Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Bad Tölz-Wolfratshausen - 2017

6338 Meldungen aus dem Ressort Bad Tölz-Wolfratshausen

SZ-Adventskalender Tumore an der Wirbelsäule

Eine Frau verlässt ihren gewalttätigen Mann, hält sich gerade so über Wasser - und erkrankt dann unheilbar Von Claudia Koestler, Bad Tölz-Wolfratshausen

Eurasburg Von der Straße gerutscht

Zwei Mülllastwagen kommen in Eurasburg von der Fahrbahn ab

manfred.neubauer_awoeseniorenzentrum_pfr_ndnerhaus_14_20171220115701
Pfründnerheim Apartments im Denkmal

Wenn die Arbeiterwohlfahrt ein neues Seniorenzentrum in Penzberg baut, hat sie keine Verwendung mehr für das historische Pfründnerheim. Die Stadt plant, das Gebäude als Wohnheim für Pflegepersonal umzunutzen. Von Alexandra Vecchiato

Konzert im Schützenhaus Es rockt

Beratung Antworten auf Energiefragen

Mitten im Landkreis Stresst nicht die Vierbeiner

Hunde und Katzen haben ein feines Gehör. Silvester ist für sie der reine Horror. Deshalb sollte man ihretwegen auf die Knallerei verzichten Kolumne von Thekla Krausseneck

Geretsried Letzte Hürde des Hallenbads

Die Stadt schickt im Januar Vereinbarungen an Kommunen Von Thekla Krausseneck, Geretsried

Wackersberg Kollision auf der Gegenfahrbahn

Von München nach Johannesburg Der Eisenmann

Der Ultra-Triathlet Michael Schmüser radelt Strecken, die andere fliegen. Er steht im Guinness-Buch der Rekorde - und ist jetzt auch Sportler des Jahres in Wolfratshausen Von Julian Erbersdobler, Wolfratshausen

Das Wetter Zeitraffer

Im Wechsel der Jahreszeiten Von Benjamin Engel

Brauchtum Glücksbringer und Dämonen

Seit jeher gelten die Tage zwischen den Jahren als mystisch und unheilvoll. Viele Bräuche zum Jahreswechsel stammen aus vorchristlicher Zeit. Von Alexandra Vecchiato

Zur Geschichte Hilfswerk stellt aus

"Terre des hommes" feiert im Kloster 50-jähriges Bestehen

Schnittwunden am Arm Auto rutscht Hang hinab

hartmut.poestges_isar-kaufhaus_2797_20140129144501
Leerstand in den Citys Wo die Ödnis droht

Immer mehr Leerstand macht Städten und Gemeinden zu schaffen. Im Landkreis und in Penzberg finden Kommunen unterschiedliche Strategien, um ihre Zentren attraktiver zu gestalten. Eine wichtige Rolle spielen City-Manager. Von A. Vecchiato, B. Engel und T. Krausseneck

Turbulentes Jahr in Penzberg Hohe Wellen um neues Bad

Stadtwerke und Bürgerinitiative streiten vor Gericht

Kursangebot Skifahren mit dem Alpenverein

Kommentar Rückhalt ist wichtig

Immer mehr Innenstädte veröden. Dem muss entgegengewirkt werden Von Alexandra Vecchiato

Konzert Vom Klang der Klarinette

Das "Ensemble Clarezza" tritt in Wolfratshausen auf, das Publikum erscheint zahlreich - und ist begeistert Von Reinhard Szyszka, Wolfratshausen

Zug durch die Dörfer Drei Könige gegen Kinderarbeit

In Benediktbeuern, Bichl und Kochel am See wird gesammelt

Sevice nach Weihnachten Rotes Kreuz holt Christbäume ab

Veränderungen in der Altstadt Weichen in Wolfratshausen gestellt

Skandale, Streit und große Aufreger bleiben 2017 in der Loisachstadt draußen. Stattdessen wird alles daran gesetzt, den Boden für die Zukunft zu bereiten für eine lebendige Marktstraße mit Parkraum und Aufenthaltsqualität Von Konstantin Kaip, Wolfratshausen

Ausbau der Betreuung 1,35 Millionen Euro für Penzberg

Freistaat Bayern fördert 100 neue Kita-Plätze

Mit Begründung gescheitert Warten auf Tempo 30

Wölflstraße und Bichler Straße: Landratsamt Weilheim-Schongau fordert genauere Messungen von Penzberg Von Alexandra Vecchiato, Penzberg

wolfsbauer_harwo-25013_20171207192101
Serie: Tierisch kalt Wo der Storch auf dem Speiseplan steht

Die Benediktbeurer Störche überwintern unter lebensgefährlichen Umständen in Afrika, denn sie sind Nahrung für die dort lebenden Menschen. Von Sabine Näher

Christkindlmarkt Das Wetter ist schuld

Tölzer Christkindlmarkt registriert weniger Besucher als im Jahr 2016 Von Benjamin Engel, Bad Tölz

Das Jahr 2017 Die Chronik - Mai bis August

Mitten in der Zwischenzeit Einfach mal genießen

Die Zeit zwischen den Jahren trägt ihren Namen aus gutem Grund Kolumne von Konstantin Kaip

Architektonische Veränderungen Anders wohnen in Münsing

Bauplanungen beschäftigen 2017 Bürger wie Gemeinderat

Umgestaltung Geretsried bricht auf

Die Stadt will sich aus dem Dunst der Fünfziger und Sechziger befreien. Am Karl-Lederer-Platz soll die "Neue Mitte" entstehen. Der Stadtrat lehnt ein dagegen gerichtetes Bürgerbegehren als unzulässig ab Von Felicitas Amler, Geretsried

Literatur Silvester zwischen Geschichten

manfred.neubauer_osteuropahilfedegerndorf_2_20150901225101
Osteuropahilfe Zu alt

Weil die Vorstandsmitglieder der Osteuropahilfe alle schon sehr betagt sind, will sich der Verein verjüngen - und zwar rasch. Die Nachrücker sollen für wichtige Funktionen sukzessive aufgebaut werden Von Wolfgang Schäl

Fundsache Weihnachtsgeschenk gefunden

SZ-Adventskalender Der Fernseher als Tor zur Welt

Bernd M. ist wegen einer chronischen Lungenentzündung auf eine Atemmaschine angewiesen, um Luft zu bekommen Von Claudia Koestler, Bad Tölz-Wolfratshausen

Zur Rettung des Lainbachwalds Beinahe ein Bürgerentscheid

Klimaschutz Nicht ohne Hackschnitzel

Schäftlarn verzichtet bei Neubau auf Nahwärmeversorgung Von Ingrid Hügenell, Schäftlarn

Schließung der Geburtshilfestation Das Ende der Tölzer Kindl

Nach dem Aus für die Geburtshilfe sucht der Kreis nach einer Lösung

Unfall Beim Abbiegen gerammt

Zu Ehren Hans Kastlers Werkschau

wolfsbauer_harwo-24752_20171123140601
Klettersport "Ich habe mir immer die schwerste Route am Felsen gesucht"

Toni Lamprecht hat sich in der Kletterszene als "Stier von Kochel" einen Namen gemacht. Im Lauf der Jahre hat er gelernt: Es gibt Wichtigeres als Wettkämpfe. Von Benjamin Engel

Pachtverträge Zoff im Breitfilz

Landratsamt überprüft Schrebergarten-Status. Alexandra Vecchiato