

Ihr Forum Zucker: der verharmloste Krankmacher?

Lebensmittel mit zu viel Fett seien Schuld an Herzerkrankungen. Das belegen seit 1962 Studien zur Ernährung. Die Industrie hat diese Untersuchungen in Auftrag gegeben, um von den negativen Folgen von Zuckerkonsum abzulenken. Diskutieren Sie mit uns.

Wohnungskauf Chinesen tauschen Ehe gegen Wohnung

Der Kauf einer Zweitwohnung, meist als Investition, wird Ehepaaren in China extrem erschwert. Doch sie wissen sich zu helfen. Von Kai Strittmatter

Zuckerkonsum Zuckerindustrie hat jahrzehntelang Forschung beeinflusst

Der US-Zuckerverband hatte nur ein Ziel: Den Zusammenhang von Zuckerkonsum und tödlichen Herzkrankheiten herunterspielen.

Korrelationen Wer online flucht, stirbt eher an Herzinfarkt

Die Korrelation ist einer Studie zufolge größer als die zwischen Herzerkrankungen und Rauchen. Von Herbert Fromme