Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bad Tölz-Wolfratshausen - 2011

765 Meldungen aus dem Ressort Bad Tölz-Wolfratshausen

Bangen um die Max-Villa Entscheidung verschoben

Es bleibt unklar, ob die Max-Villa abgerissen werden darf - Kritiker fordern vom Landratsamt ein energischeres Vorgehen. Von Benjamin Engel

Kloster Benediktbeuern Mit dem Märzen aus den Miesen

Die Benediktbeurer Salesianer lassen eigenes Bier brauen - das Geld stecken sie in die Erhaltung des Klosters. Von Annina Jandel

Selbsthilfe beim Hallenbad "Mit Hammer, Säge und gutem Willen"

Die Ascholdinger wollen ihr marodes Hallenbad erhalten - doch andernorts soll ein moderner Neubau entstehen. Von Bernhard Lohr

Journalist nach Folterhaft in Afghanistan Gefangen in den eigenen Erinnerungen

"Ich sehe immer diese extremen Bilder": 1992 wurde der Journalist Johannes L. sechs Monate lang in einem afghanischen Gefängnis von Taliban-Kämpfern gefoltert und verhört. Bis heute leidet er unter den Folgen. Von Isabel Meixner

Landgericht
Amtsgericht Wolfratshausen Wüste Beschimpfungen

Er beschimpfte Gäste in einem Lokal und stahl ein Fahrrad: Nun muss ein 22-Jähriger ins Gefängnis. Von Thekla Kraußeneck

Geretsried Millioneninvestition in Mittelschule

Der Stadtrat billigt die Zusammenlegung der zwei Standorte. Bürgermeisterin Irmer reklamiert staatliche Unterstützung. Von Bernhard Lohr

Wolfratshausen "Hier ist der Stadtpolitik Großartiges gelungen"

Pfarrer Gruber und Ines Lobenstein zeigen sich nach einem Jahr äußerst zufrieden mit dem neuen Haus für Wohnungslose. Von Annina Jandel

Geretsried Aufschwung in der Insolvenz

Huber Präzisionstechnik geht nach der Rettung an einen Formel-1-Ausrüster aus Österreich. Von Bernhard Lohr

Geretsried Lehrplan mit Streicheleinheiten

Die Pädagogin Astrid Tabellion und ihr Schulhund Nepomuk begleiten eine Praxisklasse. "Wenn er nicht da ist, fehlt ein Teil." Von Felicitas Amler

Amtsgericht Dachau
Landgericht München II Tausende Dateien mit Kinderpornographie

Ein pädophiler 40-jähriger Tölzer muss sich wegen Besitzes kinderpornographischer Dateien vor dem Münchner Landgericht verantworten - und provoziert einen Eklat. Von Andreas Salch

Adventskalender Schnubigljuchu!

Das Benefizkonzert der Süddeutschen Zeitung im Kurhaus amüsiert das Publikum mit eigenwilliger Poesie, schräger Volksmusik und Kants auf das Bieseln angewandten Kategorischen Imperativ. Von Petra Schneider

Landgericht
Amtsgericht Wolfratshausen Schläger attackieren Kneipengast

Wie in einem schlechten Wild-West-Film: Ein 22-Jähriger fuchtelt mit einer echt aussehenden Pistole in einer Kneipe herum, während sein Freund einen Gast zusammenschlägt. Der Polizei ist der Angeklagte nicht unbekannt. Von Benjamin Engel

"Joachim" und die Folgen Orkansturm hält Feuerwehren auf Trab

Entwurzelte und abgeknickte Bäume blockieren Straßen und Blechteile hindern einen Zug der Oberlandbahn an der Weiterfahrt. Als der Lokführer das Gleis freiräumen will, wird er schwer verletzt. Von Bernhard Lohr

Bilder
SZ-Benefizkonzert "Fei scho" für einen guten Zweck

Bilder 150 Zuschauer erleben beim SZ-Benefizkonzert einen heiteren Abend - mit einem mehrfach ausgezeichneten Nachwuchsduo und einer Überraschung zum Schluss. Von Isabel Meixner

Streit um Rotoren Menrad ist offen für Windkraft

Die Bürgermeisterin würden Rotoren auf Ickinger Flur nicht schrecken. Unterdessen mobilisiert die Initiative weiter gegen Anlagen in Berg. Von Benjamin Engel und Isabel Meixner

Amtsgericht Dachau
Landgericht München II Schläger legt Teilgeständnis ab

Ein Autolackierer hat in einer Tölzer Pension einen Mitbewohner fast zu Tode getreten. Nun muss er sich vor Gericht verantworten. Von Andreas Salch

Neuanfang zum Jahresabschluss Aufbruchstimmung in Penzberg

Der Stadtrat tagt im neuen Sitzungssaal und verabschiedet einstimmig ein grünes Konzept zur Gestaltung des Stadtplatzes. Von Felicitas Amler

Bad Heilbrunn Flüchtlinge werden offen empfangen

Ein Unterstützerkreis versucht, den 15 Asylbewerbern in Bad Heilbrunn das Eingewöhnen zu erleichtern. Bürgermeister Gründl will die Bürger ins Boot holen - und übt Kritik am Landratsamt. Von Felicitas Amler

Pläne für B 11 Vierspurig vorbei an Geretsried

Über die Verlegung der Bundesstraße im Bereich der Böhmwiese ist man sich einig. Doch nun gibt es Zweifel, ob das allein überhaupt reicht. Von Bernhard Lohr

Bad Tölz Knabenchor vor Existenzproblemen

Nach dem Tod von Stefan Schörghuber streicht das neue Management das Sponsoring. Die Stadt sagt ihrem Imageträger Unterstützung zu. Von Klaus Schieder

Icking Mit dem Gemeindebus zum Einkaufen

Icking bietet von Januar an eine Fahrmöglichkeit für Menschen an, die sonst kaum in die Läden kämen. Senioren-Vertreter begrüßen den Vorstoß - und sehen darin ein Modell für andere Gemeinden im Landkreis. Von Isabel Meixner

Skilifte im Umland Hoffen auf weiße Weihnachten

"Letztes Jahr um diese Zeit waren wir schon in Betrieb": Sehnsüchtig warten die Betreiber kleiner Skilifte rund um München auf Schnee. Doch selbst für eine komplette Kunstschneedecke ist es derzeit noch zu warm. Dennoch: Sie wollen weitermachen, was oft schon die Eltern angefangen haben. Von Silke Bigalke

SPD kritisiert Bürgermeister Wider den Stillstand

Wolfratshauser SPD wendet sich gegen die Politik Helmut Forsters und will nun die Bürger stärker einbinden. Von Silke Bigalke

Planungs- und Bauausschuss Kreisräte bremsen energetische Sanierung

Die Geretsrieder Franz-Marc-Förderschule soll anders als geplant zunächst nicht umgebaut werden - auch weil ihre Zukunft unklar ist. Von Silke Bigalke

Wolfratshausen Adventsstimmung ohne Schnaps

Wolfratshausen erwägt ein Verbot von Hochprozentigem. Auch andere Kommunen griffen bereits auf Alkoholverbote zurück. Von Bernhard Lohr

Wolfratshausen: Hotel-Pläne Mit Burgtor und Wassergraben

Der Bauausschuss begutachtet die ersten Skizzen der geplanten Hotelanlage am Bergkramerhof. Ein Punkt stößt dabei auf deutliche Ablehnung. Von Matthias Köpf

Bad Heilbrunn Landkreis nimmt erste Asylbewerber auf

Die Herbergssuche war schwierig, nun kommen 20 Menschen aus Syrien, Irak und der Türkei in einem ehemaligen Personalwohnheim unter. Landrat Niedermaier kritisiert die Kommunen. Von Suse Bucher-Pinell

Wintersport Streit um Skitourengeher beigelegt

Immer wieder gab es Konflikte zwischen Skitourengehern und Skifahrern. Nun einigen sich Alpenverein und Seilbahnenverband auf eine Kompromissformel. Von Silke Bigalke

SZ-Adventskalender Ein Berg von Lügen und Schulden

Wegen der Schizophrenie seiner Ehefrau musste Alexander S. Privatinsolvenz anmelden. Nun kämpft er sich mit seinen vier Kindern allein durch. Von Isabel Meixner

Dietramszell Tödlicher Verkehrsunfall

Ein 38-Jähriger prallt mit seinem Auto gegen einen Baum und ist sofort tot. Die Feuerwehr sperrt daraufhin die Straße. Von Silke Bigalke

SZ-Adventskalender Viele Schmerzen und kaum Geld

Claudia S. kann seit Wochen die Wohnung nicht mehr verlassen. Die 63-Jährige hat ihr Leben lang gekämpft. Jetzt schämt sie sich dafür, von Hartz IV leben zu müssen. Von Isabel Meixner

Wolfratshausen/Geretsried Pläne für Ausbau der S 7 liegen vor

Die Bahntochter DB Projektbau reicht die Planunterlagen für die Verlängerung der Trasse nach Geretsried beim Eisenbahn-Bundesamt ein. Nach der Prüfung durch die Behörde kann die Bürgerbeteiligung beginnen. Von Bernhard Lohr

Bad Tölz Stufenplan zu Barrierefreiheit

Bad Tölz ebnet Touristen mit Rollstuhl den Weg. Handwerker und Planer denken darüber nach, wie sie Hindernisse beseitigen können. Und auch die Stadträte wollen noch in sich gehen. Von Suse Bucher-Pinell

Dietramszell Eigener Weg zur Windkraft-Nutzung

Die Gemeinde sucht kreisübergreifend und ohne Beteiligung des Planungsverbands eine direkte Kooperation mit Nachbarkommunen. Von Bernhard Lohr

Geretsried Stoiber lässt die Hosenträger schnalzen

Der ehemalige Ministerpräsident ermahnt seine Parteifreunde, offensiv und selbstbewusst aufzutreten - damit die CSU ihr Potential ausschöpft. Von Felicitas Amler

Bilder
Wolfratshausen: Sportlergala Vom Keller hoch hinaus

Bilder Voller und glamouröser sollte die Sportlerehrung in diesem Jahr werden - und das wurde sie: dank Musik, Kabarett und eines Fußball-Weltmeisters. Von Isabel Meixner

SZ-Adventskalender Witwenrente knapp bemessen

Doris M. kommt nur mit Hilfe der "Tafel" über die Runden. Zu Weihnachten hat die 83-jährige Rumäniendeutsche einen besonderen Wunsch. Von Isabel Meixner

SZ-Adventskalender Allein, alt und hoch verschuldet

Theresia F. wurde von ihrem eigenen Sohn ausgenutzt und hintergangen. Nun musste sie ihr Hab und Gut verkaufen. Von Isabel Meixner

Geretsried Mann erstickt auf Gehweg

Schreckliche Entdeckung: Eine Frau findet die Leiche eines 41-Jährigen. Die Einsatzkräfte glauben zunächst an einen Genickbruch. Doch die Obduktion ergibt eine andere Todesursache. Von Silke Bigalke

Eurasburg: Zum Tod Herbert Rosts Zuarbeiter im Hintergrund

"Er hinterlässt eine Lücke": Er war langjähriger Gemeinderat, leitete den Sportverein über Jahrzehnte hinweg - nun ist Zweiter Bürgermeister Herbert Rost im Alter von 65 Jahren an Krebs gestorben. Ein Nachruf von Isabel Meixner

Kreistag: Umweltausschuss Niedermaier kündigt Windräder an

Der Landrat hält eine reine Negativplanung für nicht mehr möglich - auch wenn nur wenige Flächen zwischen Icking und Jachenau infrage kommen. Von Klaus Schieder

Moderne Stadtgestaltung Penzberg gibt sich eine offene Mitte

Die Architekten Zach und Hansjakob gewinnen den Wettbewerb zur Stadtplatzgestaltung. Sie setzen auf ein grünes Konzept. Von Felicitas Amler

Schwuler Priester Peter Priller Von Gott so geschaffen, von der Kirche verschmäht

Er wollte seine Liebe zu einem Mann nicht länger verleugnen: Peter Priller durchbrach die Schweigekultur in der Kirche, outete sich als schwul - und verlor sein Priesteramt. Heute berät er ältere Homosexuelle - und arbeitet wieder als Priester. Von Ingrid Hügenell

Bilder
Wettbewerb entschieden Penzbergs neue Mitte

Bilder Die Stadt gestaltet den Platz vor dem Rathaus neu. Neun Architekten haben Entwürfe dazu eingereicht. Von Felicitas Amler

Bad Tölz Überfall auf Schnellrestaurant

In einem Fastfood-Lokal an der Sachsenkamer Straße bedroht ein maskierter Täter eine Angestellte mit vorgehaltener Waffe und entkommt trotz Fahndung mit dem geraubten Geld. Von Wolfgang Schäl

Bad Tölz-Wolfratshausen Kliniken stellen sich auf Demenzkranke ein

Patienten werden immer älter und verwirrter. Die Krankenhäuser im Landkreis müssen sich darauf einstellen. Von Wolfgang Schäl

Wolfratshausen Weihnachtsvergnügen mit Schuss

Eigentlich sollte es zwischen den Buden besinnlich zugehen, doch vor allem junge Besucher nutzen den Wolfratshauser Christkindlmarkt zum Besäufnis. Gastronomen sagen: So schlimm war es noch nie. Von Matthias Köpf

ADAC-Test am Blomberg Schutzzäune an der Winterrodelbahn

Nur Note ausreichend: Der ADAC hat die Sicherheit auf der Winterrodelbahn am Blomberg bemängelt. Der Betreiber und die Kommunen arbeiten bereits an Verbesserungen, um gefährliche Stellen zu sichern. Von Ingrid Hügenell

Penzberg Stadtmuseum teilweise gesperrt

Eigentlich sollte die Ausstellung über Max Kruse auf drei Etagen gezeigt werden. Nun bleibt sie auf das Erdgeschoss beschränkt - aus Sicherheitsgründen. Von Silke Bigalke

Falkenberg am Sylvensteinsee Waldbrand gelöscht

Der Falkenberg gilt als gelöscht gilt. Doch die Einsatzkräfte beobachten ihn weiterhin: Im Boden könnten weitere Glutnester schwelen. Von Suse Bucher-Pinell