Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - Januar 2017

1334 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Audiokassetten Die Rückkehr des Bandsalats

Warum Audiokassetten wieder angesagt sind. Trotz der Verkaufszahlen sind sie aber ganz eindeutig: Nische. Selbst im Vergleich mit Vinyl-Platten. Von Thomas Fromm

Fluglinien Endspiel

SZplus Etihad Airways kündigt den Abschied von Vorstandschef James Hogan im zweiten Halbjahr an. Von Jens Flottau, Frankfurt

Soziales Mehr Zeit für Kinder

Laut einer Studie sind vor allem Männer unzufrieden mit ihren überlangen Arbeitszeiten und würden daran gern etwas ändern - um sich mehr um ihre Kinder zu kümmern. Viele hätten gern mindestens drei Monate Elternzeit.

Lebensmittelverschwendung Zum Wegwerfen zu schade

Wie Start-ups und Initiativen versuchen, mithilfe von Apps die Verschwendung von Essen zu reduzieren. Von Marvin Strathmann, Hamburg

EU Brexit, Terror und Flüchtlinge

Die Europäische Investitionsbank versucht die EU-Krisen zu lindern. Die Bilanz 2016 fällt gar nicht so krisenhaft aus. Von Alexander Mühlauer, Brüssel

Silicon Valley Frankenstein-Frikadelle

Junge Firmen aus Kalifornien planen, die Schlachtindustrie abzuschaffen. Ihr Produkt: Fleisch aus dem Labor. Tatsächlich wären die tierlosen Burger besser für das Klima. Von Alina Fichter

Gebühren und Kündigungen Bausparkassen zetteln Streit an

Eine Branche in der Krise: Debeka und Signal-Iduna führen Servicepauschalen ein. Die Aachener kündigt Verträge mit hohen Zinsen. Von Herbert Fromme, Felicitas Wilke, München/Köln

Versicherungen Im Klub der Großen

SZplus Die italienische Bank Intesa und die deutsche Allianz haben offenbar Interesse am Versicherer Generali - der ist auch in Deutschland eine Konkurrenz. Von Herbert Fromme, Köln

SAP Aufholjagd

Der Softwarekonzern will die US-Rivalen im Wettbewerb bald überrunden. Das vergangene Jahr half ihm dabei. Von Max Hägler und Stefan Mayr, Walldorf

Atomkraft Frankreich übt das Abschalten

Das Ende des Atomkraftwerks Fessenheim ist beschlossen - und dennoch offen. Die Bewohner des Ortes sehen sich als Opfer der Atomgegner. Von Leo Klimm, Paris

Lokomotiven und Künstliche Intelligenz Immer pünktlich

Züge, die auf freier Strecke stehenbleiben - dank Sensoren könnte es damit bald ein Ende haben. Wie Siemens die Eisenbahntechnik zuverlässiger machen will. Von Michael Kuntz, München-Allach

Klimawandel Prekäre Erkenntnis

Der Klimawandel bedroht auch die Finanzmärkte. Die Bundesregierung unternimmt dagegen wenig. Von Michael Bauchmüller, Berlin

Vermarktung des Sports Showtime!

Spektakulärere Rennen, mehr Auftritte in den USA, finanzielle Beteiligung der Teams: Was sich in der Formel 1 mit den neuen Eigentümern ändern soll. Von René Hofmann

dpa_14933E002379C71D
Hartz IV Jobcenter müssen PC und Abi-Feier bezahlen

Für welche Leistungen müssen Hartz-IV-Behörden aufkommen? Das führt immer wieder zu Streit vor Gericht. Nun gibt es zwei neue Grundsatzurteile. Von Thomas Öchsner, Berlin

dpa_1494700018886D18
US-Politik So kämpft Mexiko gegen Trumps Wirtschaftspolitik

Für den US-Präsidenten ist das Land gar kein ebenbürtiger Partner. Doch das will Mexiko nicht auf sich sitzen lassen - und erteilt Trump die erste Lektion in Sachen Realpolitik. Von Claus Hulverscheidt

Formel 1 Letzte Runde

Bernie Ecclestone galt jahrzehntelang als unangefochten in der Formel 1, jetzt ist er plötzlich weg. Der neue Eigentümer John Malone hat sich brutal durchgesetzt, er will einen Neuanfang ohne den Patriarchen. Von Caspar Busse

2m1o3740
Wirtschaftsministerium Zypries soll Wirtschaftsministerin werden

Das SPD-Personalkarussell dreht sich - mit Folgen für die bisherige Staatssekretärin. Erfahrung mit Ministerposten hat sie schon.

776193-01-02
Formel-1-Boss Bernie Ecclestone Rente mit 86

Vier Jahrzehnte lenkte Bernie Ecclestone die Formel 1 nach seinem Geschmack - und zu seinem Vorteil. Nun ist die Ära des skandalumwitterten Impresarios vorbei. Porträt von Björn Finke

Automobilclub ADAC darf Verein bleiben

Exklusiv "Uns fällt ein Stein vom Herzen", schreibt der Präsident von Deutschlands größtem Autoclub. Die Gerichtsentscheidung könnte auch für andere Vereine richtungsweisend sein. Von Uwe Ritzer

dpa_14931200084FF30E
Tarifeinheitsgesetz Die Macht der Zwerge in den Firmen

Ein Betrieb, ein Tarifvertrag - darauf zielt ein neues Gesetz. Doch viele Juristen glauben, dass es jetzt vor dem Verfassungsgericht scheitern wird. Von Wolfgang Janisch

2017-01-20T140132Z_2116456925_RC1519D78AB0_RTRMADP_3_TAIWAN-ECONOMY-ORDERS
Nach US-Ausstieg Australien will Handelsabkommen TPP retten - und blickt nach Asien

Nach dem Ausstieg der USA will Australien über ein Abkommen von "12 minus 1" Ländern verhandeln. Der Premier Turnbull denkt sogar an eine Beteiligung Chinas.

dpa_14946A00573A1CBB
Protektionismus Trumps Drohungen - und wie Europa sich wehren kann

Der US-Präsident will sein Land durch Abschottung stärken. Solche Pläne haben schon in der Vergangenheit schlecht funktioniert. Und sie sind rechtlich fragwürdig. Von Claus Hulverscheidt, New York, und Alexander Hagelüken, München