Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Wissen - 2006

22 Meldungen aus dem Ressort Wissen

Bilder
Meeresforschung Ein Universum in einem Liter Wasser

Bilder Mehr als eine Milliarde winziger Wesen leben in einem Liter Meerwasser. Zu dieser Schätzung kommen Wissenschaftler des Census of Marine Life.

Bildstrecke Leuchtende Nacht: Der Start der "Discovery"

Bilder Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Der Spaceshuttle "Discovery" ist am Samstagabend in Cape Canaveral zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen - der erste nächtlich Start seit Jahren.

Bildstrecke Bucheinbände aus tausend Jahren

Bilder Mal golden, mal schlicht, mal ein einen Sack verpackt. Die Ausstellung "Bucheinbände aus tausend Jahren" zeigt Außen Ansichten von Schmöckerstoff aus dem frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Bis zum 15. Dezember kann man sich die Prachteinbände in der Bayerischen Staatsbibliothek in München ansehen.

LOA27_MEDIA_DOOM3_0512_03
Mörderische Medien Was sagt die Wissenschaft?

Hunderte von Studien haben zu etlichen unterschiedlichen Vorstellungen geführt, wie sich Gewaltdarstellungen in Film und Video-Spiel auf Zuschauer auswirken könnten. Und es scheint, als wäre die Wirkung unter Wissenschaftler heftig umstritten. Aber ist das wirklich so? Von Markus C. Schulte von Drach

Doom
Killerspiele Wie Pornos

Ballerspiele machen Spaß und es geht dabei weniger um das Töten, als um das Überleben. Trotzdem muss man sie als das behandeln, was sie sind: Spiele nur für Erwachsene. Von Markus C. Schulte von Drach

Bildstrecke Lügen in der Politik

Bilder Alles unwahr! Politiker gelten als Lügner und das nicht ohne Grund. Ein Ausschnitt der größten Lügen und Skandale in der Politik.

Untertagedeponie So verschwindet das Gift unter der Erde

Bilder In dem ehemalgien Kalibergwerk findet Sondermüll seine letzte Ruhestätte. Damit das Gift auch wirklich für immer dort bleibt sind viele wichtige Schritte notwendig.

Bilder
Bildstrecke Adler

Bilder Von den imposanten Greifvögeln gibt es auch in Deutschland wieder mehr.

Bildstrecke Fischapode

Bilder

Bibel-Forschung Ein eiskaltes Wunder

Für gläubige Christen gilt: Jesus wandelte über das Wasser. US-Forscher bieten dafür nun eine wissenschaftliche Erklärung - die allerdings ebenfalls recht wunderlich anmutet. Von Markus C. Schulte von Drach

Giganten der Tiefsee Riesentintenfische

Bilder Sie gehören zu den Mysterien, die die Ozeane noch zu bieten haben: Riesenkalmare und große Tintenfische.

H5N1 auf Reisen Vogelzug gleich Virenflug?

Warum gerade Rügen? Und warum gerade jetzt? Experten des Friedrich-Loeffler-Instituts vermuten, dass H5N1 von Zugvögeln eingeschleppt wurde. Vogelkundler dagegen halten das für sehr unwahrscheinlich. Ist das Virus vielleicht schon seit Monaten in Deutschland? Von Silke Lode

Hirnforschung und Philosophie "Der freie Wille ist nur ein gutes Gefühl"

Wolf Singer ist einer der prominentesten Naturwissenschaftler, die dem Menschen einen freien Willen absprechen. Wie kommt er auf diese Idee? Ein Interview von Markus C. Schulte von Drach

Medizin Der Kampf um Scharons Leben

Nach einem Schlaganfall müssen eine ganze Reihe von Maßnahmen getroffen werden, um das Leben des Patienten und die Funktionen seines Gehirns so weit es geht zu erhalten. Von Werner Bartens