bedeckt München

Archiv für Ressort Bayern - 2018

4963 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Biga_Teaserbild_Jahresrückblick _Bayern Bilder
Jahresrückblick Das war 2018 in Bayern wichtig

Bilder Absturz und Aufstieg, Kreuz und Korruption, Hitzewelle und Heimatkunde - der Freistaat hat bewegte Monate hinter sich.

1280px-Picea_glauca_cone_Denali Bilder
Kratzers Wortschatz Brennende Butzkiah!

Bilder Dachsnudeln, Moggl, Bätzla, Butzkiah: Die Zapfen der Fichten haben die unterschiedlichsten Namen. Kolumne von Hans Kratzer

Temperaturen Heiß, trocken, sonnig

Das Wetter zwischen April und November liefert Rekorde Von Christian Sebald

Skandale Tief im Sumpf

In Regensburg, Ingolstadt und Miesbach sind Kommunalpolitiker in Korruptionsaffären verstrickt. Die Prozesse laufen Von A. Glas, C. Sebald, Regensburg/Miesbach

Wahljahr 2018 Tage des Donners

Die CSU bekämpft sich selbst und verliert die absolute Mehrheit, die Grünen triumphieren, die AfD zieht erstmals in den Landtag ein. Solch ein aufregendes politisches Jahr hat Bayern selten erlebt. Nun sehnen sich zumindest viele Christsoziale nach Ruhe - und wählen den Mann zum Vorsitzenden, der gerade noch ein Wahlverlierer war Von Wolfgang Wittl

Klinikum Donauwörth Arzt steckt Patienten an

Süchtiger Anästhesist soll Hepatitis C übertragen haben Von Christian Rost, Donauwörth

Landkreis Würzburg Böller-Bastler verliert drei Finger

Rettungskräfte konnten die abgetrennten Gliedmaßen nicht mehr auffinden

Mitten in Bayern "Soko Strickmütze" 

SZplus In der Gemeinde Bodenmais bekommen drei Holzfiguren jeden Winter aufs Neue eine Mütze aufgesetzt - von einem Unbekannten, der sich offenbar um die Ohren der Skulpturen sorgt. Spuren gibt es so manche, für Hobby-Detektive ist das eine spannende Sache Kolumne von Johann Osel

100 Jahre Freistaat Bayern Monströses Sammelsurium

Der Freistaat Bayern feiert 2018 sein hundertjähriges Bestehen. Es ist staunenswert, was die Landesgeschichte in ein einziges Jahrhundert alles hineingepackt hat: Revolution, Diktatur, Krieg. Umso bedauerlicher, dass die Demokratie in der Erinnerungskultur kaum Platz findet Von Hans Kratzer

dpa_5F9B3C00D9BED7BB
Schönau am Königssee Touristin überlebt Hunderte Meter Sturz und lotst Retter zu sich

Die Frau hatte am Samstagabend selbst einen Notruf abgesetzt, konnte aber nicht genau sagen, wo sie losgegangen war, wo sie hinwollte und wo sich befand.

Oberpfalz Jugendliche verprügeln wahllos Passanten in Amberg

Neun Menschen werden bei den Attacken im und um den Bahnhof herum verletzt.

H18_Rottal_Inn_Pfarrkirchen_1911
Zeitgeschichte Rätsel der Vergangenheit

Vom Landleben in früherer Zeit existieren zwar Fotografien, doch oft sind Personen und Orte nicht mehr zu bestimmen. Museumsleiter Martin Ortmeier begibt sich auf Spurensuche. Von Hans Kratzer

dpa_5F9B2200809F61C6
Augsburg Brechts "Baal" wird weiblich

Zum dritten und letzten Mal stellt Patrick Wengenroth sein Programm für das Brechtfestival in Augsburg vor - und das hat einige Überraschungen parat. Von Christian Rost

dpa_5F9B380040740DFE
Einwohner Die Bayern werden wieder mehr

Obwohl mehr Menschen sterben, als geboren werden: Statistiker sagen dem Freistaat ein Bevölkerungswachstum um 3,7 Prozent voraus. Das liegt allein an der Zuwanderung. Von Claudia Henzler, Fürth

Öffentlicher Nahverkehr 365-Euro-Jahresticket soll zunächst nur für Schüler gelten

Ministerpräsident Markus Söder hat im Wahlkampf Vergünstigungen für alle ÖPNV-Fahrgäste gefordert. Von Ende 2020 an sollen nun zumindest Schüler weniger zahlen. Ein ambitionierter Plan.

Unter Bayern Die Nostalgie der Heimkehr

Wie schon Josef und Maria machen sich viele Bayern jedes Jahr an Weihnachten auf an ihren Heimatort. Dort ist vieles so wie es immer war. Manches aber doch nicht. Kolumne von Katja Auer

Nürnberg Steigende Arbeitslosigkeit

Experten rechnen für Dezember mit mehr Menschen ohne Job.

dpa_5F995800A9F09BC5
CSU-Generalsekretär Der Makler

Im Höllenjahr der CSU hat Markus Blume als Generalsekretär bewiesen, dass er nicht nur der nette Kerl ist, für den ihn viele hielten - ihm ist das Kunststück gelungen, es Söder und Seehofer recht zu machen. Von Wolfgang Wittl

Hirschaid/Wächtersbach Flucht von Friedhof

Altötting Sternsinger eröffnen Aktion

Kinder und Jugendliche sammeln für soziale Projekte in Peru.

mediendenk_club_bogaloo_tk08_20181217175813
Subkultur Keine Zukunft für das "Bogaloo"

Dass man jungen Leuten auf dem Land etwas bieten soll, darüber sind sich alle einig. Dennoch muss der Musikclub "Bogaloo" in Pfarrkirchen weichen. Ein großer Verlust für die bayerische Popszene. Von Christiane Lutz

dpa_14944A008D6C5C22
Urteil Gemeinde muss nicht für Sturz auf glatter Straße zahlen

Weil die Kommune im Winter nicht gestreut hatte, verlangte ein Mann nach einem Sturz mindestens 10 000 Euro Schmerzensgeld. Ein Gericht wies die Klage nun ab.

nase mangfall
Naturschutz Immer mehr Fischarten in Bayern sind gefährdet

Manche sind sogar vom Aussterben bedroht. Experten fordern einen konsequenten Gewässerschutz, gerade von Landwirten. Von Christian Sebald

P1110873
Silvester Letzter Erbe der königlich-bayerischen Hof-Kunstfeuerwerker

Im 1863 gegründeten "Pyrotechnischen Laboratorium" in Gersthofen lässt Peter Sauer noch heute Raketen, Bomben und andere Knaller fertigen. Gefahr ist Teil der Familiengeschichte. Von Maximilian Gerl

20181220_120709
Kriminalität Gelegenheit macht Einbrecher

Die Angst vor Dieben ist groß, wer einmal Opfer wurde, ist eingeschüchtert. Technisch lassen sich Objekte gut vor Einbrüchen schützen - das kostet aber auch. Von Johann Osel, Ingolstadt

Erlenbach am Main Haftbefehl nach Schuss in Bauch

28-Jähriger soll an Weihnachten Bekannten attackiert haben

Pfronten Gutachter untersucht nach Unfall Kutschen

Polizei Neun- und Zwölfjähriger versuchen sich als Autofahrer

Die Polizei in Schwaben hat gerade viel zu tun - mit Kindern hinter dem Steuer. Ihr Erfolg: überschaubar.

dpa_5F9B36000F87F2D7
Mitten in Bayern Warum Bayerns Schüler mehr Schafkopfen sollen

Das fordern jetzt ausgerechnet die Lehrer, denn: Karteln fördert die politische Bildung. Und tatsächlich gibt es erstaunliche Parallelen. Kolumne von Christian Rost

imago53907779h
Jahreswechsel Silvester in den Bergen? Vielleicht 2021!

Wer in den bayerischen Alpen feiern will, der sollte sich frühzeitig nach einer Hütte umschauen. Und selbst das ist keine Garantie. Von Isabel Bernstein

dpa_148E820077E34344
Unterfranken Aschaffenburg, die unbayerischste Stadt im Freistaat

Nur ein Frankfurter Vorort oder doch ein "sehr schönes Stück Bayern"? Aschaffenburg tanzt in vielerlei Hinsicht aus der Reihe. Von Claudia Henzler