Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 28°

Archiv für Ressort Wirtschaft - Dezember 2017

2327 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Tipps zum Jahresende Neuwagen besser vor September kaufen

Danach fällt die Kfz-Steuer möglicherweise höher aus. Das liegt an der WLTP-Norm.

09500FA4-9E38-4399-8495-8E33472E7957
Private Krankenversicherung Was Privatversicherte gegen die Beitragserhöhung tun können

Auch wenn die Bürgerversicherung verlockend klingt: Kunden sollten schon jetzt nach Alternativen suchen. Fragen und Antworten. Von Anne-Christin Gröger und Herbert Fromme, Köln

EU-Kommission Unterstützung für  Finanz-Start-ups

SZplus Brüssel will für junge Firmen europaweite Lizenzen ausgeben. Zunächst geht es um P2P-Überweisungen. Von Nils Wischmeyer

Finanzmärkte Das ewige Spiel

Die Menschen trauen sich wieder an die Börse, weil die Aktienkurse auf immer neue Rekordhöhen steigen. Doch Vorsicht: Die Geschichte kennt diese Phasen von Euphorie, die häufig im Jammer enden. Von Markus Zydra

Internationale Börsen Wann wo Ferien sind

Zum Jahreswechsel unterscheiden sich die Handelszeiten stark. Das liegt auch an verschiedenen Feiertagen, zum Beispiel in Russland. Von Simone Boehringer

China Peking reagiert auf US-Steuerreform

Die Volksrepublik will ausländische Investitionen ankurbeln.

Media Saturn Tod des Patriarchen

Aus kleinen Verhältnissen stieg Erich Kellerhals zum Milliardär auf. Nun ist der Media-Markt-Gründer verstorben. Von Uwe Ritzer, Ingolstadt

dpa_149732001DCE56F2
Tarifverhandlungen Arbeitgeber drohen mit Klage gegen IG-Metall-Streiks

Exklusiv In der Metall- und Elektroindustrie kündigt sich ein erbitterter Tarifstreit an. Die Unternehmer halten die Forderungen der Gewerkschaft für diskriminierend und rechtswidrig. Von Detlef Esslinger und Kristiana Ludwig, München/Berlin

Bauvertragsrecht Hilfe bei einstürzenden Neubauten

SZplus Ein Gesetz stärkt die Rechte von Bauherren gegenüber den Unternehmen. So gibt es einen Anspruch auf eine präzise Baubeschreibung, außerdem muss angegeben werden, wann das Projekt fertig ist. Von Berrit Gräber

Alterssicherung Fiskus hilft Vorsorgesparern

Die Zulage für die Riester-Rente steigt. Ab 2018 gibt es eine Grundzulage von 175 Euro pro Jahr, das sind 21 Euro mehr als bisher. Mehr Geld gibt es künftig auch für die Betriebsrente, das soll sie attraktiver machen. Von Thomas Öchsner

Bei uns in Rio Ein Leben auf Raten

In Brasilien kann man nahezu alles in mehreren Tranchen begleichen. Kein Wunder, dass viele verschuldet sind. Von Boris Herrmann

Kommentar Nichts geht mehr

91 Milliarden Euro setzen Menschen in Deutschland jedes Jahr auf Glücksspiele. Der Markt wächst vor allem auf unkontrollierten Feldern - Zeit, dass sich was ändert. Von Jan Willmroth

Banken Späte Antwort auf die Lehman-Pleite

SZplus Neue Regeln sollen Bankkunden bei Geldanlage und Überweisungen besser schützen. Umgestellt wird auch die Besteuerung von Investmentfonds. Privilegien für vor 2009 erworbene Anteile entfallen. Von Stephan Radomsky und Nils Wischmeyer

urheber482_26
Reden wir über Geld mit Arne Dahl "Ich will die Gesellschaft im Verbrechen spiegeln"

SZplus Bestseller-Autor Arne Dahl erklärt, warum Demokratie für zu selbstverständlich gehalten wurde, wie Banker die Grenze zwischen Recht und Unrecht verschoben haben und warum Krimi-Autoren Optimisten sind. Interview von Alexander Hagelüken

dpa_14972600EDDE9B7E
Abgasaffäre VW klagt beim Bundesverfassungsgericht gegen Sonderprüfer

Exklusiv Selbst wenn der Autokonzern vor Gericht scheitert, kann er womöglich entscheidend Zeit gewinnen - und viele Schadenersatzansprüche verjähren lassen. Von Klaus Ott, München, und Katja Riedel, Hamburg

Leserdiskussion Raus aus der Zwei-Klassen-Medizin mit einer Bürgerversicherung?

Die SPD macht die Einführung einer Bürgerversicherung zur Bedingung für eine neue große Koalition. Eine Honorarliste für Ärzte soll dafür sorgen, dass Behandlungspreise nicht mehr von der Versicherung abhängig sind.

dpa_14973800AEC1F288
Media-Markt-Gründer Erich Kellerhals Ein Milliardär von nebenan

Mit der Erfindung des Media Markt hat Erich Kellerhals nicht nur den Elektronikhandel revolutioniert. Später stritt er sich mit den neuen Eigentümern hartnäckig. An Weihnachten ist der 78-Jährige gestorben. Von Uwe Ritzer, Ingolstadt