bedeckt München 15°

Archiv für Ressort Wissen - 2018

5000 Meldungen aus dem Ressort Wissen

26208553
Diäten Von Mäusen und Hüftgold

SZplus Was lässt sich übers Essen noch sagen? Erstaunlich viel, wenn man Ernährungsratgebern folgt. Doch selbst der aktuelle Trend zum Intervallfasten entbehrt wissenschaftlicher Grundlage. Gegen die Fresskultur hilft eigentlich nur ein Mittel. Von Kathrin Zinkant

Nyamulagira_Congo_aerial
Vulkane Wenn die Erde Feuer spuckt

Kilometerhohe Aschewolken, Ströme aus Lava, Explosionen: Kaum eine Naturgewalt ist so heftig wie ein Vulkanausbruch. Woher kommt diese Kraft aus dem Innern unseres Planeten? Von Angelika Jung-Hüttl (Text) und Bernhard Edmaier (Fotos)

Nyamulagira_Congo_aerial Bilder
Vulkane in der Übersicht Lavabrocken, Kraterseen, Schwefelkrusten

Bilder Die Auswirkungen von Vulkanausbrüchen sind äußerst vielfältig. Ein Überblick.

Klima Schnee war´s

Langzeitstudien zeigen, dass in den Alpen und auch im übrigen Europa immer weniger Schnee liegen bleibt. Das ist nicht nur für Wintersportler ein Problem. Von Christoph von Eichhorn

Anatomie Viel Herzblut

Vor mehr als 500 Jahren begründete Leonardo da Vinci die topografische Anatomie. Noch heute zeichnen Menschen Organe, Blutgefäße und Nerven mühevoll mit der Hand. Über ein Kunsthandwerk, das einfach nicht ausstirbt. Von Clara Lipkowski

Energie So leicht brennen Batterien

Leistungsstarke Lithium-Ionen-Akkus werden künftig wohl mehr Brände auslösen. Gefährlicher als die Feuer ist jedoch das Unwissen über die Energiespeicher. Von Sebastian Kirschner

Stirbt das Telefonieren aus? (Vorschaubild) Video
Smartphone Stirbt das Telefonieren aus?

Video Immer weniger Festnetzanschlüsse, immer weniger Telefonzellen und selbst die statistische Kurve der Handy-Gesprächsminuten zeigt deutlich nach unten. Stirbt die klassische Telefonie aus?

Artenschutz Gejagt, gewildert und verarmt

Der Mensch setzt Östlichen Flachlandgorillas bedrohlich zu. Die Zahl der Tiere ist bereits so dezimiert, dass der Genpool der Menschenaffen dramatisch verarmt.

Tierseuchen Das Virus vor den Toren

Die Schweinepest grassiert in Europa. Bislang ist Deutschland noch verschont geblieben. Doch das Virus könnte jederzeit über die Grenzen springen. In Belgien sind bereits Fällen aufgetreten, ebenso in Osteuropa. Doch es besteht Hoffnung.

Ariane_64_02
Ariane 6 Die Rakete, die kaum einer will

Europa entwickelt eine neue Rakete für die zivile Raumfahrt. Doch gegen die Konkurrenz auf dem Weltmarkt sieht die "Ariane 6" alt aus - und könnte zum tragischen Flop werden. Von Alexander Stirn

dpa_148EF80061F09E85
Walfang Warum Japan wieder Wale jagt

Das Land will wieder kommerziell auf Jagd gehen und tritt aus der Internationalen Walfangkommission aus. Dabei waren die Japaner schon mal anderthalb Jahrtausende lang Vegetarier. Von Christoph Neidhart

Leserdiskussion Kommerzieller Walfang: Ihre Meinung zu Japans Beschluss

Japan will den kommerziellen Walfang wieder aufnehmen und ist deshalb aus der Internationalen Walfangkommission ausgetreten. Umweltschützer verurteilen die Entscheidung der Regierung und fordern den Schutz maritimer Ökosysteme.

329B340022191A04
Internationale Walfangkommission Japan tötet wieder Wale

Tokio tritt aus der Internationalen Walfangkommission aus. Nach 30 Jahren nimmt Japan von Juli an den kommerziellen Walfang wieder auf.